136°
Polar V800 (auch blau) mit Herz-Sensor für 350,41 Euro
20 Kommentare

Idealo ist aber 359€ oder wo liegt da der Unterschied?
Klar, immer noch günstig aber die Ersparnis nicht mehr ganz so groß

mcbulla

Idealo ist aber 359€ oder wo liegt da der Unterschied? Klar, immer noch günstig aber die Ersparnis nicht mehr ganz so groß



Pulsgurt

Guter Preis, auch wenn ich am Nutzen des Produkts gegenüber eines Polar H7 (~50 EUR) + Smartphone zweifle.

chrisdash

Guter Preis, auch wenn ich am Nutzen des Produkts gegenüber eines Polar H7 (~50 EUR) + Smartphone zweifle.



Der große Nachteil ist bei Polar H7 + Smartphone halt einfach das Smartphone.
Kann beim Laufen/Sport nerven, bzw. passt manchmal gar nicht erst in die Taschen der Sportkleidung.

mcbulla

Idealo ist aber 359€ oder wo liegt da der Unterschied? Klar, immer noch günstig aber die Ersparnis nicht mehr ganz so groß



Du meinst die Version ohne Herzsensor für UVP 399,95

Sehr cool! Danke! Funktioniert natürlich auch für die schwarze Version ;-)

... die V800 hatten die bis vorgestern für 409€ minus 20%. Das war günstig. :-)

Garmin Fenix 2

Naja auf Android gibts an richtigen Monitoring Apps irgendwie nur Müll

chrisdash

Guter Preis, auch wenn ich am Nutzen des Produkts gegenüber eines Polar H7 (~50 EUR) + Smartphone zweifle.



Der Handy Akku hält mit GPS Betrieb keine 3h. Das reicht vielleicht für einen Halbmarathon, beim Marathon aber schon nicht mehr (es sei denn du bist aus Kenia). Fürs Schwimmtraining ist das Handy auch eher ungeeignet. Die BT Fahrradsensoren funktionieren nicht mit der beat App. Also ist das ganze für Triathleten auch eher ungeeignet.

Die Uhr ist eben eher für ambitionierte Ausdauer-Sportler als für McFit Stylos und gelegentliche 5Km Waldläufer gedacht (was eigentlich schon am Preis klar sein sollten).

chrisdash

Guter Preis, auch wenn ich am Nutzen des Produkts gegenüber eines Polar H7 (~50 EUR) + Smartphone zweifle.



Also ich nutze einen H7-Brustgurt und Smartphone und
bin sicher kein "McFit Stylos".
Akku hält bei mir locker 10 Std. mit GPS und live Übertragung
ins Netz + Musik. Wichtig ist halt, dass der Bildschirm aus ist.
Fahre auch stundenlange Touren mit dem Rennrad.

Es geht schon, man muss sich damit nur beschäftigen ... ;-)

Idealo ist schon länger um 370-390 (MIT Pulsgurt): idealo.de/pre…tml

HmmderMattes

Idealo ist schon länger um 370-390 (MIT Pulsgurt): http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4249797_-v800-black-hr-polar.html



Ja aber nur für die schwarze Uhr. Es gibt Menschen, die gerne die (baugleiche) aber neuere Blaue wollen.

chrisdash

Guter Preis, auch wenn ich am Nutzen des Produkts gegenüber eines Polar H7 (~50 EUR) + Smartphone zweifle.



Wird jetzt ein bisschen Off topic aber: welches Handy?

at_andreas

Es geht schon, man muss sich damit nur beschäftigen ... ;-)



Wäre super, wenn du mir ein paar Tipps geben könntest.
Ich bin grad aus Enttäuschung über den Akku vom iphone 5s auf ein Galaxy S5 umgestiegen nur um festzustellen, dass da der Akku ja noch kürzer hält, wenn ich mich den ganzen Tag tranken lasse.
Mit dem iphone gings grad so über den Tag, mit dem s5 ist nach nem halben Tag Essig

Bin grad am überlegen, ob ich aufs 6+ umsteigen soll, oder es mit Cynagenmod versuchen soll, wenns denn rauskommt.
Welches Handy verwendest du?
Was hast du für settings?
Welche Apps nimmst du?

chrisdash

Guter Preis, auch wenn ich am Nutzen des Produkts gegenüber eines Polar H7 (~50 EUR) + Smartphone zweifle.


Wtf, was hast du denn für ein Handy? Ich bin Samstag 3h 20min mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, H7 + Handy mit Cyclemeter GPS lief die ganze Zeit. Akku von 100% (hatte vorher bewusst geladen) runter auf 75%. .......
Kauf dich mal Akku.

Wie schon geschrieben wurde, sportler verwenden vernünftige Uhren. Mc fit Kandidaten und sonstige smartphones.


spookie

[quote=at_andreas]Bin grad am überlegen, ob ich aufs 6+ umsteigen soll, oder es mit Cynagenmod versuchen soll, wenns denn rauskommt. Welches Handy verwendest du? Was hast du für settings? Welche Apps nimmst du?




Spät aber doch, eine Antwort:
Ich verwende aktuell zwei Methoden,

Einmal ein kleines Handy was ich am Lenker befestige und wo das Display durchgehend läuft,
da hält der Akku natürlich keine 10 Std. aber 3-4 Std. komme ich immer noch aus, und für alles
drüber habe ich ein kleines 3000 mAh Akkupack dabei:
HTC Desire C (für 10€ gebraucht gekauft)
CyanogenMod rauf, jegliche Bloatware runter gelöscht
Leistung gedrosselt auf 240-300 Mhz
Alle unnötigen Dienste beendet
Habe das Handy am Wochenende auch mit der Heißklebepistole bearbeitet, jetzt sollte es halbwegs
Wasserdicht sein und dem ein oder anderen Regen überstehen.
App: CycleDroid – Fahrradcomputer
-> Liefert mir die wichtigsten Informationen (km/H, HM, Distanz, Uhrzeit, Dauer, usw.) zu jeder Zeit und
auf einen Blick.

In der Rückentasche/bzw. beim Laufen dabei:
Samsung Galaxy S3 + 2200 mAh Anker-Akku + CyanogenMod
LG Nexus 5 + CyanogenMod
OnePlus One + CyanogenMod

Apps: Apollo Musik Player, Runtastic zum tracken
Settings: Eig. alles ein (Sync, GPS eh klar, Bluetooth für Brustgurt + Trittfrequenz, mobiles Internet, usw.)
Wenn ich nicht mit 100% Akku starte oder der Meinung bin, dass es knapp werden könnte, schalte
ich Sync und mobiles Internet ab ... dann fällt zwar die Live-Tracking-Funktion weg, aber dies ist
in dem Fall dann verzichtbar

An die Triathleten hier, da habt ihr schon recht, zum schwimmen ist ein Smartphone nichts

Halten alle drei super, bald startet wieder die Wintersaison, da bin ich tlw. 7 - 8 Std. boarden,
bei den kalten Temperaturen wird sich zeigen wie gut die Akkus halten

Derzeit sogar für 319,95 Euro mit Pulsgurt. Ohne für 299,95 Euro. Juckt langsam in den Fingern.;)

Oder bei Funktionelles.de mit der TPG nochmal 6% günsitger.

Amexnutzer

Derzeit sogar für 319,95 Euro mit Pulsgurt. Ohne für 299,95 Euro. Juckt langsam in den Fingern.;)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text