201°
ABGELAUFEN
Point Of View Mobii P800W WiFi Windows 8.1 Tablet@NBB.de 115,99@
Point Of View Mobii P800W WiFi Windows 8.1 Tablet@NBB.de 115,99@
ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Point Of View Mobii P800W WiFi Windows 8.1 Tablet@NBB.de 115,99@

Preis:Preis:Preis:115,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo ab 145 €

------------------------------------

Versandkosten können durch Mitbestellung eines günstigen versandkostenfreien Artikels gesenkt werden.

------------------------------------

Tablet ist inkl. 1 Jahr Office 365
Vorteile: Preis
Nachteile: Nur 16GB Flashspeicher, nur 1GB Ram

------------------------------------

3,5/5 Sternen bei 15 Bewertungen (NBB)

------------------------------------

Taktfrequenz: 1,33 GHz
RAM: 1.024 MB
interner Speicher: 16 GB
Displaygröße: 8 Zoll
Displayauflösung: WXGA (1280 x 800) Pixel
Frontkamera: 2.0 Megapixel
Rückkamera: 2.0 Megapixel
Betriebssystem: Microsoft Windows 8.1
Speicherkarte: microSD-Card
mobile Daten-Kommunikation : ohne
Prozessorkerne: 4
Prozessortyp: Intel Atom
Displaytypen: 16:10 Widescreen Display
Daten-Kommunikation: W-LAN, Bluetooth
Anschlüsse: 1 x Micro-USB 2.0
Kopfhörerausgang (3.5 mm Klinke)
Videoausgang: mit Mini-HDMI
Kartenleser: integriert
Outdoor-Funktion: GPS
Streaming-Dienste: Netflix, Amazon Prime Instant Video, Maxdome, ARD Mediathek, ZDF Mediathek, MyVideo, Xbox Video, Spotify, WiMP, Napster, rara, Rdio, Deezer, JUKE, Aupeo, TuneIn Radio, Xbox Music
Bluetooth-Version: Bluetooth 4.0
WLAN-Standards: IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
Tablet-Sensor: Beschleunigungssensor
G-Sensor
Akku-Kapazität: 4.000 mAh
Gewicht: 400 g
Länge: 13,3 cm
Breite: 21 cm
Höhe: 9 mm

27 Kommentare

Verfasser

ddd

RAM: 1.024 MB interner Speicher: 16 GB

Leider totgespart. Mit 2/32GB hätte es Potenzial.

2-3 wochen warten dann sind bei nbb wider die ganzen rückläufer für die häjfte zu haben! X)

Windows 8.1 und 16GB, das geht aber nicht lange gut, Windows wird mit Updates usw. auch größer und dann ist mal schnell Ende

Das befürchte ich bei den 16GB-Tabs auch.
An ein Update auf Windows 10 dürfte auf normalem Installationsweg auch nicht zu denken sein.

Kommt auf den Einsatz an. Zum surfen und filme abspielen völlig okay. Achtung, nur 1,5gb nach Windows updates frei, sollte man mit microsd und aufräumen arbeiten

Avatar

GelöschterUser179597

hype83

Kommt auf den Einsatz an. Zum surfen und filme abspielen völlig okay. Achtung, nur 1,5gb nach Windows updates frei, sollte man mit microsd und aufräumen arbeiten



man kann die update-reste vom system auch bereinigen lassen.

Avatar

GelöschterUser179597

mainke79

2-3 wochen warten dann sind bei nbb wider die ganzen rückläufer für die häjfte zu haben! X)



realistisches szenario? ich denke eher, dass die rückläufer nochmal für denselben preis rausgehen...

dein kommentar hält mich jedoch gerade davon ab, zuzuschlagen

hype83

Kommt auf den Einsatz an. Zum surfen und filme abspielen völlig okay. Achtung, nur 1,5gb nach Windows updates frei, sollte man mit microsd und aufräumen arbeiten


das meine ich mit aufräumen ;-)

Avatar

GelöschterUser179597

hype83

Kommt auf den Einsatz an. Zum surfen und filme abspielen völlig okay. Achtung, nur 1,5gb nach Windows updates frei, sollte man mit microsd und aufräumen arbeiten




wissen nur viele nicht, dass man hierzu eine ebene tiefer zu den systemdaten muss

hype83

Kommt auf den Einsatz an. Zum surfen und filme abspielen völlig okay. Achtung, nur 1,5gb nach Windows updates frei, sollte man mit microsd und aufräumen arbeiten


was bitte ist eine ebene tiefer? X) sowas habe ich ja noch nie gehört. und ich habe mal fachinformatiker gelernt!

Avatar

GelöschterUser179597

hype83

Kommt auf den Einsatz an. Zum surfen und filme abspielen völlig okay. Achtung, nur 1,5gb nach Windows updates frei, sollte man mit microsd und aufräumen arbeiten



in der datenträgerbereinigung gibt's nen link zu ner "tieferen" datenträgerbereinigung, welche auch die systemdaten umfasst, in denen auch die windows-update-reste enthalten sind...

Unabhängig davon wird eine Windows-Installation mit der Zeit auch nach der Bereinigung größer. Wenn der Speicher jetzt schon auf Kante läuft, wie wird das in 12 Monaten sein? Office kann man ggf. wegputzen und auf µSD installieren - aber nachhaltig geht anders.

Ich hatte es mir bei dieser 111€ Aktion gekauft und wurde bitter enttäuscht. Ganz miese Qualität sowohl äußerlich als auch was die inneren Spezifikationen angeht.
Es ging sofort wieder zurück.

Da legt man wohl besser noch 60 EUR drauf und holt sich das Acer Iconia W3-810 mit 2GB RAM und 32GB Flash. Das Display ist zwar eher schlecht, aber das Teil läuft mit der Ausstattung zumindest vernünftig. Ausserdem ist hier noch eine MS Office Home & Student 2013 Lizenz dabei.

Elektroschrott.

Gibt es Windows XP Treiber für das Ding?

Schonmal jemand so ein Windows Tablet als car PC benutzt?

Es ist kein Elektroschrott.

Auch mit 1Gb Ram kann man damit mehr als mit 90% aller Android Tablets.
Aber 2Gb ist deutlich vorzuziehen, wenn man 1080p braucht und einfache 3D Spiele oder parallel Anwendungen laufen lassen will.

Es ist ein vollwertiger Mini PC (nicht unbedingt für Videoschnitt, Photoshop oder datenintensive Anwendungen) und mit 1Gb
spürt man manchmal leichte Verzögerungen oder Ruckler (1080p oft...720p sehr selten bis kaum).

Was kann man damit machen?
* surfen
* Video schauen
* Musik hören
* Office
* Java, HTML, Php oder sonstige Programmierung
* man kann seine beliebten Windows Programme installieren. Scheiss auf Apps!!!
* eBooks und Magazine lesen
* Videochat
* einfache Games, Retrogames, Adventures etc
* Midi Musik Sequencing und bissel VST Instrumente

USB Hub mit eigenen Netzteil und man kann dann auch tastatur, Maus, Scanner, Drucker und Midi Interface anschliessen!



Mit der Hardware ist es eher ein Digitaler Bilderrahmen mit Extra Features.

Bockel

Da legt man wohl besser noch 60 EUR drauf und holt sich das Acer Iconia W3-810 mit 2GB RAM und 32GB Flash. Das Display ist zwar eher schlecht, aber das Teil läuft mit der Ausstattung zumindest vernünftig. Ausserdem ist hier noch eine MS Office Home & Student 2013 Lizenz dabei.



Bevor man sich den Acer Müll mit miesen Display und miesen Clover Trail CPU kauft, kann man gleich zu nem Venue 8 Pro oder nem Lenovo Miix 2 greifen.

Wenn man dieses Gerät als Elektroschrott bezeichnet,dann ist jedes Android Tablet in der selben Preisregion auch Elektroschrott.

Alan001

Es ist kein Elektroschrott. Auch mit 1Gb Ram kann man damit mehr als mit 90% aller Android Tablets.



Soweit so richtig. Um ein bisschen herumzuflitschen wär das okay.
Das Problem sind die 16GB Flash - damit ist das Teil bei Auslieferung schon nahezu dicht. Wär kein Problem wenn das Betriebssystem mehr oder weniger statisch wäre wie bei Android - das ist es aber nicht, Windows braucht schon etwas mehr Raum zum Atmen. Beim aktuellen Flashpreis hier zu herumzugeizen ist eine blöde Idee - selbst 32GB sind schon nicht gerade üppig.

Unter 32/2 GB würde ich hier die Finger weg lassen. Auch wenn das Teil wirklich extrem günstig ist, wird man damit auf Dauer sicher nicht glücklich.

Ich würde gleich ne große Lizenz besorgen und es mit wim-Boot probieren.
Damit sollte man mehr als 10GB internen Speicher frei haben.

Bei 8 Zoll Display, bekommt man bei Desktop-Ansicht "Augenkrebs".
Für die Metroberfläche und Apps jedoch ideal.

SparkyGLL

Ich würde gleich ne große Lizenz besorgen und es mit wim-Boot probieren. Damit sollte man mehr als 10GB internen Speicher frei haben.



Super Idee, bei nem 116€ tablet nochmal 50-60 Euro in die Lizenz zu stecken

Ich kann nur abraten von Point of View, die sind oft einfach nur billig und richtig schlecht verarbeitet. Meine Androiden machten jedenfalls nur Probleme, insbesondere der miserable Screen und das nur teilweise funktionierende Touch.

Windows 8 mit 1GB macht auch nicht wirklich Spaß, spätestens wenn man dann den Firefox oder Chrome anschmeißt lädt es sich zu Tode, an Extensions ist kaum zu denken. Aber hey, für Linux- Spielereien ist es vielleicht doch zu gebrauchen. E19 und i3 sind sparsam im RAM und Emacs hat seit neuestem einen Browser eingebaut...

SparkyGLL

Ich würde gleich ne große Lizenz besorgen und es mit wim-Boot probieren. Damit sollte man mehr als 10GB internen Speicher frei haben.



Och glaube wir wissen beide, dass hier keiner so viel Geld für ne Win8 Lizenz ausgibt.
Dass geht bewiesener Maßen günstiger

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text