406°
ABGELAUFEN
Power Bank 18.000 mAh 8,91€ @tinydeal (Versandkostenfrei)

Power Bank 18.000 mAh 8,91€ @tinydeal (Versandkostenfrei)

ElektronikTinydeal Angebote

Power Bank 18.000 mAh 8,91€ @tinydeal (Versandkostenfrei)

Preis:Preis:Preis:8,91€
Zum DealZum DealZum Deal
@mods tut den deal bitte doch mal als abgelaufen markieren. wenn ich das mache passiert rein gar nichts. Is bei allen Deals die ich als abgelaufen markiere so! Danke

- Laut Kommentare einiger Nutzer handelt es sich hierbei nicht um das vom Shop beworbene Produkt. Danke hierbei an diese Nutzer -

Wie auf den Bildern zu sehen,gemessene 3550 mAh. Also 5 x 1000mAh Billigstakkus mit schlechter Elektronik. Oder Elektronik ok und gebrauchte Billigakkus drin.....
- joergcom

Danke hierbei an joergcom

Beliebteste Kommentare

Damit kann man auch mal nem Linienbus Starthilfe geben.

Da sind fünf 18650er drin bei (angeblichen) 18.000 mAh. Das heißt das jede Zelle mit 3.600 mAh haben dürfte -> wenn ich mir den Markt mit 18650ern so anschaue, dann kostet eine Zelle mit 3.500 mAh (keine 3.600er gefunden) auf dem europäischen Markt mindestens 5€ (http://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-size/lg-inr18650-mj1.html) - und bei gearbest gibt ein 4er-Pack für 12€ - und wenn man dann bedenkt, dass da noch Bauteile rein müssen, kommt es preislich gar nicht hin, die jemals so günstig zu produzieren.

Du hast sogar ein Bild gepostet, wo steht, wie viel mAh die Bank letztendlich hat, weil da wohl einer sich die Mühe gemacht hat, und mit einem USB-Messgerät + Verbraucher, den wirklichen Inhalt des Packs rauszupressen.

Und mit 3550 mAh nach Spannungswandlung von 3,7V auf 5V kämen wir auf 4,800 mAh nach Verlust, heißt, die ganzen Akkus zusammen haben wohl grob bei 15% Verlust bei Spannungswandlung ca. 6.000 mAh statt 18.0000 mAh, bedeutet, die einzelne Zelle hat vielleicht 1.200 mAh, was ich mir gut vorstellen kann, da die UltraFire-Zellen, die angeblich 6.000mAh(!) pro Zelle haben, auch nur so 1.000mAh haben.

Also: Finger weg! Danke für eure Aufmerksamkeit!

Denke nicht das die Kapazität hier passt, es müssten sonst 3600er Akkus drin sein, die kosten aber ein halbes Vermögen ...

Schätze mal mit Glück sind es evtl. 11000mAh wenn man 2200er verbaut, erfahrungsgemäß bringen die billigen aber eher 1800mAh oder weniger, kann sich jeder selbst aus rechnen was da raus kommt.

22 Kommentare

product_1552151457254281.jpg

product_1552151454779573.jpg

product_1552151454778369.jpg

alle Bildrechte gehen an die User von tinydeal.com, welche die Bilder dort hochgeladen haben.
(http://www.tinydeal.com/index.php?main_page=see_all_images&img_id=12&products_id=155215)

Damit kann man auch mal nem Linienbus Starthilfe geben.

CMDR

Damit kann man auch mal nem Linienbus Starthilfe geben.


LOL

Wieso? Der Linienbus fährt doch elektrisch! Der könnte höchstens meinem Smartphone "Starthilfe" geben X)

Hat jemand Erfahrungswerte ob der Ladestrom und die Kapazität den Angaben nahekommen? Gab hier ja schon öfters Modelle in der Preisklasse die dem nicht gerecht wurden...

FaSpa

Hat jemand Erfahrungswerte ob der Ladestrom und die Kapazität den Angaben nahekommen? Gab hier ja schon öfters Modelle in der Preisklasse die dem nicht gerecht wurden...


Andersherum - es gab welche, die den Angaben gerecht wurden.

Denke nicht das die Kapazität hier passt, es müssten sonst 3600er Akkus drin sein, die kosten aber ein halbes Vermögen ...

Schätze mal mit Glück sind es evtl. 11000mAh wenn man 2200er verbaut, erfahrungsgemäß bringen die billigen aber eher 1800mAh oder weniger, kann sich jeder selbst aus rechnen was da raus kommt.

Bei Lieferumfang steht 20000. Die Beschreibung scheint vom Verkäufer auch nur irgendwo kopiert worden zu sein

Ich habe mir die russischen Bewertungen angeschaut. Einige sind Fakes, auch sprachlich, aber mehrere Käufer erzählen von 5-6 Tausend mAh, von 20 doch recht weit entfernt.

Interessanter fände ich die Zellen gegen gute auszutauschen, doch bei den Stückpreisen kann man sich gleich ein Anker oder RavPower holen.

Wenn die 250g stimmen sollten, sind das keinenfalls 18.000mAh

Da sind fünf 18650er drin bei (angeblichen) 18.000 mAh. Das heißt das jede Zelle mit 3.600 mAh haben dürfte -> wenn ich mir den Markt mit 18650ern so anschaue, dann kostet eine Zelle mit 3.500 mAh (keine 3.600er gefunden) auf dem europäischen Markt mindestens 5€ (http://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-size/lg-inr18650-mj1.html) - und bei gearbest gibt ein 4er-Pack für 12€ - und wenn man dann bedenkt, dass da noch Bauteile rein müssen, kommt es preislich gar nicht hin, die jemals so günstig zu produzieren.

Du hast sogar ein Bild gepostet, wo steht, wie viel mAh die Bank letztendlich hat, weil da wohl einer sich die Mühe gemacht hat, und mit einem USB-Messgerät + Verbraucher, den wirklichen Inhalt des Packs rauszupressen.

Und mit 3550 mAh nach Spannungswandlung von 3,7V auf 5V kämen wir auf 4,800 mAh nach Verlust, heißt, die ganzen Akkus zusammen haben wohl grob bei 15% Verlust bei Spannungswandlung ca. 6.000 mAh statt 18.0000 mAh, bedeutet, die einzelne Zelle hat vielleicht 1.200 mAh, was ich mir gut vorstellen kann, da die UltraFire-Zellen, die angeblich 6.000mAh(!) pro Zelle haben, auch nur so 1.000mAh haben.

Also: Finger weg! Danke für eure Aufmerksamkeit!

pandabaer28

Da sind fünf 18650er drin bei (angeblichen) 18.000 mAh. Das heißt das jede Zelle mit 3.600 mAh haben dürfte -> wenn ich mir den Markt mit 18650ern so anschaue, dann kostet eine Zelle mit 3.500 mAh (keine 3.600er gefunden) auf dem europäischen Markt mindestens 5€ (http://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-size/lg-inr18650-mj1.html) - und bei gearbest gibt ein 4er-Pack für 12€ - und wenn man dann bedenkt, dass da noch Bauteile rein müssen, kommt es preislich gar nicht hin, die jemals so günstig zu produzieren. Du hast sogar ein Bild gepostet, wo steht, wie viel mAh die Bank letztendlich hat, weil da wohl einer sich die Mühe gemacht hat, und mit einem USB-Messgerät + Verbraucher, den wirklichen Inhalt des Packs rauszupressen. Und mit 3550 mAh nach Spannungswandlung von 3,7V auf 5V kämen wir auf 4,800 mAh nach Verlust, heißt, die ganzen Akkus zusammen haben wohl grob bei 15% Verlust bei Spannungswandlung ca. 6.000 mAh statt 18.0000 mAh, bedeutet, die einzelne Zelle hat vielleicht 1.200 mAh, was ich mir gut vorstellen kann, da die UltraFire-Zellen, die angeblich 6.000mAh(!) pro Zelle haben, auch nur so 1.000mAh haben.Also: Finger weg! Danke für eure Aufmerksamkeit!


139-are_you_a_wizard.jpg

ist echt so, aufm dritten Bild steht doch wieviel mah er tatsächlich hat. Verstehe nicht warum der Deal da so hot gewertet wird.

ItaKa06

ist echt so, aufm dritten Bild steht doch wieviel mah er tatsächlich hat. Verstehe nicht warum der Deal da so hot gewertet wird.



​Auf die Gradzahl kann man leider nicht mehr viel geben

ist echt so, aufm dritten Bild steht doch wieviel mah er tatsächlich hat. Verstehe nicht warum der Deal da so hot gewertet wird.


Aber da steht doch

mit riesigen 18.000mAh

. HOTHOTHOT (Kernschmelze im KOP)(lol)

habe ich hier, nicht mal 10.000 mAh

bei Boni.tv gibts Cashback für tinydeal

Xiaomi und nix anderes,

ronallan

Xiaomi und nix anderes,


Anker und Ravpower mit Garantie und Service. Oder kommt es sooo auf die 10 Euro mehr an? Xiaomi nehme ich irgendwann aus Experimentierfreude mit, mehr aber nicht.

Sparsam != billig, will nicht 2xkaufen müssen.

ronallan

Xiaomi und nix anderes,



​stimmt, den Service den ich bei Anker erfahren habe, ist Top!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text