[Preis-UPDATE2] Crucial MX300 SSD 275GB
2023°Abgelaufen

[Preis-UPDATE2] Crucial MX300 SSD 275GB

74,90€79,90€-6%eBay Angebote
69
eingestellt am 25. Dez 2017
Preisalarm auf Idealo. Laut Preisverlauf seit längerem Bestpreis?
Kaufbar auf ebay.de von Cyberport

Hier die Daten (Copy&Paste):
  • 275 GB (7 mm Bauhöhe, TLC)
  • 2,5 Zoll, SATA III (600 Mbyte/s)
  • Maximale Lese-/Schreibgeschwindigkeit: 555 MB/s / 500 MB/s
  • Performance: Perfekt für Multimedia, Gaming, Videoschnitt
  • 3 Jahre Herstellergarantie

Nächster Preis auf Amazon 79,90EUR.

1102780.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
pgasus25. Dez 2017

In Anbetracht dessen ist der Preis ziemlich mau.



90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur auf die Speicherkapazität... Zurecht, denn schneller ist Windows mit jeder SSD und mehr braucht man nicht...
Marco.Mark25. Dez 2017

Die Lager müssen leer geräumt werden… die MX500 steht vor der Tür


In Anbetracht dessen ist der Preis ziemlich mau.
sergentdan25. Dez 2017

TLC Leute....


Steht doch in der Beschreibung.......
Nicht jeder hat damit ein Problem oder braucht slc
Weiß gar nicht warum die SSD immer so gehatet wird? Anfangs war die wirklich ein gutes Stück langsamer als vergleichbare Modelle. Das wurde aber mit einem Firmwareupdate geändert. Nur hat danach keine Redaktion mit der neuen Firmware nachgetestet, außer eine. Seitdem hält sich das Gerücht die MX300 sei schlecht.
69 Kommentare
Jetzt gibt es weitere 15% Rabatt mit dem Gutscheincode: PERFEKTESJAHR
Bearbeitet von: "Sachellen" 28. Dez 2017
Die Lager müssen leer geräumt werden… die MX500 steht vor der Tür
Marco.Mark25. Dez 2017

Die Lager müssen leer geräumt werden… die MX500 steht vor der Tür


In Anbetracht dessen ist der Preis ziemlich mau.
TLC Leute....
sergentdan25. Dez 2017

TLC Leute....


Steht doch in der Beschreibung.......
Nicht jeder hat damit ein Problem oder braucht slc
pgasus25. Dez 2017

In Anbetracht dessen ist der Preis ziemlich mau.



90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur auf die Speicherkapazität... Zurecht, denn schneller ist Windows mit jeder SSD und mehr braucht man nicht...
Wiedehopf25. Dez 2017

90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur …90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur auf die Speicherkapazität... Zurecht, denn schneller ist Windows mit jeder SSD und mehr braucht man nicht...


Naja random performance & langlebigkeit ist schon etwas wofür ich die 10€ extra bezahle..
Wiedehopf25. Dez 2017

90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur …90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur auf die Speicherkapazität... Zurecht, denn schneller ist Windows mit jeder SSD und mehr braucht man nicht...



Avatar
GelöschterUser696998
Wiedehopf25. Dez 2017

90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur …90% der Privatuser sind mit jeder beliebigen SSD zufrieden und gucken nur auf die Speicherkapazität... Zurecht, denn schneller ist Windows mit jeder SSD und mehr braucht man nicht...


Der Wiedehopf der Wiedehopf, der ist etwas wirr im Kopf.
Marco.Mark25. Dez 2017

Die Lager müssen leer geräumt werden… die MX500 steht vor der Tür



... und die MX500 ist langsamer als die BX300.
Für Windows zu groß und für Spiele zu klein. Aus meiner Sicht sinnlose Größe.

Geschwindigkeit ist uninteressant da in jedem Fall schneller als ne HDD.
Bearbeitet von: "rappeldizupf" 25. Dez 2017
Für mich würde diese Größe völlig reichen. Kennt sich da jemand aus diese in einen 2014 iMac 4K einzubauen? Ist das machbar?
Zu teuer - für 43 Euro mehr gibt es heute die 525GB Crucial MX300....
tzukkio25. Dez 2017

Steht doch in der Beschreibung....... Nicht jeder hat damit ein Problem …Steht doch in der Beschreibung....... Nicht jeder hat damit ein Problem oder braucht slc


Richtig so... meine 960 Evo 500gb hat auch "nur" 3d tlc und bei meinem aktuellen Nutzungsmuster wird sie wohl noch 49 Jahre halten (Habe sie seit fast nem Jahr). Und dann ist erst das Maximum erreicht was garantiert ist, ist ja nicht so dass die SSDs dann alle direkt failen... Das ding hat aber auch 22GB SLC cache an Bord, könnte die lebensdauer verbessern... aber vor TLC braucht man echt keine angst zu haben.
Bearbeitet von: "Treshy" 25. Dez 2017
rappeldizupf25. Dez 2017

Für Windows zu groß und für Spiele zu klein. Aus meiner Sicht sinnlose Gr …Für Windows zu groß und für Spiele zu klein. Aus meiner Sicht sinnlose Größe.Geschwindigkeit ist uninteressant da in jedem Fall schneller als ne HDD.



Geb ich dir Recht. OS und das ein oder andere Spiel auf die SSD
Für die kleine Steam-Spielsammlung dazu noch ne 2 TB HDD und fertig.
Konsumterror25. Dez 2017

Zu teuer - für 43 Euro mehr gibt es heute die 525GB Crucial MX300....


Und für nur 100000€ mehr ein Porsche...
Weiß gar nicht warum die SSD immer so gehatet wird? Anfangs war die wirklich ein gutes Stück langsamer als vergleichbare Modelle. Das wurde aber mit einem Firmwareupdate geändert. Nur hat danach keine Redaktion mit der neuen Firmware nachgetestet, außer eine. Seitdem hält sich das Gerücht die MX300 sei schlecht.
Adventzkranzkrerze25. Dez 2017

Geb ich dir Recht. OS und das ein oder andere Spiel auf die SSD Für die …Geb ich dir Recht. OS und das ein oder andere Spiel auf die SSD Für die kleine Steam-Spielsammlung dazu noch ne 2 TB HDD und fertig.


Also ich rüste erst jetzt von einer 128GB SSD auf ne zusätzliche ~250er auf.
Spiele aber halt auch nur maximal 3-4 Spiele gleichzeitig und hab ne 120Mbit Leitung...
Für mich is alles über 250GB total unnötig.
Bearbeitet von: "zoolmeister" 25. Dez 2017
zoolmeister25. Dez 2017

Also ich rüste erst jetzt von einer 128GB SSD auf ne zusätzliche ~250er a …Also ich rüste erst jetzt von einer 128GB SSD auf ne zusätzliche ~250er auf.Spiele aber halt auch nur maximal 3-4 Spiele gleichzeitig und hab ne 120Mbit Leitung...Für mich is alles über 250GB total unnötig.



würde keine mehr unter 480gb nehmen spiele sind ja zum teil schon ohne dlc 100-120gb groß
Zum Glück spiele ich sowas nicht
zoolmeister25. Dez 2017

Also ich rüste erst jetzt von einer 128GB SSD auf ne zusätzliche ~250er a …Also ich rüste erst jetzt von einer 128GB SSD auf ne zusätzliche ~250er auf.Spiele aber halt auch nur maximal 3-4 Spiele gleichzeitig und hab ne 120Mbit Leitung...Für mich is alles über 250GB total unnötig.


Ich hab 3 Spiele und die 240er SSD ist bis zum Erbrechen voll. Ein Update funktioniert da bereits aus Platzmangel nicht mehr. Für mich ist zum Zocken alles unter 500GB unnötig.
rappeldizupf25. Dez 2017

Für Windows zu groß und für Spiele zu klein. Aus meiner Sicht sinnlose Gr …Für Windows zu groß und für Spiele zu klein. Aus meiner Sicht sinnlose Größe.Geschwindigkeit ist uninteressant da in jedem Fall schneller als ne HDD.


Und für so manche Installation zur Bildbearbeitung, Multi-OS Systeme, Virtuelle PCs..., genau richtig.
Preis-leistungstechnisch muss ne SSD im 500gb Bereich einfach unter die magische Grenze von 100€... Solange lohnt sich ne kleinere plus HDD einfach viel mehr für den Normal-User.
Benni92225. Dez 2017

würde keine mehr unter 480gb nehmen spiele sind ja zum teil schon ohne dlc …würde keine mehr unter 480gb nehmen spiele sind ja zum teil schon ohne dlc 100-120gb groß


Ich würd gern wissen welche.

Bei mir aktuell installiert und gepatcht, aber keine dlc gekauft:
Ghost Recon Wildlands: 58 GB
The Division: 49 GB
Destiny 2: 42 GB
Star Citizen: 39 GB

Der Preis ist aber im Angesicht des 525er Deals nicht sooo prall.
tzukkio25. Dez 2017

Steht doch in der Beschreibung....... Nicht jeder hat damit ein Problem …Steht doch in der Beschreibung....... Nicht jeder hat damit ein Problem oder braucht slc


Der standard selbst für 120 GB für 40 Eur war mal MLC, wenn man sich als Konsument freiwillig nach unten begibt.....
Benni92225. Dez 2017

würde keine mehr unter 480gb nehmen spiele sind ja zum teil schon ohne dlc …würde keine mehr unter 480gb nehmen spiele sind ja zum teil schon ohne dlc 100-120gb groß


Nenne mir mal paar Beispiele aus deiner Spiele Sammlung. Dachte immer GTA 5 hat so die größte Speicherbelegung mit 70-80 GB. Man muss schon jede Menge DLCs mit draufkloppen sowie 4K Grafikmods um die 100 Gb zu sprengen oder?
AndyTrittbrettfahrer25. Dez 2017

Und für so manche Installation zur Bildbearbeitung, Multi-OS Systeme, …Und für so manche Installation zur Bildbearbeitung, Multi-OS Systeme, Virtuelle PCs..., genau richtig.


Deswegen schrieb ich "aus meiner Sicht" damit mir keiner ans Knie pinkelt.
n00kie_8525. Dez 2017

Nenne mir mal paar Beispiele aus deiner Spiele Sammlung. Dachte immer GTA …Nenne mir mal paar Beispiele aus deiner Spiele Sammlung. Dachte immer GTA 5 hat so die größte Speicherbelegung mit 70-80 GB. Man muss schon jede Menge DLCs mit draufkloppen sowie 4K Grafikmods um die 100 Gb zu sprengen oder?


Rainbow Six Siege und The Division belegen bei mir 125GB. Battlefield 1 passt zwar grad noch drauf aber dann gehen keine Updates mehr.

Diese 3 Spiele ballern eine 240er komplett voll.
Bearbeitet von: "rappeldizupf" 25. Dez 2017
rappeldizupf25. Dez 2017

Rainbow Six Siege und The Division belegen bei mir 125GB. Battlefield 1 …Rainbow Six Siege und The Division belegen bei mir 125GB. Battlefield 1 passt zwar grad noch drauf aber dann gehen keine Updates mehr.Diese 3 Spiele ballern eine 240er komplett voll.


Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale HDD?? Ich merke da persönlich keinen Unterschied. Vielleicht ist die Ladezeit minimal kürzer, aber dank großem RAM ist das doch im Vergleich zu Konsolen sowieso schon sehr, sehr kurz.
hannesheidn25. Dez 2017

Preis-leistungstechnisch muss ne SSD im 500gb Bereich einfach unter die …Preis-leistungstechnisch muss ne SSD im 500gb Bereich einfach unter die magische Grenze von 100€... Solange lohnt sich ne kleinere plus HDD einfach viel mehr für den Normal-User.



Eine SSD + HDD wird sicher immer lohnen... 500GB sind heute nichts mehr und man muss nicht jeden Scheiss auf der SSD haben... 275 GB reichen schon für einige Spiele und das System inkl alle Programme.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 25. Dez 2017
Rincewind8125. Dez 2017

Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale …Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale HDD?? Ich merke da persönlich keinen Unterschied. Vielleicht ist die Ladezeit minimal kürzer, aber dank großem RAM ist das doch im Vergleich zu Konsolen sowieso schon sehr, sehr kurz.



Bist dann immer einer der ersten auf dem Server... Man merkt es schon.
Wiedehopf25. Dez 2017

Bist dann immer einer der ersten auf dem Server... Man merkt es schon.


Wenn es nur das ist pack ich die Spiele weiter auf eine HDD. Bin eh eher der Singleplayer-Spieler
Rincewind8125. Dez 2017

Wenn es nur das ist pack ich die Spiele weiter auf eine HDD. Bin eh …Wenn es nur das ist pack ich die Spiele weiter auf eine HDD. Bin eh eher der Singleplayer-Spieler


Na ja... Wenn es in deinen Spielen Ladepausen gibt, dann werden diese möglicherweise kürzer. Aber du kriegst jetzt nicht mehr fps oder so
Rincewind8125. Dez 2017

Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale …Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale HDD?



Vom Performanzargument ganz abgesehen... ich habe meine HDDs gerne im Standby. Von daher lege ich immer das was aktuell gebraucht wird auf SSD um die HDDs nicht unnötig aufwecken zu müssen.

Die MX300 275GB hab ich selbst, seit einiger Zeit im Einsatz. Sie macht was sie soll. Ein NAND-Block wurde reallokiert, aber es ist dann dabei geblieben (noch 1000+ Reserveblöcke).
Bearbeitet von: "PineapplePizza" 25. Dez 2017
Es war ein Deal am Cyberwoche mit Crucial BX300 240 gb für 66 Euro. Was ist interessant, dass dieses Deal ist mehr HOT als mit BX300, obwohl ein SSD war schneller und billiger...
Gibt grade auch die Crucial BX300 bei Amazon für 75 €.
Sachellen25. Dez 2017

Und für nur 100000€ mehr ein Porsche...


Und wer zu blöd zum denken ist, kauft sich den auch
r32er25. Dez 2017

Für mich würde diese Größe völlig reichen. Kennt sich da jemand aus diese i …Für mich würde diese Größe völlig reichen. Kennt sich da jemand aus diese in einen 2014 iMac 4K einzubauen? Ist das machbar?


Machbar ja, aber hier zeigt sich, wieso Apple Müll ist: ifixit.com/Gui…104
Bearbeitet von: "wasistwas" 25. Dez 2017
Rincewind8125. Dez 2017

Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale …Gibt es einen Grund Spiele auf eine SSD zu packen statt auf eine normale HDD?? Ich merke da persönlich keinen Unterschied. Vielleicht ist die Ladezeit minimal kürzer, aber dank großem RAM ist das doch im Vergleich zu Konsolen sowieso schon sehr, sehr kurz.


Ladezeiten sind erheblich kürzer. Außerdem bin ich inzwischen genervt vom geratter der HDDs.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text