Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PowerColor Radeon RX 5600 XT Red Devil 6GB (Finanzierung)
-209° Abgelaufen

PowerColor Radeon RX 5600 XT Red Devil 6GB (Finanzierung)

231,79€259€-11%notebooksbilliger.de Angebote
15
-209° Abgelaufen
PowerColor Radeon RX 5600 XT Red Devil 6GB (Finanzierung)
eingestellt am 6. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bis heute gibt es die angesprochene GPU für einen sehr attraktiven Preis, kombiniert mit den 25 Euro Rabatt bei Finanzierung, kommt man auf 231,79 Euro.
Zusätzliche Info
15 Kommentare
Mit Finanzierung cold.
Da demnächst die neuen grakas von nvidia kommen und die Preise dann deutlich fallen werden dürfte es momentan sowieso schwer werden gute grafikkarten deals zu finden.
Baron-Herzog06.09.2020 08:59

Mit Finanzierung cold.Da demnächst die neuen grakas von nvidia kommen und …Mit Finanzierung cold.Da demnächst die neuen grakas von nvidia kommen und die Preise dann deutlich fallen werden dürfte es momentan sowieso schwer werden gute grafikkarten deals zu finden.


Ja, Finanzierung macht keinen Sinn in nem Deal, aber bis die neuen Grafikkarten in allen Preisbereichen erhältlich sind, würde ich mal mindestens 8 Monate kalkulieren. Und groß gefallen sind Grafikkartenpreise auch nie dann.
amilli199106.09.2020 09:59

Ja, Finanzierung macht keinen Sinn in nem Deal, aber bis die neuen …Ja, Finanzierung macht keinen Sinn in nem Deal, aber bis die neuen Grafikkarten in allen Preisbereichen erhältlich sind, würde ich mal mindestens 8 Monate kalkulieren. Und groß gefallen sind Grafikkartenpreise auch nie dann.


Am 17 September kommen die 3080 und 3090 im Oktober dann die 3070 die so schnell wie eine 2080ti sein wird und für ca 500-600€ zu haben sein wird. Daher werden alle jetzt auf dem. Markt erhältlichen Karten definitiv stark an Wert verlieren. Recht hast du natürlich das es wohl etwas dauern wird bis sie überall auf Lager sein werden. Aber das wird sicher spätestens Ende des Jahres der Fall sein.
Bearbeitet von: "Baron-Herzog" 6. Sep
Die Treiber müssen ebenfalls reifen, aktuell sieht man wie eine Vega 56 von einer 5600XT überholt wird, daher habe ich diese mit diesem Angebot sozusagen ausgetauscht. Und die knapp 240 Euro waren für mich sozusagen passend und ggf. sagt es jemand anderen auch zu.
Baron-Herzog06.09.2020 10:10

Am 17 September kommen die 3080 und 3090 im Oktober dann die 3070 die so …Am 17 September kommen die 3080 und 3090 im Oktober dann die 3070 die so schnell wie eine 2080ti sein wird und für ca 500-600€ zu haben sein wird. Daher werden alle jetzt auf dem. Markt erhältlichen Karten definitiv stark an Wert verlieren. Recht hast du natürlich das es wohl etwas dauern wird bis sie überall auf Lager sein werden. Aber das wird sicher spätestens Ende des Jahres der Fall sein.


So ein Quatsch immer
Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten werden etwas an Wert verlieren
Aber wenn jemand nur 200 euro in eine Grafikkarte investieren kann hilft es ihm auch nicht wenn es für 400 Euro mehr 100% 200% oder meinetwegen 300% mehr Leistung gibt
Er hat nur 200
Deshalb werden diese karten ihre Daseinsberechtigung behalten und deutlich weniger Preisverfall haben
Gerade in dem Preisbereich kann man sicherlich beruhigt zuschlagen bei einem guten Deal
Jannik_Nemluvil06.09.2020 10:32

So ein Quatsch immer Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten …So ein Quatsch immer Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten werden etwas an Wert verlieren Aber wenn jemand nur 200 euro in eine Grafikkarte investieren kann hilft es ihm auch nicht wenn es für 400 Euro mehr 100% 200% oder meinetwegen 300% mehr Leistung gibt Er hat nur 200Deshalb werden diese karten ihre Daseinsberechtigung behalten und deutlich weniger Preisverfall haben Gerade in dem Preisbereich kann man sicherlich beruhigt zuschlagen bei einem guten Deal


Da sich die komplette 2000er Serie von nVidia noch irgendwo unterhalb der 500€ Marke einsortieren müssen wird das auch die Preise der kleineren Karten drücken. Zwar nicht so stark wie im ehemaligen High End Bereich, aber vermutlich mehr als die paar Prozent die man in diesem Deal bekommt.
Jannik_Nemluvil06.09.2020 10:32

So ein Quatsch immer Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten …So ein Quatsch immer Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten werden etwas an Wert verlieren Aber wenn jemand nur 200 euro in eine Grafikkarte investieren kann hilft es ihm auch nicht wenn es für 400 Euro mehr 100% 200% oder meinetwegen 300% mehr Leistung gibt Er hat nur 200Deshalb werden diese karten ihre Daseinsberechtigung behalten und deutlich weniger Preisverfall haben Gerade in dem Preisbereich kann man sicherlich beruhigt zuschlagen bei einem guten Deal


Genau
Vor allem gab es die 5500xt für 167 Euro abzgl 5%shoop unf wenn man den Godfall key verkauft, ist man bei ca. 140 Euro für eine 5500xt. Da hilft einem auch keine 3050 oder sonst was, welche eh erst in Monaten und dann für wahrscheinlich 220 Euro verkauft wird. Sofern überhaupt erhältlich.
SweetHaart06.09.2020 10:54

Da sich die komplette 2000er Serie von nVidia noch irgendwo unterhalb der …Da sich die komplette 2000er Serie von nVidia noch irgendwo unterhalb der 500€ Marke einsortieren müssen wird das auch die Preise der kleineren Karten drücken. Zwar nicht so stark wie im ehemaligen High End Bereich, aber vermutlich mehr als die paar Prozent die man in diesem Deal bekommt.



genauso wird es kommen müssen
Jannik_Nemluvil06.09.2020 10:32

So ein Quatsch immer Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten …So ein Quatsch immer Ja die Karten die preislich über einer 3070 kosten werden etwas an Wert verlieren Aber wenn jemand nur 200 euro in eine Grafikkarte investieren kann hilft es ihm auch nicht wenn es für 400 Euro mehr 100% 200% oder meinetwegen 300% mehr Leistung gibt Er hat nur 200Deshalb werden diese karten ihre Daseinsberechtigung behalten und deutlich weniger Preisverfall haben Gerade in dem Preisbereich kann man sicherlich beruhigt zuschlagen bei einem guten Deal


wir werden ja sehen wie es kommt - wenn eine karte auf den markt kommt die 500€ kostet und die gleiche leistung bietet wie eine karte die jetzt ca.1200€ kostet wird sich der markt anpassen - ohne wenn und aber. natürlich bei den heute günstigeren karten geringer als die hochpresigen, trotzdem wird es spürbar werden. das ist doch gut für uns alle
Baron-Herzog06.09.2020 13:17

wir werden ja sehen wie es kommt - wenn eine karte auf den markt kommt die …wir werden ja sehen wie es kommt - wenn eine karte auf den markt kommt die 500€ kostet und die gleiche leistung bietet wie eine karte die jetzt ca.1200€ kostet wird sich der markt anpassen - ohne wenn und aber. natürlich bei den heute günstigeren karten geringer als die hochpresigen, trotzdem wird es spürbar werden. das ist doch gut für uns alle


Die gleiche Leistung bei RTX und DLSS dank deutlich mehr Tensor Kerne. Das trifft dann auf die 5 RTX Spiele zu, bei allen anderen Spielen ohne RTX sieht die Welt ganz anders aus. Bei Marketing muss man mal genauer hinschauen, bevor man in Orgasmen verfällt, wenn die Lederjacke redet. Erstmal Tests abwarten.
Bearbeitet von: "Talla" 6. Sep
Also ne 1660S ist günstiger....
Und langsamer. Laut Computerbase: 1660S 100% vs. RX5600 123% bei FHD.
Die Karte ist deutlich besser als die meisten hier wahrhaben wollen.
Ein guter Deal für den Preis.
Und bis Nvidia oder MAD in der Preisklasse neue Karten bieten wird noch Zeit vergehen.
Ich habe sie gekauft, heute angekommen und ca. 20% schneller als meine Vega 56, was will man mehr, zudem verkaufe ich diese für ca. 200 Euro. Die 20% mehr Perf. nehme ich gern mit + 2 Jahre neue Garantie und weniger Stromverbrauch und deutlich kürzer als die damalige Red Dragon.
Und nun kostet sie auch wieder 289 Euro exkl. Versand, von daher wären die 231 Euro top.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text