-123°
ABGELAUFEN
POMP W99A Android 4.2 Smartphone mit Dual-Kamera Quad-Core Dual-SIM

POMP W99A Android 4.2 Smartphone mit Dual-Kamera Quad-Core Dual-SIM

ElektronikEachBuyer Angebote

POMP W99A Android 4.2 Smartphone mit Dual-Kamera Quad-Core Dual-SIM

Preis:Preis:Preis:175,42€
Zum DealZum DealZum Deal
Die € 175,42.- Euro sind der Endpreis!
Auf den Dealpreis kommt man, sobald man im Warenkorb den Gutschein-Code: " 15EuroSave " eingibt. Gutschein ist € 15.
Endtermin: 30.11.2013

DUAL SIM Gerät.

Die Kamera lichtet beeindruckende Fotos in voller 1280×720 Auflösung ab, Videos werden in HD-Qualität erstellt.

Dank der Verwendung hochwertiger Materialien ist das Display kratzfest und hält auch größere Belastungen spielend aus.

Den Bedienkomfort erhöhen die Sprachsteuerung und dezente Hinweise auf verpasste Anrufe und Nachrichten.

Auch die übrige Ausstattung setzt Maßstäbe: Ein 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor.

Typ: POMP W99A
Farbe: Weiß
GSM: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz, WCDMA: 850 / 2100 MHz
LCD-Bildschirmgröße: 5,0 Zoll HD
OS: Android 4.2
CUP: MTK6589
CUP Geschwindigkeit: 1,2 GHz Quad-Core
Speicher: 1GB RAM + 4GB ROM
Unterstützt externe MicroSD Karten (TF-Karten) bis zu 32GB
Daul Kamera: 2,0 MP Frontkamera + 8,0 MP Rückkamera
Anschluss: 3,5 mm Kopfhöreranschluss, Micro USB 5 Pin Anschluss
Funktion: Telefonieren / SMS / MMS / MP3 / MP4 Audio- und Videowiedergabe / FM / WIFI / Bluetooth / Aufnahme / Kamera / Web-Browsing / Spiel / Java / E-Book/ GPS usw.

Zubehör:
2 x Akku (1700 mAh)
1 x Ladegerät (EU-Standard)
1 x Datenkabel
1 x Kopfhörer
1 x Schutzfolie
1 x Anleitung

6 Kommentare

Address
RM1708,NAN FUNG TOWER 173 DES VOEUX ROAD CENTRAL HK

Warranty & Return

Klick drauf => gähnende Leere

"Die € 175,42.- Euro sind der Endpreis! "
nein, es fehlen die 19% EfUst

Geil: 8MP-Kamera und nur Fotos in 1280x720! oO

Gegen das "normale" W99 hat dieses Handy nur den normalen MTK6589 - nicht den "Turbo" mit 1,5GHz. Da würde ich eher auf das gleiche bis besser ausgestattete W88 aus dem Diavolo Deal für 135 Euro zurückgreifen.

Das Teil hatten wir schon mal. Aufgefallen ist es mir, weil wir damals schon den Buchstabendreher bei CPU hatten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text