Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Polo Motorrad) Hi-Q Tools Batterieladegerät 900 für 19,99€ o. VSK
221° Abgelaufen

(Polo Motorrad) Hi-Q Tools Batterieladegerät 900 für 19,99€ o. VSK

8
eingestellt am 27. JanBearbeitet von:"anho27"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Super Deal bei Polo Hi-Q Tools Batterieladegerät 900, 12V 900mA für Blei-Säure für 19,99 + 3,49€ VSK
Polo Club Punkte 76

1524854.jpgMit Frischhaltefunktion für alle 12 Volt Blei-Säure Batterien (WET, MF, AGM und Gel).
Ihr könnt also mit diesem Ladegerät die Batterie bei Bedarf laden oder bei
längerer Standzeit (z.B. über den Winter) angeschlossen lassen und
damit die Lebensdauer der Batterie verlägern.
Details:
  • erkennt den Ladezustand der Batterie und startet automatisch den optimalen Ladeprozess bzw. den Frischhaltemodus
  • Ladestrom: 900 mA, Pflegemodus: 200 mA
  • Digitalanzeige für: Batteriespannung, Ladestrom in Ampere,
    Status des Lademodus, Anzeige für geladene Batterie, Fehler beim
    Batterieanschluss
  • für 12V Blei-Säure Batterien von 1,2 Ah bis 30 Ah
  • inklusive Batterieanschlusskabel zum festen Anschluss an die
    Batterie (inklusive Sicherung) und schmalen Krokodilklemmen passend auch
    für kleine Batteriepole
  • beide Anschlussarten werden mit einem Tamiya-Stecker verbunden -
    das erlaubt auch den Anschluss von weiterenm Zubehör (auch von anderen
    Herstellern)
  • eine Wandhalterung mit Befestigungsschrauben ist inklusive
  • Eingangsspannung 220-240V AC ~ 50Hz, 0.16A
Maße (ca.):
Länge x Breite x Höhe Gehäuse: 150 x 100 x 53 mm
Breite Krokodilklemmen: 12 mm
Kabellänge Gerät bis Steckdose: 92 cm
Kabellänge Gerät bis Tamiya Stecker: 96 cm
Kabellänge Tamiya Stecker bis Batterieanschlussösen: 48 cm
Kabellänge Tamiya Stecker bis Spitze Krokodilklemmen: 52 cm
Länge x Breite x Höhe Wandhalter: 85 x 106 x 57 mm
Gewicht: 370 g
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Und wie ist der Vergleichspreis?
Skinhead081527.01.2020 11:05

Und wie ist der Vergleichspreis?


23,48€ bei Amazon Verkäufer Polo
Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher okay.
Ich bräuchte sowas für LiFe Akkus, aber derweil tut es auch ein Modellbaulader.
Karl-Heinz-Feuerwehrmann27.01.2020 11:23

Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher …Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher okay. Ich bräuchte sowas für LiFe Akkus, aber derweil tut es auch ein Modellbaulader.


Karl-Heinz-Feuerwehrmann27.01.2020 11:23

Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher …Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher okay. Ich bräuchte sowas für LiFe Akkus, aber derweil tut es auch ein Modellbaulader.


Wofür brauchst du beim LiFe Akku ein Ladegerät?
Habe sowohl im Motorrad als auch im Roller solch einen Akku drin. Seit dem Einbau vor zwei Jahren nicht ein Mal Laden müssen. Trotz mehr monatiger Standzeit bzw. nicht Benutzung.
Ist doch gerade der Witz bei den Dingen, dass man die durch die geringe selbst Entladung eigentlich nie nachladen braucht.
Bananenwurst27.01.2020 12:24

Wofür brauchst du beim LiFe Akku ein Ladegerät? Habe sowohl im Motorrad a …Wofür brauchst du beim LiFe Akku ein Ladegerät? Habe sowohl im Motorrad als auch im Roller solch einen Akku drin. Seit dem Einbau vor zwei Jahren nicht ein Mal Laden müssen. Trotz mehr monatiger Standzeit bzw. nicht Benutzung. Ist doch gerade der Witz bei den Dingen, dass man die durch die geringe selbst Entladung eigentlich nie nachladen braucht.


Einfache Physik und etwas Mathematik. Meine Alarmanlage an der RR (natürlich nicht die werksmäßige die jeder halbwegs clevere Dieb umgeht) braucht scharfgeschalten ca. 2 mA. Dazu kommt der Ruhestrom der RR mit ca. 0,5 mA. Nach etwa 2 Monaten Standzeit ist die Shido LTZ10S mit 4 Ah fast leer.
Karl-Heinz-Feuerwehrmann27.01.2020 11:23

Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher …Für Leute die mit ihrem Moped Bleigewichte durch die Gegend fahren sicher okay. Ich bräuchte sowas für LiFe Akkus, aber derweil tut es auch ein Modellbaulader.



Darauf warte ich auch schon Ewigkeiten. Hast du ne preiswerte Empfehlung um lifepo4 zu laden ?
Mahtchello27.01.2020 13:23

Darauf warte ich auch schon Ewigkeiten. Hast du ne preiswerte Empfehlung …Darauf warte ich auch schon Ewigkeiten. Hast du ne preiswerte Empfehlung um lifepo4 zu laden ?


Ich habe noch ein altes iMAX B6 rumliegen, das kann auch LiFe laden. Gibts in der AC Variante mit Netzteil ab ca. 45,- Euro. Beim Chinamann natürlich deutlich günstiger.
Bearbeitet von: "Karl-Heinz-Feuerwehrmann" 27. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text