501°
ABGELAUFEN
PNY Anarchy Blue 16GB Kit DDR4-2133 CL15 für 48,67€ (Amazon.de)

PNY Anarchy Blue 16GB Kit DDR4-2133 CL15 für 48,67€ (Amazon.de)

ElektronikAmazon Angebote

PNY Anarchy Blue 16GB Kit DDR4-2133 CL15 für 48,67€ (Amazon.de)

Moderator

Preis:Preis:Preis:48,67€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 75€

Bei Amazon.de erhaltet ihr das PNY Anarchy Blue DDR4-2133 CL15 Arbeitsspeicher Kit mit 16GB momentan für 48,67€ inkl. Versand. Alternativ könnt ihr auch bei Amazon Frankeich oder Italien zuschlagen aber dort kostet es 59,41€ inkl. Versand.

Amazon.fr: amazon.fr/gp/…9UM
Amazon.it: amazon.it/gp/…UM/

Speicher
Typ DRAM
Technologie DDR4 SDRAM
Formfaktor DIMM 288-PIN
Geschwindigkeit 2133 MHz ( PC4-17000 )
Latenzzeiten CL15 ( 15-15-15 )
Datenintegritätsprüfung Nicht-ECC
Besonderheiten Kühlkörper / Wärmeableitung, Dualer Kanal , ungepuffert
Spannung 1.2 V

17 Kommentare

Guter Preis!

Bräuchte nur einen Riegel

Gibt es sonst nicht auch 2.400mhz für knapp 50 euro?

Moderator

bennyn

Amazon.de scheint mitzugehen! https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B012ASD9UM/


Der Deal ist ja beim Amazon, der Titel war nur falsch. ^^

kennt jemand ein gutes Mainboard in Verbindung zu den RAM Speicher und mit dem Sockel 1151? =)

Merk.

[quote=p1llad0]kennt jemand ein gutes Mainboard in Verbindung zu den RAM Speicher und mit dem Sockel 1151? =)[/quote]So ins Blaue hinein ist die Frage sinnlos, gut ist relativ. Was muss es denn haben, was machst du, und was ist dein Budget?

Bei gh.de kannst du dich grob an der Beliebtheit orientieren und oben mit dem Feature- , Preis-, und Lieferzeit-Filter für dich passend weiter einschränken.
geizhals.de/?ca…=30
Bearbeitet von: "Mills" 8. September

[quote=Mills][quote=p1llad0]kennt jemand ein gutes Mainboard in Verbindung zu den RAM Speicher und mit dem Sockel 1151? =)[/quote]So ins Blaue hinein ist die Frage sinnlos, gut ist relativ. Was muss es denn haben, was machst du, und was ist dein Budget?

Bei gh.de kannst du dich grob an der Beliebtheit orientieren und oben mit dem Feature- , Preis-, und Lieferzeit-Filter für dich passend weiter einschränken.
geizhals.de/?ca…=30

[/quote]

stimmt hast recht, das war eine sehr schwammige Aussage.
sehe allerdings das es mittlerweile unendlich viele Möglichkeiten gibt.
möchte mir erstmal einen PC zusammen bauen mit i7 6700k, 16 GB RAM, 240 GB Ssd, 2tb hdd.
brauche atx, 4x ddr4, Chipsatz bei einem Mainboard sagt mir nichts ...
für später PCI-e wenn ich dann doch eine Grafikkarte benötige.
ich schaue mal weiter =)
danke für den link

[quote=p1llad0][quote=Mills][quote=p1llad0]kennt jemand ein gutes Mainboard in Verbindung zu den RAM Speicher und mit dem Sockel 1151? =)[/quote]So ins Blaue hinein ist die Frage sinnlos, gut ist relativ. Was muss es denn haben, was machst du, und was ist dein Budget?

Bei gh.de kannst du dich grob an der Beliebtheit orientieren und oben mit dem Feature- , Preis-, und Lieferzeit-Filter für dich passend weiter einschränken.
geizhals.de/?ca…=30

[/quote]

stimmt hast recht, das war eine sehr schwammige Aussage.
sehe allerdings das es mittlerweile unendlich viele Möglichkeiten gibt.
möchte mir erstmal einen PC zusammen bauen mit i7 6700k, 16 GB RAM, 240 GB Ssd, 2tb hdd.
brauche atx, 4x ddr4, Chipsatz bei einem Mainboard sagt mir nichts ...
für später PCI-e wenn ich dann doch eine Grafikkarte benötige.
ich schaue mal weiter =)
danke für den link[/quote]


Für k Prozessoren brauchst du ein Mainboard mit Z170 Chip. Generell kannst du da jedes nehmen, die bieten halt alle Unterschiede in Kleinigkeiten (z.B. Soundchip etc). Und drauf achten, dass es DDR4 RAM unterstützt. Es gibt auch 1151er Sockel Mainboards, die noch DDR3 nutzen.

Das mit dem Chip und k wusste ich nicht. Besten Dank!

p1llad0

Das mit dem Chip und k wusste ich nicht. Besten Dank!


Das ist auch eigentlich nur wichtig, wenn du übertakten willst. Wenn das nicht der Fall ist reicht es eigentlich auch aus den i7 6700 ohne k und dazu ein Mainboard mit B150 Chipsatz z.B. dieses hier zu kaufen. Vor allem das MB wird dadurch deutlich billiger. Das Geld dann vielleicht in eine größere SSD o.ä. stecken.

Ich kann auch das Forum von computerbase.de wärmstens empfehlen, wenn es um solche Sachen geht!

p1llad0

Das mit dem Chip und k wusste ich nicht. Besten Dank!


Einfach als Orientierungshilfe:
computerbase.de/for…394

[quote=p1llad0][quote=Mills][quote=p1llad0]kennt jemand ein gutes Mainboard in Verbindung zu den RAM Speicher und mit dem Sockel 1151? =)[/quote]So ins Blaue hinein ist die Frage sinnlos, gut ist relativ. Was muss es denn haben, was machst du, und was ist dein Budget?

Bei gh.de kannst du dich grob an der Beliebtheit orientieren und oben mit dem Feature- , Preis-, und Lieferzeit-Filter für dich passend weiter einschränken.
geizhals.de/?ca…=30

[/quote]

stimmt hast recht, das war eine sehr schwammige Aussage.
sehe allerdings das es mittlerweile unendlich viele Möglichkeiten gibt.
möchte mir erstmal einen PC zusammen bauen mit i7 6700k, 16 GB RAM, 240 GB Ssd, 2tb hdd.
brauche atx, 4x ddr4, Chipsatz bei einem Mainboard sagt mir nichts ...
für später PCI-e wenn ich dann doch eine Grafikkarte benötige.
ich schaue mal weiter =)
danke für den link[/quote]

Einfach ohne Plan irgendwelchen teuren Komponenten zusammen zu Würfeln, ist imho kein guter Plan. Dann doch lieber nen fertigen PC kaufen...

teuer ist nur die CPU. aber auch dir danke für deine Meinung

Naja bei HDD, SSD und RAM kann man erstmal nicht allzu viel falsch machen. Und wenn er Z170 zu k bzw. B150 zu non k kauft passt das auch. Grafikkarten kann man alle einfach in den Slot stecken falls doch eine dedizierte gebraucht wird und bis dahin halt die CPU interne. Nur drauf achten, dass das Mainboard dann auch HDMI o.ä. hat.

1-2 Monate Lieferzeit war das schon vorher so??

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text