Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Plugin Loudness Penalty im Angebot. VST, AU, AAX
159°

Plugin Loudness Penalty im Angebot. VST, AU, AAX

27,49€46€-40%
11
eingestellt am 12. Jun
Wer Audio mastert, wird es kennen. Beim Hersteller auch im Sale, aber teurer.

Leider mobil, daher so kurz.
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
Da ich im Mastern kaum Erfahrung habe die Frage: diese gut?
Für das Online Publishing überall empfohlen. Google ist dein Freund.
NosfertoX12.06.2020 11:17

Als Beginner bist Du …Als Beginner bist Du hiermit:https://www.izotope.com/en/shop/deals.html?utm_medium=cpc&utm_source=google&utm_campaign=SU_SE_BR_UU_WW_iZotope&utm_content=iZotope-Plugin_BM&utm_term=+plugin +izotope|b|g|c||438195384475&gclid=EAIaIQobChMI653mu_j76QIVSOh3Ch1TuA--EAAYASAAEgIMM_D_BwEvielleicht für den Anfang etwas besser bedient


Das hat ja grundsätzlich erstmal nix miteinander zu tun oder? Loudness Penalty Mastert ja nicht selbst, wie Ozone Elements aus dem Music Malers Bundle.

PS: Wer von euch kann mir erklären, wie Izotope Insight meinen Master verbessern kann? (Also wie ich damit meinen Master lauter und besser bekomme)
MC201712.06.2020 12:48

Das hat ja grundsätzlich erstmal nix miteinander zu tun oder? Loudness …Das hat ja grundsätzlich erstmal nix miteinander zu tun oder? Loudness Penalty Mastert ja nicht selbst, wie Ozone Elements aus dem Music Malers Bundle. PS: Wer von euch kann mir erklären, wie Izotope Insight meinen Master verbessern kann? (Also wie ich damit meinen Master lauter und besser bekomme)



Es ging mir darum dem Kollegen den Einstieg ins Mastern preiswert zu ermöglichen.
NosfertoX12.06.2020 11:17

Als Beginner bist Du …Als Beginner bist Du hiermit:https://www.izotope.com/en/shop/deals.html?utm_medium=cpc&utm_source=google&utm_campaign=SU_SE_BR_UU_WW_iZotope&utm_content=iZotope-Plugin_BM&utm_term=+plugin +izotope|b|g|c||438195384475&gclid=EAIaIQobChMI653mu_j76QIVSOh3Ch1TuA--EAAYASAAEgIMM_D_BwEvielleicht für den Anfang etwas besser bedient


Danke sehr für den Tipp.
Gibt es denn vernünftige Anlaufstellen zB auf Youtube um mehr über die Materie zu erfahren? Ich habe das Gefühl, das dort viel Mist erzählt wird und es viele verschiedene Meinungen gibt.
Bisher habe ich das Thema aber eher hinten angestellt und mich um andere Themen gekümmert.
Hazy_Target12.06.2020 13:24

Danke sehr für den Tipp.Gibt es denn vernünftige Anlaufstellen zB auf Y …Danke sehr für den Tipp.Gibt es denn vernünftige Anlaufstellen zB auf Youtube um mehr über die Materie zu erfahren? Ich habe das Gefühl, das dort viel Mist erzählt wird und es viele verschiedene Meinungen gibt.Bisher habe ich das Thema aber eher hinten angestellt und mich um andere Themen gekümmert.


Melde dich mal bei groove3 für den Testzeitraum an, da kannst du dir fundierte Infos aneignen. Die Videokurse sind richtig gut. Und während der Probezeit hast du auf alles uneingeschränkt Zugriff.
widescreen12.06.2020 13:33

Melde dich mal bei groove3 für den Testzeitraum an, da kannst du dir …Melde dich mal bei groove3 für den Testzeitraum an, da kannst du dir fundierte Infos aneignen. Die Videokurse sind richtig gut. Und während der Probezeit hast du auf alles uneingeschränkt Zugriff.


Sehr gut, mache ich. Danke dir!
Alternative könnte man seine Tracks auch auf deren Seite kostenlos checken lassen. Oder man nutzt den Youlean loudness Meter, kostenfreies VST Plugin
Gerchla13.06.2020 11:01

Alternative könnte man seine Tracks auch auf deren Seite kostenlos checken …Alternative könnte man seine Tracks auch auf deren Seite kostenlos checken lassen. Oder man nutzt den Youlean loudness Meter, kostenfreies VST Plugin


Ich glaube das Loudness Meter habe ich sogar in meinen VSTs
Hazy_Target13.06.2020 12:46

Ich glaube das Loudness Meter habe ich sogar in meinen VSTs


Na siehst
Viele Wege führen nach Rom, teste einfach mal. Das Plugin hier ist natürlich auch nicht schlecht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text