[Porta online] Landmann Black Comfort Kugelgrill inkl. Versand
308°Abgelaufen

[Porta online] Landmann Black Comfort Kugelgrill inkl. Versand

85,10€122,95€-31%porta! Möbel Angebote
12
eingestellt am 25. Jun
UVP 199.-
Porta reduziert auf 99.- plus 5,90 Versand
Mit Gutschein farinax20 20% Rabatt - einfach im Warenkorb eingeben = 85,10.


LANDMANN Grill / Kugelgrill für Kohle BLACK PEARL COMFORT

Artikelnummer: 0400486.00

Dieser Kugelgrill BLACK PEARL ist wahrlich eine echte schwarze Perle, die Grillspaß mit tollem Design und leckerem Grillgut verbindet. Dank der einzigartigen Höhenverstellbarkeit des Grillrostes macht das Grillen noch mehr Spaß. Die emaillierten Bauteile von BLACK PEARL sind pflegeleicht und haben einen hohen Korrosions­bestand. Der Ascheauffangtopf gewährleistet eine bequeme und saubere Entleerung der Asche. Mit der fest integrierten Temperaturanzeige ist das Grillen noch bequemer

Grillen ist eine der populärsten Freizeitbeschäftigungen überhaupt. Diesen Trend ist die Firma LANDMANN aus Osterholz-Scharmbeck gefolgt und ist auch einer der Mitbegründer dieses Trends. LANDMANN ist die clevere Qualitätsmarke für ein zeitgemäßes Grillerlebnis. Mit zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Produkten richtet sich LANDMANN an alle, die Freude an einem geselligen Grillerlebnis haben.

Kugelgrill
für Kohle
Farbe: Schwarz
Material 1: Edelstahl
Material 2: Gusseisen emailliert
Breite: ca. 67 cm
Tiefe: ca. 55 cm
Höhe: ca. 88 cm
Grillfläche: ca. Ø 46 cm
Gewicht: ca. 13,6 kg
Eigenschaften:
mit OptiHeat-System
emaillierter Deckel und Feuerschale
mit Kohlerost
Karminzug für eine schnelle, regulierbare Luftzufuhr­steuerung
pflegeleichte, emaillierte Bauteile mit hohem Korrosions­bestand
Ascheauffangtopf
2 Kohleteiler für das indirekte Grillen
verchromter Grillrost
mit fest integrierter Temperaturanzeige
Lüftungsregler im Deckel für eine Temperatursteuerung beim Umluftgrillen
ergonomisch geformter Griff inkl. Hitzeschutz in der Griffmulde, für einen sicheren Halt in der Hand
wetterfeste Räder garantieren ein schnelles und sicheres Verrollen
Lieferhinweis: Ohne Dekoration
Lieferung erfolgt: zerlegt
Im Lieferumfang enthalten: 1 Kugelgrill mit Zubehör und leicht verständlicher Montageanleitung
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Jemand Erfahrungen?
Bei Abholung im Markt 79,20€

17758411-GtDrC.jpg
Bearbeitet von: "hankman16" 26. Jun
hankman16vor 3 h, 43 m

Bei Abholung im Markt 79,20€[Bild]


Danke für den Hinweis - ein Superpreis für offline - hatte ich nicht erwähnt, da ich mir nicht sicher war, ob der Gutschein OFFLINE nicht nur bis 10.06. gültig war. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen?
Super Preis, dafür ein plus.
Bedenken sollte man vor den Kauf nur die Grillfläche. Da ich den Kugelgrills zu 95% (Wert geraten) zum indirektem grillen verwende, geht viel Fläche verloren. Da könnten 46 cm Mal eng werden.
Bearbeitet von: "Hermes69" 26. Jun
AtrixUservor 1 h, 12 m

Danke für den Hinweis - ein Superpreis für offline - hatte ich nicht e …Danke für den Hinweis - ein Superpreis für offline - hatte ich nicht erwähnt, da ich mir nicht sicher war, ob der Gutschein OFFLINE nicht nur bis 10.06. gültig war. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen?


hab ihn online bestellt und ausgewählt das ich ihn in der Filiale abhole, ging ohne Probleme
Taugt absolut nix bzw. nur was für Bastler!
Habe das Gerät vor Jahren bei einer Edeka Gutscheinaktion gekauft und Sommer für Sommer die gleichen Probleme gehabt:

1. Die Kugel verformt sich bei Hitze, d.h. der Deckel passt dann nur noch unter Kraftaufwand auf die "Schale".
2. Der innere Kohlerost biegt sich unter starker Hitze durch. Genauso wie seine Halterungen in der Schale. Nach 2 Jahren musste ich diese wieder anschweißen.
3. Im Deckel hat sich irgendeine Schicht nach dem ersten Jahr gelöst.
4. Dadurch dass sich die Kugel verformt, muss man beim Deckelaufsetzen aufpassen, dass der Grillgutrost nicht runterfällt, wegen der speziellen Höhenverstellung des Rosts.
5. Der Ascheauffangbehälter und die Luftzufuhrregelung sind nach 2 Jahren durchgerostet. Auch diese musste ich vor Beginn der dritten Saison neu anschweißen. War problematisch, weil ein Teil des Behälters aus Kunststoff ist. Auch ist die Luftzufuhrregelung mehr als ungenau. So dicht wie bei einem Tepro Toronto bekommt man es leider nicht. Gerade bei Grillgut, das konstante Temperatur benötigt, wird es schwierig.
6. Es gibt keine Einrastfunktion für den Deckel, um Luft/Wärme aus dem Garraum abzulassen zur Temperaturregelung. Man muss eigentlich immer daneben stehen, wenn man z.B. nur 180° braucht und den Deckel immer wieder abnehmen.
7. Es gibt keine gescheite Möglichkeit, Kohle nachzulegen. Die beigelegten Griffe für den Rost DARF man nie ohne dicke Handschuhe benutzen, da durch den Trichter einfach zuviel Hitze an die Griffe gelangt. Auch ist die ganze Mechanik mit dem Grillgutrost zu hakelig.
8. Bei mir haben weder die Rollen noch der silberne Standfuß eine Grillsaison überstanden. Musste beides während der Saison fixen bzw. neu verschweißen.

Summa summarum für das Geld nicht empfehlenswert. Für die Kohle lieber einen Tepro Toronto (XXL). Wesentlich mehr Komfort und v.a. Qualität fürs Geld.
Aufbau nicht problemlos, Verarbeitung mangelhaft.
Cyromusvor 3 h, 14 m

Taugt absolut nix bzw. nur was für Bastler!Habe das Gerät vor Jahren bei e …Taugt absolut nix bzw. nur was für Bastler!Habe das Gerät vor Jahren bei einer Edeka Gutscheinaktion gekauft und Sommer für Sommer die gleichen Probleme gehabt:1. Die Kugel verformt sich bei Hitze, d.h. der Deckel passt dann nur noch unter Kraftaufwand auf die "Schale".2. Der innere Kohlerost biegt sich unter starker Hitze durch. Genauso wie seine Halterungen in der Schale. Nach 2 Jahren musste ich diese wieder anschweißen.3. Im Deckel hat sich irgendeine Schicht nach dem ersten Jahr gelöst.4. Dadurch dass sich die Kugel verformt, muss man beim Deckelaufsetzen aufpassen, dass der Grillgutrost nicht runterfällt, wegen der speziellen Höhenverstellung des Rosts.5. Der Ascheauffangbehälter und die Luftzufuhrregelung sind nach 2 Jahren durchgerostet. Auch diese musste ich vor Beginn der dritten Saison neu anschweißen. War problematisch, weil ein Teil des Behälters aus Kunststoff ist. Auch ist die Luftzufuhrregelung mehr als ungenau. So dicht wie bei einem Tepro Toronto bekommt man es leider nicht. Gerade bei Grillgut, das konstante Temperatur benötigt, wird es schwierig. 6. Es gibt keine Einrastfunktion für den Deckel, um Luft/Wärme aus dem Garraum abzulassen zur Temperaturregelung. Man muss eigentlich immer daneben stehen, wenn man z.B. nur 180° braucht und den Deckel immer wieder abnehmen.7. Es gibt keine gescheite Möglichkeit, Kohle nachzulegen. Die beigelegten Griffe für den Rost DARF man nie ohne dicke Handschuhe benutzen, da durch den Trichter einfach zuviel Hitze an die Griffe gelangt. Auch ist die ganze Mechanik mit dem Grillgutrost zu hakelig.8. Bei mir haben weder die Rollen noch der silberne Standfuß eine Grillsaison überstanden. Musste beides während der Saison fixen bzw. neu verschweißen.Summa summarum für das Geld nicht empfehlenswert. Für die Kohle lieber einen Tepro Toronto (XXL). Wesentlich mehr Komfort und v.a. Qualität fürs Geld.


Denke ich auch. Wobei ich, müsste ich mich neu entscheiden, zwischen dem Taino Xl Smoker und dem Tepro Toronto wählen würde.
El_Tiburonvor 32 m

Denke ich auch. Wobei ich, müsste ich mich neu entscheiden, zwischen dem …Denke ich auch. Wobei ich, müsste ich mich neu entscheiden, zwischen dem Taino Xl Smoker und dem Tepro Toronto wählen würde.


Taugen die denn was?
War irgendwie extrem auf nen Kugelgrill fixiert
Ist ne Preisfrage. Für mich reichts. Ich mach nix anderes als mein Zeug drauf warm.

Die Temperatur dürfte eine Kugel besser halten.

Schau mal in den Mömax Deal.
Da fährst du vielleicht besser.

Hätte ich den damals zu dem Preis bekommen, wäre es der geworden.
El_Tiburonvor 2 h, 16 m

Ist ne Preisfrage. Für mich reichts. Ich mach nix anderes als mein Zeug …Ist ne Preisfrage. Für mich reichts. Ich mach nix anderes als mein Zeug drauf warm.Die Temperatur dürfte eine Kugel besser halten.Schau mal in den Mömax Deal.Da fährst du vielleicht besser.Hätte ich den damals zu dem Preis bekommen, wäre es der geworden.


Ja, den hab ich auch gesehen, ist der bei mömaxx denn besser?
El_Tiburon26. Jun

Denke ich auch. Wobei ich, müsste ich mich neu entscheiden, zwischen dem …Denke ich auch. Wobei ich, müsste ich mich neu entscheiden, zwischen dem Taino Xl Smoker und dem Tepro Toronto wählen würde.


Lustig. Wusste nicht, dass es diesen gibt.
Ich hab mir selbst solch einen "Schornstein" geschweißt. Zufälle gibt es. Trotzdem Danke für den Hinweis. Wenn der Taino Hero XL Smoker nun auch in die Preisgefilde des Toronto XXL kommt, dann ist er definitiv eine Empfehlung wert. Ansonsten kann der geschickte Bastler den Schornstein auch selbst anschweissen.
Und die zusätzliche Ablagefläche hab ich bisher nie gebraucht bzw. vermisst. Mir reicht die eine auf der rechten Seite. Viel wichtiger ist bei einer Grillparty der Flaschenöffner, denn, wenn man nur Flaschenbier bereitstellt, wird der Grill, aufgrund des Verschwindens des Flaschenöffners, zum Sammelpunkt für Gespräche. 😁
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text