Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Polk Audio Signature S35E Center-Lautsprecher, schwarz oder weiß [Amazon]
375° Abgelaufen

Polk Audio Signature S35E Center-Lautsprecher, schwarz oder weiß [Amazon]

219€335€-35%Amazon Angebote
19
eingestellt am 9. Jan
Aktuelle Lautsprecher Serie von Polk. Der Center ist gerade bei Amazon gut reduziert. Der Preis gilt für schwarz und weiß!

Technische Daten:

  • Center Lautsprecher (vertikal und horizontal ausrichtbar)
  • Signalgeber


  • Trennfrequenz: 2,5 kHz
  • Empfohlene Verstärkung: 20 -150 W
  • Nennimpedanz: 8 Ohm
  • Allgemeiner Frequenzgang: 70 Hz - 40 kHz
  • Sensitivität: 88 dB
  • Elektrische Eingänge: vergoldete 5-Wege-Einzelpolklemmen
  • Abmessungen (H x B x T): 10,48 x 61,98 x 15,49 cm
  • Gewicht: 6,35 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 7,08 kg


Einige Tests:
fidelity-magazin.de/201…kt/
hifi-journal.de/new…llt
areadvd.de/tes…ck/
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
20346853-OoNzU.jpg
19 Kommentare
Falls keiner mit dem Namen was anfangen kann.
Namenhafter Hersteller aus der Amerika, welches sich seit vielleicht 40 Jahren auf Audio spezialisiert hat. In Ihrer Preisklasse sind sie meist die besten. Ich kann aus Erfahrung sagen das meine Soundbar wirklich sehr sehr gut ist
TheMoruk09.01.2019 11:26

Falls keiner mit dem Namen was anfangen kann.Namenhafter Hersteller aus …Falls keiner mit dem Namen was anfangen kann.Namenhafter Hersteller aus der Amerika, welches sich seit vielleicht 40 Jahren auf Audio spezialisiert hat. In Ihrer Preisklasse sind sie meist die besten. Ich kann aus Erfahrung sagen das meine Soundbar wirklich sehr sehr gut ist


Sowas darf man aber nur sagen , wenn man viele Vergleiche hatte und nicht" ich kaufe es einmalig und wow", das ist gut und empfehle ich weiter
Bearbeitet von: "Dccbubble" 9. Jan
20346853-OoNzU.jpg
Sieht aus als könnte der was... Aber bringt so ein Mitteltöner-Array wirklich einen akustischen Mehrwert? Mein Canton Atelier 700 ist eigentlich ziemlich gut abgestimmt :/
Bearbeitet von: "Danny_Dick" 9. Jan
Empfehlenswert zum "Upgraden" für das Teufel 2.0 Ultima MK II Set?
ein schöner breiter Abstrahlwinkel, wirkliche Tests findet man leider nicht, ist der S35E der Nachfolger vom S35 oder die europäische Version?
einige Meinungen zum S35 finden sich hier
amazon.com/Pol…S35
ich denke nach Durchsicht der Bewertungen ist es keine gute Wahl...
Bearbeitet von: "idur" 9. Jan
Empfehlenswert für Dali Opticon 5?
Danny_Dick09.01.2019 11:43

Sieht aus als könnte der was... Aber bringt so ein Mitteltöner-Array w …Sieht aus als könnte der was... Aber bringt so ein Mitteltöner-Array wirklich einen akustischen Mehrwert? Mein Canton Atelier 700 ist eigentlich ziemlich gut abgestimmt :/


Nein, ein liegendes Line-Array bringt eigentlich nur Nachteile und ist dem Design geschuldet.
Ausnahme wäre eine Konstruktion mit mittig angeordnetem Breitbänder, der extrem tief angekoppelt ist
oder eben eine mittig angeordnete vertikale Mittel-/Hochtoneinheit. Das macht Polk bei seinen anderen Centern.
Diese Anordnung hier erzeugt einfach nur eine extreme horizontale Bündelung, d.h. der Sweetspot ist extrem klein.
idurvor 45 m

ein schöner breiter Abstrahlwinkel, wirkliche Tests findet man leider …ein schöner breiter Abstrahlwinkel, wirkliche Tests findet man leider nicht, ist der S35E der Nachfolger vom S35 oder die europäische Version?einige Meinungen zum S35 finden sich hierhttps://www.amazon.com/Polk-Audio-Signature-S35-American/dp/B01LW8H3NX/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1547034010&sr=8-3&keywords=Polk+Audio+Signature+S35ich denke nach Durchsicht der Bewertungen ist es keine gute Wahl...


Was ist an den Bewertungen verkehrt?
zusammenfassend würde ich sagen, dass die Mitteltöner zu klein sind um eine gute Sprachverständlichkeit zu garantieren.
Für 30€ weniger bekommt man einen guten Dali spektor, für 30€ mehr einen Dali zensor. Diese beiden Center spielen in einer anderen Liga...
Der Russe baut Lautsprecher?

20350007-wc2Qz.jpg
Bearbeitet von: "FroschDeals" 9. Jan
idur09.01.2019 13:39

zusammenfassend würde ich sagen, dass die Mitteltöner zu klein sind um e …zusammenfassend würde ich sagen, dass die Mitteltöner zu klein sind um eine gute Sprachverständlichkeit zu garantieren.Für 30€ weniger bekommt man einen guten Dali spektor, für 30€ mehr einen Dali zensor. Diese beiden Center spielen in einer anderen Liga...


Keine Ahnung, was Du da gerade zusammenfast.
Die 6 Tief-/Mitteltöner (3 Zoll) des Polk haben sogar mehr Membranfläche als die 2 Tieftöner beider Dalis (4-5 Zoll)
und mit der Sprachverständlichkeit hat das nichts zu tun.
Der Zensor geht zwar, unter Anderem aufgrund seines doppelt so großen Volumens, weiter in den Frequenzkeller aber
das ist in einem normalen Setup (80Hz) egal. Lauter wird wahrscheinlich der Zensor sein.
Das der Spektor in einer andern Liga spielen soll.........warum?
Das Ding ist kleiner, hat weniger Membranfläche und weniger Volumen.
Richtet wahrscheinlich deutlich weniger als der Polk, das wäre dann ein Vorteil.
Ich finde es immer komisch einfach, aufgrund von Halbwissen, irgendwelche Aussagen zu machen.
Ich habe die Dinger alle noch nicht gehört, somit kann ich auch keine Empfehlung abgeben.
Bappsack09.01.2019 15:32

Keine Ahnung, was Du da gerade zusammenfast. Die 6 Tief-/Mitteltöner (3 …Keine Ahnung, was Du da gerade zusammenfast. Die 6 Tief-/Mitteltöner (3 Zoll) des Polk haben sogar mehr Membranfläche als die 2 Tieftöner beider Dalis (4-5 Zoll)und mit der Sprachverständlichkeit hat das nichts zu tun.Der Zensor geht zwar, unter Anderem aufgrund seines doppelt so großen Volumens, weiter in den Frequenzkeller aberdas ist in einem normalen Setup (80Hz) egal. Lauter wird wahrscheinlich der Zensor sein.Das der Spektor in einer andern Liga spielen soll.........warum?Das Ding ist kleiner, hat weniger Membranfläche und weniger Volumen.Richtet wahrscheinlich deutlich weniger als der Polk, das wäre dann ein Vorteil.Ich finde es immer komisch einfach, aufgrund von Halbwissen, irgendwelche Aussagen zu machen.Ich habe die Dinger alle noch nicht gehört, somit kann ich auch keine Empfehlung abgeben.


Warum muss man eigentlich immer persönlich werden und Halbwissen unterstellen wenn andere Meinungen als die eigenen bestehen?

Die Addition der Membranflächen hat nichts mit dem Klang zu tun, sonst würden ja 6 schlechte Lautsprecher besser klingen als 2 gute...

Liest man die Bewertungen kritisch und streicht die besten und schlechtesten, liest man bei amazon dass Nutzer die Erfahrung haben und daher vergleichen können, eher kritisch bewerten....

Wer noch nie gute Center gehört hat natürlich keinen Vergleich...

Ich habe übrigens beide Dalis schon gehört, auch ein Dutzend anderer Center Speaker.

Ich würde übrigens niemals bei 80 Hz koppeln...

Von den Dalis gibt es Tests, stereoplay und andere, die sind definitiv gute Center...

So, ich bin aus der Diskussion raus ehe es noch weiter persönlich wird ...
idurvor 14 m

Warum muss man eigentlich immer persönlich werden und Halbwissen …Warum muss man eigentlich immer persönlich werden und Halbwissen unterstellen wenn andere Meinungen als die eigenen bestehen?Die Addition der Membranflächen hat nichts mit dem Klang zu tun, sonst würden ja 6 schlechte Lautsprecher besser klingen als 2 gute...Liest man die Bewertungen kritisch und streicht die besten und schlechtesten, liest man bei amazon dass Nutzer die Erfahrung haben und daher vergleichen können, eher kritisch bewerten....Wer noch nie gute Center gehört hat natürlich keinen Vergleich...Ich habe übrigens beide Dalis schon gehört, auch ein Dutzend anderer Center Speaker.Ich würde übrigens niemals bei 80 Hz koppeln...Von den Dalis gibt es Tests, stereoplay und andere, die sind definitiv gute Center...So, ich bin aus der Diskussion raus ehe es noch weiter persönlich wird ...


Auch quatsch, das sollte auf keinen Fall persönlich rüber kommen.
Mich hat nur die Aussage gestört, dass die Mitteltöner zu klein für die Sprachverständlichkeit sind
und die Dalis prinzipiell besser sind. Das ist genau das, was Du geschrieben hast und das ist falsch.
Beim Rest stimme ich Dir doch zu.
Avatar
GelöschterUser768090
"Wisst ihr was? Diesmal machen wir alles anders. Statt wie üblich den Hochtöner um 9dB abzusenken, nehmen wir... DIE DREIFACHE ANZAHL AN TIEFMITTELTÖNERN! Na? Na? Was sagt ihr jetzt?"

Der Intervention der Marketingabteilung war es zu verdanken daß der Entwickler nicht gefeuert wurde, mehr noch, seine `Idee` wurde sogar bis zur Marktreife gebracht.
Avatar
GelöschterUser768090
Danny_Dick09.01.2019 11:43

Sieht aus als könnte der was... Aber bringt so ein Mitteltöner-Array w …Sieht aus als könnte der was... Aber bringt so ein Mitteltöner-Array wirklich einen akustischen Mehrwert? Mein Canton Atelier 700 ist eigentlich ziemlich gut abgestimmt :/



Nein, um Himmels Willen, das hat nur Nachteile.
Eine d'appolito-anordnung ist gut (ein mitteltöner links und rechts oder ober und unter dem hochtöner)-
aber mehr speaker, mehr phasenschweinereien.
JazzAndivor 7 h, 18 m

Empfehlenswert zum "Upgraden" für das Teufel 2.0 Ultima MK II Set?


Center muss zu den Frontlautsprechern passen. Würde ich also nicht nehmen.
Dccbubblevor 10 h, 14 m

Sowas darf man aber nur sagen , wenn man viele Vergleiche hatte und nicht" …Sowas darf man aber nur sagen , wenn man viele Vergleiche hatte und nicht" ich kaufe es einmalig und wow", das ist gut und empfehle ich weiter


Oder einfach mal den Mund halten, wenn man sich nicht auskennt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text