291°
Prämien Höchststand! Gebührenfrei MasterCard Gold: 10€ Amazon.de-Gutschein+ 25€ Cashback von Qipu

Prämien Höchststand! Gebührenfrei MasterCard Gold: 10€ Amazon.de-Gutschein+ 25€ Cashback von Qipu

Home & LivingShoop (ehemals Qipu) Angebote

Prämien Höchststand! Gebührenfrei MasterCard Gold: 10€ Amazon.de-Gutschein+ 25€ Cashback von Qipu

Bei Qipu ist Finance Special und so gibt es die MasterCard Gebührenfrei mit einem neuen Prämien Allzeit Hoch von 25€ Cashback sowie einem 10€ Amazon-Gutschein.

Die Vorteile der Gebührenfrei MasterCard GOLD:

0,- € Jahresgebühr (nicht nur für Neukunden, sondern dauerhaft gratis)
0,- € Bargeldgebühr (weltweit)
0% Auslandseinsatzgebühr (weltweit)
gratis Kredit bis zu 7 Wochen
gratis Reiseversicherung
gratis 24-Stunden Kundenservice


Wichtige Informationen zum €10 Amazon.de-Gutschein: Der Gutschein wird von Qipu bereitgestellt und versandt sobald dein Cashback bestätigt ist. Du erhältst Ihn nur, wenn dein Gebührenfreie Mastercard Gold Vertrag erfolgreich über Qipu getrackt und die Transaktion von Gebührenfreie Mastercard Gold bestätigt wurde (dies gilt auch für Nachbuchungsanfragen). Damit wir Dir den €10 Amazon.de-Gutschein* zuschicken können, musst Du bei Qipu eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt und diese validiert haben, da wir Dir sonst keine E-Mail schicken können.

bzgl. der Bargeldabhebung mal ein Beispiel von der Main ( dort mit 24,44%, aktuell sind es 23,95%)

Hier mal ein Beispiel:

15.01. – 40€ Kreditkarteneinsatz

27.01. – 80€ Kreditkarteneinsatz

29.01. – 100€ Bargeldabhebung

14.02. – Rechnung über 120€ + 100€ + ((100€ * 0,244) / 365) * 16 Tage = 221,07€

Die Gebühr würde also 1,07€ betragen.

22 Kommentare

top karte!

Kann man das Kreditkartenkonto quasi auch Prepaid auffüllen bzw muss die Karte eingesetz werden um die Prämien zu bekommen. Mir gehts hauptsächlich um die Auslandsreiseversicherung

4naloCannibalo

Kann man das Kreditkartenkonto quasi auch Prepaid auffüllen bzw muss die Karte eingesetz werden um die Prämien zu bekommen. Mir gehts hauptsächlich um die Auslandsreiseversicherung



(valider Antrag und aktive Nutzung) steht in den AGB...
könnte man auch selbst rausfinden...

Wenn meine Freundin sich die Karte holen möchte, kann das dann trotzdem über mein QIPU Account laufen oder gleichen die dann die Namen/Daten ab etc?

Das mit Qipu und der Karte hat vor einem halben Jahr bei mir leider nicht geklappt. Nachbuchung wurde nach einigen Wochen abgelehnt.
Also macht euch nicht all zu viel Hoffnung.

Mike85

Wenn meine Freundin sich die Karte holen möchte, kann das dann trotzdem über mein QIPU Account laufen oder gleichen die dann die Namen/Daten ab etc?


Die scheinen die Daten abzugleichen, hatte schonmal auf meine Frau was gemacht und das wurde abgelehnt.
Mit meinem Namen funktionierte es einwandfrei.

Kann ich da eine Einzugsermächtigung geben, so daß das Geld automatisch von meinem Girokonto abgebucht wird. Oder muss ich das jeden Monat manuell überweisen? Kundenservice ist nicht erreichbar.

Hat sich erledigt, muss man immer manuell überweisen. Dann bleib ich lieber bei der Hausbank. Ist der Umstand nicht wert

4naloCannibalo

Kann man das Kreditkartenkonto quasi auch Prepaid auffüllen bzw muss die Karte eingesetz werden um die Prämien zu bekommen. Mir gehts hauptsächlich um die Auslandsreiseversicherung



-Prepaid geht nicht, das Kreditkartenkonto darf keinen positiven Kontostand haben.
-Ich glaube man muss sie mindestens einmal einsetzen (Betrag egal)
-Die Reiseversicherung gilt nur wenn du mind. 50% der Reisekosten mit der Karte gezahlt hast und darf eine Reisedauer von 90 Tagen nicht überschreiten.
Läuft ansonsten aber SEHR unproblematisch.
Mir wurde letztes Jahr in Amsterdam der iPod gestohlen. Habe dann den (holländischen) Polizei-Bericht und ne Rechnung eingereicht und den Neupreis (obwohl das Teil 4-5 Jahre alt war) ohne weitere Nachfragen erstattet bekommen.

Ich habe die Karte jetzt seit 3-4 Jahren im regelmäßigen Einsatz und kann sie wirklich uneingeschränkt weiter empfehlen!

Top Angebot, zumal die Beantragung hier direkt über die Bank läuft und nicht wie bei der Payvip über eine Marketing-Agentur.

-Prepaid geht nicht, das Kreditkartenkonto darf keinen positiven Kontostand haben.-Ich glaube man muss sie mindestens einmal einsetzen (Betrag egal)-Die Reiseversicherung gilt nur wenn du mind. 50% der Reisekosten mit der Karte gezahlt hast und darf eine Reisedauer von 90 Tagen nicht überschreiten.Läuft ansonsten aber SEHR unproblematisch.Mir wurde letztes Jahr in Amsterdam der iPod gestohlen. Habe dann den (holländischen) Polizei-Bericht und ne Rechnung eingereicht und den Neupreis (obwohl das Teil 4-5 Jahre alt war) ohne weitere Nachfragen erstattet bekommen.Ich habe die Karte jetzt seit 3-4 Jahren im regelmäßigen Einsatz und kann sie wirklich uneingeschränkt weiter empfehlen!



Danke für die Info. Ich fahr halt alle 2 Jahre mal für 2 Wochen weg und bezahl die Reise meistens mit KK. Würde mir halt meine Auslandsreisekrankenversicherung sparen

@4naloCannibalo

Ich würde lieber eine extra Auslandsreisekrankenversicherung abschließen, weil hier hast du eine Selbstbeteiligung.

"1.2 Selbstbeteiligung
Grundsätzlich beträgt die Selbstbeteiligung EUR 100,00 pro Schadenereignis. Die Selbstbeteiligung für Behandlungskosten in EU
nach einer Unfallverletzung beträgt EUR 185,00. Für verspätet
ausgelieferte persönliche Besitzgegenstände ist eine
Mindestwartezeit von sechs Stunden erforderlich"

Mike85

Wenn meine Freundin sich die Karte holen möchte, kann das dann trotzdem über mein QIPU Account laufen oder gleichen die dann die Namen/Daten ab etc?

Wirb doch einfach deine Freundin, so profitierst du noch zusätzlich ( ab X gesammelten Cashback ihrerseits)

Champ

@4naloCannibaloIch würde lieber eine extra Auslandsreisekrankenversicherung abschließen, weil hier hast du eine Selbstbeteiligung."1.2 SelbstbeteiligungGrundsätzlich beträgt die Selbstbeteiligung EUR 100,00 pro Schadenereignis. Die Selbstbeteiligung für Behandlungskosten in EUnach einer Unfallverletzung beträgt EUR 185,00. Für verspätetausgelieferte persönliche Besitzgegenstände ist eineMindestwartezeit von sechs Stunden erforderlich"

Naja, 100€ Selbstbeitilung sind jetzt nicht sooooo viel ^^

link zur seite auf qipu läd bei mir irgendwie ins nichts.....

Verstehe die Rechnung nicht. Isses jetzt gebührenfrei oder nicht?

Juleian

link zur seite auf qipu läd bei mir irgendwie ins nichts.....



Bei mir klappt auch nix.
Die neu überarbeitete QIPU-Seite war wohl keine so gute Idee.

Die Karte ist "Gebührenfrei" nicht "Zinsfrei"!!!
Du bezahlst keine Gebühren, das sind die Zinsen im Rechenbeispiel.
Nur bei Bargeldabhebungen werden sofort Zinsen fällig.
Bei Einkäufen erst ab "Termin", z.B. wenn man die volle Summe zum 20. nicht begleicht, sondern nur nen Teil, dann erst werden für die restliche Summe Zinsen berechnet.

Nach meiner Erfahrung kann man die Zinszahlungen auf 2 Tage reduzieren, wenn man sofort nach Nutzung des Geldautomaten (also schon vor Erhalt der Rechnung) den Bertag aufs Kreditkartenkonto überweist.

Jetzt ist schon der 1. November und ich habe noch nichts von meinem Antrag gehört.
Qipu wurde getrackt, steht aber natürlich nur auf vorgemerkt.
Habt ihr Eure Karten schon?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text