164°
ABGELAUFEN
Power DSL 50 über Web.de oder GMX für 19,33 € / Monat
Power DSL 50 über Web.de oder GMX für 19,33 € / Monat

Power DSL 50 über Web.de oder GMX für 19,33 € / Monat

Preis:Preis:Preis:464€
Zum DealZum DealZum Deal
Verlängert bis 31.07.2017
Da ja jetzt auch das letzte Kuhdorf mit mittelschnellem Internet versorgt wird, stelle ich den Deal für ein 50 MBit Internet hier rein. Der 50 er Tarif hat den Vortel, dass er einmal schneller als der 16 er ist und andererseits keine 5,- Leitungskosten für die Telekom anfallen. Ausserdem wird da nicht gedrosselt wie beim Sommerspecial von 1 & 1!

Ich weise hier darauf hin, dass Obocom momentan ein Angebot für O2 DSL hat, was 4,5 Monate kostenlos ist:
shop.obocom.de/sho…tml

Da einer moniert hat, es fehle die Festnetzflat:

Man richtet sich einen oder zwei Voip- Account z. B bei Freevoipdeal oder Voipsmash ein. Da kostet es dann sehr wenig:

voipsmash.com/rat…tes

freevoipdeal.com/cal…es/

Ausserdem sind die Telefonate zu Handynummern auch sehr günstig.

Hab da vor einem Jahr so 11,- eingezahlt und immer noch was drauf.
Man richtet eine beliebige Nummer in der Fritzbox mit dem Provider ein, stellt eine Wahlregel ein und telefoniert fortan da drüber.

61 Kommentare

.... mein kuhdorf hat max. 6 mbit (telekom) ...

2w2vor 2 m

.... mein kuhdorf hat max. 6 mbit (telekom) ...

Und ich dachte mit meinen 8mbit in Berlin-Schönefeld wäre ich Arm dran.

Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. Eigentlich möchte ich fragen: Wo gibt's denn wirklich schon 50 MBit/s? Und wo es doch der Fall ist, gibt's meistens dann auch Kabel-Internt mit 100 MBit/s.

Eben der Blödsinn der in der Politik erzählt wird hat nix mit der Realität zu tun.
Regensburg 3,5 Mbit

Breitband für den A****

2w2vor 11 m

.... mein kuhdorf hat max. 6 mbit (telekom) ...


NRW, 6mbit...

Got you fam

1040blnvor 8 m

Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. …Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. Eigentlich möchte ich fragen: Wo gibt's denn wirklich schon 50 MBit/s? Und wo es doch der Fall ist, gibt's meistens dann auch Kabel-Internt mit 100 MBit/s.


Nicht wirklich, lebe hier in einem 3000 Seelendorf und erhalte hier VDSL 50 von der Telekom, wo aber effektiv nur ~41.000 kbit/s ankommen. Kabel-Internet gibt und gab es hier nie.
Ärgerlich ist es trotzdem, da Kabel-Internet im Vergleich zu DSL doch sehr günstig ist, vor allem als Neukunde.
Bearbeitet von: "Mekoki" 10. Jun

KEIN FESTNETZFLAT. Das was man sich einspart, zahlt man dann fürs TELFONIEREN

Deluxevor 13 m

Und ich dachte mit meinen 8mbit in Berlin-Schönefeld wäre ich Arm dran.



6,7 MBit in Berlin-Weißensee...

Wenn man ein WLAN-Modem haben will muß man extra zahlen

.
Bearbeitet von: "karlikarlkarl" 10. Jun

Verfasser

pippillivor 26 m

Wenn man ein WLAN-Modem haben will muß man extra zahlen



Ich habe mir die Fritzbox 7362 gekauft. Hat nur um 50,- gebraucht gekostet und reicht vollkommen.

Ich habe selbst heute gesehen und fast bestellt.

Aber AUFPASSEN! Telefon Flät für deutsche Festnetz ist nicht dabei!!! Und das kann ich hezutage nicht nachvollziehen

Verfasser

Freevoipdeal ist auch für viele Länder eine günstige Möglichkeit hinzutelefonieren:

ip-phone-forum.de/sho…230

Muss man hier nicht wie bei 1&1 üblich zwangsweise einen Router mieten (ab 2 EUR/Monat)?
Edit: Anscheinend nicht.
Bearbeitet von: "tempo" 10. Jun

Verfasser

Nein, kann man abwählen.

@DSLsucher: 0,7cent/min von Festnetz auf Mobile klingt echt gut. Leider muss man bei voipmash gleich 10€ einzahlen. Trau mich nicht. Funzt das wirklich gut, mit Rufnummernanzeige?
Bearbeitet von: "mimimimimimimimi" 10. Jun

1040blnvor 1 h, 46 m

Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. …Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. Eigentlich möchte ich fragen: Wo gibt's denn wirklich schon 50 MBit/s? Und wo es doch der Fall ist, gibt's meistens dann auch Kabel-Internt mit 100 MBit/s.

Bei mir VDSL 50, O2, Berlin ist auch hier ein Kuhdorf, Kosten auf 2 Jahre 19,89 EUR

1040blnvor 1 h, 52 m

Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. …Guter Deal, nur die Sache mit dem Kuhdorf geht an der Wirklichkeit vorbei. Eigentlich möchte ich fragen: Wo gibt's denn wirklich schon 50 MBit/s? Und wo es doch der Fall ist, gibt's meistens dann auch Kabel-Internt mit 100 MBit/s.


Bei meinen Eltern die Gegend hat ab nächster Woche 100Mbps VDSL2

Verfasser

Ja, kannst ja in der Fritzbox einstellen, welche Nummer angezeigt werden soll.
Ich buche das Geld über Arief Wijaya. Ist mMn die günstigste Möglichkeit einzuzahlen.

Mache das jetzt so 2 Jahre ohne Probleme. Und wenn? Dann sind halt 10,- weg. Das Risiko ist begrenzt.

ip-phone-forum.de/sho…771

Bigshotvor 1 h, 59 m

KEIN FESTNETZFLAT. Das was man sich einspart, zahlt man dann fürs …KEIN FESTNETZFLAT. Das was man sich einspart, zahlt man dann fürs TELFONIEREN


gibt es noch leute die übers festnetztelefon telefonieren??

Jena, Innenstadt 2mbit.
Und Hybrid hält auch nicht was es verspricht.

Jammert hier nicht rum, Deutschland ist Internet-Entwicklungsland. Zum Glück wird jetzt das Internet-Institut in der Provinzstadt Berlin gegründet. #Neuland

Also hier in NRW werden die Kuhdörfer recht zügig nach und nach mit Glasfaser ausgebaut, natürlich nicht durch die Telekom.

Bei mir gibt es nur dsl 384 oder Hybrid mit max 6000.

Leo74vor 1 h, 56 m

Aber AUFPASSEN! Telefon Flät für deutsche Festnetz ist nicht dabei!!! Und d …Aber AUFPASSEN! Telefon Flät für deutsche Festnetz ist nicht dabei!!! Und das kann ich hezutage nicht nachvollziehen


Wer das möchte, muss da in der Tat drauf achten. Aber wirklich wichtig ist das für immer weniger Nutzer. Bei vielen läuft die Telefonie schon längst ausschließlich mobil, und die, die verstärkt auf ein Festnetztelefon Wert legen, ist vielfach eher die "ältere Generation", die aber wiederum häufig kein Internet hat oder haben möchte.

2003 hatte ich in meinem Kuhdorf eine 4000er - wirklich Kuhdorf - und damals echt schnell
2005 haben die dann Werbung für eine 16mbit-Leitung gemacht ... seitdem habe ich eine 2000er Leitung ...


KLASSE

mimimimimimimimivor 2 h, 19 m

@DSLsucher: 0,7cent/min von Festnetz auf Mobile klingt echt gut. Leider …@DSLsucher: 0,7cent/min von Festnetz auf Mobile klingt echt gut. Leider muss man bei voipmash gleich 10€ einzahlen. Trau mich nicht. Funzt das wirklich gut, mit Rufnummernanzeige?


Nutze cheapvoip und pinoydialer (gleicher Anbieter) seit 2014. un-fass-bar günstig. Früher sogar mal 0.5ct/ins handynetz. Jetzt 1.5ct vs telekom/Vodafone/1und1 für 19ct/min. 1und1 will 5€ dafür, dass sie nur noch 9.9ct /min verlangen. Da lach ich echt drüber.

Verfasser

Hier kann man die Anbieter vergleichen und einen passenden aussuchen, wohin man hauptsächlich telefonieren möchte.

voip-comparison.com/bet…max

DSLsuchervor 2 h, 49 m

Ja, kannst ja in der Fritzbox einstellen, welche Nummer angezeigt werden …Ja, kannst ja in der Fritzbox einstellen, welche Nummer angezeigt werden soll.Ich buche das Geld über Arief Wijaya. Ist mMn die günstigste Möglichkeit einzuzahlen.Mache das jetzt so 2 Jahre ohne Probleme. Und wenn? Dann sind halt 10,- weg. Das Risiko ist begrenzt.http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=266771



Ja, habe eben aufgeladen (bevor ich dich hier las) und 2,x Euro Gebühren gezahlt wegen Paypal. Egal ;-)
Verbindung mit dem Client von voipsmash für Windows klappt super!
Problem nur, ich bekomme es nicht in der FritzBox eingestellt. Im Log steht nur Fehler 403.
Sorry für alle anderen, aber jetzt kommt eine kleine Beschreibung meines Problems wegen der Konfig, vielleicht kannst du, DSLsucher, ja helfen ;-)?
m Menü Telefonie - Eigene Rufnummern stellt man ja alles ein:
Was kommt bei:
- "Rufnummer für die Anmeldung" rein?
- "Interne Rufnummer in der Fritzbox"? (Habe Telekom mit 3 Rufnummern)
- Anzeigename , frei wählbar richtig?
Nehmen wir an Benutzername ist XX und Kennwort ist YY , so gebe ich ein:
- Benutzername XX
- Kennwort YY
- Registrar sip.voipsmash.com
- Proxy-Server sip.voipsmash.com
- Stun-Server LEER GELASSEN
Bearbeitet von: "mimimimimimimimi" 10. Jun

Verfasser

Wennst ganz oben voipsmash nicht auswählen kannst, mußt "Anderer Anbieter" auswählen.
Rufnummer mußt Dir eine ausdenken. Die dient nur zur Auswahl dann bei Wahlregeln.
Bei mir wird Rufnummer für Anmeldung nicht angezeigt. Ich würde das leer lassen.
Benutzername und Passwort sind die , die Du bei Voipsmash vergeben hast. Mach die nochmal neu, vielleicht ist ein Zeichen falsch.
Bearbeitet von: "DSLsucher" 10. Jun

Wir haben hier bei uns im Dorf DSL 100.000. Leider muss man bei 1&1 für den 40Mbit Upload mehr bezahlen. Sonst wäre das Angebot OK.
Fairuse geht gar nicht.
Netflix und Amazon Prime machen ca. 600GB Traffic pro Monat aus.
Bearbeitet von: "Scary_Man" 10. Jun

was sagt man dazu? geben mir in münchen unter meiner adresse an, dass 100 mbit verfügbar sind. weder die telekom noch auf der ursprünglichen 1 und 1 seite zeigen das an. macht mich misstrauisch "wir werden ....die nächst verfügbare geschwindigkeit für ihren anschluss schalten" was mach ich dann? widerrufen?

Bigshotvor 8 h, 39 m

KEIN FESTNETZFLAT. Das was man sich einspart, zahlt man dann fürs …KEIN FESTNETZFLAT. Das was man sich einspart, zahlt man dann fürs TELFONIEREN


Google Voice

wurzelseppvor 2 h, 27 m

was sagt man dazu? geben mir in münchen unter meiner adresse an, dass 100 …was sagt man dazu? geben mir in münchen unter meiner adresse an, dass 100 mbit verfügbar sind. weder die telekom noch auf der ursprünglichen 1 und 1 seite zeigen das an. macht mich misstrauisch "wir werden ....die nächst verfügbare geschwindigkeit für ihren anschluss schalten" was mach ich dann? widerrufen?


Hier in Berlin, in einer DSL-freien Zone ganz genauso.

mimimimimimimimivor 7 h, 30 m

Ja, habe eben aufgeladen (bevor ich dich hier las) und 2,x Euro Gebühren …Ja, habe eben aufgeladen (bevor ich dich hier las) und 2,x Euro Gebühren gezahlt wegen Paypal. Egal ;-) Verbindung mit dem Client von voipsmash für Windows klappt super!Problem nur, ich bekomme es nicht in der FritzBox eingestellt. Im Log steht nur Fehler 403.Sorry für alle anderen, aber jetzt kommt eine kleine Beschreibung meines Problems wegen der Konfig, vielleicht kannst du, DSLsucher, ja helfen ;-)?m Menü Telefonie - Eigene Rufnummern stellt man ja alles ein: Was kommt bei: - "Rufnummer für die Anmeldung" rein? - "Interne Rufnummer in der Fritzbox"? (Habe Telekom mit 3 Rufnummern) - Anzeigename , frei wählbar richtig? Nehmen wir an Benutzername ist XX und Kennwort ist YY , so gebe ich ein: - Benutzername XX - Kennwort YY - Registrar sip.voipsmash.com - Proxy-Server sip.voipsmash.com - Stun-Server LEER GELASSEN



Bedenke, dass die im Konto angezeigten Preise netto-Preise sind, möchtest du dein Konto aufladen, fallen Umsatzsteuer je nach Herkunftsland an, zusätzlich Aufladegebühren. Letztere sind bei lokaler Banküberweisung und Kreditkarte aber recht moderat.
Cheapvoip und Pinoydialer habe ich wie folgt in der Fritzbox drin
- Die Telefonrufnummer bzw. Internetrufnummer wird vorher über das Kundencenter ("Webinterface") als Rufnummer freigeschaltet wurde.
- Falls ihr cheapvoip oder voipsmash etc. als Anbieter habt, entsprechend den Registrar anpassen.
- Benutzername und Kennwort sind die, die ihr zum Login ins Kundencenter ("Webinterface") des Anbieters nutzt.
- Der Anbieter unterstützt nur ausgehende Anrufe. Eingehende sind nicht möglich.

14195343-yVP7k.jpg
Bearbeitet von: "andromedar" 11. Jun

Verfasser

Man kann auch die 30,- Clubvorteil nutzen:
digitaledienste.web.de/fre…q**

Man sollte aber gleich kündigen, da sonst ein Jahresvertrag entsteht mit 60,- Kosten!

U-FoRcEvor 15 h, 47 m

Also hier in NRW werden die Kuhdörfer recht zügig nach und nach mit G …Also hier in NRW werden die Kuhdörfer recht zügig nach und nach mit Glasfaser ausgebaut, natürlich nicht durch die Telekom.


Naja, so aufwendig kann das nicht sein. Zuerst kommt der Braunkohlebagger, danach kann man schon mal ein Glasfaserkabel einziehen.

andromedarvor 8 h, 24 m

Bedenke, dass die im Konto angezeigten Preise netto-Preise sind, möchtest …Bedenke, dass die im Konto angezeigten Preise netto-Preise sind, möchtest du dein Konto aufladen, fallen Umsatzsteuer je nach Herkunftsland an, zusätzlich Aufladegebühren. Letztere sind bei lokaler Banküberweisung und Kreditkarte aber recht moderat.Cheapvoip und Pinoydialer habe ich wie folgt in der Fritzbox drin- Die Telefonrufnummer bzw. Internetrufnummer wird vorher über das Kundencenter ("Webinterface") als Rufnummer freigeschaltet wurde.- Falls ihr cheapvoip oder voipsmash etc. als Anbieter habt, entsprechend den Registrar anpassen.- Benutzername und Kennwort sind die, die ihr zum Login ins Kundencenter ("Webinterface") des Anbieters nutzt.- Der Anbieter unterstützt nur ausgehende Anrufe. Eingehende sind nicht möglich.[Bild]



Danke für deine ausführliche Anleitung. Leider klappt es nicht. Nicht einmal X-Lite oder Phonerlite laufen, geschweige denn die FritzBox. Nur das Programm direkt von voipshmash funktioniert und die Android-App auch. 10€ für A.? Vielleicht kommt mir oder jemand anderem noch der Geistesblitz.

Für eingehende Telefonie kann über sipgate.de basic einen kostenlosen örtliche Festnetznummer bekommen.

Verfasser

Ja, man kann seine bekannte Festnetznummer zu Sipgate oder Personal- Voip migrieren, dann spart man zukünftig die Portierungskosten! - Sofern man darauf Wert legt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text