271°
ABGELAUFEN
Portraitfotografie für Einsteiger (GRATIS-Videotraining von Calvin Hollywood)
Portraitfotografie für Einsteiger (GRATIS-Videotraining von Calvin Hollywood)
FreebiesCalvinHollywoodStore Angebote

Portraitfotografie für Einsteiger (GRATIS-Videotraining von Calvin Hollywood)

Hallo zusammen,

wie ich soeben erfahren habe, gibt es gerade das Videotraining "Portraitfotografie für Einsteiger" von Calvin Hollywood für umsonst. Um an das Video zu kommen, müsst ihr lediglich eure Mailadresse angeben.
Schwerpunkte des Videotrainings (ca. 60 Minuten):
Ausrüstung
Licht
Umgang mit Personen
Location
Kameraeinstellung
Bildgestaltung

Bonusteil (ca. 15 Minuten):
Outdoor Portrait
Portrait mit Fensterlicht
Outdoor Ganzkörperportrait

Viel Spaß damit und gut Licht ;-)

Direktlink zum Download: alt.photoshopfreaks.de/dow…zip
- Michalala

Beste Kommentare
25 Kommentare

Calvin Hollywood = Weisches Licht ...arbeitet schon seit 2008 mit Photoshop...also ein echter Experte X)

Bearbeitet von: "traf222" 14. Jun 2016

kann der es jetzt besser als andere Fotografen auf Youtube?

Ist schon älter das Freebie, aber es lohnt sich, wenn man aktiv zuhört.... für totale Anfänger als auch Hobbysknipser geeignet, weil es bestimmt ein zwei Infos enthält, die ihr nicht so auf dem Schirm hattet

sfett

kann der es jetzt besser als andere Fotografen auf Youtube?


der name klingt eher nach nem künstlernamen für nen porno-star

Bearbeitet von: "tobeor" 14. Jun 2016

tobeor

der name klingt eher nach nem künstlernamen für nen porno-star



Das ist doch eine glatte Beleidigung aller Porno-Stars. (:|

Wer mal von einem richtigen Fotografen was lernen will sollte Peter Hurley googeln.

waldmann

Wer mal von einem richtigen Fotografen was lernen will sollte Peter Hurley googeln.


oder Uli Staiger !

Ein Motivationsguru der dabei ne Kamera in der Hand hält...

traf222

oder Uli Staiger !



Kann man sich jetzt vortrefflich drum streiten aber ich sehe da nur surreales Photoshop Gedöns. Hat für mich nicht viel mit Fotografieren zu tun.

Herr Kohl was hamwa denn da ... ist schon alt und bekannt. Steht glaub ich auch im blog, facebook und unter den Videos...

Das der "Fotograf" hier KlickTipp als Maillistensammler nutzt, funktionen keine 10Minuten Mailadressen oder andere Alternativ-Domain Mailadressen. X)

Ich bin zu alt für diese Seite - ich habe "Captain Hollywood" gelesen...

Hot.

tobeor

der name klingt eher nach nem künstlernamen für nen porno-star


Markus Kohl klingt halt auch nich nach einer 40cm Latte.
Er macht keine schlechten Bilder wenn man den Style mag, aber mir ist er zu sehr NLP und feiert sich zu sehr. Vermutlich sitzt er irgendwann mit Burnout in einer Klinik...

mark_s

Ein Motivationsguru der dabei ne Kamera in der Hand hält...


Ich möchte mal gerne deine Bilder sehen, bevor du so hart urteilst.

tobeor

der name klingt eher nach nem künstlernamen für nen porno-star


Burnout glaube ich nicht, er ist doch eine Frohnatur. Die sind weniger gefährdet.

gutermann

Ich möchte mal gerne deine Bilder sehen, bevor du so hart urteilst.


Wo war das denn geurteilt oder gar hart?
Ich mache keine Studioportraits, nur sowas: 10102495-r6oPD

gutermann

Burnout glaube ich nicht, er ist doch eine Frohnatur. Die sind weniger gefährdet.



Naja, NLP sagt dir aber in dem Zusammenhang schon was? Deswegen ist er ja womöglich so "froh", jedenfalls verehrte er ja schon NLP im neuen Gewand indem er paar Bücher bewarb und Videos mit einem Vertreter davon gemacht hat. Die Selbstoptimierung stößt mal an ihre Grenzen bzw. der Körper zeigt dann die Grenzen schon auf. Ich wünsche es ihm ja nicht, hab aber durch längeren Einblick in entsprechende Kliniken genug gesehen, die nicht mehr konnten...

gutermann

Burnout glaube ich nicht, er ist doch eine Frohnatur. Die sind weniger gefährdet.


Du meinst NLP heißt Neuro Linguistisches Programmieren? Wenn ja, was ist daran negativ zu bewerten?

gutermann

Du meinst NLP heißt Neuro Linguistisches Programmieren? Wenn ja, was ist daran negativ zu bewerten?


Ja. Das geht jetzt weit vom Thema ab. Aber es gibt Menschen die blenden damit jegliche Realität aus... Naja mir egal, ich nehme mir das kostenlos mit was ich brauche, die Selbstfeierei geht mir aber auf den Sack mittlerweile...

Was soll man sagen.....
Der Typ ist denk ich soweit schon ok. Nur die Art und weise wie es sein wissen vermittelt ist eher so das ich nicht wirklich meine Freizeit mit Ihm verbringen würde.

Wer auch gut ist..... Alexander Heinrichs.
Da lohnt auch mal eine Konversation außerhalb des eigenen Lehrerfolgs.
oder für alle die es gerne etwas verrückter haben wollen Mathias Schwaighover. (nicht Milchbubi Schweighöfer) Bekannt durch durch Photoshopart aber auch Fotografisch sehr gut drauf.

Der Name ist beknackt, keine Frage, aber im Bereich Composing ist Calvin Hollywood schon eine Nummer. Wer diesen Stil mag, kann bei ihm echt was lernen. Und da seine DVDs gutes Geld kosten (und was man so liest sich gut verkaufen), ist es definitv ein Deal.

Bearbeitet von: "eifelthommy" 17. Jun 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text