119°
ABGELAUFEN
[Plus.de] Prophete PROPHETE E-Bike Alu-Trekking Herren 28" NAVIGATOR 6.4 827,15€

[Plus.de] Prophete PROPHETE E-Bike Alu-Trekking Herren 28" NAVIGATOR 6.4 827,15€

Home & LivingPlus.de Angebote

[Plus.de] Prophete PROPHETE E-Bike Alu-Trekking Herren 28" NAVIGATOR 6.4 827,15€

Preis:Preis:Preis:827,15€
Zum DealZum DealZum Deal
Nur heute als Plus des Tages:

Prophete PROPHETE E-Bike Alu-Trekking Herren 28" NAVIGATOR 6.4

Als Herren oder Damen Version.

Ja, ist kein Highend-Pedelec, aber sicher ein gutes Einsteiger Modell.

Technische Details:
Motor: TRIO Hinterradmotor bürstenlos 36 Volt mit Anfahrhilfe
Leistung: 250 Watt
Steuereinheit: TRIO Steuerdisplay mit LED-Anzeige
Akku: SAMSUNG Lithium-Ionen 36 Volt, 10,4 Ah, wartungsfrei
Max. Reichweite: ca. 100 km (je nach Fahrweise)
Schaltung: 24-Gang SHIMANO ALTUS Kettenschaltung mit Rapid-Fire
Bremsen: VR/HR: PROMAX V-Bremsen
Beleuchtung: Stromspeisung über Akku
AXA 15 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht,
AXA LED-Rücklicht mit Standlicht
Sattel: SELLE ROYAL Trekkingsattel
Sattelstütze: PROPHETE Alu-Patent-Federsattelstütze
Laufräder: Alu-Airliner-Felgen schwarz,
CONTINENTAL Reflex- und Pannenstoppbereifung
Gabel: SUNTOUR Federgabel, einstellbar
Vorbau: PROMAX Alu-Vorbau, winkelverstellbar
Lenker: Trekkinglenker mit Ergogriffen
Gepäckträger: Alu-Gepäckträger mit Packtaschenbügeln und integriertem Akku
Schutzblech: Kunststoff-Schutzbleche
Ständer: Ursus mooi, Alu, einstellbar
Pedale: Anti-Rutsch-Pedale
Farbe: anthrazit matt, Federgabel in glanzschwarz
Herren: Alu-Trekking-Premium-Rahmen, Rahmenhöhe 52 cm
Gewicht : 25 kg

Benutzt Gutschein PLUS-WP6-080416

3% Qipu kann man probieren.

Versandkostenfrei per Spedition frei Bordsteinkante.

Idealo 997,50€

Rückversand kostenlos!
- Surgeman

14 Kommentare

Zulässiges Gesamtgewicht 150kg.
Gewicht vom Bike sind 25kg.

Also bleiben nur noch 125kg für den Nutella-Mydealzer? Never

Rate jedem, der sich nicht sehr gut mit Fahrrädern auskennt, davon ab, sich ein Fahrrad zu bestellen.

Jonny83

Zulässiges Gesamtgewicht 150kg. Gewicht vom Bike sind 25kg. Also bleiben nur noch 125kg für den Nutella-Mydealzer? Never



also ich muss dann ohne akku fahren dann gehts

Jonny83

Zulässiges Gesamtgewicht 150kg. Gewicht vom Bike sind 25kg. Also bleiben nur noch 125kg für den Nutella-Mydealzer? Never


Dann passt auch das Gewicht mit Akku bald wieder......

Sehr guter Preis. Ungünstig die Gewichtsverteilung mit dem Gepäckträgerakku .Dafür kann man da noch günstig Ersatz/Zusatzakkus für bekommen. Ca.halber Preis gegenüber Bosch usw.

Bremsen: Promax - V ...............gruselig.........mit so einem Bike wird niemand glücklich

Nicht einmal einfache hydraulische Scheibenbremsen. Gruselig! Augenscheinlich auch kein Ahead-Set Steuersatz und Shimano Altus? Akku-Kapazität mit 10.2 Ah? Naja! Ich vote mal besser nicht. Für das Geld würde ich eher ein ordentliches Nicht-E-Bike mit ordentlicher Shimano - Gruppe zum Saisonende kaufen. Da hat man mehr von. Ein E-Bike für das Geld wird wohl nur "Schrott" sein. Gut finde ich hingegen, dass auch bei einem solchen Billig-E-Bike, der Motor wenigstens hinten sitzt anstatt vorne.

Einfache Ausstattung zu einem günstigen Preis. Guter Deal.

geizhalts

Rate jedem, der sich nicht sehr gut mit Fahrrädern auskennt, davon ab, sich ein Fahrrad zu bestellen.


Wieso? Rückversand ist kostenlos. Sehe kein Risiko, falls es einem nicht passt oder gefällt.

mal bestellt, danke für den Deal !

60_seconds_alone

Nicht einmal einfache hydraulische Scheibenbremsen. Gruselig!



Wäre natürlich besser, aber so gruselig finde ich V-Brakes gar nicht. Sie erfüllen ihren Job zumindest problemlos.

60_seconds_alone

Akku-Kapazität mit 10.2 Ah? Naja! Ich vote mal besser nicht.



Bei 36V, also 367 Wh. Ist doch völlig okay und ziemlicher Standard, auch bei höherpreisigen E-Bikes.


Kaufen würde ich es allerdings auch nicht, ist halt ein einfaches "Baumarktfahrrad".

Wenn es tatsächlich mal "echte" V-Brakes wären... Meistens werden nämlich nur billige Cantis verbaut, die bei weitem nicht die Leistung einer echten Shimano V-Brake erzielen. Wenn man sich mal Berichte und Nutzermeinungen zum Thema Promax V-Brake durchliest, dann wird man eher den Eindruck gewinnen, dass die nix taugen. Wie auch immer: Die einfachen Shimano Scheibenbremsen kosten auch kein Vermögen und bremsen besser. Zudem sind sie wartungsarm. Außer mal die Belagstärke zu kontrollieren, bleibt da nichts weiter zu tun.

60_seconds_alone

Wenn es tatsächlich mal "echte" V-Brakes wären... Meistens werden nämlich nur billige Cantis verbaut, die bei weitem nicht die Leistung einer echten Shimano V-Brake erzielen. Wenn man sich mal Berichte und Nutzermeinungen zum Thema Promax V-Brake durchliest, dann wird man eher den Eindruck gewinnen, dass die nix taugen. Wie auch immer: Die einfachen Shimano Scheibenbremsen kosten auch kein Vermögen und bremsen besser. Zudem sind sie wartungsarm. Außer mal die Belagstärke zu kontrollieren, bleibt da nichts weiter zu tun.



Cantis habe ich schon länger nicht mehr gesehen (wieso auch, V-Brakes sind günstiger), auch nicht an Baumarktfahrrädern.
Die Promax Teile sind natürlich nicht das Gelbe vom Ei, aber sie funktionieren und sind für die Zielgruppe des Fahrrads meiner Meinung nach ausreichend.

Ich habe das Alurex Vorgängermodell mit Frontmotor seit knapp 4 Jahren und bin damit fast 13000 km gefahren. Die V-Brakes bremsen m.E nicht schlecht, wenn die Beläge gut auf die Felge eingestellt sind. Allerdings habe ich vorne und hinten Brake-Booster montiert, seither ist der Druckpunkt besser.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text