Polk Audio TSx 440T, 1.0 Kanäle, Verkabelt, Terminal, 33 - 25000 Hz, 8 Ohm, Schwarz
267°Abgelaufen

Polk Audio TSx 440T, 1.0 Kanäle, Verkabelt, Terminal, 33 - 25000 Hz, 8 Ohm, Schwarz

199€286€-30%real Angebote
8
eingestellt am 13. Jun
Payback Punkte bei Real nicht vergessen.

PVG: idealo.de/pre…tml


  • Standlautsprecher der Polk TSx-Serie mit weitmündiger Front-Bassreflexöffnung
  • 3 x langlebige und steife, zweischichtige 16,5 cm Dynamic Balance-Mittel/Tieftöner und 1 x 2,5 cm Seiden/Polymer-Hochtöner
  • Hochwertiges Bi-Amping / Bi-Wiring-fähiges Lautsprecherterminal
  • Hocheffizient mit hohem Wirkungsgrad (91 dB)
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Steht das in Zusammenhang mit Polk High?
tkwarevor 10 m

Steht das in Zusammenhang mit Polk High?


Natürlich. Al hat doch immer gezeigt wie hoch seine Boxen sind.
91db? Wenns stimmt Hut ab! Sehen definitiv so aus als könnte man ihnen ne Chance geben.
SmapSukavor 45 m

91db? Wenns stimmt Hut ab! Sehen definitiv so aus als könnte man ihnen ne …91db? Wenns stimmt Hut ab! Sehen definitiv so aus als könnte man ihnen ne Chance geben.


Sie schreiben ja nicht bei welchem Klirranteil sie die 91db schaffen. Siehe "Musik Energie 200 Watt". Ja wenn der Sinus sich langsam dem perfekten Rechteck nähert lassen sich 200 Watt und 91db messen. Man müsst mal 100 seriöse Messtechniker und 10 Markettingfuzzies in einen Raum sperren.
bei Amazon whd gibt es ein Paar fuer 156 Euro
Top...
Für mich nicht nach zu vollziehen wie man sich so ein Müll hinstellen kann. Da Lautsprecher ja eigentlich ewig halten kann ich nur empfehlen sich ältere einfach gebraucht zu kaufen. Hab jetzt zweimal schon die Magnat vector 77 Standlautsprecher für 100 Euro das Paar erworben über Kleinanzeigen und glaubt mir da sind Welten zwischen.
Peakeyvor 14 h, 26 m

Sie schreiben ja nicht bei welchem Klirranteil sie die 91db schaffen. …Sie schreiben ja nicht bei welchem Klirranteil sie die 91db schaffen. Siehe "Musik Energie 200 Watt". Ja wenn der Sinus sich langsam dem perfekten Rechteck nähert lassen sich 200 Watt und 91db messen. Man müsst mal 100 seriöse Messtechniker und 10 Markettingfuzzies in einen Raum sperren.


Angeblich 91dB bei 2,83V/1m also bei 1 Watt RMS an 8 Ohm. Klirrfaktor spielt bei einem Watt RMS hoffentlich keine Rolle
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text