POIbase: -50% auf Blitzer Paket für Navigationssysteme (D-A-Ch, 1 Jahr) -> 9,90€
77°Abgelaufen

POIbase: -50% auf Blitzer Paket für Navigationssysteme (D-A-Ch, 1 Jahr) -> 9,90€

9,90€19,90€-50%
12
eingestellt am 15. JunBearbeitet von:"the.burn"
Hallo zusammen!

Falls ihr von eurem Navi gerne vor festen und mobilen Blitzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz verwarnt werden möchtet, dann gibt es dank einem Foreneintrag eines Mitarbeiters aktuell die Möglichkeit 50% beim 1-Jahres-Paket zu sparen:

"Hier ein Gutschein für POIbase mit dem Ihr die DACH Blitzer zum halben Preis (innerhalb der nächsten 7 Tage) bekommt: RK9NR-PK3S2-MNNHY"
motor-talk.de/for…109

Original Produkt-Beschreibung:
"Produkt-Beschreibung:Die hohe Abdeckung der stationären Blitzer (geschätzte 98%) zeugt von Qualität. Darüber hinaus sind über 95% der stationären Blitzer mit Richtungsangaben versehen, so dass Fahrer nicht von einem auf der gegenüberliegenden Spur eingetragenen Blitzer gewarnt werden (nicht für alle Systeme verfügbar).

Bei den Angaben unserer mobilen Blitzerstellen geht es darum, den Fahrer auf typische bzw. potentielle Gefahrenzonen im Straßenverkehr hinzuweisen, Unfallschwerpunkte auszumachen und somit sicherer unterwegs zu sein. Seit mehreren Jahren recherchieren wir die beliebtesten Standorte für Radarfallen, werten Sie aus und führen sie zu Mobilblitzer POIs zusammen."

poibase.com/de/…tml

GUTE FAHRT

1189099-SYbk4.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Hahahahaha
Standart Preis bei scdb.info/
nas4pinheadvor 3 m

Standard(!) Preis bei https://www.scdb.info/


Ich weiß und finde scdb auch besser Habs nur im Thread dort gesehen und wollte, dass die die doch lieber PoiBase nutzen die Chance haben etwas zu sparen
Bearbeitet von: "the.burn" 15. Jun
hmm bin am überlegen aber habs bis jetzt auch so geschafft nicht geblitzt zu werden ...
Verwarnt werden will ich eher nicht so....
Frage an die scdp User:
Wie hoch ist der Aufwand, ein VW Discover Media “regelmäßig” mit neuen Blitzer aka Pois zu füttern?

Normal auf die Sd Karte und dann einlesen oder? Aber da machen die mobilen Blitzer doch gar keinen Sinn, wenn man nicht mehrmals täglich updated.

Ich nutze am Iphone atudo, da finde ich ist es mit den mobilen Warnungen gut gelöst.
bevor ich für so einen **** von POI bezahle (kann aus erfahrung sprechen hatte das früher auch mal als es noch keine guten apps gab) hole ich mir lieber eine KOSTENLOSE APP (inkauf für mobile blitzer möglich) und bezahle dafür ggf und EINMALIG und habe dann meine ruhe. ohne mich von einem schlechten anbieter wie eine kuh melken zu lassen! POI hatte NIE alle blitzer aktuell!

ich kann euch die App von Blitzer.de PRO empfehlen! ich nutze diese bereits seit mehr als 4 jahren und wurde seit ich diese habe /-> während ihrer benutzung <- NIE wieder geblitzt! weder im innland noch im AUSLAND! und ich fahre viel damit! ich vertraue dieser app blind!

ihr könnt mir später danken

Hmm .. okay .. aber das ist meines Verständnisses nach keine Blitzerwarnung für aktuelle Blitzer, sondern ein Hinweis, dass da und da gerne und oft geblitzt wird.
Wenn wird also .. wenn ich das richtig auffasse .. ständig vollgebimmelt, weil da mal ein Blitzer stand. Und 5 Meter weiter nochmal. Und dann in 10 Metern.
10€ dafür finde ich ziemlich happig, wenn ich blitzer.de z.B. mit meist extrem aktuellen Meldungen für den gleichen Preis lebenslang haben kann. Und ein Smartphone mit Internet hat heute ja nahezu jeder. Wer nicht, der hat eben Pech, wenn er sich das Navi leiht und sich nicht ans Tempo hält.
G0LDBA3Rvor 5 m

Hmm .. okay .. aber das ist meines Verständnisses nach keine …Hmm .. okay .. aber das ist meines Verständnisses nach keine Blitzerwarnung für aktuelle Blitzer, sondern ein Hinweis, dass da und da gerne und oft geblitzt wird.Wenn wird also .. wenn ich das richtig auffasse .. ständig vollgebimmelt, weil da mal ein Blitzer stand. Und 5 Meter weiter nochmal. Und dann in 10 Metern.10€ dafür finde ich ziemlich happig, wenn ich blitzer.de z.B. mit meist extrem aktuellen Meldungen für den gleichen Preis lebenslang haben kann. Und ein Smartphone mit Internet hat heute ja nahezu jeder. Wer nicht, der hat eben Pech, wenn er sich das Navi leiht und sich nicht ans Tempo hält.


Jupp, Blitzer.de ..... seit 2 Jahren kein Geblitze mehr. Klappt auch mega im Ausland...gerade Frankreich und Spanien
Monotypvor 1 h, 6 m

Frage an die scdp User: Wie hoch ist der Aufwand, ein VW Discover Media …Frage an die scdp User: Wie hoch ist der Aufwand, ein VW Discover Media “regelmäßig” mit neuen Blitzer aka Pois zu füttern?Normal auf die Sd Karte und dann einlesen oder? Aber da machen die mobilen Blitzer doch gar keinen Sinn, wenn man nicht mehrmals täglich updated. Ich nutze am Iphone atudo, da finde ich ist es mit den mobilen Warnungen gut gelöst.


Leider hat VW vor einigen Tagen die Website abgeschaltet, mit der man die Blitzer von scdb und Co. in das vom DM oder DP benötigte Format bringen kann (welche dann per SD ins Auto getragen werden/wurden).
Ließ dazu gerne die letzten Seiten im verlinkten Thread
Momentan geht es nur über CarNet, da aber ohne Ton!
Deswegen ist PoiBase momentan die Alternative die jetzt viele durch diesen Wegfall nutzen.

Mobile Blitzer sind auch niemals aktuell, sondern sind lediglich Stellen an denen desöfteren mal ein mobiler Blitzer stehen!


PS: Atudo = Blitzer.de = SCDB; alles Eifrig Media
Bearbeitet von: "the.burn" 15. Jun
Werde es nie verstehen. Man fährt einfach nicht wie ein Assi und schon braucht man sich wegen Blitzen keine danken machen.

bussgeldkatalog.org/bli…er/
Der Gutschein wurde wieder aktiviert und ich konnte ihn erfolgreich nutzen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von the.burn. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text