259°
ABGELAUFEN
PNY 64GB SDXC Elite Performance UHS-1 (90MB/sec) für 34€ @Amazon.com

PNY 64GB SDXC Elite Performance UHS-1 (90MB/sec) für 34€ @Amazon.com

ElektronikAmazon.com Angebote

PNY 64GB SDXC Elite Performance UHS-1 (90MB/sec) für 34€ @Amazon.com

Moderator

Preis:Preis:Preis:34,03€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 70€

Steuer- und Zollabgaben sind bei Amazon direkt in den Endpreis eingerechnet, sodass ihr euch hierum keine Gedanken machen müsst. Ihr solltet die Währung im Bezahlprozess auf jeden Fall auf USD stellen bzw gestellt lassen, da ihr so weniger zahlt, als wenn Amazon direkt die Umrechnung vornimmt.

Diese Karten mit rasend schneller Lesegeschwindigkeit von 90 MB/s sind die ideale Speicherlösung für professionelle Fotografen, die Serienfotografie betreiben und die höchsten Geschwindigkeiten auf dem Markt fordern. Mit einer Geschwindigkeit von Class 10 und ausgestattet mit UHS-1-Schnittstelle (Ultra High Speed), eignen sich die PNY SDC™ Elite Performance Flash-Karten ideal für professionelle DSLR-Kameras für die Aufnahme von Full HD & 3D-Videos und extrem schneller Actionaufnahmen von höchster Qualität.

Amazon.com Kundenrezensionen
amazon.com/PNY…W1G

13 Kommentare

Vergleichspreis ebenfalls USA ca. 50€ und DE 60€
Dennoch auf jeden Fall hot, aber sollte schon realistisch bleiben

"Diese Karten mit rasend schneller Lesegeschwindigkeit von 90 MB/s sind die ideale Speicherlösung für professionelle Fotografen, die Serienfotografie betreiben"

Jo, die LESEgeschwindigkeit ist unheimlich relevant, wenn es um Serienbilder geht.
Die Karte hat laut Reviews Schreibgeschwindigkeiten von 50-62 MByte/s. Also ein gutes Stück unter den Topmodellen, aber defnitiv brauchbare Werte. Wer damit allerdings tatsächlich Serienbilder macht und den Pufferspeicher der Kamera schneller leer haben will, der sollte eher auf Karten zurückgreifen, die UHS-I ausreizen.

Das_Kruemelmonster

Die Karte hat laut Reviews Schreibgeschwindigkeiten von 50-62 MByte/s. Also ein gutes Stück unter den Topmodellen, aber defnitiv brauchbare Werte. Wer damit allerdings tatsächlich Serienbilder macht und den Pufferspeicher der Kamera schneller leer haben will, der sollte eher auf Karten zurückgreifen, die UHS-I ausreizen.



Danke für die Recherche zu dieser Karte
Ergänzend zum letzten Satz: und zu einer Kamera, die UHS-I ausreizen kann. Die Canon Consumer-DSLR nutzen auch shcon nihct immer das volle mögliche Tempo von Speicherkarten, wobei es da auch noch auf die Kombination anzukommen scheint.

Dann mach ich mal einen Verweis auf meinen Deal vom Oktober. Da sind alle ("damaligen") Preisvergleiche von 8GB bis 128GB drin.
hukd.mydealz.de/dea…564

Mir, Thx! :-)

Das_Kruemelmonster

Die Karte hat laut Reviews Schreibgeschwindigkeiten von 50-62 MByte/s. Also ein gutes Stück unter den Topmodellen, aber defnitiv brauchbare Werte. Wer damit allerdings tatsächlich Serienbilder macht und den Pufferspeicher der Kamera schneller leer haben will, der sollte eher auf Karten zurückgreifen, die UHS-I ausreizen.


Mit Magic Lantern und damit moeglichen RAW Filmen kommt man auch mit Canon Consumer DSLRs schnell an die Grenzen :P

Da reicht diese Karte definitiv nicht

In meiner NIKON D610 nur minimal langsamer als eine SanDisk Extreme PLUS SDHC 32GB, UHS-I/Class 10 (80MB/s). Am PC mit TRANSCEND TS-RDF5 USB3:
32GB SD Sandisk Extreme Plus 80 89,88 Lesen 56,10 Schreiben
64GB SD PNY Elite Performance 90 87,53 Lesen 55,64 Schreiben

Das_Kruemelmonster

Die Karte hat laut Reviews Schreibgeschwindigkeiten von 50-62 MByte/s. Also ein gutes Stück unter den Topmodellen, aber defnitiv brauchbare Werte. Wer damit allerdings tatsächlich Serienbilder macht und den Pufferspeicher der Kamera schneller leer haben will, der sollte eher auf Karten zurückgreifen, die UHS-I ausreizen.



Gibt es denn da Empfehlungen, die das ausnutzen und relativ günstig sind?

Topspeed und günstig kenne ich keine. Wenn man die besten Karten haben will, muss man zu Modellen wie der Sandisk Extreme Pro greifen. Ich habe selbst mal die Sandisk Extreme, Extreme Plus und Extreme Pro mit dem sehr guten Kingston USB 3.0 Reader gebencht, wenn ich die Screenshots noch finde, stelle ich sie heute Abend mal ein. Die Extreme Plus entspricht aber, wie mikelue oben schreibt, in etwa der hier angebotenen PNY, was die Geschwindigkeit angeht.

Selbst benutze ich momentan Extreme Pro in einer Nikon D750. Auch mit RAW-Bildern und der Serienbildfunktion funktioniert das sehr gut, der interne Puffer der Kamera ist nämlich nicht übermäßig groß, aber die Extreme Pro arbeitet die Bilder hervorragend ab.

Edit für Benchmark:

Sandisk Extreme 32GB
245zvr6.jpg

Sandisk Extreme Plus 32GB
a9mdte.jpg

Sandisk Extreme Pro 32GB
2a8jktw.jpg

bei mir kommen noch 7 dollar versand hinzu

Das_Kruemelmonster

Topspeed und günstig kenne ich keine. Wenn man die besten Karten haben will, muss man zu Modellen wie der Sandisk Extreme Pro greifen.



Da hast du recht. Sparen sollte man gerade hier sowieso nicht.

Das_Kruemelmonster

Ich habe selbst mal die Sandisk Extreme, Extreme Plus und Extreme Pro mit dem sehr guten Kingston USB 3.0 Reader gebencht



Ich meine gelesen zu haben, dass man mit diesem CardReader, zumindest die Extreme Pro, nicht voll ausreizen kann.
SanDisk soll ja einen eigenen Kartenleser haben, mit dem die schneller ausgelesen/beschrieben werden können.

Der Kingston ist eigentlich ein Topgerät.
kingston.com/de/…ers

Die Werte können auch je nach Benchmark variieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text