120°
ABGELAUFEN
Polar FT1 Pulsuhr für 28,99 Euro bei Voelkner mit Sofort-Überweisung

Polar FT1 Pulsuhr für 28,99 Euro bei Voelkner mit Sofort-Überweisung

ElektronikVoelkner Angebote

Polar FT1 Pulsuhr für 28,99 Euro bei Voelkner mit Sofort-Überweisung

Preis:Preis:Preis:28,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ich seit längerem die Uhr für unter 30 Euro Suche, habe ich eben eine Möglichkeit gefunden.

Bei Voelkner kostet die Uhr 33,99 Euro. Mit dem Gutschein „V17LRS“ bekommt ihr 5 Euro Rabatt und die Versandkosten entfallen mit Sofort-Überweisung.

Günstigster Idealo Preis: 33,79 Euro
Macht eine Ersparnis von knapp 15%

Evtl. könnt ihr mit Qipu noch etwas reinholen.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

12 Kommentare

Besten Dank!

Sehr simple, aber gute Pulsuhr mit 1-Knopf-Bedienkonzept.
Ich kann sie empfehlen, und der Preis ist wirklich gut.
Test siehe auch Stiftung Warentest 04/2011.

kein gürtel dabei?

Die Uhr ist wirklich nur für die Pulskontrolle zu gebrauchen.
Die Laufzeit kann man während des Trainings nicht abfragen, es wird wirklich nur der Puls angezeigt -edit: GEHT DOCH!.
Ein weit aus größerer Nachteil ist die Tatsache, dass sich die Batterie des Brustgürtels nicht wechseln lässt.
Keine Ahnung wie lange der bei mir noch hält (Uhr ein Jahr alt, 2x Training ~45 min die Woche). Ich würde direkt zu einer etwas teureren Variante von Polar raten, wenn es die Marke sein muss.

Wem das egal ist erhält eine sehr kleine, leichte und gut verarbeitete Uhr mit großem Display.


Man kann die Batterie des Gurtes nicht wechseln? Wegwerfartikel??? Unfassbar.

Batterie hält selbst bei 5x Training die Woche über 6 Jahre..

DerUeberzahler

Man kann die Batterie des Gurtes nicht wechseln? Wegwerfartikel??? Unfassbar.



Laut Stiftung Warentest muss der Brustgurt zum Batteriewechsel eingeschickt werden. Wenn er so lange hält, wie TE86 sagt, ist das aber meiner Meinung nach verschmerzbar zu dem Preis!

Hier der Test: test.de/Pul…-0/

platin

Die Laufzeit kann man während des Trainings nicht abfragen, es wird wirklich nur der Puls angezeigt.


Aber natürlich geht das, durch berührungsloses "Umschalten": Einfach die Uhr einmal kurz über den Brustsensor halten, und die Uhr schaltet "weiter".

Galileo sagt, is böse!

Habe die FT2, die aber ziemlilch ähnlich zu der FT1 sein soll. Bin damit bei 1-2 maliger Nutzung pro Woche sehr zufrieden. Wer mal einen solchen Brustgurt gesehen hat, wird einsehen, dass ein selbständiger Batteriewechsel schwer umzusetzen ist. Zudem hält die Batterie tatsächlich ewig. Ich nutze meinen Gurt seit anderthalb Jahren regelmäßig, meine Freundin seit über zwei Jahren.
Für den Preis für Einsteiger eine deutliche Empfehlung.

Inu

Wer mal einen solchen Brustgurt gesehen hat, wird einsehen, dass ein selbständiger Batteriewechsel schwer umzusetzen ist.



Ich weiß nicht so recht. die nicht-wechselbare Batterie ist eine Polar Spezialität. Andere Hersteller, z.B. CicloSport arbeiten schon seit Jahren mit selbst wechselbaren Knopfzellen.

DerUeberzahler

Ich weiß nicht so recht. die nicht-wechselbare Batterie ist eine Polar Spezialität. Andere Hersteller, z.B. CicloSport arbeiten schon seit Jahren mit selbst wechselbaren Knopfzellen.


Stimmt, auch Sigma arbeitet wohl anders. Beide Hersteller haben es aber nicht geschafft, ähnliche preisgünstige und zugleich zuverlässige Pulsuhren zu produzieren. Die Laufzeit ist mit 2500 Stunden angegeben. Jeder Einsteiger, für den die FT1 gedacht ist, sollte damit über fünf Jahre klarkommen. Danach muss der Brustgurt eingeschickt werden.

Aber richtig, für häufiger trainierende Sportler dürfte einer der anderen Hersteller in einer höheren Preisklasse passender sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text