Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
488° Abgelaufen
40

Porsche Design Book One Pen (aktiver Stylus für Geräte mit Wacom-Unterstützung, 4.096 Druckpunkte, ~7 Monate Laufzeit, Aluminium)

9,99€17,50€-43%
Avatar
Barney Redakteur/in
Mitglied seit 2018
7.003
95.187
eingestellt am 21. Okt 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wenn es schon nicht für den Porsche in der Garage reicht, dann doch wenigstens in den Griffeln.

Bei JB-Computer lässt sich gerade der sogenannte Book One Pen aus der ikonischen Designschmiede für 9,99€ inkl. Versand statt 17,50€ bestellen.

Trotz des Namens funktioniert der Stift grundsätzlich auch mit Geräten anderer Hersteller, die auf Wacom-Unterstützung setzen. Hier findet ihr eine Kompatibilitätsliste, die allerdings bereits etwas älter ist.

1873993-EzBmb.jpg
In den Rezensionen bei Amazon gibt es noch ein paar Anhaltspunkte, mit welchen Geräten es nicht klappt (beispielsweise mit dem Surface).

In Verbindung mit dem offiziellen Porsche-Modell seht ihr die Bedienung im Video von Dower Chin:



Mit dem BOOK ONE Pen verbinden Sie den eleganten, klassischen Stift mit den Vorteilen digitaler Konnektivität. Ihre Handschrift wird klar erkannt und sauber konvertiert, Zeichnungen lassen sich en détail ausarbeiten. Das elegante Aluminiumgehäuse und die angemessene Größe des Eingabestiftes vermitteln Ihnen dabei ein vollkommen natürliches Schreibgefühl. Die Genauigkeit der Stifteingabe und die exzellent abgestimmte Latenzzeit beim Schreiben überzeugen.

Highlights:

  • Porsche Design BOOK ONE Pen kompatibel mit einer Vielzahl von PCs, Laptops und Tablets
  • Dank 4.096 Druckpunkten und adaptiver Dynamik bedient der Porsche Design BOOK ONE Pen jedes Anwendungsszenario
  • Ob Notizen oder Skizzen – mit dem Stift setzen Sie Ihre Ideen schnell um
  • Klassische Eleganz: Der Porsche Design BOOK ONE Pen besteht aus sandgestrahltem Aluminium und bietet über 7 Monate Laufzeit mit nur einer Batterie

Lieferumfang: 1x Porsche Design Eingabestift, 1x AAAA Batterie, Kurzanleitung


1873993_1.jpg
1873993_1.jpg
1873993_1.jpg
Zusätzliche Info
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Autor*in
DVD_Power21.10.2021 12:44

Apple iPad vermutlich nicht , oder ?


Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell verfügbaren Standards entspricht.
40 Kommentare
  1. Avatar
    Apple iPad vermutlich nicht , oder ?
  2. Avatar
    Autor*in
    DVD_Power21.10.2021 12:44

    Apple iPad vermutlich nicht , oder ?


    Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell verfügbaren Standards entspricht.
  3. Avatar
    Barney21.10.2021 12:45

    Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell …Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell verfügbaren Standards entspricht.


    Hast leider recht. Hab ich schon vermutet, das es keine billige Alternative gibt zum teuren Apple Pencil . Wäre für kleines Geld fürs Kinder Pad ideal. Gerade wegen den Preis
  4. Avatar
    Acer Spin zufällig?
  5. Avatar
    Barney21.10.2021 12:45

    Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell …Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell verfügbaren Standards entspricht.


    Bist du dir sicher, oder ist das deine Vermutung?
    Es gibt auch Wacom-Stifte fürs iPad (Link)
    (Ich kenne mich aber 0 aus
    )
    Bearbeitet von: "Staabler" 21. Okt 2021
  6. Avatar
    DVD_Power21.10.2021 12:52

    Hast leider recht. Hab ich schon vermutet, das es keine billige …Hast leider recht. Hab ich schon vermutet, das es keine billige Alternative gibt zum teuren Apple Pencil . Wäre für kleines Geld fürs Kinder Pad ideal. Gerade wegen den Preis


    Doch gibt es. Kostet ca 30€ bei Amazon.
  7. Avatar
    Haben den hier.

    Funktiniert mit LG Velvet (AES), funktioniert nicht mit Samsung Galaxy Tab S6 Lite (EMR) und funktioniert auch nicht mit Lenovo IdeaPad Duet Chromebook (USI).
  8. Avatar
    Asus Zenbook vielleicht?
  9. Avatar
    Autor*in
    Danke @yps1, da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. Ist nun hinzugefügt.
  10. Avatar
    Also bei meinem ThinkPad Yoga 12 will es nicht klappen...
  11. Avatar
    Vielen Dank für den Deal. Habe ein Design Book One, aber den Stift leider verloren
  12. Avatar
    DVD_Power21.10.2021 12:52

    Hast leider recht. Hab ich schon vermutet, das es keine billige …Hast leider recht. Hab ich schon vermutet, das es keine billige Alternative gibt zum teuren Apple Pencil . Wäre für kleines Geld fürs Kinder Pad ideal. Gerade wegen den Preis


    Logitech Crayon. Hat mir für Notability immer gereicht.
  13. Avatar
    Das Porsche Design ist schon immer extrem stylish. Aber einen Mehrwert für mein Note bietet er wahrscheinlich nicht
  14. Avatar
    Barney21.10.2021 12:45

    Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell …Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell verfügbaren Standards entspricht.


    Naja die iPads haben zum Teil USB-C
  15. Avatar
    Barney21.10.2021 12:45

    Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell …Als ob man bei Apple jemals irgendetwas verbauen würde, was universell verfügbaren Standards entspricht.


    Korrigier mich gerne wenn ich falsch liege, aber Wacom ist auch nur ein Zulieferer für aktive Digitizer-Technik. Mit Standard hat das relativ wenig zu tun.
  16. Avatar
    Autor*in
    TheGambler21.10.2021 14:03

    Korrigier mich gerne wenn ich falsch liege, aber Wacom ist auch nur ein …Korrigier mich gerne wenn ich falsch liege, aber Wacom ist auch nur ein Zulieferer für aktive Digitizer-Technik. Mit Standard hat das relativ wenig zu tun.


    Ich denke, es dürfte klar sein, was gemeint war.
  17. Avatar
    funktioniert es mit dem samsung tab s7?
  18. Avatar
    Die Kompatibilität zum Lenovo Tab P11 Pro, wäre interessant. ...
  19. Avatar
    Was ist mit dem Lenovo Chromebook Duet ? Hat einer Info?
  20. Avatar
    Wäre schön, wenn es mit meinem reMarkable 2 funktionieren würde.
  21. Avatar
    Sigh kam hier rein um zu fragen ob es mit dem Surface geht und lese gleich in der Dealbeschreibung es geht nicht. Schade wäre doch eine schöne Alternative.
  22. Avatar
    saskir221.10.2021 15:30

    Sigh kam hier rein um zu fragen ob es mit dem Surface geht und lese gleich …Sigh kam hier rein um zu fragen ob es mit dem Surface geht und lese gleich in der Dealbeschreibung es geht nicht. Schade wäre doch eine schöne Alternative.


    Komisch, hätte darauf getippt, dass es mit Surface kompatibel ist.
  23. Avatar
    weinhorn197721.10.2021 15:36

    Komisch, hätte darauf getippt, dass es mit Surface kompatibel ist.


    Problem ist manche funktionieren zwar obwohl es als nicht kompatibel heißt aber mit Einschränkungen. Hatte zuletzt mal einen alten Stift (hatte not einen Penultimate Jot gehabt) der zwar den Cursor angezeigt hat und tippen konnte aber Sachen markieren, ziehen, etc ging gar nicht. Natürlich malen auch nicht.
  24. Avatar
    Müsste doch beim.tab s7 funktionieren oder
  25. Avatar
    Mattbratt6821.10.2021 14:59

    Was ist mit dem Lenovo Chromebook Duet ? Hat einer Info?

    das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit leider NICHT funktionieren!
    das Chromebook benötigt einen Stift nach USI Standard und das wird dieser hier sicherlich nicht sein.

    meine "Prognose" zur Kompatibilität zu einigen Geräten:
    ich habe ein VAIO Duo13 (uralt), HP Pro X2 (alt), Acer Spin313 (brandneu), Lenovo Duet Chromebook (brandneu)
    die Stifte vom HP und Acer kann ich gegenseitig austauschen, die arbeiten kapazitiv. Der HP hat zusätzlich Bluetooth, die "Extra-Taste" funktioniert am Acer nicht, aber die beiden "normalen" Tasten und das eigentliche Zeichnen schon.
    Da dieser Stift mit dem HP Pro X2 laufen soll, wird er damit vermutlich auch mit den aktuellen Acer Spin/Flip Geräten zusammen arbeiten!
    das VAIO arbeitet mit einem induktiven Stift, da laufen auch einige HP Stifte (aber eben nicht der vom Pro X2).

    Fazit: Geräte für aktive(!) kapazitive(!) Stifte werden wohl unterstützt, induktive nicht und USI auch nicht.
  26. Avatar
    Mickey4Mouse21.10.2021 16:54

    das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit leider NICHT …das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit leider NICHT funktionieren!das Chromebook benötigt einen Stift nach USI Standard und das wird dieser hier sicherlich nicht sein.meine "Prognose" zur Kompatibilität zu einigen Geräten:ich habe ein VAIO Duo13 (uralt), HP Pro X2 (alt), Acer Spin313 (brandneu), Lenovo Duet Chromebook (brandneu)die Stifte vom HP und Acer kann ich gegenseitig austauschen, die arbeiten kapazitiv. Der HP hat zusätzlich Bluetooth, die "Extra-Taste" funktioniert am Acer nicht, aber die beiden "normalen" Tasten und das eigentliche Zeichnen schon.Da dieser Stift mit dem HP Pro X2 laufen soll, wird er damit vermutlich auch mit den aktuellen Acer Spin/Flip Geräten zusammen arbeiten!das VAIO arbeitet mit einem induktiven Stift, da laufen auch einige HP Stifte (aber eben nicht der vom Pro X2).Fazit: Geräte für aktive(!) kapazitive(!) Stifte werden wohl unterstützt, induktive nicht und USI auch nicht.


    Ich habe das HP Pro X2 612 G2 und mir diesen Stift hier eigentlich als Ersatzstift bestellt. Wird er funktionieren?

    Hast du eine Ahnung, wie ich die Tasten meines Stiftes bei dem HP Pad belegen kann? Blicke da noch nicht ganz so durch...
  27. Avatar
    mjc21.10.2021 13:34

    Haben den hier.Funktiniert mit LG Velvet (AES), funktioniert nicht mit …Haben den hier.Funktiniert mit LG Velvet (AES), funktioniert nicht mit Samsung Galaxy Tab S6 Lite (EMR) und funktioniert auch nicht mit Lenovo IdeaPad Duet Chromebook (USI).


    Perfekt, vielen Dank! Ich habe einen Stift für das Velvet gesucht.
  28. Avatar
    Weiß einer, ob er kompatibel zum Lenovo Yoga 9i ist?
  29. Avatar
    haegae22.10.2021 09:23

    Ich habe das HP Pro X2 612 G2 und mir diesen Stift hier eigentlich als …Ich habe das HP Pro X2 612 G2 und mir diesen Stift hier eigentlich als Ersatzstift bestellt. Wird er funktionieren?Hast du eine Ahnung, wie ich die Tasten meines Stiftes bei dem HP Pad belegen kann? Blicke da noch nicht ganz so durch...


    ja, funktioniert mit dem Pro X2 G2 und auch Acer SP313!

    die beiden vorderen Tasten sind Anwendungsspezifisch, soviel ich weiß.

    die obere Taste vom original Stift (die hat dieser hier nicht) muss per Bluetooth gekoppelt werden und dann kann man ein paar (wenige) Dinge auf Click und Doppel-Click legen (Clicken und halten wird meines Wissens nach nicht unterstützt). Ich habe allerdings Win11 auf "dem Kleinen"
  30. Avatar
    itchy21.10.2021 13:00

    Acer Spin zufällig?


    Ja, wie @Mickey4Mouse erwähnt hat, funktioniert 1:1 wie der Originalstift auf Acer Spin SP313.
  31. Avatar
    Leider funktioniert der Stift mit meinem HP Envy x360 nicht, kam heute an und gerade ausprobiert.
  32. Avatar
    Bei mir kam der Stift gestern an
    Grundsätzlich funktioniert er mit einem dell 5285, aber ich muss beim schreiben extrem drücken... ist irgendwie seltsam
  33. Avatar
    Hat jemand den Pen beim Surface im Einsatz bzw. würde es damit funktionieren ?
  34. Avatar
    Muss der auf Android Tablets irgendwie gekoppelt werden?
    Oder wie wird er erkannt?

    Danke
  35. Avatar
    Hab ihn schnell geliefert bekommen und funktioniert auf meinem Thinkbook 14s Yoga ohne Probleme
  36. Avatar
    Habe es bestellt und es funktioniert problemlos mit dem Lenovo Yoga 730-15
  37. Avatar
    @Barney abgelaufen.
  38. Avatar
    42.31.10.2021 22:08

    Scheint noch im Sortiment zu …Scheint noch im Sortiment zu sein.https://www.jb-computer.de/sale/restposten/5667/porsche-design-universal-wacom-active-pen-eingabestift-touchstift-fuer-alle-marken-neuware-mit-geoeff?c=14


    Danke, wurde mir vorhin nicht angezeigt. Wenn ich jetzt wüsste, ob er mit meinem HP Spectre x360 13 funktioniert
  39. Avatar
    Vallord31.10.2021 22:10

    Danke, wurde mir vorhin nicht angezeigt. Wenn ich jetzt wüsste, ob er mit …Danke, wurde mir vorhin nicht angezeigt. Wenn ich jetzt wüsste, ob er mit meinem HP Spectre x360 13 funktioniert



    Diese Dinger stehen leider immer unter dem Verdacht, dass man von Beginn an Elektroschrott kauft. Nirgendwo findet man konkrete Angaben, und auch die sonst so fleißigen Influencer wissen nicht wirklich was anzufangen.
Dein Kommentar
Avatar