404°
ABGELAUFEN
Pls Delete.Fehlinfo
Pls Delete.Fehlinfo
FoodKaufDA Angebote

Pls Delete.Fehlinfo

Preis:Preis:Preis:0,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Nabend.

Ich bin dann auch mal wieder kurz hier und stelle euch ein Angebot vor, welches ab Dienstag in allen Netto Filialen mit Backshop gilt. Dann bekommt ihr....

►Schoko Donuts mit Schokostreuseln je Stück nur 0,29€◄

Normalpreis liegt bei 0,49€ und Angebotspreise meist bei 0,99€ für 3 Stück. Hier liegen wir bei Abnahme von 3 Stück bei einem Preis von 0,87€.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(100 g)
Brennwert:
1729 kJ
Kalorien:
413 kcal
Protein:
6 g
Kohlenhydrate:
44 g
Fett:
23 g

Beste Kommentare

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.
Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.
Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.
Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.
Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.
Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.

Bearbeitet von: "gg62" 25. Jun 2016

34 Kommentare

Woher hast du die Info? Im Blätterprospekt ist das nicht drin.

so ein donut hat so viel kalorien ???

echt ??

oh mist...!



deal ist HOT!^^

richieisjoecool

so ein donut hat so viel kalorien ???echt ??oh mist...!deal ist HOT!^^



​Na klar ist nen Donut ne dicke Kalorienbombe X)

soulfly3

Woher hast du die Info? Im Blätterprospekt ist das nicht drin.



​Hast recht... im Prospekt ist nichts davon zu sehen

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.
Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.
Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.
Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.
Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.
Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.

Bearbeitet von: "gg62" 25. Jun 2016

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.


Die Donuts sind super.Zumindest in Speyer.

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.



​Also ich finde die Donuts von Netto bei weitem besser als die Fettkringel bei LIDL

Was sind denn Nettos mit Backshop? Da habe ich noch keinen gesehen.

Das Angebot scheint aber nicht bundesweit zu sein...

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.



Kann mich dem nur anschließen. Ganz besonders die Donuts vom netto sind absolut ekelhaft.
Aber auch von den anderen Backwaren ist das meiste alles andere als gut.

Ich kann wirklich nicht einmal im Ansatz nachvollziehen wie jemand die Donuts vom netto "super" finden kann. Entweder werden nicht überall die gleichen Rohlinge verwendet, oder es gibt wirklich Leute mit so niedrigen Erwartungen an den Geschmack.

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.




geh mal zu penny!

da willste echt nicht mehr...!

aber das ist nur mein persönlicher geschmack und geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden...


aldi und lidl sind bei backwaren für mich persönlich supi - vor allem aldi...

Die Donats werden im Netto laufend frisch aufgetaut!

Bearbeitet von: "shv" 25. Jun 2016

Warum gibts hier keinen netto? Ich könnte gerade weinen

Ich finde die Donuts in Netto Berlin sind super. Von der Konsistenz besser als Dunkin Donuts und billiger. Die Schokolade ist auch sehr lecker. Natürlich weniger Vielfalt bei den Sorten. Der "neue" mit Zitronenfüllung ist ab und zu auch mal ganz nett.

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.


bei den Kunden die Netto hat werde ich dort nichts in der SB Backecke kaufen. Egal wie es schmeckt, da kann ich auch von der Kloschüssel essen. Man kann froh sein, wenn keiner der anderen Kunden auf den eigenen Einkauf rotzt.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 25. Jun 2016

Eindecken . Bin Schokoladensüchtig

Kleiner Tipp: Einfach 6er Packs tiefgefroren mitnehmen. Bekomme ich immer, wenn ich einen Angestellten anspreche und die noch welche im Lager haben.

Bearbeitet von: "KRWLNG" 25. Jun 2016

Eisthomas

bei den Kunden die Netto hat werde ich dort nichts in der SB Backecke kaufen. Egal wie es schmeckt, da kann ich auch von der Kloschüssel essen. Man kann froh sein, wenn keiner der anderen Kunden auf den eigenen Einkauf rotzt.



Das Klientel was dort zu 98% rum läuft ist wirklich sehr speziell. Ich habe ja immer noch die Theorie, dass die abartig hässliche Ladengestaltung (Farbgebung gelb/rot, Aufmachung etc.) diese Kundengruppen aus welchem Grund auch immer besonders anzieht.
Bearbeitet von: "elknipso" 25. Jun 2016

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.



Leider war... von gefühl her, trifft man die entsprechenden personen immer in ihren 3 lieblingsdiscountern netto, norma oder penny

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.



Ich arbeite da, wo 75.000 Donuts pro Stunde vom Band laufen. Egal, wo Du sie kaufst, fast immer sind sie von hier und dann ist es stets Auftauware. Wenn sie pappig oder trocken sind, sind sie schon länger (zu lange) aufgetaut oder über MHD.

Schmeckt iwie alles bei jedem anderes. Finde zum beispiel die Kartoffelbrötchen vom Netto lecker und schmecken auch am nächsten Tag noch gut. Dafür schmecken die Brötchen dort nicht, wiederum schmecken die Kaiserbrötchen beim Lidl gut. Brötchen vom aldi sind leider Mist. Bei uns sind sie immer hart, wenn man drauf beißt hat man nen halbes Gebiss ab. Dafür ist das Brot vom Aldi schön, also das fertig verpackte Bauernmild und co... mit dem aus dem eigenen Ofen frisch aufgebackenen kann man nen Panzer zertrümmern. Kaufland ist meiner Meinung nach das schlechteste. Paar Stunden Zuhause am liegen und schon kann man mit den Brötchen ne Kokosnuss aufbrechen.

Donuts find ich vom McCaffee am leckersten, vorallem die mit Füllung. Trocken dürfen sie halt nicht sein. Die vom Aldi in der Schale sind auch ne günstige Alternative.

Bearbeitet von: "KinderRiegel" 25. Jun 2016

Cold

Mitleser80

Cold



weil ?

stuxnet

Ich arbeite da, wo 75.000 Donuts pro Stunde vom Band laufen. Egal, wo Du sie kaufst, fast immer sind sie von hier und dann ist es stets Auftauware. Wenn sie pappig oder trocken sind, sind sie schon länger (zu lange) aufgetaut oder über MHD.

Sehrr interessant und logisch, dass, um auf den Preis zu kommen, großen Mengen abgenommen werden müssen.
Auch witzig das es oft heißt: "Da ist lecker und dort geht gar nicht" und dann kommen alle aus derselben Produktion.

Gilt das eigentlich auch für die Berliner?
Bearbeitet von: "Tesanaut" 25. Jun 2016

soulfly3

Woher hast du die Info? Im Blätterprospekt ist das nicht drin.

Das Angebot gilt leider nur wenn Netto einen neuen Backshop eröffnet; in diesem Fall in Berlin, Lichterfelde.

10249985-2fbmV

gg62

Die Backwarenecke vom Netto ist wirklich die schlechteste Backwarenecke von allen Discountern die ich kenne.Da ist doch alles was da liegt schon am frühen Vormittag trocken.Für mich ist es eine Frechheit das Netto da immer noch von ofenfrischen Backwaren spricht.Die waren so wie die schmecken sicherlich 3 Tage vor Auslieferung mal frisch.Von daher kann ich mir bestens Vorstellen wie dann die Donuts dort sind.Unter Garantie sind die noch nicht einmal die 29 Cent wert.



​Das ist dann wohl standort bedingt! Bei uns hat Netto die BESTE Backecke und penny stinkt gnadenlos ab. Netto hat in Gladbach-Rheydt immer frische Backwaren

shv

Die Donats werden im Netto laufend frisch aufgetaut!


Bei Dunkin' Donuts auch! Schmecken meiner Meinung nach aber trotzdem.

stuxnet

Ich arbeite da, wo 75.000 Donuts pro Stunde vom Band laufen. Egal, wo Du sie kaufst, fast immer sind sie von hier und dann ist es stets Auftauware. Wenn sie pappig oder trocken sind, sind sie schon länger (zu lange) aufgetaut oder über MHD.



Zum Glück nicht. Da ist bei den Discountern Massenware, aber die Bäcker stellen die i.d.R. noch selbst her.

stuxnet

Zum Glück nicht. Da ist bei den Discountern Massenware, aber die Bäcker stellen die i.d.R. noch selbst her.



Ein paar wenige ja. Die große Masse der Bäcker, ganz besonders die Ketten aber schon lange nicht mehr.
Es ist einfach viel billiger für sie die Rohlinge einzukaufen, statt selbst herzustellen. Ich kenne einen Großbäcker mit mehreren Filialen, der hat mir mal erwählt was er für einen Brötchen Rohling aus Polen bezahlt, inkl. aller Nebenkosten. Also dafür wurden die Zutaten eingekauft, das Ding in Polen hergestellt, mit einem Kühltransporter hier her gebracht etc.
Preis für einen Brötchen Rohling: 2 Cent. Dafür kann kein Bäcker hier auch nur annähernd selbst herstellen. Daher bedienen sich schon lange auch die meisten (nicht alle!) der normalen Bäcker längst bei den fertigen Rohlingen.

stuxnet

Zum Glück nicht. Da ist bei den Discountern Massenware, aber die Bäcker stellen die i.d.R. noch selbst her.



Leider gibt es immer mehr Bäcker mit vielen Filialen, dort sind auch die Brötchen (Teiglinge) meist nur noch in den Filialen im Ofen fertiggebacken. Viele nutzen Fertigmischungen, das sind dann natürlich auch "Industrieprodukte", denn der Bäcker ruhrt nur noch an.

Ich bin gerade am experimentieren mit Sauerteig (selbst gezogen) und weitgehend "natürlichem" Brot. Hier und hier und hier gibt es interessantes dazu.

soulfly3

Woher hast du die Info? Im Blätterprospekt ist das nicht drin.



Würde mich auch interessieren, tippe darauf, dass er Mitarbeiter bei Netto ist. 29c sind hot, leider nur die schoko-Variante. Die mit der weißen Schokolade rundherum sind sogar noch etwas leckerer. Esse seit ca. 20 Jahren relativ regelmäßig Donuts und die Qualitätsunterschiede sind wirklich marginal, da kann ich stuxnet nur Recht geben.

Ein Dunkin Donut, der Einzeln 1,50€ kostet schmeckt unwesentlich besser, als der Netto Donut für 49c. Dunkin Donuts sind einfach weicher, somit eher "amerikanischer", die von Netto sind eben minimal fester und trotzdem noch ziemlich weich. Der Preisaufschlag in den meisten Bäckereien wo Donuts auch ~1€ kosten ist einfach ungerechtfertigt, da die taufrischen Discounter-Donuts genauso gut, wenn nicht sogar besser schmecken.

War vorhin dort, 49c Normalpreis.

neo888

War vorhin dort, 49c Normalpreis.



​Bei uns kosten die auch noch 49 Cent. Bin im Netto ohne Hund mit der PLZ 03046 gewesen

Wie so oft - Schrott...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text