Power Steakgrill PSM 2000 (2000W, keramisches Heizelement, elektronische Temperaturregelung 400 bis 850°C, Display, 9 Einschubebenen)
423°Abgelaufen

Power Steakgrill PSM 2000 (2000W, keramisches Heizelement, elektronische Temperaturregelung 400 bis 850°C, Display, 9 Einschubebenen)

279,35€385,19€-27%Amazon Angebote
44
aktualisiert 15. Jul (eingestellt 31. Mai)lokal
Update 2
Wer lieber bei Amazon bestellt, kann das jetzt noch etwas günstiger tun!
Bei Netto gibt es ab 06.06 den Steakgrill.
falls es doppelt ist sorry, bei der Suche habe ich auf die Schnelle nix gefunden.
Edit:

Mal testen, gerade bestellt, mit 20€ Gutschein. N-20EURO-G195 = 279€
Shoop nicht vergessen!
Danke @daBlue
Merkmale & Details

Stufenlose elektronische Temperaturregelung von 400 bis 850°C für perfekte Ergebnisse
Display für Temperatur und Timer
Sehr hohe Heizleistung mit 2.000W
Cool-Touch Gehäuse
Entnehmbarer Edelstahl-Einschubrahmen
Umfangreiches Zubehör:
Edelstahl-Grillplatte 2 mm
Edelstahl-Fettauffangschale
Edelstahl-Nachgarschale
Edelstahl-Pfannenausheber

Marke Steba
Produktabmessungen 37 x 31.5 x 36.5 cm

Beschreibung
Der Steba Power-Steakgrill PS M2000 „DEVIL’S HEAVEN” ist ein absolutes Highlight für jeden Grill- und Fleischliebhaber. Spontan einsatzbereit und ohne lange Aufheizzeit gelingen bei teuflisch heißen 850°C himmlisch zarte Steaks, Fisch und anderes Grillgut. Durch die intensive Hitze karamellisiert der Zucker auf der Oberfläche sofort und das Grillgut bekommt in Minutenschnelle eine krosse Kruste mit Röstaromen, während das Innere noch saftig und zart bleibt. Hier ist jedes Steak einfach ein Genuss! Für alle die es nicht ganz so heiß mögen, bietet die Temperaturregelung von 400°C bis 850°C auch die Möglichkeit einer Devil’s-light-Variante. Diese eignet sich z.B. auch zum Überbacken. Der elektrisch betriebene Power-Steakgrill hat mit 2.000 Watt ordentlich Leistung unter der Haube und alle wichtigen Parameter wie Temperatur und Zeit sind im Panel ablesbar. Mit seinem umfangreichen Edelstahl-Zubehör ist der Power-Steakgrill perfekt ausgestattet und für jeden Einsatz gerüstet. Dank einer integrierten Kühlung bleibt das Gehäuse „cool-touch“ und erfüllt somit die neuesten GS-Standards, sodass die Temperatur da bleibt wo sie hingehört – nämlich ins Innere des PS M2000.
Zusätzliche Info
Update 1
Der Grill ist mittlerweile auch online verfügbar und dort lässt sich der 20€-Gutschein N-20EURO-G195 einlösen, wodurch ihr auf 279,99€ landet. //Barney
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

44 Kommentare
Schon ganz nett. Kennt jemand das Gerät schon?
Mal testen, gerade bestellt, mit 20€ Gutschein. N-20EURO-G195 = 279€
Shoop nicht vergessen!
daBlue31.05.2019 13:43

Mal testen, gerade bestellt, mit 20€ Gutschein. N-20EURO-G195 = 2 …Mal testen, gerade bestellt, mit 20€ Gutschein. N-20EURO-G195 = 279€Shoop nicht vergessen!


Danke für die Infos. Hab jetzt auch Mal bestellt. der gerät scheint genau richtig zu sein für ein Feierabend steak.
So günstig habe ich zumindest noch kein Strom gerät gesehen
Peis auf jeden Fall hot. Ob das Ding dann was taugt, steht auf einem anderen Blatt
Trotzdem mal mitgenommen.
Moxl03.06.2019 10:05

Peis auf jeden Fall hot. Ob das Ding dann was taugt, steht auf einem … Peis auf jeden Fall hot. Ob das Ding dann was taugt, steht auf einem anderen Blatt Trotzdem mal mitgenommen.


Dann berichte doch mal bitte wie sich das Gerät in der Praxis schlägt
Freunde des herzhaften Steakgrillens! Habe mir letzte Woche das Ding bestellt und bin mehr als zufrieden! Die Steaks sind wirklich sehr zart und das schöne ist, dass es einfach ist. Stecker rein, Strom an, Steaks bruzzeln lassen und dann einfach genießen! Bin wirklich vollkommen zufrieden
Hot für 2000 Watt und 9 Einschübe :]
#grillpartyläuft
Dendrik03.06.2019 10:55

Dann berichte doch mal bitte wie sich das Gerät in der Praxis schlägt


Wie schon in meinem generellen Post geschrieben, gefällt mir der Steakgrill echt gut! Hat ordentlich Power ist super einfach in der Bedienung. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.
Wie lange braucht der denn, bis der die vollen 800 grad erreicht hat? Muss ich den eine Stunde vorher anschmeissen, bevor ich mein Fleisch da reinwerfen kann?
Schnittenfittich05.06.2019 10:36

Freunde des herzhaften Steakgrillens! Habe mir letzte Woche das Ding …Freunde des herzhaften Steakgrillens! Habe mir letzte Woche das Ding bestellt und bin mehr als zufrieden! Die Steaks sind wirklich sehr zart und das schöne ist, dass es einfach ist. Stecker rein, Strom an, Steaks bruzzeln lassen und dann einfach genießen! Bin wirklich vollkommen zufrieden



Die Zartheit des Steaks kommt aber zu 95% von dem verwendeten Fleisch..

Hat jemand einen belastbaren Testbericht für dieses Gerät?
Bearbeitet von: "freewilly" 5. Jun
Kann man das mit einem Stein auf dem Einschub auch als Pizzaofen nutzen?
Danny_Dick05.06.2019 11:34

Kann man das mit einem Stein auf dem Einschub auch als Pizzaofen nutzen?


Für Pizza ist das Ding etwas klein, oder? Es gibt noch eine XL-Version davon. Wenn man damit auch Pizza machen kann, dann wäre das natürlich "Mega".
tobi77h05.06.2019 11:52

Für Pizza ist das Ding etwas klein, oder? Es gibt noch eine XL-Version …Für Pizza ist das Ding etwas klein, oder? Es gibt noch eine XL-Version davon. Wenn man damit auch Pizza machen kann, dann wäre das natürlich "Mega".



Minipizzen :-) bei 800°C dauern die ja nur 2 Minuten!
Danny_Dick05.06.2019 11:34

Kann man das mit einem Stein auf dem Einschub auch als Pizzaofen nutzen?


ich denke da soll nichts gegen sprechen muss man nur ein passenden stein finden.
Koelner1111105.06.2019 11:29

Wie lange braucht der denn, bis der die vollen 800 grad erreicht hat? Muss …Wie lange braucht der denn, bis der die vollen 800 grad erreicht hat? Muss ich den eine Stunde vorher anschmeissen, bevor ich mein Fleisch da reinwerfen kann?


Aus der Anleitung unter Fehlerbehebung:
Fehlercode „E02“ ∙ Der Aufheizvorgang konnte nicht innerhalb von 10 Minuten abgeschlossen werden und wird abgebrochen. Mögliche Ursachen: starker Wind, kalte Umgebung

Mit zehn Minuten kann man leben, denke ich.
Das bekannteste Gerät dieser Art dürfte Klarsteins Steakreaktor (2.0) sein. Der ist im Grillsportverein-Forum afair allerdings ziemlich durchgefallen.

Der Klarstein hat 1600w, dieser hier 2000w. Also in etwa so viel wie ein besserer Wasserkocher.

Zum Vergleich haben die Elektro-Modelle von Asteus mindestens 2400w. Gastronomie-Geräte z.B. von Potis fangen afaik erst bei 3000w an.
NoNameForMe05.06.2019 12:09

Das bekannteste Gerät dieser Art dürfte Klarsteins Steakreaktor (2.0) s …Das bekannteste Gerät dieser Art dürfte Klarsteins Steakreaktor (2.0) sein. Der ist im Grillsportverein-Forum afair allerdings ziemlich durchgefallen.Der Klarstein hat 1600w, dieser hier 2000w. Also in etwa so viel wie ein besserer Wasserkocher. Zum Vergleich haben die Elektro-Modelle von Asteus mindestens 2400w. Gastronomie-Geräte z.B. von Potis fangen afaik erst bei 3000w an.


Frag mich auch warum die die max Steckdosen Power nicht ausnutzen...
Danny_Dick05.06.2019 11:34

Kann man das mit einem Stein auf dem Einschub auch als Pizzaofen nutzen?


Hm, gute Frage. Wenn du einen hast, der die Größe des Ofens hat bestimmt. Aber es ist ja auch ein Blech dabei, auf dem du deine Pizza in dem Ofen machen könntest. Wäre ja eine coole Alternative das Teil zu nutzen! Werde mir das auf jeden Fall holen
Funkelmarie7905.06.2019 14:06

Hm, gute Frage. Wenn du einen hast, der die Größe des Ofens hat bestimmt. A …Hm, gute Frage. Wenn du einen hast, der die Größe des Ofens hat bestimmt. Aber es ist ja auch ein Blech dabei, auf dem du deine Pizza in dem Ofen machen könntest. Wäre ja eine coole Alternative das Teil zu nutzen! Werde mir das auf jeden Fall holen


Nein, Blech reicht nicht. Ohne Stein keine Hitze von unten...
Aufheizzeit max 5 Minuten. Finde ihn gut verarbeitet. Alles aus massivem Metall. Hat einen Lüfter aber ist noch ok vom Geräusch. Kühlt relativ lange nach, aber das ist wohl eher gut für die Langlebigkeit. Finde die Materialdicke extrem gut. Ca 2mm
Bearbeitet von: "daBlue" 5. Jun
daBlue05.06.2019 22:41

Aufheizzeit max 5 Minuten. Finde ihn gut verarbeitet. Alles aus massivem …Aufheizzeit max 5 Minuten. Finde ihn gut verarbeitet. Alles aus massivem Metall. Hat einen Lüfter aber ist noch ok vom Geräusch. Kühlt relativ lange nach, aber das ist wohl eher gut für die Langlebigkeit. Finde die Materialdicke extrem gut. Ca 2mm


Danke für die Rezession!
Wielang brauch das Ding bis es warm is? Erfahrungen?
AlfoPuertorano06.06.2019 15:40

Wielang brauch das Ding bis es warm is? Erfahrungen?


Steht 3Posts über dir.
STIX05.06.2019 23:46

Rezension


Danke wieder was gelernt
daBlue05.06.2019 22:41

Aufheizzeit max 5 Minuten. Finde ihn gut verarbeitet. Alles aus massivem …Aufheizzeit max 5 Minuten. Finde ihn gut verarbeitet. Alles aus massivem Metall. Hat einen Lüfter aber ist noch ok vom Geräusch. Kühlt relativ lange nach, aber das ist wohl eher gut für die Langlebigkeit. Finde die Materialdicke extrem gut. Ca 2mm


Kann ich beides bestätigen. Material ist Mmn wirklich gut verarbeitet. Nichts wackelt und es ist sehr einfach zu bedienen. Ich hatte ehrlich gesagt etwas Sorge das Ding auf einen Holztisch zu stellen, aber das funktioniert ganz gut. Den Lüfter finde ich verhältnismäßig schon sehr leise, ohne meinen Dunstabzug zu kennen leiser als Stufe 1.

Ob man damit jetzt besseres Steaks machen kann... wahrscheinlich. Aber das dauert auch erstmal. Wir haben zum Test 2 Aldi Steaks (ja verpönt mich) ausprobiert. Meins hatte etwas mehr Faszien, was ich persönlich nicht so mag, das wurde aber durch die Hitze sehr gut weggebrannt. Die Steaks waren außen gut knusprig und innen schön zart, wobei es noch bei uns viel Anläufe benötigt ein richtig gutes Steak hinzubekommen. Zaubern geht dann doch nicht . SV betreiben wir (noch) nicht.
jetzt bei amazon für 279,35€
BraucheAlles15.07.2019 12:44

jetzt bei amazon für 279,35€


Danke, hab ihn mir mal gegönnt und hoffe, der Brenner ist nicht zu klein. Dann werde ich nen Pizzastein reinbasteln und hier präsentieren
Ich kann den Steba empfehlen. Habe den in meiner Ferienwohnung in der Küche (damals bei Netto geholt), während zuhause ein Gas-OHG (Flamestation) seine Arbeit verrichtet. Die Temperatur kommt natürlich nicht an die Flamestation heran, aber dennoch können sich die Ergebnisse wirklich sehen lassen. Das Gehäuse wird nicht heiß und der Rauch in der Küche hält sich auch in Grenzen. Außerdem ist er schnell aufgeheizt.

Einziges Manko ist mE der Steg in der Mitte. Hatte jetzt schon mehrfach das Problem, dass das Fleisch zu dick ist, um mit dem Rost über dem Steg einfahren zu können. Da bin ich noch am Überlegen, wie man das am besten modifizieren kann. Aber das Problem stellt sich erst bei SEHR dicken Fleischstücken. Zu dem Preis aber insgesamt absolut empfehlenswert.
Suche sau lange schon nach einen Elektro OHG, die meisten sind zu teuer!

Wer alternativen sucht:

- Otto Wilde Elektro OFB
- Asteus Steaker
- Klarstein Steakreaktor
- 800° ELEKTRO (800-grill.de)
- GARWERK® 800 PRO Plus
BraucheAlles15.07.2019 12:44

jetzt bei amazon für 279,35€


Aber „Nur für Prime-Mitglieder“.
BraucheAlles15.07.2019 17:43

schande über mein haupt


Ist ja nicht weiter tragisch, sollte halt erwähnt werden.
Gekauft, ich werde in paar Tagen berichten!
Blade047905.06.2019 12:50

Frag mich auch warum die die max Steckdosen Power nicht ausnutzen...


Wahrscheinlich ist das als DAU-Failsafe zu verstehen. Man kann ja nie wissen, an welche Leitungslängen/-querschnitte und/oder Verteilerdosen sowas angesteckt wird, ein "kleines Feuer" reicht ja auch schon...
Brauche ich nicht auch noch.
jemand nen vergleich zu den 1650er?
Mist verpasst. - Bin mal auf weitere Erfahrungsberichte hier gespannt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text