-79°
ABGELAUFEN
Postbank Happy-Hour: bis zu 500,- € für Depotwechsel
Postbank Happy-Hour: bis zu 500,- € für Depotwechsel
Dies & DasPostbank Angebote

Postbank Happy-Hour: bis zu 500,- € für Depotwechsel

Preis:Preis:Preis:14,13€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Deal für Aktionäre mit Depot bei einer anderen Bank, die Wertpapiere zum übertragen haben. Wer innerhalb der täglichen Happy-Hour 19-21 Uhr zur Postbank wechselt, bekommt im Dezember eine Gutschrift von bis zu 500,- €.

Prämie - Depotvolumen (ab)
50 € - 5.000,00 €
100 € - 10.000,00 €
150 € - 20.000,00 €
300 € - 50.000,00 €
500 € - 100.000,00 €

Das Postbank Depot zählt sicher nicht zu den günstigsten, aber auch nicht zu den teuersten. Der wohl wichtigste Faktor ist die Quartalsgebühr von 2,46 € bei einem durchschnittlichem Depotwert unter 50.000,- €, zzgl. Referenzkonto 2,25 € pro Quartal (so dass ich als Dealpreis drei Quartale veranschlagt habe, man sollte jedoch auch die Tradinggebühren etc. berücksichtigen wenn man auch handelt).

Andere Nachteile des Depots:
- Limitgebühr auch bei Nichtausführung
- Gebühr für Orderänderung/-streichung
- Transaktionspreis für inländische Trades beginnt zwar bei günstigen 7,95 € unter 1.200 €, geht aber hoch bis 19,95 € ab 5.200 € (bzw. 45€ bei ausl. Transaktionen)

Wenn man die Bedingungen korrekt auslegt, denke ich dass Neukunden ohne Übertrag von einer anderen Bank keine Prämie erhalten!

Fazit: Wer wenige Trades erwartet, ein paar Euro Grundgebühr in Kauf nimmt, Wertpapiere zum Übertragen bei einer anderen Bank hat, kann zugreifen. Ein Wechsel zu einer anderen (günstigeren Direkt-) Bank sollte dann frühestens im Dezember nach Prämienzahlung erfolgen.
----------------------------------------------------------

Teilnahmebedingungen:
"Dieses Angebot gilt nur, wenn Ihr Abschluss während der Happy Hour über den auf der Homepage postbank.de erreichbaren Happy Hour-Produktabschluss erfolgt.

Der Abschluss ist täglich im Zeitraum von 19:00 – 21:00 Uhr möglich.

Das Happy Hour- Angebot gilt nur für eine begrenzte Zeit.

Das Angebot gilt sowohl für Depot-Neukunden als auch -Bestandskunden. Als prämienberechtigter Depotübertrag gilt der Übertrag eines Depots von einem Fremdinstitut zur Postbank.

Der Einsendeschluss für alle Auftragsunterlagen ist der 10.06.2013 (Datum Poststempel). Die Auszahlung der Prämie erfolgt ab dem 06.12.2013 auf das Anlagekonto. Dieses Anlagekonto und das Depot nebst Bestand müssen zum Zeitpunkt der Auszahlung noch bestehen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre.

Mitarbeiter/innen der Deutschen Postbank AG sowie deren Tochterunternehmen dürfen leider nicht teilnehmen.

Diese Aktion ist nicht mit anderen Angeboten der Postbank kombinierbar.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen."

Beste Kommentare

Wichtige Details:

Prämie - Depotvolumen (ab)
50 € - 5.000,00 €
100 € - 10.000,00 €
150 € - 20.000,00 €
300 € - 50.000,00 €
500 € - 100.000,00 €

16 Kommentare

Also wenn ich jetzt schnell ein Depot irgendwo anders eröffnen würde, dort ein paar T-Com-Akien kaufe und dann übertrage bekomme ich am Ende des Jahres 500e?


Wichtige Details:

Prämie - Depotvolumen (ab)
50 € - 5.000,00 €
100 € - 10.000,00 €
150 € - 20.000,00 €
300 € - 50.000,00 €
500 € - 100.000,00 €

Avatar

GelöschterUser16449

Hat die Postbank überhaupt ein vernünftiges Handelstool?

Habenwill

Wichtige Details:Prämie Depotvolumen (ab)50 € 5.000,00 €100 € 10.000,00 €150 € 20.000,00 €300 € 50.000,00 €500 € 100.000,00 €



Ah, dann wird es gleich um einiges uninteressanter...

Ist es (wie bei anderen Banken z.b. DAB) notwendig, das alte Depot zu kündigen und das nachzuweisen?

Falsche Dealbeschreibung!

Es muss heißen "und sichern Sie sich bis zu 500 €":

Prämie Depotvolumen (ab)
50 € 5.000,00 €
100 € 10.000,00 €
150 € 20.000,00 €
300 € 50.000,00 €
500 € 100.000,00 €

Verfasser

Nach den Teilnahmebedingungen sollte das gehen, wobei ich gerade sehe dass im Betreff des Newsletters steht "bis zu 500 €". Das ist aber in den Bedingungen nicht kommuniziert, von daher sind 500€ denke ich drin.

Naja, erstmal 100.000 EUR in Wertpapieren haben, um dann im Dezember die 500 EUR ausgezahlt bekommen..
Wenn man einen risikofreien Posten für 100.000 extra für die Aktion kauft, dann erhält man mit der Prämie in einem halben Jahr nur einen Gewinn von 0,5% absolut oder 1% pa.
Mit Tagesgeld-Aktionen fährt man da sicher besser.
Wenn man aber eh schon Bestandswertpapiere hat, die laufende Gewinne abwerfen, schon interessanter.

Verfasser

Habenwill

Wichtige Details:Prämie - Depotvolumen (ab)50 € - 5.000,00 €100 € - 10.000,00 €150 € - 20.000,00 €300 € - 50.000,00 €500 € - 100.000,00 €



Danke für den Hinweis, habe es selbst nicht gefunden. Deal wurde korrigiert.

lol man, das Detail wurde im Deal direkt unterschlagen... MEGA COLD finde ich das dadurch! oO

Habenwill

Wichtige Details:Prämie - Depotvolumen (ab)50 € - 5.000,00 €100 € - 10.000,00 €150 € - 20.000,00 €300 € - 50.000,00 €500 € - 100.000,00 €

Die sollen erstmal ihre Software in Ordnung bringen!

er wohl wichtigste Faktor ist die Quartalsgebühr von 2,46 € bei einem durchschnittlichem Depotwert unter 50.000,- €



Hi, da kommen noch zusätzlich Kontoführungsgebühren für das Konto dazu, wo die Prämie gutgeschrieben wird. Dealpreis bitte anpassen.

Depotverwaltung pro Quartal 2,46 € (ab durchschnittlichem Depotvolumenvon 50.000 € frei) Kontoführung pro Quartal (zzgl. Porto für die Kontoauszüge) 2,25 € (ab durchschnittlichemDepotvolumen von 50.000 € frei)


Verfasser

Depotverwaltung pro Quartal 2,46 € (ab durchschnittlichem Depotvolumenvon 50.000 € frei) Kontoführung pro Quartal (zzgl. Porto für die Kontoauszüge) 2,25 € (ab durchschnittlichemDepotvolumen von 50.000 € frei)



Ok ist angepasst. Der Deal ist wohl insgesamt nix, dumm das ich das übersehen hab

Depotgebühren
und
- Limitgebühr auch bei Nichtausführung
- Gebühr für Orderänderung/-streichung

Wer will sich so ein beschissenes Depot antun? Und dann für diese lächerliche Prämie... unglaublich...

500 € - 100.000,00 €


Mist hab nur 98.000 X)

Armselig die Aktion

Aktuell gibt es nirgends gute Konditionen für einen Depotwechsel, daher ist der Deal gut. Aber 100.000 EUR sind eine Hausnummer, da wirken die 500 EUR ziemlich mickrig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text