677°
ABGELAUFEN
[Plus] El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen (baugleich Tepro Toronto)
[Plus] El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen (baugleich Tepro Toronto)
Home & LivingPlus.de Angebote

[Plus] El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen (baugleich Tepro Toronto)

Preis:Preis:Preis:78,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Plus bekommt ihr heute den El Fuego AY 372 Ontario Holzkohle-Grillwagen zum guten Preis.

Nutzt den Gutschein "PLUS-Sparwelt2", thx @Monti

PVG 99,90€

shoop noch mitnehmen


Gerade bei warmen Sommertemperaturen haben Sie mit dem El Fuego 11245 Grillwagen Ontario echtes Grillvergnügen.Der Grillwagen 11245 bietet eine Bandbreite von Grillmöglichkeiten und macht jeden Ihrer Grillabende zu einem Event.

Der im amerikanischen Stil anmutende Holzkohlengrill zeichnet sich durch eine einfach höhenverstellbare Holzkohlenwanne aus.Durch einfaches Kurbeln kann so die optimale Steuerung der Grilltemperatur erfolgen. Je nachdem, wie weit die Glut vom Grillrost entfernt ist, verändert sich die Temperatur am Grillgut.

Durch den zweigeteilten Grillrost und dem leichtgängigen Deckel steht auch der indirekten Grillmethode, bei der das Grillgut im geschlossenen Raum liegt und nicht direkt über der glühenden Kohle platziert ist, nichts im Wege.

Mit Hilfe des integrierten Deckelthermometers können Sie die Temperatur im Grill bequem beobachten und genau einschätzen, wann durch die Kohleklappe weiteres Brennmaterial nachgelegt werden muss, damit der Grillabend noch lange nicht endet.

  • Grillfläche: ca. 55 x 41 cm
  • Grillrost emailliert
  • 1 verchromter Warmhalterost
  • Pulverbeschichtete Holzkohlewanne
  • Mit höhenverstellbarer Holzkohlenwanne - durch einfaches Kurbeln kann so die optimale Steuerung der Grilltemperatur erfolgen
  • Seitenablage abklappbar
  • Lackierte Ascheauffangschale
  • Edelstahlgriffe
  • Thermometer in der Haube integriert
  • Trolley mit Ablagegitter
  • Besteckhaken an der Seitenablage
  • Flaschenöffner am Trolley

Maße und Gewicht

  • Maße: ca. B 115 x H 107 x T 67 cm
  • Gewicht: ca. 27,0 kg

Beste Kommentare

criesevor 24 m

Doofe Frage, aber ist der Kamin für die Kohle mit dabei?


Ja, mit dabei ist außerdem auch die Kohle, der Hof, die Wiese, die gefilmte Hand und natürlich auch die Kamera, mit der das Video aufgenommen wurde. Alles andere wäre ja vollkommen abwegig...



13769812-AuqTk.jpgGS PLUS-Sparwelt2 sind 10€
Bearbeitet von: "Monti" 4. Apr

49 Kommentare

ich würde das Bild austauschen, da es die XXL Variante darstellt(e).
Bearbeitet von: "Larry63" 4. Apr

Danke, genau danach habe ich eben gesucht!

Für Newsletteranmeldung 10minutemail.com nutzen!



13769812-AuqTk.jpgGS PLUS-Sparwelt2 sind 10€
Bearbeitet von: "Monti" 4. Apr

Menno. Wären ja noch 5 Euro weniger!

Ne kleine Rückmeldung bezgl. Verarbeitungs- und praktikabilitätsanwendung wäre nice...

Grill-Auf !

taugt der denn? Sieht aus wie der Tepro Toronto?

Baugleich mit dem Tepro Toronto.

Wir haben den Grill jetzt seit 2 Jahren. Verarbeitung ist in Ordnung. Die Roste waren bei Lieferung angemackt. Reklamation ergab 20 € Nachlass. Damit war der Einstandspreis natürlich unschlagbar!

für den Preis ist der für den "ich Grille 2 mal im Monat" okay. Wer regelmäßig mit Kohle grillen möchte, dem kann ich nur einen Kugelgrill empfehlen. (Weber oder Rößle)

charleymarley012vor 29 m

Ne kleine Rückmeldung bezgl. Verarbeitungs- und praktikabilitätsanwendung w …Ne kleine Rückmeldung bezgl. Verarbeitungs- und praktikabilitätsanwendung wäre nice... Grill-Auf !


Für den Preis, top! Der Grill steht allerdings trocken.

Ah super, danke.

Ich habe den identischen Grill (aber unter anderer Bezeichnung: Tarrington House irgendwas) erst dieses Wochenende bei einem Freund gesehen und genutzt. Für den Preis schien er mir sehr gut zu sein. Bis jetzt habe ich einen >10 Jahre alten "offenen" Kamin-Grill in Nutzung und wollte was mit Deckel. Daher auch meine Suche danach und dann dieser "Treffer" in diesem Deal.

@Matzepeter
Tolle Meinung! Und so belegt und schlüssig.

oberaffentittengeil. habe mir 4 Stück bestellt

Habe den auch seit 8 Monaten, Zusammenbau ist etwas Frickelkram. Und er wirkt nicht mega-stabil, aber man muss ja auch den Preis berücksichtigen. Dafür ist er absolut in Ordnung, um 1-2x die Woche zu Grillen.

Matzepetervor 1 h, 47 m

für den Preis ist der für den "ich Grille 2 mal im Monat" okay. Wer r …für den Preis ist der für den "ich Grille 2 mal im Monat" okay. Wer regelmäßig mit Kohle grillen möchte, dem kann ich nur einen Kugelgrill empfehlen. (Weber oder Rößle)


Sorry aber das stimmt so nicht.
Ich selbst hab nen Weber One Touch in 47 Kohle (und Zangen von Rösle, daher kann ich einen direkten Vergleich ziehen)
Mein Bruder hat die ganz große Lafer Version 57 in Kohle (und viel extra Zubehör) und meine Schwester den "billigen" ich meine von Penny. (eben dieser aus dem Deal)
Ich würde eben nicht nur noch einen Weber kaufen, eher beide ! (Weber Verarbeitung und lieferbarer Umfang => TOP ) aber zu teuer ( Weber wird auch heißer)
Der Fuego hat definitiv Mängel (keine Frage und ist nicht für die Ewigkeit, der hält aber schon 3 Jahre bei ca. 20-25 mal im Jahr grillen)
Aber allein die Möglichkeit mal in 10 Sekunden die Kohle hoch ans Grillgut drehen zu können. Ist sowas von demaßen Geil !
(dann relativiert sich auch die maximal Temperatur, denn man Kann die Kohle bis auf 2-3 cm ans Gut hochstellen)
Übrigens sehr sehr nett, wenn man Nachts doch noch Hunger bekommt, aber nur noch ein kläglicher Rest brennende Kohle im Grill ist.
(Den Rest zusammenschieben, soweit nötig hochdrehen ->los geht's.. das geht eben nicht beim Kugelgrill)

Wir nutzen oft zeitgleich beide, und beide sind Klasse !

Bearbeitet von: "Lickin" 4. Apr

preis hot, der Kugelgrill von Aldi ist aber auch nicht schlecht. Hat gutes Zubehör und ist gut verarbeitet, für 69€. Teilbarer Grillrost und Kohlebehälter für indirektes Grillen sind schon dabei...der Kessel ist voll emailliert und schön massiv. Keine dünne Blechpappe. Für mich wirklich ein Top Teil zum regelmäßigen grillen...aber der El Fuego ist auch für diesen Preis auch Top.
Bearbeitet von: "007mo21" 4. Apr

Man kann nur einen Gutschein nutzen. Also Newsletter bringt nix.

Finde den Grill auch Top. Leider sind meine Räder futschikato gegangen zum Herrentag letztes Jahr. Weiß jemand wo ich Ersatz herbekomme? Spätestens am 25.05 werden neue Räder benötigt.

Sonst echt super Grillleistung. Aber für 2-3 Leute bringt es oft nichts, da zu überdiminesioniert. Wir grillen öfter mal mit 5-8 Leuten und das passt ganz gut.

Lickinvor 2 h, 5 m

Sorry aber das stimmt so nicht.Ich selbst hab nen Weber One Touch in 47 …Sorry aber das stimmt so nicht.Ich selbst hab nen Weber One Touch in 47 Kohle (und Zangen von Rösle, daher kann ich einen direkten Vergleich ziehen)Mein Bruder hat die ganz große Lafer Version 57 in Kohle (und viel extra Zubehör) und meine Schwester den "billigen" ich meine von Penny. (eben dieser aus dem Deal)Ich würde eben nicht nur noch einen Weber kaufen, eher beide ! (Weber Verarbeitung und lieferbarer Umfang => TOP ) aber zu teuer ( Weber wird auch heißer)Der Fuego hat definitiv Mängel (keine Frage und ist nicht für die Ewigkeit, der hält aber schon 3 Jahre bei ca. 20-25 mal im Jahr grillen) Aber allein die Möglichkeit mal in 10 Sekunden die Kohle hoch ans Grillgut drehen zu können. Ist sowas von demaßen Geil !(dann relativiert sich auch die maximal Temperatur, denn man Kann die Kohle bis auf 2-3 cm ans Gut hochstellen) Übrigens sehr sehr nett, wenn man Nachts doch noch Hunger bekommt, aber nur noch ein kläglicher Rest brennende Kohle im Grill ist. (Den Rest zusammenschieben, soweit nötig hochdrehen ->los geht's.. das geht eben nicht beim Kugelgrill)Wir nutzen oft zeitgleich beide, und beide sind Klasse !



Genau meine Meinung, hab den kleinen Weber Kugelgrill und es nervt dermaßen dass man nicht einfach den Rost näher an die Kohle heranbringt. Ich warte schon sehnsüchtig dass der Weber verrostet um mir Tepro Toronto zu holen.

Ich hab mir den Grill letztes Jahr gekauft, auch bei Plus.
Haben damit den kompletten letzten Sommer gegrillt und bin zufrieden. Stand den ganzen Sommmer bei mir draußen, hatte allerdings noch eine Abdeckplane dazu gekauft und immer schön abgedeckt. Lediglich ein Rad ist mir abgebrochen, allerdings war das wohl meine schuld da ich ihn versucht hab allein durch den unebenen Garten zu ziehen ^^ Das man ihn für den Preis von der Verarbeitung her mit einem 400 € Grill vergleichen kann ist klar. Hatte vorher einen normalen Kugelgrill und muss sagen gerade der Ablagetisch und der Grillrost oben im Deckel finde ich klasse....achso und natürlich der Flaschenöffner

Kommt jetzt täglich ein neuer Grill-Deal?

charleymarley012vor 3 h, 45 m

Ne kleine Rückmeldung bezgl. Verarbeitungs- und praktikabilitätsanwendung w …Ne kleine Rückmeldung bezgl. Verarbeitungs- und praktikabilitätsanwendung wäre nice... Grill-Auf !




2 Stunden Zusammenbau, eine nette erste Saison gehabt.
Jetzt, am Anfang der 2. Saison schon viele Roststellen (stand immer unter einem Holz-Pavillion und im Winter in der Garage), das trübt den guten ersten Eindruck.

Ich frage hier auch nochmal: Kann jemand gute und günstige Holzkohle empfehlen?

bnuvor 13 m

Finde den Grill auch Top. Leider sind meine Räder futschikato gegangen zum …Finde den Grill auch Top. Leider sind meine Räder futschikato gegangen zum Herrentag letztes Jahr. Weiß jemand wo ich Ersatz herbekomme? Spätestens am 25.05 werden neue Räder benötigt. Sonst echt super Grillleistung. Aber für 2-3 Leute bringt es oft nichts, da zu überdiminesioniert. Wir grillen öfter mal mit 5-8 Leuten und das passt ganz gut.



is mir auch passiert, ich frag mal bei Plus an ob es die Räder da einzeln gibt.

Wie dick ist denn die Wand von dem Grill?

Definitiv ein guter Grill für den Preis. Ich hab den seit letztem Jahr.
Selbst innerhalb eines Jahres hat er ein paar Macken.
Das Kohleblech ist hierbei das größte Manko. Es verzieht sich in so kurzer Zeit schon recht stark. Allerdings beeinträchtigt es bis jetzt noch nichts. Zudem ist es nicht fest, sodass es sich über die "Hebevorrichtung" schieben kann, wodurch man es nicht ganz nach unten drehen kann. Wenn man es weiß, ok, wenn nicht muss man erstmal drauf kommen, erst recht, wenn man das Problem während des Grillens hat
Sonst ein paar kleine Dellen im Deckel und im Auffangblech, wobei mich das nicht wirklich stört.
Achja, ich habe mir zu dem Grill noch eine Plane schenken lassen und der Grill steht in der Garage, also kann ich leider nichts zu der Wetterbeständigkeit sagen. Alles in Allem nichts, wo man sich für 80Eur drüber beschweren darf.

Ein Freund von mir hat den Tepro Toronto und wir haben natürlich verglichen, allerdings ist uns von den Bauteilen her nichts aufgefallen was anders ist. Ich glaube es war ein kleiner Satz Schrauben, die anders waren. Von der Dicke der Bleche etc her gleich.

Falls man eine Abdeckhaube sucht muss man auch nicht unbedingt die von Tepro etc nehmen. Die ist sauteuer.
Ich habe die hier aus dem letzten Deal 2016 geholt:

lidl.de/de/…alz
Bearbeitet von: "schulzi" 4. Apr

ich habe auch den baugleichen tepro...
für den preis ein top grill!!!
man darf, wie viele schon erwähnt haben, keine high-end gerät wie von weber erwarten.
bei mir hat sich die kohleschale auch recht schnell verzogen, aber das passt trotzdem noch alles.
große roststellen hat der gute nicht...allerdings ist er recht schwierig zu reinigen.

die grillroste sollte man, insofern man mehrmals pro saison grillt, durch gussroste ersetzen...kosten allerdings momentan die hälfte vom grill...aber es lohnt sich wirklich!!

wird bestellt, der alte aufm gästeklo ist leider kaputt gegangen

Danke, ist bestellt .

Doofe Frage, aber ist der Kamin für die Kohle mit dabei?

criesevor 24 m

Doofe Frage, aber ist der Kamin für die Kohle mit dabei?


Ja, mit dabei ist außerdem auch die Kohle, der Hof, die Wiese, die gefilmte Hand und natürlich auch die Kamera, mit der das Video aufgenommen wurde. Alles andere wäre ja vollkommen abwegig...

Das Kohleblech verformt sich sehr stark. Mal schauen wie ich das einigermaßen durch etwas stabiles ersetzen (schweißen) kann.

Schönen Dank. Da kann ich ihn aus dem Amazon-Warenkorb wieder löschen

Das Problem ist für einen vernünftigen Santa Maria Grill zahlt man mal locker das 4-5 fache. Von daher durchaus HOT!

ElBoCaDiLlOvor 8 h, 39 m

taugt der denn? Sieht aus wie der Tepro Toronto?



Tausendfach verkauft.

Kurzer Tipp zum Grillrost-reinigen:





Über der Glut den Grillrost mit einer halben (frisch aufgeschnittenen) Zwiebel abreiben. Da löst sich alles sofort!



Viel Spaß


Hier noch ein kurzes Video:

Bearbeitet von: "ixieberson" 4. Apr

Gibt's irgendwo ein vergleichbares Angebot mit Gasgrill?

Testomat2vor 2 h, 30 m

Gibt's irgendwo ein vergleichbares Angebot mit Gasgrill?











Einen einigermaßen guten Gasgrill für unter 80€? Äh nö!





Und den Grill mit einem Gasgrill zusammen. Das gibt's freilich...






auch nicht!
Bearbeitet von: "ixieberson" 4. Apr

Ich bin top zufrieden mit dem Teil.
Schön groß, recht stabil, super Preis-Leistung, macht ordentlich Hitze und die stufenlose Höhenverstellung der Kohle ist ein Traum.

Freue mich schon wieder auf den nächsten Großeinsatz für das gute Stück :-)

@ixieberson
Super-Tipp .... nicht!
Ich sehe da in dem Video gar nicht, dass sich da alles vom Rost ablöst ....


DA_HPvor 18 h, 30 m

Genau meine Meinung, hab den kleinen Weber Kugelgrill und es nervt …Genau meine Meinung, hab den kleinen Weber Kugelgrill und es nervt dermaßen dass man nicht einfach den Rost näher an die Kohle heranbringt. Ich warte schon sehnsüchtig dass der Weber verrostet um mir Tepro Toronto zu holen.


Genau das ist mMn. das Wichtige Detail !
Kauf die den anderen auch und wenn du ihn hast, frägst du dich eh nur 'warum hab ich das nicht schon früher getan'
Bearbeitet von: "Lickin" 5. Apr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text