200°
ABGELAUFEN
[Plus.de] 55 Zoll Smart-TV MEDION® LIFE® X18062 Full-HD, Triple Tuner mit DVB-T2 HD, EEK: A++

[Plus.de] 55 Zoll Smart-TV MEDION® LIFE® X18062 Full-HD, Triple Tuner mit DVB-T2 HD, EEK: A++

EntertainmentPlus.de Angebote

[Plus.de] 55 Zoll Smart-TV MEDION® LIFE® X18062 Full-HD, Triple Tuner mit DVB-T2 HD, EEK: A++

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
138,8 cm (55") Full-HD Display, Triple Tuner mit DVB-T2 HD, 600 CMP, HbbTV & AVS, WLAN, EPG, Mediaplayer, CI+ Energieeffizienzklasse A++

Energierichtlinien:

  • MEDION®
  • Produkt-Name: X18062 (MD 31111)
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Bildschirmdiagonale in cm: 139,7
  • Bildschirmdiagonale in Zoll: 55
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 84.0 Watt
  • Jährlicher Energieverbrauch: 57.0 kWh, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgerätes an 365 Tagen.
    Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.
Technische Details:

  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Kontrastverhältnis:
    Statischer Kontrast von 4.000:1 (typ.)
    Dynamischer Kontrast von 25.000:1
  • Helligkeit: 300 cd/m² (typ.)
  • HD-Format: HDTV 1080p
  • Integrierte Komponenten: DVB-T2 HD/-C/-S2 Triple Tuner
  • VESA-Standard: 400x200 mm
Ausstattung:

  • Bildoptimierung durch CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion
  • Automatische Senderprogrammierung - landes- und sprachenabhängige Speicherung und Sortierung (APS)
  • Bequemes Wechseln zwischen zwei Programmen durch die SWAP-Funktion
  • Verschiedene Bildformate und Sound-Voreinstellungen wählbar
  • Mehrsprachige Menüführung (OSD) mit besonders einfacher und intuitiver Bedienung
  • Kindersicherung
  • Sleeptimer
  • Einfache Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 400 x 200 mm)
Audio:

  • Integrierte Stereo-Lautsprecher
  • 2 x 8 W RMS
DVB-S2 und HD DVB-T/-C:

  • Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)
  • DVB-T2 HD mit HEVC (H.265) Unterstützung
  • 10.000 Programmspeicherplätze
  • Programmsperre mittels Passwort
  • Favoritenliste
  • Timer
  • Common Interface (CI+) Slot
Anschlüsse:

  • Antennenanschluss
  • Satellitenanschluss
  • 2 x USB
  • 1 x LAN RJ-45
  • 3 x HDMI® mit HDCP 2.2 -Entschlüsselung
  • 1 x SCART
  • 1 x VGA (15 Pin D-Sub)
  • AV In (Adapter 3,5 mm Klinke auf Cinch)
  • YPbPr in (YUV) (Cinch)
  • Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)
  • Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • WLAN: integriert
Lieferumfang:

  • Smart-TV
  • Standfüße inkl. Schrauben
  • Fernbedienung inkl. Batterien
  • AV-Adapter
  • YUV-Adapter
  • Bedienungsanleitung
Abmessungen:
Mit Füßen: ca. 1250 x 788 x 277 mm ; Ohne Füße: ca. 1250 x 730 x 98 mm

Gewicht:
Mit Füßen: ca. 14,5 kg ; Ohne Füße: ca. 14,1 kg

Garantie: 24 Monate

848472-LGV8n.jpg

8 Kommentare

Da konnte jemand gut rechnen:

  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 84.0 Watt
  • Jährlicher Energieverbrauch: 57.0 kWh, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgerätes an 365 Tagen.

Bei mir sind 84*4*365=122.6kWh

Schöner Preis für großen TV von Medion. Aber will man das? Preis trotzdem hot.

starbrightvor 4 h, 21 m

Da konnte jemand gut rechnen: Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 84.0 Watt Jährlicher Energieverbrauch: 57.0 kWh, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgerätes an 365 Tagen. Bei mir sind 84*4*365=122.6kWh


Da haben die mal glatt die Werte vertauscht. Laut Geizhals verbraucht das Ding nämlich 57 Watt und jählich 84 Kilowattstunden. Da haut die Rechnung dann auch (fast*) hin.

(*wahrscheinlich rundet man nicht auf 83kWh runter, weil man sonst vielleicht Ärger bekommt, wenn man weniger angibt als er tatsächlich (83 Komma Äppelstücke) verbraucht.)
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 19. Okt 2016

Ja, das wirds sein. 84W kommt mir auch nicht so A++ mäßig vor.

Weiß man wie sich der gegen den JTC (als Referenz für günstig) schlägt?
Klar - ist "Smart-TV", aber das ist eh meist Mist.
Allein die Bezeichnung - keine Ahnung was Smart ist, wenn das Ding Zugang zu einigen wenigen Apps hat und meist nicht denen die man haben möcht.

Verfasser

starbrightvor 1 h, 15 m

Ja, das wirds sein. 84W kommt mir auch nicht so A++ mäßig vor.Weiß man wie sich der gegen den JTC (als Referenz für günstig) schlägt? Klar - ist "Smart-TV", aber das ist eh meist Mist. Allein die Bezeichnung - keine Ahnung was Smart ist, wenn das Ding Zugang zu einigen wenigen Apps hat und meist nicht denen die man haben möcht.


Ich hab mir das Produktdatenblatt von dem 55er JTC auf Amazon angesehen. Der JTC hat kein DVB-T2 und eine Angabe zur Bildwiederholungsrate gabs auch nicht. Das wird wohl seinen Grund haben. Wahrscheinlich hat er nur 200hz wie die meisten. Der Medion hier hat 600hz was schon ziemlich gut ist für den Preis.

Klavierspielervor 16 m

Ich hab mir das Produktdatenblatt von dem 55er JTC auf Amazon angesehen. Der JTC hat kein DVB-T2 und eine Angabe zur Bildwiederholungsrate gabs auch nicht. Das wird wohl seinen Grund haben. Wahrscheinlich hat er nur 200hz wie die meisten. Der Medion hier hat 600hz was schon ziemlich gut ist für den Preis.


Also der JTC von letztens für 320 hatte DVB T2 (h.265). Habe den noch verpackt hier stehen da Hermes zu doof war den mit 2 Mann zu liefern.

Klavierspielervor 5 h, 31 m

Wahrscheinlich hat er nur 200hz wie die meisten. Der Medion hier hat 600hz was schon ziemlich gut ist für den Preis.


Wahrscheinlich haben die beide echte 50Hz.
Die Fantasiewerte der Hersteller sind reine Augenwischerei.

Bitte mal was über die Hz-Angaben der unterschiedlichen Hersteller lesen - das ist Verarsche pur...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text