-198°
Polo GTI Leasing Privat , 159€/ Monat 10.000km 48 Monate

Polo GTI Leasing Privat , 159€/ Monat 10.000km 48 Monate

Dies & Das

Polo GTI Leasing Privat , 159€/ Monat 10.000km 48 Monate

Preis:Preis:Preis:7.632€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Stoll Böttner sind gerade GTI Wochen, hier gibt es einen Polo GTI im 48 Monate Leasing und ohne Anzahlung und guter Serienausstattung für wirklich gute 159€ im Monat. Listenpreis beträgt hier 22.275€. Wir haben somit einen Leasingfaktor von 0,71 was doch sehr passabel ist.

Habe das Auto selber und bin wirklich sehr zufrieden und macht super viel Spaß.

33 Kommentare

Dealpreis ist der Kaufpreis?

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



Wie damals R5 Turbo ... X)

Dealpreis falsch. Also autocold.

VGP?

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



Wieso? Ich hatte mal einen Golf I GTI, also den Urfater aller GTIs. Und der war wahrscheinlich kleiner als ein Polo von heute. Leichter auf jeden Fall

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



Habe mir bei Fati einen Dönder geholt vorhin. Aber VW Polo's hatte er nicht im Angebot.

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.


Was spricht dagegen?
Gibt's auch bei Ford, Opel, Mini, Renault, usw

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



Hmm. Lächerlichkeit?

Helga3a

Dealpreis ist der Kaufpreis?



Gut, dass man hier nur etwas least und nicht kauft!

Ne Rennsemmel, geil. Hab leider kein Vergleich.

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.


vermutlich selber noch nie gefahren und solche Sprüche ablassen. Der Polo GTI kommt dem Ur-GTI aktuell am nächsten, die Golfs sind schon viel zu groß und schwer...

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



Ok, erwischt! Großstadtkind mit FTL Card.

Ich finde es nur massiv lächerlich einen Kleinwagen auf "Sport" zu pimpen.
Bearbeitet von: "Copyright" 22. August

GTI ist außerdem in erster Linie eine Ausstattungslinie. Über Motorisierung sagt das erstmal nur bedingt etwas aus.

Palladium

GTI ist außerdem in erster Linie eine Ausstattungslinie. Über Motorisierung sagt das erstmal nur bedingt etwas aus.


So ein Quatsch, diesen Polo GTI gibt es nur mit einer Motor Variante und beim Golf gibt es eigentlich auch nur eine sofern es kein Sondermodell ist.

Ich selber fahre den 2012er Polo GTI und der macht definitiv Spaß, auch wenn er "nur" 180PS hat.

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



​wie schmeckt denn so ein Dönder?

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.



​Fahr' den und schau dann mal, ob er dir 'nen grinsen zaubert.
Man ist mit dem polo gti schneller als die meisten anderen standard-autos

ich finde es einen guten Preis!

Copyright

Polo und GTI. Ich lache mich kaputt.


Wie gesagt -> du bist ihn noch nicht gefahren. Andernfalls würdest du vielleicht anders reden - es sei denn du stehst nicht auf Fahrspass.

Warum muss ein Auto denn groß und schwer sein, damit es auf Sport "gepimpt" werden darf? kleiner und leichter bringt doch von den Fahreigenschaften unter Umständen Vorteile... und die 192 PS in der kleinen Kiste zauberten bisher jedem den ich Kenne ein ungläubiges Grinsen ins Gesicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text