Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Pool Pavillion 500x433x250cm Zelt Poolpartyzelt Pooldach Gartenpavillion von Steinbach (gebraucht)
413° Abgelaufen

Pool Pavillion 500x433x250cm Zelt Poolpartyzelt Pooldach Gartenpavillion von Steinbach (gebraucht)

69,90€143,90€-51% Kostenlos KostenloseBay Angebote
28
413° Abgelaufen
Pool Pavillion 500x433x250cm Zelt Poolpartyzelt Pooldach Gartenpavillion von Steinbach (gebraucht)
eingestellt am 2. Jan 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

!!!Achtung!!! B-Ware, bzw. Rückläufer in Umverpackung, aber unbenutzt und der Verkäufer Miganeo gibt 2 Jahre Gewährleistung, also unbedingt die Rechnung/Lieferschein aufheben, da diese Poolzelte selten mehr als eine Saison überleben! (Aus eigener Erfahrung gesprochen)

Maße:
Breite: 433cm, Länge: 500cm, Höhe: 250cm

Technische Daten:
  • Material Hülle 190T Polyester
  • 1000 mm Wassersäule
  • Oberteil mit Netzeinsatz
  • Seitenverkleidung mit transparentem PVC
  • 3 Türen mit Reißverschluss
  • Konstruktion: Kombination Fiberglas Ø 11 mm/Ø 16 mm verzinkter Stahl
  • seitliche Abspannungen
  • Erdanker
  • geeignet für Pools bis Ø 400 cm

Vorteile:
  • schnelleres Aufwärmen des Poolwassers
  • geringere Verschmutzung des Pools
  • Sonnenschutz für Kinder und Erwachsene

Verkäufer:
Miganeo.de GmbH
Paul Garherr
Dieselstr. 4
84051 Essenbach
Germany
Telefon: 087034655622
E-Mail: markt@miganeo.de
Handelsregisternummer: Amtsgericht Landshut HRB 9448
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: AT U73692836, DE 291621184

Das Zelt in "Neu" in neuer Verpackung: miganeo.de/Gar…tml

P.S. :
Es gibt auch gerade die Steinbach Speed Clean Comfort 75 Sandfilteranlage (auch Rückläufer) günstiger (für 149,90€):
- ebay.de/itm…110 oder
- ebay.de/itm…740
Siehe Deal: mydealz.de/dea…877


Weil ich schon mehrfach über meine eigene Konfiguration und Erfahrung gefragt wurde, hier nochmal mein "Setup" :

(1) "Frame-Pool" RUND mit 3 bis 5 m Durchmesser, kann superbillig sein, je nach Bedarf ... muss kein Set mit Pumpe sein, da die Set-Pumpen eh schrott sind. Kosten : ca. 100€ aber ich habe auch schon 3m Pools für 50€ gesehen, z.B. amazon.de/Int…Q4O
Diese "Quick-Up" oder "Easy" Pools hatte ich probiert, aber ich halte nicht viel von denen ... meine Frau mochte die nur wegen dem Luft-Ring-Rand, wo sich die Kinder nicht anhauen können ... Bei sowas muss der Untergrund hald absolut im Wasser liegen.
Apropos "Folien-Pools" ... da sollte man sich sicherheitshalber gleich ein 10€ Pool-Flickset in ebay mitbestellen ...
Apropos "Untergrund" : Wegen der "Hanglage" bei uns musste ich den Boden ausgleichen und hab in der 2ten Saison um die Poolfolie zu schonen die Spiel-matten-Puzzelteile der Kids als Unterlage für den Pool zweckentfremdet -> Schont die Bodenfolie, weil die ist nicht 3-fach verstärkt wie die Folie an der Seite!

(2) Poolzelt oder Pooldach, ab 120€ zu haben im Angebot im Sommer z.B. auch bei Lidl Online oder Netto24, o.ä. . .z.B. globus-baumarkt.de/ste…ach . Natürlich so gross, das der Pool schön reinpasst. Drauf achten das es eines ist mit extra Dach ist... bei den ganz simplen hat man nur ein Netz oben wo der Regen reingeht.
Das Ganze hab ich zusätzlich mit 2 Erdankern (vom Wohnmobil) abgespannt, damit es auch bei Wind stehenbleibt - das ist Wichtig, weil immer wieder Zelte, Trampoline usw. davonfliegen.
Rechnung unbedingt aufheben, weil kein Poolzelt mehr als eine Saison überlebt! - aber so hat man wenigstens jedes Jahr ein neues ...

(3) Pumpe: Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 mit 25kg Quarzsand Filter. ca. 170€ - pools.shop/de-…-75 Gut und Günstig meiner Meinung nach. Ich denke wichtig ist der große Sandfilter für eine gute Wasser Reinigung. Bei dem Model hatte mir gefallen das man noch 2 Optionen integrieren kann: a) Heizstäbe und / oder b) UV-Lampe für 100€ pools.shop/de-…tem , die wird einfach in den Sandfilter geschraubt.

(4) Filtersand: Ist eine Glaubensfrage ... Ich nehme den feinen (Körnung 0,4 bis 0,8 mm) Quarzsand: pools.shop/de-…-mm , manchmal wird der Gröbere empfohlen: pools.shop/de-…-mm. Auch hier kann man auf den 25 kg Sack für 5€ aus dem Baumarkt zurückgreifen.
Diese "Filterballs" sind glaube ich nur eine Modeerscheinung ... und ich habe bisher noch nicht gelesen das mit denen jemand Erfahrung bei einem Salzwasserpool hat.

(5) Intex Krystal Clear Salzwassersystem 56.800l, ca. 150€, pools.shop/de-…00l . Ich hab mir gleich die Größere gekauft, weil deutlich größere Elektroden, also muss nicht so lange laufen, dabei kostet sie nur 20€ mehr als das kleine Modell. Hat einen Sensor mit drin, der dir sagt wenn zu viel oder zu wenig Salz im Wasser ist.
Harmonisiert mit den Steinbach Pumpen (von den Anschlüssen her, usw.).

(6) Salz: Für den Salzwasserpool (nur 0,3 bis 0,5 % Salzgehalt im Wasser, d.h. 3kg Salz pro 1m²) braucht man natürlich Salz , ordinäres NaCl genügt da ... nehme das Günstige aus dem Baumarkt was auch für die Wasserenthärtung (Trinkwasserqualität) taugt, z.B. 7€ für 25KG : hornbach.de/sho…tml Die brauchen nur länger bis sie sich ganz auflösen (ca. 24 h)
Würde jetzt aber kein Streusalz nehmen (wegen Verunreinigungen) .
Man kann sich natürlich auch Meersalz reinschütten: pools.shop/de-…g-1 (20€)

(7) Verrohrung: WICHTIG ist bei ner Poolpumpe mit soviel Kraft, das alle Schlauchenden mit Metallschellen (pools.shop/de-…-mm) verschraubt werden, sonst hat man nicht lange Spass an seinem Pool. Billig im Baumarkt zu haben.
Ich würde mir auch gleich etwas Schlauch zulegen, weil man die Pumpe nicht direkt am Pool stehen haben will normalerweise (laut) ... (pools.shop/de-…m-1) . Billiger z.B. über ebay.

(8) Sonnenkollektoren: Achtung teure Sache und auch Frustrationsbehaftet. Bin da auch noch in der Lernphase ...
Muss jeder selbst wissen ob er sich das antun will und er auch den Platz im Garten hat!
Was man unbedingt ZWINGEND braucht ist ein "Bypass Set", ca. 30€, z.B. pools.shop/de-…set , weil kein Sonnenkollektor dem Pumpendruck auf Dauer standhält (Ich verstehe bis heute nicht warum es keine stufenlos regelbaren Poolpumpen gibt - hätte viele Vorteile - aber das ist ein anderes Thema).
Bei den Solarkollektoren gibt es die einfachen Matten: pools.shop/de-…-cm (100€) oder die robusteren Kollektoren: pools.shop/de-…siv .(auch ca. 100€ pro Panel).
Damit man da aber bei der Wassertemperatur was merkt, braucht man mindestens 2 große Solarmatten oder mind. 4-6 Sonnenkollektoren für nen 5000l Pool. Zudem braucht es neben dem Klein- und Lehr-Geld noch viel Geduld und Dichtungstape und Metallschellen bis das alles so tut wie es soll (Dabei sieht es auf der Zeichnung immer so einfach aus )
Ich hatte mal günstige Intexmatten (pools.shop/de-…tte) für 20€ probiert ... waren schon am ersten Tag undicht!

Nachtrag zur Poolerwärmung:
Hab keine Erfahrung mit dem Heizmodul von Steinbach : ebay.de/itm…375 (100€). Hab auch noch niemanden gesehen, der sich da drüber ausgelassen hätte ... Der Stab braucht 3000Watt was schon ordentlich ist, vor allem kann man ja 2 verbauen (also 6000 Watt) . Zum Vergleich: Kleine Pool Wärmepumpen (400€) gehen bei 2500W los ... , z.B.pool-systems.de/Poo…tml

Ich hab neben dem Pool von Anfang an ne Solardusche und die funktioniert super, da kann ich auch nachts noch warm duschen (hat auch nur 35L), da dachte ich wenn das schon so gut funktioniert versuche ich das gleiche Prinzip mal für den Pool ...
auch wenn es teurer ist.

Im Idealfall hat man von der Heizung einen Warmwasseranschluss in den Garten gelegt ! Da muss man das Wasser dann nur auf Temperatur halten und nicht das ca. 15 Grad kalte Kalt-Wasser noch erwärmen ...


Noch ein Anmerkung zum Schluss: Vorher schon mal Gedanken machen über die spätere (Salz-)Wasserentsorgung, wenn man den Pool nicht das ganze Jahr stehen lassen will ... Ich finde es ist immer noch einfacher als die sonstige Chlorbrühe und der Salzgehalt hat ja auch nur 0,3%-0,4%, dennoch vertragen das einige Bäume nicht auf Dauer ...
P.S.: Ich kaufe das eh schon teure Pool-Zeuchs natürlich da, wo es günstig ist, z.B. auch da: miganeo.de/
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
28 Kommentare
Dein Kommentar