38°
Pre-Sale Depoon E2 3D Amoled VR Brille (vergleichbar mit Oculus Rift DK2)

Pre-Sale Depoon E2 3D Amoled VR Brille (vergleichbar mit Oculus Rift DK2)

ElektronikEbay Angebote

Pre-Sale Depoon E2 3D Amoled VR Brille (vergleichbar mit Oculus Rift DK2)

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Vorab: das ist keine normale VR Brille, deshalb solltet ihr euch nicht über den Preis wundern. Die sind tatsächlich so teuer.

So ein Modell kostet aktuell bei Amazon 432€ und bei Banggood/Gearbest auch um die 320$ + Zoll & Co.

Auf Grund der Presale Aktion kriegt man die hier zu einem gutem Preis. Versand ist aus Deutschland, somit zollfrei und Lieferung erfolgt ab dem 14. Mai.

Laut deutschen Testberichten ist dieses Modell mit dem Oculus Rift DK2 vergleichbar. Es ist auch mit dem Oculus DK2 Treibern kompatibel.

DeePoon E2 Spezifikation:
Marke: Deepoon
Modell: E2
Kopfbefestigung: T-Gürtel
Gesichts-Schaum: Austauschbare
Kompatible Kurzsichtigkeit Bereich: 0-400º
Content-Plattform: 3D BOBO
Sense des Eintauchens: A +
Anzeigeschirm: AMOLED1080 * 1920
FPS: 75HZ
Pixelreaktionszeit:

Update: man kriegt es nun für 279€ statt anfangs 299€. Siehe Kommentar unten.
- KureyNRW

15 Kommentare

Hat ein Schirm FHD oder beide ?

manuelbaruschke

Hat ein Schirm FHD oder beide ?



Das weiß ich leider selber nicht genau.

Es reizt mich arg die zu kaufen , da sie auch aus Deutschland kommt.

Da würde ich aber wirklich erst Testberichte abwarten. Insbesondere die G-Sensoren sind so unfassbar wichtig bei den Dingern, das kann man sich garnicht vorstellen. Während mir z.B. mit einer DK1 nur unfassbar schlecht wird, scheint ein DK2 gut zu funktionieren. Aber YMMV, wie immer.

Mit dem Promotion-CODE LHDP by Gearbest für 215$ + Zoll + Steuern

Ebenfalls aus D bei Ebay für 299.90€, aber mit Preisvorschlag ->‌ Klick

Leider ohne Personal Tracking so mit kann es zu Treiber Problemen kommen. Schade dachte die erste Discount China vr ist am stizzle

Bei meiner Samsung VR Brille in Verbindung mit meinem S7 Edge und normalen S7 sind die Pixel deutlich und nervig zu sehen, wie ist es mit dieser hier?

Hamsaausbayern

ein paar Infos: https://vrodo.de/vr-brille-aus-china-30-millionen-us-dollar-fuer-deepoonvr/



hört sich ja mehr als bescheiden an, ein Display, niedrigere Hz und kein Personal tracking...

damit wird man höchstwahrscheinlich nicht lange Freude haben.

Cold, die Brille gibt es schon länger -> siehe Bericht auf dieser Seite, die schon seit Anfang März darüber berichtet: techreviewer.de/dee…3d/

Mit Versand aus China + Gutscheincode (LHDP) + EUSt bekommt man das Gerät bei Gearbest schon für um die 230€.

Kommentar

Waldifix

Bei meiner Samsung VR Brille in Verbindung mit meinem S7 Edge und normalen S7 sind die Pixel deutlich und nervig zu sehen, wie ist es mit dieser hier?



Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

Waldifix

Bei meiner Samsung VR Brille in Verbindung mit meinem S7 Edge und normalen S7 sind die Pixel deutlich und nervig zu sehen, wie ist es mit dieser hier?



Bei dieser hier wesentlich schlechter. Bin Besitzer einer Rift CV1 und selbst da siehst du deutlichst und jederzeit das Muster! Vor allem bei festen Bildern. Wenn grafisch aufwendige und sich bewegende Inhalte gezeigt werden, fällt das Muster nicht mehr so auf, bliebt aber jederzeit sichtbar und wahrnehmbar. Die erste Generation der VR Brillen ist und bleibt nur mit Games genießbar. Einen Film so zu schauen ist wirklich schrecklich

Waldifix

Bei meiner Samsung VR Brille in Verbindung mit meinem S7 Edge und normalen S7 sind die Pixel deutlich und nervig zu sehen, wie ist es mit dieser hier?



das ist alles Absicht. technisch wäre es problemlos möglich Geräte auf den Markt zubringen wo man kein Muster mehr wahrnehmen kann. aber man will erstmal so Geld machen bevor man 4k VR hinterher schiebt. mein tipp Finger weg von den ersten richtigen VR Generationen und auf Geräte warten die über 800 ppi haben.

Ich habe zufällig gesehen, dass es eine Möglichkeit gibt, das Produkt noch günstiger zu ersteigern:

ebay.de/sme…fer

Somit kriegt man das für 279€

Waldifix

Bei meiner Samsung VR Brille in Verbindung mit meinem S7 Edge und normalen S7 sind die Pixel deutlich und nervig zu sehen, wie ist es mit dieser hier?



Technisch ist das sicherlich möglich mindestens mal ein 1440p Panel zu verbauen. 4K halte ich jetzt noch für unrealistisch. Du musst die Produktion bedenken. Es bringt nichts solche scharfen Panles zu verbauen, wenn sie zu teuer in de Herstellung sind und evtl. nach ein paar Monaten ungeahnte Defekte aufweisen. Zudem sind es ja OLED Displays mit mindestens 90hz. Das ist schon relativ speziell. Die Zukunft wird das hoffentlich alles beheben. Ich tippe auf eine zweite Generation in spätestens 18 Monaten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text