46°
Powerline Adapter Tenda P1001P Kit AV1000 [Amazon]

Powerline Adapter Tenda P1001P Kit AV1000 [Amazon]

ElektronikAmazon Angebote

Powerline Adapter Tenda P1001P Kit AV1000 [Amazon]

Preis:Preis:Preis:43,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem Powerline Adapter bin ich bei Amazon auf Produkte von einem mir bislang unbekannten Hersteller namens Tenda gestoßen. Der "P1001P" mit jeweils 1x Gbit LAN und dem AV1000 Standard sowie einer Frontsteckdose klang zum Preis von 48,99€ gut, für diesen Preis gibt es sonst meist nur AV500-Geräte oder langsamere. Die Bewertungen sind mit 4,5 Sternen bei 49 Bewertungen ebenfalls vielversprechend.

Verkauf durch Tenda Offiziell DE (Sitz: Hamburg) und Versand durch Amazon

Beim Studieren der Produktbeschreibung fielen mir unter "Hinweise und Aktionen" dann noch 2 5-Euro-Codes ins Auge: JIHH65DU & 2FYCR6N6 . Da nirgendwo ersichtlich ist welches die genannten "qualifizierten Artikel" sind, habe ich es einfach mal ausgetestet und der erste Code "JIHH65DU" wurde offenbar angenommen, auch wenn zunächst ein Fehler angezeigt wurde. Nachdem ich nochmal aus dem Bestellvorgang raus und wieder rein bin stand dort "Verrechnen von EUR 5,00 Aktionsguthaben" - Screenshot der Bestellungsübersicht siehe 1. Kommentar - daraus ergibt sich der Gesamtpreis von 43,99€.

Vergleichspreis ist schwierig, bei Idealo ist nur der "Tenda P1002P" zu finden, der jeweils 2x Gbit LAN aufweist und mit 118,52€ gelistet ist. Geizhals hat nur den P1000P, der ohne Frontsteckdose auskommen muss. Der günstigste Preis hierfür ist ebenfalls Amazon mit 38,98€.


Produktbeschreibung:

- Powerline-Geschwindigkeit bis zu 1000 Mbit/s nach dem derzeit schnellsten Standard Homeplug AV2 über bestehende Stromleitungen, ideal für unterbrechungsfreies HD-Videostreaming und Onlinegaming.
- 1 Gigabit-LAN-Ports zum Einbinden von Netzwerkgeraten wie Fernseher, Spielekonsolen oder Laptops ins Internet. Die integrierte Frontsteckdose sorgt dafür, dass kein Steckplatz verloren geht.
- Einfache Installation dank Plug & Play, keine Konfiguration erforderlich
- Patentierter Energiesparmodus, Stromrate reduziert sich auf 0,5 W im Stand-by-Modus für greenlumi.
- Lieferumfang: 2 Powerline-Adapter P1001P, 2m-RJ45-Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung


In den Bewertungen bei Amazon wird mehrfach auf die einfache und schnelle Einrichtung eingegangen. Auch wird oftmals gute Verbindungsgeschwindigkeit genannt. In den negativen Bewertungen geht es entweder um defekte Produkte oder um Verbindungsschwankungen / Enttäuschung bei der Übertragungsrate. Insbesondere letzteres ist wohl schwer zu deuten, da es bei Powerline-Adaptern scheinbar stark auf die örtlichen Gegebenheiten ankommt (Qualität der Leitungen, Störungen durch Verbraucher im Stromnetz).

Die Reaktionen des Tenda-Kundendienstes auf die Negativ-Bewertungen sind aufgrund der gebrochenen deutschen Sprache etwas irritierend, aber zumindest erscheinen sie sehr bemüht und gehen auf die Kritiker ein... ob das im Falle einer Reklamation hilfreich ist werde ich hoffentlich nicht testen müssen

9 Kommentare

Bestell%C3%BCbersicht.JPG
Bearbeitet von: "LiquidMind" 23. August

Hatte eine Version mit zwei Lanports. Die 100k-Leitung haben sie ohne Probleme geschafft.

Läuft bei mir seit 1 Jahr ohne Problem. Der Preis ist echt hot

Hätte neu einmal für 35€ inkl. Versand abzugeben. Wer will PN an mich.

Sehr gut! Kann ich absolut empfehlen. Die einzigen Adapter welche bei mir über 3 Etagen Fullspeed bringen.

"GIGABIT"?! Warum nicht gleich "TByte"? Klingt noch viel besser und hemmungslos übertrieben wäre schließlich bereits eine Mb-Garantie...

Hab 300Mbit-Teile von Devolo. Die können keine 50Mbit über 2 Etagen in einem 30 Jahre alten (neuen) Haus transportieren. Und der Ping aus auch recht hoch. Dann lieber WLAN-verstärker oder LAN-Kabel ordentlich verlegen. Hat man mehr von.

Bubu85

Hab 300Mbit-Teile von Devolo. Die können keine 50Mbit über 2 Etagen in einem 30 Jahre alten (neuen) Haus transportieren. Und der Ping aus auch recht hoch. Dann lieber WLAN-verstärker oder LAN-Kabel ordentlich verlegen. Hat man mehr von.



​Kommt bei den Teilen immer auf die Verkabelung an. Kann super klappen, muss aber nicht. Das sind jedenfalls die einzigen die bei mir reibungslos funktionieren. Getestet hab ich devolos, TP-Link und welche von Fritz.

Habe sie im Einsatz, laufen top

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text