[Pollin] 10x E27 LED "Daylite" (9,5W, 806lm, warmweiß, 170°) für 24,45€
406°Abgelaufen

[Pollin] 10x E27 LED "Daylite" (9,5W, 806lm, warmweiß, 170°) für 24,45€

Deal-Jäger 33
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Aug 2015
Servus.

Auf Pollin Electronic erhaltet ihr 10 LEDs für E27 für 24,45€. Nutzt den 5€-Newsletter-Gutschein, um auf den Preis zu kommen.


PVG [Idealo / Geizhals]: 44,90€


Technische Daten:

Energieeffizienzklasse: A+
gewichteter Energieverbrauch: 9,5 kWh/1000 h
Betriebsspannung: 230 V~
Leistung: 9,5 W
Entspricht Glühlampe: 60 W
Bauform: Ball matt
Sockel: E27
Farbtemperatur: 3000 K (warmweiß)
Lichtstrom: 806 lm
Lichtausbeute: 84 lm/W
Farbwiedergabeindex (CRI): > 80 Ra
Abstrahlwinkel: 170°
Dimmbar: nein
Mittlere Lebensdauer: 25.000 Stunden
Schaltzyklen: 12.500
Lichtstromerhalt am Ende der Lebenszeit: 70 %
Zündzeit: 0,5 s
Anlaufzeit bis 60 %: 0,5 s
Leistungsfaktor: 0,5
Quecksilbergehalt: 0,0 mg
Gesamtmaße (ØxH): 60x119 mm
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    33 Kommentare

    9kwh / 1000h ist ja doppelt gemoppelt

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....

    Verfasser Deal-Jäger
    teddybar88

    9kwh / 1000h ist ja doppelt gemoppelt


    Ich habs auch nur rauskopiert
    Verfasser Deal-Jäger
    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....


    Hat zeitgleich jemand cold gevotet

    Kommentar

    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....


    So langsam kann ich mir das nicht vorstellen. Ist viel zu oft so.
    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....


    Votes werden gesammelt und immer alle 5 - 10 minuten aktualisiert. Ist bei jedem so. gab schon etliche Threads dazu :-P
    google.de/sea…LPw

    +7

    Hot!
    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....


    Das ist so weil du gaaaaanz allein im großen weiten Internet unterwegs bist...
    Gebannt
    teddybar88

    9kwh / 1000h ist ja doppelt gemoppelt


    Wo ist das Problem?

    Ist doch ne durchaus praktische Angabe (für die, die nicht gut Kopfrechnen können). In vielen Einsatzbereichen entsprechen 1000 Stunden in etwa der Laufzeit der LED in einem Jahr.

    Alternativ hätte man natürlich angeben können, dass die LED mit 1 kWh Energie 105 Stunden lang brennen kann.
    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....


    Du hast einfach nur nicht doll genug auf's + geklickt !
    So kann das dann auch nichts werden X)
    Gebannt

    Wenn wir der Einfachheit halber den Preis der kWh mit 20 Euro-Cent ansetzen, würde eine solche LED bei einer jährlichen Laufzeit von 1000 h Stromkosten von 1,80 € pro Jahr verursachen.

    Die konventionelle 60 W Glühbirne (keine Energiesparbirne) käme hingegen auf 12 € pro Jahr. Break-even findet also schon im Laufe des ersten Jahrs statt.

    teddybar88

    9kwh / 1000h ist ja doppelt gemoppelt



    Was ist das in mpg?

    miles per gallon....

    teddybar88

    9kwh / 1000h ist ja doppelt gemoppelt


    Ist nunmal Vorschrift,das so anzugeben. Beim Fernseher ergibt es Sinn(Verbrauch bei 4 h täglich+20 Stunden standby),bei den LED nicht so wirklich.

    super, danke!

    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....


    Dann wäre die Temperatur gleich geblieben

    Wie machen die sich unter den Schirmen von Deckenlampen (speziell IKEA Lock)? Hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können?

    Avatar
    GelöschterUser16533

    Gibt's da nen Test von? Ich hab die IKEA-Ledare, die ja richtig gut abgeschnitten haben, insbes. bei Flimmerverhalten und Farbwiedergabe, aber über die Pollin-Dinger habe ich noch nichts gefunden.

    Schade, dass es 10 sind, bräuchte nur 2.
    Aber trotz allem hot!

    Um mal den Über-Mydealzer raushängen zu lassen: Für 'ne LED sind mir 9,5 Watt zu viel!
    Da habe ich lieber meine Lampe mit drei LED-GU10-Spots mit je 1,5 Watt. Und nein, die funzeln nicht wie 'ne Kerze rum, die sind sehr hell.

    shiki92

    Gibt's da nen Test von? Ich hab die IKEA-Ledare, die ja richtig gut … Gibt's da nen Test von? Ich hab die IKEA-Ledare, die ja richtig gut abgeschnitten haben, insbes. bei Flimmerverhalten und Farbwiedergabe, aber über die Pollin-Dinger habe ich noch nichts gefunden.


    Also bei dem anegebenen CRI 80 Farbwiedergabeindex werden die wohl das bei den meisten Consumer LEDs typische Grusellicht machen. D.h. Trotz 3000 K keine warmweiße Wirkung, rot wird vermutlich ziemlich schlecht wiedergegegeben und im ungüsntigesten Fall gratis dazu ein grünstich :). Nee, dann lieber für ein paar EURO mehr zB. die Ikea Ledare oder Ledon. Für Flur oder Keller reichen die sicher, wobei 12.500 Schaltzyklen sehr wenig sind
    teddybar88

    Deal auf jedenfall hot. Ich klicke hot und Deal wird 1 Grad kälter....

    schutzhulle

    Schade, dass es 10 sind, bräuchte nur 2. Aber trotz allem hot!


    Dann schmeiß die restlichen 8 weg
    Dollarzeichen

    Wenn wir der Einfachheit halber den Preis der kWh mit 20 Euro-Cent … Wenn wir der Einfachheit halber den Preis der kWh mit 20 Euro-Cent ansetzen, würde eine solche LED bei einer jährlichen Laufzeit von 1000 h Stromkosten von 1,80 € pro Jahr verursachen.


    Der durchschnittliche Brutto-Strompreis für private Verbraucher in D war 2014 sogar ca. 29 Cent. Das verkürzt die Amortisationszeit noch mehr.

    Möchte mal wissen, wieso Pollin die Lampen als „Daylite“ bezeichnen. Das stellt eine völlig falsche Assoziation mit Tageslicht (so ab 5500 Kelvin aufwärts) her. Diese Leuchtmittel leuchten aber weder Tageslicht-ähnlich, noch ist ihr Spektrum so homogen und „vollwertig“ wie jenes der Sonneneinstrahlung.

    pollin.de/sho…tml

    Gibt's auch im 5er Pack für 12,75€ bzw. 12,70€ inkl. NL-Gutschein und Versand
    Fastvoice

    Möchte mal wissen, wieso Pollin die Lampen als „Daylite“ bezeichnen. Das s … Möchte mal wissen, wieso Pollin die Lampen als „Daylite“ bezeichnen. Das stellt eine völlig falsche Assoziation mit Tageslicht (so ab 5500 Kelvin aufwärts) her. Diese Leuchtmittel leuchten aber weder Tageslicht-ähnlich, noch ist ihr Spektrum so homogen und „vollwertig“ wie jenes der Sonneneinstrahlung.


    hast du die schon getestet(lese manchmal deine gute led webseite) und kannst was zu den dingern sagen?
    empfehlung vorallem wegen des preises ?
    (ich meine klar teurer und dann wohl besser geht immer aber man muss auch preis-leistung sehen)
    subwayne

    hast du die schon getestet(lese manchmal deine gute led webseite) und … hast du die schon getestet(lese manchmal deine gute led webseite) und kannst was zu den dingern sagen?


    Leider nein. Man sollte aber in jedem Fall wissen, dass 3000 Kelvin merklich „kühler“ wirken als ähnlich helle Glühlampen (ca. 2600 bis 2700 K) - ganz abgesehen von der unausgeglicheneren Spektralverteilung und der schlechteren Farbwiedergabe.

    Fastvoice

    Möchte mal wissen, wieso Pollin die Lampen als „Daylite“ bezeichnen. Das s … Möchte mal wissen, wieso Pollin die Lampen als „Daylite“ bezeichnen. Das stellt eine völlig falsche Assoziation mit Tageslicht (so ab 5500 Kelvin aufwärts) her. Diese Leuchtmittel leuchten aber weder Tageslicht-ähnlich, noch ist ihr Spektrum so homogen und „vollwertig“ wie jenes der Sonneneinstrahlung.



    das ist die dortige Handelsmarke für Leuchtmittel.

    VORSICHT Leute! Der Newsletter Gutschein bei Pollin funktioniert einmal pro Adresse/Kundenkonto und wird ansonsten auf der Rechnung gestrichen, auch wenn er im Shop unter Vorbehalt funktioniert! Daher Cold.
    to220

    das ist die dortige Handelsmarke für Leuchtmittel.


    Danke für die Info - das sollte man natürlich wissen, ist aber dennoch kurios. Ob es vielleicht auch einen Rollator-Hersteller gibt, der seine Geräte unter der Handelsmarke „Racing“ vertreibt? X)

    Avatar
    GelöschterUser16533
    to220

    das ist die dortige Handelsmarke für Leuchtmittel.


    Gibt genug "Racing" Chefsessel für C-level Sesselpupser und alle die es werden wollen...
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text