191°
Postbank Depot + Sparplan eröffnen = 150€ Amazon Gutscheine erhalten

Postbank Depot + Sparplan eröffnen = 150€ Amazon Gutscheine erhalten

Verträge & FinanzenPostbank Angebote

Postbank Depot + Sparplan eröffnen = 150€ Amazon Gutscheine erhalten

Interessant nur für Leute die auch etwas sparen, oder anlegen möchten und nebenbei die 150€ Amazon-Gutscheine abstauben möchten.

Die Gutscheine gibt es immer 6 Wochen nach Erfüllen der Bedingungen:

1. Depoteröffnung = 2x 25€ Gutschein

2. Fondsparplan mind. 100€/mtl. = 25€ Gutschein
ODER
2. Fondsparplan mind. 150€/mtl. = 2x 25€ Gutschein

3. Einmalanlage 2x mind. 500€ = 25€ Gutschein
ODER
3. Einmanlage 5x mind. 500€ = 2x 25€ Gutschein

Bedinungen:
- noch keine Depot bei der Postbank (Girokonto ist ok)
- Onlinenachrichten aktiviert (kein Postversand)
- Depot muss mind. 6 Monate bestehen
- Einmalkäufe in den ersten 6 Monaten
- Fondshaltefrist bei Sparplan mind. 12 Monate




Beste Kommentare

Mein Gott ist das kompliziert vergangen die Zeiten, wo man nach Kontoeröffnung einfach Cash bekam..

Verfasser

Postbank ist und wird nie mithalten können mit den Direktbrokern.

1. Wer aktiv in Deutschland handelt sollte Comdirect, Consors, oder Flatex nehmen.
2. Wer dazu auch Risiken eingehen möchte und noch mehr sparen, der nimmt Degiro.
3. Wer nur an Auslandsmärkten unterwegs ist, der muss genauer hinsehen

Dieser Deal ist für etwas Fondssparen, oder einige kleine Einkäufe machen und die Amazon Gutscheine abstauben, mehr nicht. Postbank ist nun mal nichts für eine Langzeitpartnerschaft.
Bearbeitet von: "DerMecklenburger" 17. Mär

51 Kommentare

Verfasser

Hier jetzt noch einmal die offizielle ausführliche Postbank Version, viel Spaß beim deuten des Kleingedruckten:

Teilnahmebedingungen – Amazon Kampagne
Grundvoraussetzungen:
  • Abschluss eines Depots über die Aktionsseite der Postbank im Zeitraum vom 09.03.2017 bis das Angebot endet
  • Kein Depot bei der Postbank in den letzten 6 Monaten
  • Höchste zu erreichende Prämiensumme in Form von Amazon-Gutscheinen bei Erfüllung aller Kriterien: 150 €
  • Aktivierte Nachrichtenbox im Online-Brokerage
    • So aktivieren Sie Ihre Nachrichtenbox:
    • Öffnen Sie das Online-Brokerage der Postbank und melden Sie sich mit Ihrer Kontonummer und Ihrer PIN an.
    • Wählen Sie unter Service den Menüpunkt „Versandart ändern“.
    • Dort klicken Sie auf „Online in die Nachrichtenbox“ und bestätigen Ihre Auswahl mit dem Button „OK“.
Stufe: die Depoteröffnung
  • Das Depot muss mindestens 6 Monate nach Abschluss fortbestehen
  • 2 x 25 € Prämie in Form eines Amazon-Gutscheines in die Nachrichtenbox des Depots
Stufe: das Depot aktiv nutzen in Form von Fondsparplänen oder Einmaleinlagen
  • Fondssparpläne (Abschluss innerhalb der ersten 12 Monate nach Depoteröffnung)
  • Möglichkeit: Fondssparplan von mindestens 100 € Sparrate (Innerhalb von 12 Monaten müssen in diesem Fondssparplan in Summe Wertpapier-Orders in Höhe von 1.200 € investiert worden sein.)
    • Mindestens monatliche Ausführung
    • Mindestens Haltedauer 12 Monate
    • 25 € Prämie in Form eines Amazon-Gutscheines in die Nachrichtenbox des Depots
  • Möglichkeit: Fondssparplan von mindestens 150 € Sparrate (Innerhalb von 12 Monaten müssen in diesem Fondssparplan in Summe Wertpapier-Orders in Höhe von 1.800 € investiert worden sein.)
    • Mindestens monatliche Ausführung
    • Mindestens Haltedauer 12 Monate
    • 2 x 25 € Prämie in Form eines Amazon-Gutscheines in die Nachrichtenbox des Depots
  • Einmalanlagen: (Wertpapierkäufe innerhalb der ersten 6 Monate nach Depoteröffnung)
  • Möglichkeit: Ausführung von mindestens 2 Wertpapierkäufen (Mindestanlage von 500 € pro Kauf)
    • 25 € Prämie in Form eines Amazon-Gutscheines in die Nachrichtenbox des Depots
  • Möglichkeit: Ab der Ausführung von mindestens 5 Wertpapierkäufen (Mindestanlage von 500 € pro Kauf)
    • 2 x 25 € Prämie in Form eines Amazon-Gutscheines in die Nachrichtenbox des Depots
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Prämie für Depotabschluss, wenn ein Depot innerhalb des Aktions-Zeitraumes online abgeschlossen wird und der Antrag auf Depoteröffnung innerhalb von vier Wochen nach Depotabschluss bei der Postbank vorliegt
  • Prämie für die Nutzung des Depots, wenn:
    • Einmalanlagen:
      • Erreichung der Mindestanzahl (2 bzw. 5) der auszuführenden Wertpapierkäufe nach den ersten 6 Monaten
    • Fondssparpläne:
      • Einrichten eines der beiden Fondssparpläne innerhalb der ersten 12 Monate
      • Haltefrist: mindestens 12 Monate
  • Aktionsprodukte (= Fonds temporär ohne Ausgabeaufschlag) sind im Kampagnenzeitraum von der Incentivierung ausgenommen
  • Kein Depot bei der Postbank (innerhalb der letzten 6 Monate): Kunden, die in den letzten 6 Monaten vor Aktionsbeginn bereits ein Depot eines beliebigen Typs gehabt haben (Geschäftspartner-Gleichheit, auch als Einzel-Geschäftspartner eines Gemeinschaftswertpapierdepots) sind ausgeschlossen. Der Geschäftspartner darf jedoch ein GK-Depot oder ein AVK- oder VL-Depot besitzen
  • der Depotabschluss innerhalb der ersten 6 Monate nach der Eröffnung nicht gekündigt wird
  • der Depotinhaber kein Mitarbeiter des Postbank Konzerns ist
Teilnahme möglich, wenn:Zustellung der Gutscheine
  • Wenn alle Bedingungen/ Kriterien für die Amazon-Gutscheine erfüllt sind.
  • Dann erhält der Depotkunde eine Nachricht in die Nachrichtenbox des Depots mit dem Code für seinen Amazon-Gutschein. Dies geschieht spätestens 6 Wochen, nachdem die jeweiligen Teilnahmebedingungen erfüllt wurden.
  • In der Nachricht ist ein Link vorhanden, der auf die Aktionsseite unseres Partners (Amazon) weiterleitet. Dort muss derGutscheincode gemäß den Amazon.de Einlösebedingungen für Geschenkgutscheine und –karten eingelöst werden.
  • Die Nachricht wird über das Online-Brokerage der Postbank versendet.
  • Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich. Sobald das Depot gekündigt wird, ist der Anspruch auf weitere Gutscheine erloschen.
Sonstiges
  • Anspruch auf Prämien in Form von Amazon-Gutscheinen, nur wenn alle Bedingungen erfüllt wurden und das Depot im Aktionszeitraum nicht aufgelöst wurde.
  • Die Amazon-Gutscheine werden pro Person und pro Depotabschluss jeweils nach Erfüllung aller Bedingungen/ Kriterien nur einmalig vergeben.
  • Bei einer Eröffnung mehrerer Depots, wird nur die erste Depoteröffnung als relevantes Depot für die Prämien berücksichtigt.
  • Das Angebot gilt nur bei Online-Abschluss der Depoteröffnung und der Wertpapierkäufe!

Mein Gott ist das kompliziert vergangen die Zeiten, wo man nach Kontoeröffnung einfach Cash bekam..

Verfasser

.Sven.vor 3 m

Mein Gott ist das kompliziert vergangen die Zeiten, wo man nach …Mein Gott ist das kompliziert vergangen die Zeiten, wo man nach Kontoeröffnung einfach Cash bekam..



Postbank hat dazu gelernt und die Deutsche Bank wirft nicht mehr soviel Geld raus.

Nimm als Zusammenfassung meine Dealbeschreibung, dann brauchst du dich nicht mit dem Postbanktexten quälen

Die Ordergebühren wären noch interessant bzw. der Ausgabeaufschlag

Depotgebühren nicht vergessen...

Depotverwaltung/-verwahrung
(inkl. gesetzlicher MwSt.) Preise:

Depotverwaltung pro Quartal 2,46 € (ab durch-
schnittlichem Depot-
volumen von 50.000 € frei)

VL-Investmentdepot p.a. 18,84 €

Verfasser

Johnnyvor 6 m

Die Ordergebühren wären noch interessant bzw. der Ausgabeaufschlag


Ausgabeaufschlag je nach Fonds, ich persönlich würde lieber ETF nehmen.

Und Transaktionskosten:

Wertpapierarten Transaktionspreis für Internet bei Ordervolumen:
An inländischen Börsen gehandelte Wertpapiere
bis 1200 €: 7,95 €
bis 2600 €: 9,95 €
bis 5200 €:14,95 €
bis 10.000 €: 19,95 €
über 10.000 €: 29,95 €

An ausländischen Börsen gehandelte Wertpapiere:
Betragsmäßig gleiche Staffelung:
33,00 €
36,00 €
39,00 €
45,00 €
45,00 € Fonds

Bei außerbörslich gehandelten Fonds zahlen Sie lediglich den Ausgabeaufschlag. Bitte beachten Sie, dass die Mindestanlage 500 € beträgt. Bei einer Internetorder werden Preisvorteile beim Ausgabeaufschlag weitergegeben, soweit entsprechende Vertriebsvereinbarungen mit den Fondsgesellschaften bestehen.

Wenn ich also nur das Depot eröffne -ohne Sparplan - komme ich auf 50 € Amazonguthaben abzgl. 4,92 € Depotgebühren.

Verfasser

Transaktionspreise
An inländischen Börsen gehandelte Wertpapiere
WertpapierartenTransaktionspreis für Internet bei Ordervolumen:
bis 1.200 € - 7,95€
bis 2.600 € - 9,95€
bis 5.200 € - 14,95€
bis 10.000 € - 19,95€
über 10.000 € - 29,95€

Depotverwaltung/-verwahrung
Depotverwaltung pro Quartal 2,46 €
(inkl. gesetzlicher MwSt.)

Verfasser

anditheke47vor 3 m

Wenn ich also nur das Depot eröffne -ohne Sparplan - komme ich auf 50 € Am …Wenn ich also nur das Depot eröffne -ohne Sparplan - komme ich auf 50 € Amazonguthaben abzgl. 4,92 € Depotgebühren.


Ich würde noch ein Quartal dazupacken, da das Depot mind. 6 Monate bestehen muss.

Daher habe ich oben im Deal auch geschrieben: " ... Leute die sparen wollen UND zusätzlich die Gutscheine abstauben möchten"

DerMecklenburgervor 3 m

Ich würde noch ein Quartal dazupacken, da das Depot mind. 6 Monate …Ich würde noch ein Quartal dazupacken, da das Depot mind. 6 Monate bestehen muss. Daher habe ich oben im Deal auch geschrieben: " ... Leute die sparen wollen UND zusätzlich die Gutscheine abstauben möchten"



Jau stimmt...war auch keine Kritik sondern nur eine Feststellung. Wenn man nicht sparen will, sind es trotzdem immer noch 42 € Amazonguthaben. Ohne Schufa etc. Da hat man schon ganz andere Sachen gemacht

Und jetzt mal für nen Anfänger...ich kann damit auch Aktien kaufen?...liegen lassen und hoffen das der Kurs steigt. Könnte mir mal einer helfen bei nem "Einsatz" von 5k was das an Gebühren etc. kostet (pro Jahr).
Bearbeitet von: "mk3ler" 17. Mär

Aktien? Ist das nicht total unsicher?
Bearbeitet von: "Choex" 17. Mär

Verfasser

Postbank ist und wird nie mithalten können mit den Direktbrokern.

1. Wer aktiv in Deutschland handelt sollte Comdirect, Consors, oder Flatex nehmen.
2. Wer dazu auch Risiken eingehen möchte und noch mehr sparen, der nimmt Degiro.
3. Wer nur an Auslandsmärkten unterwegs ist, der muss genauer hinsehen

Dieser Deal ist für etwas Fondssparen, oder einige kleine Einkäufe machen und die Amazon Gutscheine abstauben, mehr nicht. Postbank ist nun mal nichts für eine Langzeitpartnerschaft.
Bearbeitet von: "DerMecklenburger" 17. Mär

Verfasser

mk3lervor 8 m

Und jetzt mal für nen Anfänger...ich kann damit auch Aktien k …Und jetzt mal für nen Anfänger...ich kann damit auch Aktien kaufen?...liegen lassen und hoffen das der Kurs steigt. Könnte mir mal einer helfen bei nem "Einsatz" von 5k was das an Gebühren etc. kostet (pro Jahr).


Das wären deine Beispielkosten:

Kauf bis 5.200 € - 14,95€
Depotkosten 4x 2,46 € =9,84€

Ist für die Amazongutscheine aber keine gute Strategie.



Verfasser

Choexvor 8 m

Aktien? Ist das nicht total unsicher?



Klar, das ist ein ganz schlimmes Teufelszeug
Aber das Ist Alkohol auch

mk3lervor 10 m

Und jetzt mal für nen Anfänger...ich kann damit auch Aktien k …Und jetzt mal für nen Anfänger...ich kann damit auch Aktien kaufen?...liegen lassen und hoffen das der Kurs steigt. Könnte mir mal einer helfen bei nem "Einsatz" von 5k was das an Gebühren etc. kostet (pro Jahr).



Du öffnest dir besser ein Depot bei der Comdirect/DKB/Flatex. Das ist meist total kostenfrei. Dann richtest du dir 1-x Sparpläne ein und investierst dein Geld kostengünstig in ETF (Exchange Traded Funds) ab 50€ pro Monat oder per Einmalanlage (streue in 2-3 Fonds...Europa/USA/Welt oder so). Die kosten wenig Gebühren, meist 0,3-0,5% pro Jahr. Fange nicht an, einzelne Aktien oder komplizierte Fonds zu kaufen. Wahrscheinlich verlierst du so nur Geld.

.Sven.vor 15 m

Du öffnest dir besser ein Depot bei der Comdirect/DKB/Flatex. Das ist …Du öffnest dir besser ein Depot bei der Comdirect/DKB/Flatex. Das ist meist total kostenfrei. Dann richtest du dir 1-x Sparpläne ein und investierst dein Geld kostengünstig in ETF (Exchange Traded Funds) ab 50€ pro Monat oder per Einmalanlage (streue in 2-3 Fonds...Europa/USA/Welt oder so). Die kosten wenig Gebühren, meist 0,3-0,5% pro Jahr. Fange nicht an, einzelne Aktien oder komplizierte Fonds zu kaufen. Wahrscheinlich verlierst du so nur Geld.


Das klingt gut...ich werde mich mal einlesen...Dank Dir

Kein sehr attraktives Angebot. Laut Bedingungen nur Fonds möglich, keine ETFs, und auch nur Fonds mit regulärem Ausgabeaufschlag ("Aktionsprodukte (= Fonds temporär ohne Ausgabeaufschlag) sind im Kampagnenzeitraum von der Incentivierung ausgenommen"). Das ist schonmal schlecht. Ein Fonds frisst gleich erstmal 2-5% der Erstjahresrendite beim Kauf. Und alternativ die 5 Transaktionen einzeln kosten direkt mind. 35€, Verkauf nochmal mind. 35€. Plus ein Zehner im Jahr Depotgebühren. Da sind die 150€ Amazon schnell wieder weg. Gar nicht dran zu denken, was passiert, wenn die 5 Einzelpositionen á 500€ mal eben um 10% abwerten.
Ich stimme den Vorrednern zu: Laien investieren besser in breit gestreute ETFs bei nem Online-Broker. Und dabei nicht Onvista vergessen.

Diese Aktion hier ist in erster Liniesuper um die 2x25€ für die Eröffnung abzugreifen. Dafür ein HOT.
Depot eröffnen und zum Ende des Q2 kündigen (oder zur Not Ende Q3)

Frage zur den Einmalkäufen: es sollte doch reichen 2x bzw. 5x je 500€ kostenlos über die KAG ohne Ausgabeaufschlag zu kaufen, anschließend wieder verkaufen. Haltefrist gibt es keine. Kosten sollten auch nicht anfallen.
Übersehe ich was?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text