Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Pokémon: Schwert (Switch) oder Pokémon: Schild (Switch) inkl. Limited Edition Steelbook für 44,32€ (Shopto)
536° Abgelaufen

Pokémon: Schwert (Switch) oder Pokémon: Schild (Switch) inkl. Limited Edition Steelbook für 44,32€ (Shopto)

44,32€59,90€-26%ShopTo.Net Angebote
61
eingestellt am 9. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei Shopto erhaltet ihr die Spiele Pokémon: Schwert (Switch) oder Pokémon: Schild (Switch) inklusive Limited Edition Steelbook und Pokemon Figurines and Tracksuit Digital Pre-order Bonus für 44,32€ inkl. Versand. Bezahlen könnt ihr mit Paypal oder Kreditkarte.

Registriert euch im Bestellprozess, legt das Spiel in den Warenkorb und klickt danach in den Warenkorb und bezahlt mit Paypal, danach eure Adresse eingeben und regstrieren.

Preisvergleich 59,90€ (ohne Steelbook)

1404425.jpg
Pokémon Schwert und Pokémon Schild bringen ein brandneues RPG-Abenteuer auf Nintendo Switch!





Im Spiel erkunden Fans die Galar-Region mit vielen unterschiedlichen Umgebungen, von idyllischen Dorflandschaften über moderne Städte und dichte Wälder bis hin zu zerklüfteten, schneebedeckten Bergen. Menschen und Pokémon leben hier Seite an Seite und haben die verschiedenen Wirtschaftszweige durch ihre gemeinsame Arbeit weiterentwickelt.





Das Ziel des Spiels ist es, Champ zu werden. Auf ihrer Reise haben SpielerInnen zu diesem Zweck Gelegenheit, verschiedene Arenen zu besuchen. Sie sind dabei nicht allein, denn in Galar leben die neu entdeckten Pokémon, unter denen sie ihren allerersten Partner aussuchen können: Chimpep (Typ: Pflanze), Hopplo (Typ: Feuer) oder Memmeon (Typ: Wasser).
Zusätzliche Info
ShopTo.Net Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
serkilol09.07.2019 13:01

Ich denke mal der Hauptgrund für die große Kritik momentan ist die T …Ich denke mal der Hauptgrund für die große Kritik momentan ist die Tatsache, dass nicht mehr alle Pokemon in den neuen Editionen erhältlich sein werden. Im Klartext bedeutet das: war es in den Vorgängern jedes mal noch möglich ALLE deine Pokemon von der vorherigen Edition zu übernehmen, wird das nun nicht mehr der Fall sein. Begründet wird dies Seitens von Gamefreak mit der immer stetig wachsenden Anzahl an Pokemon. (mit Gen. 8 bereits mehr als 1000+)


Hauptgrund ist die Faulheit und Unverschämtheit eines des größten und umsatzstärksten Konzerns der Welt: Game Freak.

Dass nicht alle früheren Pokemon transferierbar und damit nicht im Game sind, wäre noch zu verschmerzen wenn die Begründungen nicht so fadenscheinig wären:
Die Performance, das Balancing und die Verbesserung der Animationen/Grafik.

Gerade die Animationen sind das fadenscheinigste Argument. Alle früheren Pokemon SIND bereits animiert worden. Sogar mit der von Game Freak zu einem früheren Zeitpunkt kommunizierten Aussicht auf Upscaling, d.h. die Grafiken sind wiederverwertbar.
Der einzige legitime Grund, diese nicht wieder zu benutzen, wäre wenn sie neue Animationen und Grafiken erstellen würden. Was sie jedoch nicht tun (Auch ein Kritikpunkt, frühere Animationen waren deutlich schöner und ausdrucksstärker als die letzten paar Generationen).
Das Balancing-Problem ist reine Faulheit. Natürlich ist es ein komplexes Thema bei über 800 Pokemon und weiß Gott wie vielen Attacken mit den Stärken und Schwächen gut zu jonglieren. Aber dafür werden sie schließlich bezahlt. Und zwar mehr als reichlich bei den zwei bis drei Editionen, die zeitgleich auf den Markt geworfen werden und sich kaum unterscheiden (Würde ein anderes Franchise das tun, würden das zurecht in Kritik geraten).
Über die Performance kann ich leider nichts sagen, die Switch ist zwar nicht die stärkste Konsole, aber die früheren Pokemon liefen auf dem 3DS. Und das neue Zelda ist nicht grade ein hässliches Entlein.

Hinzu kommen natürlich auch "kleinere" Kritikpunkte wie das Weglassen von tatsächlichen Neuerungen (Megaentwicklung, Z-Moves), die frischen Wind in die Serie gebracht haben und ungenutzte Pokemon wieder interessanter gemacht haben (z.B. Bibor) oder auch die gezeigten Grafiken der Außenbereiche, die lieblos hingeklatscht aussehen und an eine N64-Konosle erinnern.


Es ist mir bewusst, dass diese Diskussion manchmal etwas emotional geführt wird, aber es handelt sich eben und ein vielseits gespieltes und geliebtes Stück Kindheit, das man nicht ewig wiedergekaut und nur des Geldes wegen entwickelt haben will.


PS: Wenn ihr es kaufen wollt, dann bitte irgendwo gebraucht. Unterstützt Game Freak nicht, vielleicht nimmt dann Nintendo selbst das Franchise in die Hand und belebt es wieder.
Bearbeitet von: "WhiskyWaffel" 10. Jul
ich wäre für einen kompletten schnitt von Pokémon, so dass man wieder bei 150 pokemons startet
61 Kommentare
Kenne den Laden nicht. Seriös?
Ist das Spiel dann trotzdem auf deutsch?
Ich kann nur Versand nach UK auswählen.
MaGus7609.07.2019 12:48

Ich kann nur Versand nach UK auswählen.


Kommt im nächsten Schritt
Jeronnimo1409.07.2019 12:48

Ist das Spiel dann trotzdem auf deutsch?



Ja ist es.

MaGus7609.07.2019 12:48

Ich kann nur Versand nach UK auswählen.



Registriert euch im Bestellprozess, legt das Spiel in den Warenkorb und klickt danach in den Warenkorb und bezahlt mit Paypal, danach eure Adresse eingeben und regstrieren.
CrashBandicootausHamburg09.07.2019 12:53

Kommentar gelöscht


Schwachsinn! Einige Fans sind sauer, weil nicht alle 800 Pokemon im Spiel sind. Man hätte ja irgendwann damit rechnen müssen, dass nicht alle für jede Konsole durchdesigned werden.
CrashBandicootausHamburg09.07.2019 12:53

Kommentar gelöscht


Die Zocker? Wichtig sind ja wohl eher die Pokémon Fans. Und die feiern dieses Spiel! Genau informieren bitte halbgare Meinungen bringen nix
CrashBandicootausHamburg09.07.2019 12:54

Kommentar gelöscht

Wahnsinn. Einfach nur bullshit Beitrag der null Mehrwert hat.
Danke für nichts.

Hab übrigens auch versucht mich zu informieren und leider nichts gefunden wo die das Spiel zerissen wird, außer das die Leute sich beschwerden das es keinem national pokedex gibt...
habe vor ca nen monat vorbestellt hier. Allerdings waren da noch nicht die extras dabei? Kriege ich die trotzdem oder sollte ich meine alte stornieren und neu bestellen?
Search8509.07.2019 12:52

Registriert euch im Bestellprozess, legt das Spiel in den Warenkorb und …Registriert euch im Bestellprozess, legt das Spiel in den Warenkorb und klickt danach in den Warenkorb und bezahlt mit Paypal, danach eure Adresse eingeben und regstrieren.


Danke! Paypal rechnet allerdings den 39,85 GBP Preis auf 46,32 EUR um. Trotzdem ein super Preis! Man muss leider sofort zahlen und kann nicht mit der Zahlung warten bis es verschickt wird. Hoffe mal das alles klappt ...
wAv309.07.2019 12:54

Kommentar gelöscht


Ich denke mal der Hauptgrund für die große Kritik momentan ist die Tatsache, dass nicht mehr alle Pokemon in den neuen Editionen erhältlich sein werden.

Im Klartext bedeutet das: war es in den Vorgängern jedes mal noch möglich ALLE deine Pokemon von der vorherigen Edition zu übernehmen, wird das nun nicht mehr der Fall sein.

Begründet wird dies Seitens von Gamefreak mit der immer stetig wachsenden Anzahl an Pokemon. (mit Gen. 8 bereits mehr als 1000+)
Meine Glaskugel sagt der Preis wird nach Release schnell fallen xD
nicht nur die Pokemon fehlen, es gibt keine Mega evolution mehr und keine Z Moves... ich finds jetzt auch net so schlimm aber schon was schade.
Einige der gezeigten neuen Mons sehen wohl auch ziemlich scheiße aus und dann so Animationen wie das hier :
22245851-9YXtT.jpg

Hier noch ein Bild von einem neuen Pokemon .... das leuchtet so lustig weils diese "dynamex" oder "gigantamax" form oder so is.
22245851-UDFBF.jpg
Habs mir letztens bei dem BOL deal vorbestellt für 36 aber ohne Steelcase
Bearbeitet von: "Youkai" 9. Jul
ich wäre für einen kompletten schnitt von Pokémon, so dass man wieder bei 150 pokemons startet
Lurchio09.07.2019 13:05

Meine Glaskugel sagt der Preis wird nach Release schnell fallen xD



Weil das bei Switch Spielen immer so schnell passiert?
Ist das Cover auf englisch? Ist ggf. für den Wiederverkauf in D etwas doof
Emjot09.07.2019 13:11

Ist das Cover auf englisch? Ist ggf. für den Wiederverkauf in D etwas doof


Ja ist ziemlich sicher auf Englisch.
Nach der national dex Kontroverse und der qualitativ echt minderwertigen Demo auf der E3 sowie den schon genannten Animationen auf dem Level von vor 6 Jahren wirds wohl doch nichts mit Schwert und Schild
Emjot09.07.2019 13:11

Ist das Cover auf englisch? Ist ggf. für den Wiederverkauf in D etwas doof


Druckst das Cover halt auf deutsch aus, wo ist das Problem?
Schmitti2309.07.2019 13:20

Druckst das Cover halt auf deutsch aus, wo ist das Problem?


Ich würde beim Kauf auch ein deutsches Cover vorziehen, als ein ausgedrucktes🤪
Emjot09.07.2019 13:22

Ich würde beim Kauf auch ein deutsches Cover vorziehen, als ein …Ich würde beim Kauf auch ein deutsches Cover vorziehen, als ein ausgedrucktes🤪


Dann sollte man ausländische Shops vermeiden
MaGus7609.07.2019 12:59

Danke! Paypal rechnet allerdings den 39,85 GBP Preis auf 46,32 EUR um. …Danke! Paypal rechnet allerdings den 39,85 GBP Preis auf 46,32 EUR um. Trotzdem ein super Preis! Man muss leider sofort zahlen und kann nicht mit der Zahlung warten bis es verschickt wird. Hoffe mal das alles klappt ...


Hab bisher nur die Zahlungsbestätigung von PP, noch keine Bestellbestätigung...
Paypal berechnet nen schlechten Wechselkurs, wenn du bei PP eine Kreditkarte hinterlegst und in GBP zahlst (die Umrechnung übernimmt dann deine Bank) ist der Wechselkurs besser.
Pos7alDude09.07.2019 13:27

Hab bisher nur die Zahlungsbestätigung von PP, noch keine …Hab bisher nur die Zahlungsbestätigung von PP, noch keine Bestellbestätigung... Paypal berechnet nen schlechten Wechselkurs, wenn du bei PP eine Kreditkarte hinterlegst und in GBP zahlst (die Umrechnung übernimmt dann deine Bank) ist der Wechselkurs besser.


Hab keine Kreditkarte, sondern Bankverbindung direkt bei PP eingerichtet.

Im Kundenkonto auf der Webseite wird die Bestellung bei mir unter "Pre-orders" angezeigt und nicht unter "Orders". Letzteres ist wohl für Artikel, die verschickt wurden.
Falls die Briten bis zum Erscheinungstag ausgetreten sind, könnten entsprechend noch 19% Einfuhrumsatzsteuer hinzukommen
Jeronnimo1409.07.2019 13:08

Weil das bei Switch Spielen immer so schnell passiert?


Pokemon Go, Yoshi... Nicht alle Spiele sind lange preisstabil
GarciaHotspur09.07.2019 13:39

Falls die Briten bis zum Erscheinungstag ausgetreten sind, könnten …Falls die Briten bis zum Erscheinungstag ausgetreten sind, könnten entsprechend noch 19% Einfuhrumsatzsteuer hinzukommen


Sollte man sich zumindest Gedanken drüber machen. Ich denke zwar, dass das kein Problem sein wird (Übergangsfrist + Rechnungsdatum vor Austritt aus der EU) aber man weiß ja nie...
Bei mir werden immer 14,99£ Versand berechnet
GarciaHotspur09.07.2019 13:39

Falls die Briten bis zum Erscheinungstag ausgetreten sind, könnten …Falls die Briten bis zum Erscheinungstag ausgetreten sind, könnten entsprechend noch 19% Einfuhrumsatzsteuer hinzukommen



Der war gut
MaGus7609.07.2019 13:15

Ja ist ziemlich sicher auf Englisch.


Muss nicht sein. UK-Versionen unterstützen meistens mehrere Sprachen die in der EU vetreten sind.
Kurotas09.07.2019 13:53

Muss nicht sein. UK-Versionen unterstützen meistens mehrere Sprachen die …Muss nicht sein. UK-Versionen unterstützen meistens mehrere Sprachen die in der EU vetreten sind.


Es geht um das Cover nicht die Ingame Sprache.
flmueller09.07.2019 13:06

ich wäre für einen kompletten schnitt von Pokémon, so dass man wieder bei 1 …ich wäre für einen kompletten schnitt von Pokémon, so dass man wieder bei 150 pokemons startet


Eine Neuflage von Gold/Silber (ich weiß; 250, nicht 150) ohne viel Zusatzschnickschnack für die Switch. Und ich würde echt über eine Anschaffung der Konsole nachdenken.
Hat jemand Erfahrung mit dem Shop und weiß ob der Preis fest bleibt, wenn man die Option später bezahlen für pre-orders auswählt?
Patrick_schmitzq09.07.2019 13:43

Bei mir werden immer 14,99£ Versand berechnet


Ab einem bestimmten Warenkorbwert wird immer die Versandmethode gewählt, die 14,99 kostet. Wenn du also beide (Schwert+Schild) haben willst (mit kostenlosem Versand) musst du wohl 2 mal einzeln bestellen. Die Dual-Steelbook-Variante läuft auch nur über 14,99 Versand.
Bearbeitet von: "MaGus76" 9. Jul
Schmitti2309.07.2019 13:26

Dann sollte man ausländische Shops vermeiden


Du hast es erkannt
serkilol09.07.2019 13:01

Ich denke mal der Hauptgrund für die große Kritik momentan ist die T …Ich denke mal der Hauptgrund für die große Kritik momentan ist die Tatsache, dass nicht mehr alle Pokemon in den neuen Editionen erhältlich sein werden. Im Klartext bedeutet das: war es in den Vorgängern jedes mal noch möglich ALLE deine Pokemon von der vorherigen Edition zu übernehmen, wird das nun nicht mehr der Fall sein. Begründet wird dies Seitens von Gamefreak mit der immer stetig wachsenden Anzahl an Pokemon. (mit Gen. 8 bereits mehr als 1000+)


Hauptgrund ist die Faulheit und Unverschämtheit eines des größten und umsatzstärksten Konzerns der Welt: Game Freak.

Dass nicht alle früheren Pokemon transferierbar und damit nicht im Game sind, wäre noch zu verschmerzen wenn die Begründungen nicht so fadenscheinig wären:
Die Performance, das Balancing und die Verbesserung der Animationen/Grafik.

Gerade die Animationen sind das fadenscheinigste Argument. Alle früheren Pokemon SIND bereits animiert worden. Sogar mit der von Game Freak zu einem früheren Zeitpunkt kommunizierten Aussicht auf Upscaling, d.h. die Grafiken sind wiederverwertbar.
Der einzige legitime Grund, diese nicht wieder zu benutzen, wäre wenn sie neue Animationen und Grafiken erstellen würden. Was sie jedoch nicht tun (Auch ein Kritikpunkt, frühere Animationen waren deutlich schöner und ausdrucksstärker als die letzten paar Generationen).
Das Balancing-Problem ist reine Faulheit. Natürlich ist es ein komplexes Thema bei über 800 Pokemon und weiß Gott wie vielen Attacken mit den Stärken und Schwächen gut zu jonglieren. Aber dafür werden sie schließlich bezahlt. Und zwar mehr als reichlich bei den zwei bis drei Editionen, die zeitgleich auf den Markt geworfen werden und sich kaum unterscheiden (Würde ein anderes Franchise das tun, würden das zurecht in Kritik geraten).
Über die Performance kann ich leider nichts sagen, die Switch ist zwar nicht die stärkste Konsole, aber die früheren Pokemon liefen auf dem 3DS. Und das neue Zelda ist nicht grade ein hässliches Entlein.

Hinzu kommen natürlich auch "kleinere" Kritikpunkte wie das Weglassen von tatsächlichen Neuerungen (Megaentwicklung, Z-Moves), die frischen Wind in die Serie gebracht haben und ungenutzte Pokemon wieder interessanter gemacht haben (z.B. Bibor) oder auch die gezeigten Grafiken der Außenbereiche, die lieblos hingeklatscht aussehen und an eine N64-Konosle erinnern.


Es ist mir bewusst, dass diese Diskussion manchmal etwas emotional geführt wird, aber es handelt sich eben und ein vielseits gespieltes und geliebtes Stück Kindheit, das man nicht ewig wiedergekaut und nur des Geldes wegen entwickelt haben will.


PS: Wenn ihr es kaufen wollt, dann bitte irgendwo gebraucht. Unterstützt Game Freak nicht, vielleicht nimmt dann Nintendo selbst das Franchise in die Hand und belebt es wieder.
Bearbeitet von: "WhiskyWaffel" 10. Jul
Solltet ihr das Spiel dort vorbestellt haben, dann seht zu dass ihr euren Pre-Order nicht ausversehen löscht.. Das geht nämlich sofort ohne Frage ob man wirklich löschen möchte.. Im Anschluss hat man dann einen Account Balance des Kaufpreises. Wenn man dann nochmal bestellen möchte, kann man das Guthaben auch verwenden, allerdings keine Lieferadresse mehr angeben weil man Lieferadressen erst nach drei Bestellungen ändern bzw. hinzufügen kann. Also kann man gar nichts mehr tun.. Musste jetzt den Support anschreiben
WhiskyWaffel09.07.2019 14:52

Hauptgrund ist die Faulheit und Unverschämtheit eines des größten und um …Hauptgrund ist die Faulheit und Unverschämtheit eines des größten und umsatzstärksten Konzerns der Welt: Gamefreak.Dass nicht alle früheren Pokemon transferierbar und damit nicht im Game sind, wäre noch zu verschmerzen wenn die Begründungen nicht so fadenscheinig wäre:Die Performance, das Balancing und die Verbesserung der Animationen/Grafik.Gerade die Animationen sind der Hauptkritikpunkt. Alle früheren Pokemon SIND bereits animiert worden. Sogar mit der von Gamfreak zu einem früheren Zeitpunkt kommunizierten Aussicht auf Upscaling, d.h. die Animationen sind wiederverwertbar.Der Einzige Grund, diese nicht wieder zu benutzen wäre, wenn sie neue Animationen und Grafiken erstellen würden. Was sie jedoch nicht tun.Das Balancing-Problem ist reine Faulheit. Natürlich ist es ein komplexes Thema bei über 800 Pokemon und weiß Gott wie vielen Attacken mit den Stärken und Schwächen gut zu jonglieren. Aber dafür werden sie schließlich bezahlt. Und zwar mehr als reichlich bei den zwei bis drei Editionen, die zeitgleich auf den Markt geworfen werden und sich kaum unterscheiden (Würde ein anderes Franchise das tun, würden das zurecht in Kritik geraten).Über die Performance kann ich leider nichts sagen, die Switch ist zwar nicht die stärkste Konsole, aber die früheren Pokemon liefen auf dem 3DS.Und das neue Zelda ist nicht grade ein hässliches Entlein.Hinzu kommen natürlich auch "kleinere" Kritikpunkte wie das Weglassen von tatsächlichen Neuerungen (Megaentwicklung, Z-Moves), die frischen Wind in die Serie gebracht haben und ungenutzte Pokemon wieder interessanter gemacht haben (z.B. Bibor).Es ist mir bewusst, dass diese Diskussion manchmal etwas emotional geführt wird, aber es handelt sich eben und ein vielseits gespieltes und geliebtes Stück Kindheit, das man nicht ewig wiedergekaut und nur des Geldes wegen entwickelt haben will.PS: Wenn ihr es kaufen wollt, dann bitte irgendwo gebraucht. Unterstützt Gamefreak nicht, vielleicht nimmt dann Nintendo selbst das Franchise in die Hand und belebt es wieder.



Ich werds zum Vollpreis kaufen weil ich das Problem bei Gamefreak nachvollziehen kann, was du anscheinend nicht kannst.
Da du in der falschen Welt dafür lebst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text