194°
ABGELAUFEN
PNY SDXC StorEDGE 64GB für 34€ @Gravis

PNY SDXC StorEDGE 64GB für 34€ @Gravis

ElektronikGravis Angebote

PNY SDXC StorEDGE 64GB für 34€ @Gravis

Moderator

Preis:Preis:Preis:33,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 46€

Der Deal gilt mit dem 5€ Newsletter Gutschein.
gravis.de/new…er/

Testbericht
testberichte.de/p/p…tml

Lesen (max.) 95 MB/s
Schreiben (max.) 60 MB/s

Passend für 13" MacBook Air, MacBook Pro und MacBook Pro Retina.

StorEDGE ist die perfekt Lösung für mehr Speicherkapazität in Ihrem MacBook, ohne das Design äußerlich zu ändern.
Die PNY StorEDGE Speicherkarte, durch den SDXC Slot am Rande des MacBooks, erlaubt es Ihnen Ihren Vorrat an mehr Fotos, Videos, Dokumente und andere Daten in kürze, ganz einfach zu speichern.
Die StorEDGE Karte können Sie getrost einfach im SDXC Slot lassen, da eine Deaktivierung oder ein Herausnehmen der Karte nicht notwendig ist, solange Sie speichern, unterwegs sind und Ihre Daten überall hin mitnehmen und auch bearbeiten möchten.

27 Kommentare

Moderator

idealo
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

Redaktion

HOT!

Vielleicht noch ein konkretes Beispiel für die Nutzung:

Man steckt die Karte rein, formatiert sie mit HFS+ und lässt sie im Slot (geht natürlich nur, wenn man nie SD-Karten in den Mac schiebt). Dann schiebt man seine iPhoto oder iTunes Bibliothek auf die Karte (was auch immer am meisten Platz auf der internen SSD frisst und noch auf die Karte passt) und freut sich über den freien Platz auf der (schweineteuren und nicht aufrüstbaren) internen SSD.

Das geht natürlich auch alles mit einer normalen SD-Karte, aber die kuckt halt 2 cm aus dem Slot raus ...

Wie sieht denn die Geschwindigkeit im Vergleich zu der internen SSD aus? (sorry, hab davon nicht wirklich eine Ahnung )

Moderator

didaz

Wie sieht denn die Geschwindigkeit im Vergleich zu der internen SSD aus? (sorry, hab davon nicht wirklich eine Ahnung )


Lesen (max.) 95 MB/s
Schreiben (max.) 60 MB/s

Also deutlich langsamer als die interne SSD, aber für die Auslagerung der iTunes-Bibliothek ist das ja kein Problem.

Sowas liese sich doch sicher auch in einem Raspberry Pi verwenden, dann steht weniger über. Oder habe ich da was übersehen?

Draylin

Sowas liese sich doch sicher auch in einem Raspberry Pi verwenden, dann steht weniger über. Oder habe ich da was übersehen?



Trägst Du deinen RsPi so oft rum, dass es Dich wirklich stört? 64er Karte gibt es sonst schon deutlich günstiger. Aber wer bei eine Gerät bei dem aus allen Seiten KAbel raus hängen auf ERgonomie achten will …

Wie kommst du auf 33,98€?
Ich habe 29,99€ bezahlt mit dem Newsletter Gutschein

Hab das Dong in der 128GB-Variante. Bei Interesse Preisvorschläge an mich!

pasi79

Wie kommst du auf 33,98€? Ich habe 29,99€ bezahlt mit dem Newsletter Gutschein


0,29€ Qipu geht noch!
Also 29,70€ insg.

was b bringen mir die 64 GB? da passen ja nicht mal die Fotos von Urlaub 2014 drauf!

Seh ich das richtig, ist das nicht das normale SD-Kartenformat sondern wieder eine Apple Modifizierung damit alles schön autark bleibt?

Draylin

Sowas liese sich doch sicher auch in einem Raspberry Pi verwenden, dann steht weniger über. Oder habe ich da was übersehen?


Nein, ich dachte nur es wäre eine Überlegung wert, gibt ja genug Leute, die den Pi für eine portable Lösung verwenden, da kann das schon ein bisschen von Vorteil sein. Außerdem ist ja das Problem mit den Anschlüssen mit der Revision B+ weitgehen behoben
EDIT: Aber die hat ja schon Micro-SD X)

wie kommt man an den gutschein ?

AnonyX

Seh ich das richtig, ist das nicht das normale SD-Kartenformat sondern wieder eine Apple Modifizierung damit alles schön autark bleibt?



Ne siehst du falsch. Das hier sind Karten, die nicht aus dem Slot rausstehen und deswegen ganz gut als Permanenter Zusatzspeicher gebraucht werden können!

russian_rorschach

Hab das Dong in der 128GB-Variante. Bei Interesse Preisvorschläge an mich!


50€?

BBsan

[quote=AnonyX].../quote] Ne siehst du falsch. Das hier sind Karten, die nicht aus dem Slot rausstehen und deswegen ganz gut als Permanenter Zusatzspeicher gebraucht werden können!



Ahh, vielen Dank. Deshalb dachte ich die wär breiter als normale Karten.
Ich dachte mir schon, dass sich der SD-Standard nicht einfach von Apple modifizieren lassen würde, aber Apple würde ich das alles zutrauen...

So das ding ist da und schaut 1cm aus dem Slot raus, nicht geeignet für MacBookPro Retina.. hätte ich mal richtig gelesen ich vollidiot. Naja behalte es trotzdem, ärgern tu ich mich trotzdem abgefuckter scheiss

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text