Point Safe P1E" von BURG-WÄCHTER @Praktiker Onlineshop
80°Abgelaufen

Point Safe P1E" von BURG-WÄCHTER @Praktiker Onlineshop

79,40€
23
eingestellt am 29. Aug 2011
Bei den ganzern Silbermünzen etc. welche sich hier einige kaufen wundere ich mich, dass es noch keinen einzigen Tresor Deal gibt.. Bei Praktiker ist momentan der Burg-Wächter Möbeltresor "P1 E" im Angebot, statt 93€ für 80€. Qipu gibt nochmal 6,5% Cashback. Gesamtpreis: 79,40€. Idealo: 86€.

Auf nicht reduzierte Artikel lässt sich noch der 10€ Gutscheincode "Shop" nutzen.
qipu.de/cas…op/

Der "Point Safe P1E" von BURG-WÄCHTER ist klein und kompakt. Er verfügt über ein elektronisches Zahlenschloss, das programmierbar ist. Die Geheimzahl kann jederzeit geändert werden. Es ist kein Stromanschluss erforderlich, 4 Mignon LR 6 AA-Batterien sind im Lieferumfang enthalten.



Der Möbeltresor eignet sich für den Einbau in Schränken, Schreibtischen uvm. und bietet ein Zusatz-Schluss zur Notöffnung.

Preisvergleich:

idealo.de/pre…tpb

  1. Haushalt & Garten
Beste Kommentare

passen da 10 TouchPads rein?

da leicht und kompakt,kann er problemlos mitgenommen werden,und schon sind die Silbermünzen weg

23 Kommentare

da leicht und kompakt,kann er problemlos mitgenommen werden,und schon sind die Silbermünzen weg

Bin geteilter Meinung. Das Ding ist nicht schwer. Einen Diebstahl des ganzen Tresors wäre also möglich (außer man betoniert das Ding ein und sichert es zusätzlich mit einer Stahlarmierung).
Achtung auch bei Versicherungspolicen! Die verlangen ein Mindestgewicht des Tresors (wenn man mal eine Versicherung brauchen sollte und die einen Einbruch zufällig abdeckt).

Gutschein "Shop" nicht mit dem Aktionspreis kombinierbar.

Wenn der Gutschein benutzt werden soll kostet der Safe nicht mehr 79,99 sondern 92,99.

Daher kostet der Safe abzüglich Cashback 79,42 (inklusive Versand)

Verfasser

DiabloXP

Gutschein "Shop" nicht mit dem Aktionspreis kombinierbar.Wenn der Gutschein benutzt werden soll kostet der Safe nicht mehr 79,99 sondern 92,99.Daher kostet der Safe abzüglich Cashback 79,42 (inklusive Versand)

Danke!

Bei den ganzern Silbermünzen etc. welche sich hier einige kaufen wundere ich mich, dass es noch keinen einzigen Tresor Deal gibt...

^^

Den kann man doch bestimmt von innen an die Wand schrauben. Mit ordentlichen Dübeln und Schrauben ist er dann zumindest gegen Mitnehmen und mittlere Krafteinwirkung gesichert.


"Gewicht: 8,6 kg" den kann ja sogar n kind klauen.

Der Safe hat keiner der heute gültigen Sicherheitsstufen. Man kann meistens mit einer Büroklammer den Resetschalter des Codes durch den Türschlitz betätigen, außerdem taugt das Schloss gar nichts - bekommt man auch mit Büroklammer oder mit roher Gewalt (Hammer) auf.

Abgesehen davon kann ihn jeder mitnehmen und ihn in Ruhe zu Hause öffnen (ich schätze selbst Anfänger öffnes Safes dieser Bauart in weniger als 3 Minuten).

71 Euro ist zwar im Vergleich billig (also ist der Preis hot), das Produkt selbst ist allerdings reine Spielerei, würde jedem vom Kauf abraten - so ein Safe erregt nur unnötige Aufmerksamkeit auf potentielle Diebe

Großer Name, kleiner Schutz.
Das Ding ist nicht mal klassifiziert, entsprechend wird auch die Sicherheit sein. Meine Faustfeuerwaffen muss ich ja sogar in einem B-Tresor mit Verschraubung welche mindestens 200kg (2kN) Abrisskraft aushält verwahren. Das Ding ist nur für die Munitionsverwahrung zulässig, aber dafür viel zu teuer.

Immerhin besser als seine Münzen in ner Schublade aufzubewahren.

Erdbeerkaese

Immerhin besser als seine Münzen in ner Schublade aufzubewahren.



da würden sie aber nicht so auffallen wie in dem ding :-D

passen da 10 TouchPads rein?

looo

passen da 10 TouchPads rein?



Genau 9,5. Die TouchPads sind dabei allerdings nicht durch die Stahlwand bedienbar und beim UMTS-Empfang kann es zu eingeschränkter Verfügbarkeit kommen.

Hier ist dein Schild.

Ich wundere mich immer, warum Kompakttresore nicht gleich mit Henkel geliefert werden. Dann kann man den in Ruhe ausbauen und mitnehmen und dann zu Hause in der Werkstatt öffnen.
Spaß beiseite: Ein Tresor sollte IMHO groß und schwer (> 500 kg) sein, um ihn mehr oder weniger Transportunfähig zu machen. Kleine "Schatztruhen" kann man IMHO gleich offen/unverschlossen lassen und bestenfalls als Brandschutzaufbewahrung verwenden.

Schmiedskatze

Ich wundere mich immer, warum Kompakttresore nicht gleich mit Henkel geliefert werden. Dann kann man den in Ruhe ausbauen und mitnehmen und dann zu Hause in der Werkstatt öffnen.Spaß beiseite: Ein Tresor sollte IMHO groß und schwer (> 500 kg) sein, um ihn mehr oder weniger Transportunfähig zu machen. Kleine "Schatztruhen" kann man IMHO gleich offen/unverschlossen lassen und bestenfalls als Brandschutzaufbewahrung verwenden.



500 kg ist wohl etwas übertrieben oder? oO
Da reicht einer mit weniger gewicht + in die Betonwand gebohrt!

emailhero

500 kg ist wohl etwas übertrieben oder? oODa reicht einer mit weniger gewicht + in die Betonwand gebohrt!


Wir haben schon einen 300 kg-Tresor inkl. Boden- und Wandverankerung "verloren", der später im Wald wieder gefunden wurde. Der aktuelle steht innen im EG und wiegt um die 550 kg. Der musste vor den letzten Wandbauten positioniert werden, kann also nur schwerlich geklaut werden.

Und du redest von einem Privathaushalt wo die Einbrecher schon mit schwerem geschütz anrücken ?!

Also ihr vergleicht hier Äpfel mit Birnen und das ist Schwachsinn!

1. So ein Möbeltresor gehört IMMER mit mind. 4 ausreichenden Schrauben gegen eine stabile Wand gesichert - und ab da braucht man schweres bzw. zumindest sehr lautes Gerät um es aus der Verankerung zu reissen.
2. Nichtmal beim Baumarkt Möbeltresor schaffe ich es mit einem Draht den Resetknopf zu erreichen
3. Ist sowas sowieso nur für Privathaushalte sinnvoll. Und wenn der Einbrecher das Ding nicht innerhalb von 5 Minuten - OHNE das gesamte Haus aufzuwecken - knackt oder mitnehmen kann, wird er zu 90% davon absehen.

Viel wichtiger sollte für Privatpersonen evtl. sein, ob ein Tresor eine Brandschutzklasse hat. Will man aber wichtige Dokumente im Tresor sichern, ist der sowieso schnell zu klein.

Gut, dass ich kein Touch Pad bestellt habe, das Geld investiere ich jetzt in Lunar II Drachen Silberunzen (_;)

Ich würde mir den Tresor ins Schlafzimmer stellen mit einem Grußwort an den Dieb im Innern und Gold und Silber in ner Kaffeedose verstauen.

bietet ein Zusatz-Schluss zur Notöffnung


Wenn ich das schon lese...
Soll ich hier ernsthaft den Preis im Verhältnis zur gebotenen Leistung beurteilen? Ok, wie auch immer, ist eigentlich auch egal ... so oder so icecold. Bei dem Teil gibt's nur zwei Möglichkeiten: Ich nehm ihn mit nach Hause und mach ihn gemütlich auf während die Tagesschau läuft oder ich nehm mir 5 Minuten Zeit und mach ihn gleich an Ort und Stelle auf.

DanYo

Ich würde mir den Tresor ins Schlafzimmer stellen mit einem Grußwort an den Dieb im Innern und Gold und Silber in ner Kaffeedose verstauen.



Oder Simpsons like wie in Homers Kopf ein Zettel "Ich schulde dir ein Gehirn"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text