PowerColor Radeon R9 290 PCS+ Aktiv PCIe 3.0 x16 4096MB
240°Abgelaufen

PowerColor Radeon R9 290 PCS+ Aktiv PCIe 3.0 x16 4096MB

37
eingestellt am 25. Sep 2014
Bei Mindfactory gibts derzeit die PowerColor 290 PCS+ für sagenhaft günstige 269,-€ zzgl. Versand oder im Midnightshopping versandkostenfrei.
Der nächste idealoPreis liegt bei 319€
Obendrauf gibts es noch 3 Games die man sich aussuchen kann.

Beste Kommentare

Da mit der GTX 970 ein neuer Stern am Grafikkartenhimmel aufgegangen ist, der ungefähr so hell strahlt wie eine normale R9 290X, aber deutlich kühler und sparsaner zu Werke geht, würde ich persönlich auf keinen Fall eine AMD-Karte kaufen.

Das soll aber keine Diskussion nVidia vs. AMD lostreten. (Wissen wir doch alle, daß nVidia-Karten einfach besser sind ;))

37 Kommentare

Powercolor... naja. Aber trotzdem guter Preis.

Da mit der GTX 970 ein neuer Stern am Grafikkartenhimmel aufgegangen ist, der ungefähr so hell strahlt wie eine normale R9 290X, aber deutlich kühler und sparsaner zu Werke geht, würde ich persönlich auf keinen Fall eine AMD-Karte kaufen.

Das soll aber keine Diskussion nVidia vs. AMD lostreten. (Wissen wir doch alle, daß nVidia-Karten einfach besser sind ;))

Usul

Da mit der GTX 970 ein neuer Stern am Grafikkartenhimmel aufgegangen ist, der ungefähr so hell strahlt wie eine normale R9 290X, aber deutlich kühler und sparsaner zu Werke geht, würde ich persönlich auf keinen Fall eine AMD-Karte kaufen. Das soll aber keine Diskussion nVidia vs. AMD lostreten. (Wissen wir doch alle, daß nVidia-Karten einfach besser sind ;))



Das Wunder der Suggestion Like

hab die seit release bei mir im rechner..top karte

Bitte den Gutscheincode für die versandkostenfreie Bestellung in der Dealbeschreibung angeben!

penna

Bitte den Gutscheincode für die versandkostenfreie Bestellung in der Dealbeschreibung angeben!


Gibt es bei Mindfactory jede Nacht ab 0:00 Uhr

Super Preis für die Karte!

Guter Preis, keine Frage ..... scheint aber kein Deal, sondern die Reaktion auf die jüngsten Nvidia-Karten zu sein:

PC Games Hardware Meldung

Wem Powercolor nicht so zusagt, der sollte noch warten ob MSI / Asus und co folgen

Yay der drölfzigste Deal zur Preissenkung bei den gtx770/780/ti/r9 290 ...


Usul

Da mit der GTX 970 ein neuer Stern am Grafikkartenhimmel aufgegangen ist, der ungefähr so hell strahlt wie eine normale R9 290X, aber deutlich kühler und sparsaner zu Werke geht, würde ich persönlich auf keinen Fall eine AMD-Karte kaufen. Das soll aber keine Diskussion nVidia vs. AMD lostreten. (Wissen wir doch alle, daß nVidia-Karten einfach besser sind ;))



Na Toll. Jetz will ich eine GTX 970 150 Watt max. Verbrauch sind schon ein starkes Argument..

Hot weil AMD

Wird zwar jetzt sowieso zum Standardpreis, bekommst aber trotzdem ein HOT von mir, weil ich Grafikkarten-Deals mag

wo ist der deal?
pcgameshardware.de/Gra…242
da die r9 3XXX reihe erst nächstes jahr kommt ist das ja die wenig überraschende antwort
und normalpreis da ausverkauf kein angebot/deal...
außer für fanby´s unintr. was man beim kauf spart legt man bei verbrauch und lautstärke nach

DasDodo

außer für fanby´s unintr. was man beim kauf spart legt man bei verbrauch und lautstärke nach



So ein Unsinn. Zum einen gibt es auch bei NVIDIA Karten mit lauten Lüftern (und die Karte, um die es hier geht, lässt sich mit einem manuellen Lüftermanagement recht ruhig bekommen, so auf Niveau der meisten GTX 970 Karten...) und zum anderen ist das mit dem Verbrauch stark abhängig vom Einsatz. Wer z.B. nur mal ein paar Stunden am Wochenende oder eine gemütliche Stunde nach Feierabend daddelt, der muss schon mehrere Monate zocken, damit sich das mit dem Stromverbrauch überhaupt großartig bemerkbar macht. Bei Powerusern, die 8-10 Stunden täglich zocken, ist das natürlich wieder eine andere Geschichte...

gtx970 kartenlaufnen teils semi passiv und mit 0,6sone im betrieb und sind trotzdem kühl
die stark erhöte TDP der R9 290 reihe macht dies von natur aus nicht möglich

schönrederrei eines fanboy

DasDodo

außer für fanby´s unintr. was man beim kauf spart legt man bei verbrauch und lautstärke nach



Bei denen zahlen dann aber sowieso entweder Papa und Mama oder das Amt die Stromrechnungen...

LordCrash

So ein Unsinn. Zum einen gibt es auch bei NVIDIA Karten mit lauten Lüftern (und die Karte, um die es hier geht, lässt sich mit einem manuellen Lüftermanagement recht ruhig bekommen, so auf Niveau der meisten GTX 970 Karten...) und zum anderen ist das mit dem Verbrauch stark abhängig vom Einsatz. Wer z.B. nur mal ein paar Stunden am Wochenende oder eine gemütliche Stunde nach Feierabend daddelt, der muss schon mehrere Monate zocken, damit sich das mit dem Stromverbrauch überhaupt großartig bemerkbar macht. Bei Powerusern, die 8-10 Stunden täglich zocken, ist das natürlich wieder eine andere Geschichte...


Wer nur eine Stunde spiellt, kauft sich im Normalfall aber auch keine Grafikkarte für 300 Euro (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Aber was den Energiehunger angeht: Mag sein, daß ich zu einer Minderheit gehöre, aber da spielen für mich nicht nur die Stromkosten eine Rolle, die ich selbst berappen muß, sondern der Stromverbrauch an sich. Auch wenn das natürlich bei einem Luxus wie High-End-Grafik-Spielen etwas seltsam klingt, finde ich es durchaus wichtig, ob ich mit einer Karte 100-150 Watt mehr Leistung verbrate für so gut wie dieselbe Darstellungsqualität.
Davon abgesehen wirkt sich eine hohe Leistungsaufnahme ja auch unabdingbar auf das gesamte System aus... die Wärme muß ja irgendwohin. Mit einer nVidia-Karte (auch bereits mit der 7XX-Reihe z.B.) läßt sich ein einigermaßen leises Gesamtsystem einfacher aufbauen, finde ich.

Und aus diesem Aspekt finde ich die neuen nVidia-Karten, aber vor allem die GTX 970 höchst interessant - mehr Leistung, weniger Verbrauch, nicht teurer. Das erlebt man nicht alle Tage in der Hardwarebranche.

"Leider" bin ich mit einer GTX 780 gestraft und muß nicht aufrüsten. Und ich hoffe, daß dann, wenn das Oculus Rift auf den Markt kommt, dann auch gerade eine ähnliche geile Grafikkartengeneration aktuell ist.
Aber jetzt im Augenblick würde ich - wenn ich aufrüste oder ein neues System erstelle - 100%ig zu nVidia greifen, höchstwahrscheinlich zur 970... und wenn die Leistung nicht reichen sollte oder man unbedingt 4K betreiben will, dann auf SLI setzen.

Es gibt aktuell meines Erachtens keinen Grund, auf AMD zu setzen, wenn man eine neue Grafikkarte kauft (die leistungsstark ist).

AMD... Hot, jedoch nicht preislich.

das ist der neue normalpreis
die neuen nvidia karten haben einen preisrutsch seitens amd ausgelöst, damit diese noch interessant sind!

immerhin gibt es eine nvidia 270 für 310 euro die auf dem niveau einer 290x ist!

Verfasser

DerDachDecker

das ist der neue normalpreis die neuen nvidia karten haben einen preisrutsch seitens amd ausgelöst, damit diese noch interessant sind! immerhin gibt es eine nvidia 270 für 310 euro die auf dem niveau einer 290x ist!



Nvidia 270?
Deal hin oder her der preis ist Hot.

Verfasser

DerDachDecker

das ist der neue normalpreis die neuen nvidia karten haben einen preisrutsch seitens amd ausgelöst, damit diese noch interessant sind! immerhin gibt es eine nvidia 270 für 310 euro die auf dem niveau einer 290x ist!



also nur so für alle unwissenden auf der Welt, wenn neue Produkte rauskommen werden alte Produkte immer preislich angepasst damit man Konkurrenzfähig bleibt. Das ist die Realität!

Usul

Da mit der GTX 970 ein neuer Stern am Grafikkartenhimmel aufgegangen ist, der ungefähr so hell strahlt wie eine normale R9 290X, aber deutlich kühler und sparsaner zu Werke geht, würde ich persönlich auf keinen Fall eine AMD-Karte kaufen. Das soll aber keine Diskussion nVidia vs. AMD lostreten. (Wissen wir doch alle, daß nVidia-Karten einfach besser sind ;))



Das stimmt nicht. Das Powertarget setzen die Boardpartner selber fest. Gigabyte zum Beispiel ist weit darüber.

Usul

Da mit der GTX 970 ein neuer Stern am Grafikkartenhimmel aufgegangen ist, der ungefähr so hell strahlt wie eine normale R9 290X, aber deutlich kühler und sparsaner zu Werke geht, würde ich persönlich auf keinen Fall eine AMD-Karte kaufen. Das soll aber keine Diskussion nVidia vs. AMD lostreten. (Wissen wir doch alle, daß nVidia-Karten einfach besser sind ;))


Das maximal war auf den maximalen Verbrauch bezogen von den Karten die ich mir angeschaut hab und nich auf die ganze Serie bezogen. Sry war nicht so eindeutig

bikepunk77

hab die seit release bei mir im rechner..top karte



Du glücklicher und bei mir ist meine bis zum Ende der Welt ausverkauft.. Das letzte was ich
bestellt hab gab ne storno. Damn you Zotac Extreme!!!:|

DasDodo

außer für fanby´s unintr. was man beim kauf spart legt man bei verbrauch und lautstärke nach


Bei 100 Watt Mehrverbrauch kannst Du für die 50 EUR Preisunterschied zwischen R9 und 970 rund 2.000 Stunden zocken. Wenn Du das schaffst, wohnst Du immer noch bei Mama oder erhälst Dein Geld vom Amt.

DerDachDecker

das ist der neue normalpreis die neuen nvidia karten haben einen preisrutsch seitens amd ausgelöst, damit diese noch interessant sind! immerhin gibt es eine nvidia 270 für 310 euro die auf dem niveau einer 290x ist!



Irgendwie?
tomshardware.de/pow…tml
geizhals.de/?ca…+Ti

R9 290 Referenz = 100fps = 269€
Geforce GTX 780Ti = 125.9fps = 394€

Deine Aussage 269€ = 394€. Also ich weiß nicht ob du Informationen versucht hast zu beziehen oder hier einfach nur quatsch babbelst. Aber bitte redet euch alle ein der Stromverbrauch ist das entscheidende, aber habt n "D" Kühlschrank in der Küche stehen... der übrigens immer läuft.
Zum Thema "Poweruser" - was ich eine nette Umschreibung für Arbeitslos, Student, chronisch Faul halte... Ich konnte mir als ich 2teres war... keine 300€ Karte leisten und hätte ich es gekonnt, wäre mir der Strom dann ziemlich scheiß egal gewesen, aber bitte es gibt bestimmt irgendwo, einen ökobewussten Powerarbeitslosen der seine Geräte alle nur mit dem A+++ Siegel kauft.... Ehm... ja.

Jetzt würde ich mir die Karte mit dem niedrigen Energieverbrauch kaufen, ja, weil ich Energie sparen will, und will das meine Spiele, wenn ich denn mal dazu komme sie zu spielen, einfach Hammer aussehen.

Weiterhin, wenn wir einmal bei Energiebilanz sind... Habt ihr mal drüber nach gedacht, wieviel Energie benötigt wird eure alte Karte zu verwerten/verschrotten? Also wenn dann bitte ökofreundlich weiterverkaufen oder verschenken... und dann aber bitte darauf achten, dass der jenige dann seine Karte auch wieder verschenkt bzw. verkauft oder eben verschrottet... und da siehts dann meistens echt schwierig aus mit eurer Energiebilanz nur, weil ihr von ner 780er auf ne 970er umsteigen wollt.....

Ein weiterer kleiner Bericht über die Leistungsspektren der verglichenen Karten.
guru3d.com/art…tml


Du verwechselst aber die R9 290 mit der R9 290X! Denn die X kostet nicht 269€!

und die gtx780ti mit der gtx 970 (ja es geht hier nicht um die veraltete 780ti die verschwinden wird da teuer energie hungrig laut)
ich liebe i-net experten und fanboy´s

und nergie bilanz ist nicht das selbe wie energiesparen
und keiner wird einer hochwertige karte für die man XXX€ bekommt wegwerfen

macbeef

R9 290X PCS+ = 130.4fps = 269€ Geforce GTX 780Ti = 125.9fps = 394€ Deine Aussage 269€ = 394€. Die GTX780Ti ist laut dem Testbericht von Tomshardware sogar noch ein Ticken langsamer. Also ich weiß nicht ob du Informationen versucht hast zu beziehen oder hier einfach nur quatsch babbelst.



Bist echt ein Super-Checker!

ff5rzl3i.jpg

napecs

Du verwechselst aber die R9 290 mit der R9 290X! Denn die X kostet nicht 269€!


Jup korrekt das hat ich übersehen.
Usul

Bist echt ein Super-Checker!


Musste lachen als du dein Selfie geposted hast, danke.

macbeef

Musste lachen als du dein Selfie geposted hast, danke.


Besser so ein Selfie posten, als so ziemlich alle Aspekte eines Grafikkartenvergleichs zu verwechseln und dann auch noch so zu tun, als ob man die Weisheit mit Löffeln gefressen hat.

macbeef

Musste lachen als du dein Selfie geposted hast, danke.


Gut das du dafür gesorgt hast diese ganzen Aspekte zu beseitigen und allen damit erklärt hast wie es eigentlich richtig ist - Nicht! Danke für deine konstruktive Anteilnahme am Gespräch. (Ich lerne soviel von dir, vor allem wie man auf 1000 Kommentare kommt.)

Zum Thema - "Weisheit mit Löffeln gefressen"
napecs

Du verwechselst aber die R9 290 mit der R9 290X! Denn die X kostet nicht 269€!



Moment - ich hol mal eben Popcorn.

macbeef

Gut das du dafür gesorgt hast diese ganzen Aspekte zu beseitigen und allen damit erklärt hast wie es eigentlich richtig ist - Nicht! Danke für deine konstruktive Anteilnahme am Gespräch. (Ich lerne soviel von dir, vor allem wie man auf 1000 Kommentare kommt.)


Ich habe bereits zu diesem Deal für meine Verhältnisse relativ inhaltsvolle Kommentare abgegeben. Aus denen (und aus allen anderen entsprechenden) geht z.B. hervor, daß es um die NEUEN nVidia-Karten geht... und nicht um die 7XX-Reihe. Zu deinen geistigen Ergüssen zum Thema Poweruser und Energiesparen wäre jedes weitere geschriebene Wort ein Wort zu viel.

Bevor du nun weiter rätselst, was das Problem ist:
Es ist mir völlig egal, ob sich jemand bei einem Produkt mal irrt... oder vielleicht anders versteht, als es gemeint war... oder irgendeinen anderen Fehler macht. Vor allem dann, wenn er das dann später auch noch einsieht.

Etwas völlig anderes ist es aber, wenn jemand so etwas schreibt

Zum Thema "Poweruser" - was ich eine nette Umschreibung für Arbeitslos, Student, chronisch Faul halte... Ich konnte mir als ich 2teres war... keine 300€ Karte leisten und hätte ich es gekonnt, wäre mir der Strom dann ziemlich scheiß egal gewesen, aber bitte es gibt bestimmt irgendwo, einen ökobewussten Powerarbeitslosen der seine Geräte alle nur mit dem A+++ Siegel kauft.... Ehm... ja.

verdient er jedweden dummen Kommentar, den er daraufhin abbekommt. Denn Dummes zieht nun einmal Dummes an.

macbeef

....


????
du liest bei mir dinge dich ich gar nicht geschrieben habe. lies erstmal richtig bevor du nur stuss schreibst.

ich sagte für 50 euro mehr gibt es mittlerweile die gtx 970 die auch deutlich mehr dampf hat und ein gleich gutes, wenn besseres P/L hat.

Usul

.


Crovaxx

Bei denen zahlen dann aber sowieso entweder Papa und Mama oder das Amt die Stromrechnungen...


Das ist dann legitim, aber Dinge beim Namen nennen? Was ist denn dein Verständnis von "Powerusern", waren dass die Gleichen die den 48 Stunden-Tag erfunden haben? In diesem Sinne, Spaß haben, ich gebe zu leicht überzogen, mein Text, aber ganz ehrlich dein Bild war auch nicht ein Deut deeskalierend, aber so ist das eben im Internet.

Verfasser

Kann closed!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text