32°
ABGELAUFEN
Preisfehler: 2,1kg Milka Noisette (21 x 100g Tafel) für 5,33€
Preisfehler: 2,1kg Milka Noisette (21 x 100g Tafel) für 5,33€
FoodAmazon Angebote

Preisfehler: 2,1kg Milka Noisette (21 x 100g Tafel) für 5,33€

Preis:Preis:Preis:5,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Mein erster Deal

Habe gerade durch Zufall auf Amazon einen vermeintlichen Preisfehler entdeckt. Ware ist gerade nicht lieferbar, laut Amazon wird aber zwischen dem 28.11. und 02.12. geliefert.

Milka Noisette, 21er Pack (21 x 100 g) für 1,35€ zuzüglich 3,98€ Versandkosten. Das ergibt zusammen einen Kilopreis von 2,54€

Einen Haken konnte ich nicht entdecken...

Mal sehen, ob storniert wird.

Beste Kommentare

Ich vergleich eine moralische/ethische Einstellung, nicht eine Straftat mit einem Preisfehler
Nur weil etwas nicht regelwidrig ist, heißt es nicht, dass es in Ordnung ist.

Und einen Preisfehler bei einem kleinen Einzelhändler auszunutzen, halte ich für moralisch verwerflich. Diebstahl im Übrigen auch. Da sehe ich tatsächlich Parallelen was die moralische Einstellung betrifft.

38 Kommentare

Artikelgewicht: 100 g

Ich wette du bekommst genau 1 Tafel geliefert

Schöner Fund - leider wird das aber nur Ärger geben weil es nicht von Amazon direkt verschickt wird. Du wirst wahrscheinlich eine Tafel bekommen und musst dann zurückschicken und deinem Geld hinterherrennen.

Inhalt: 100g
Heißt der Deal bezieht sich auf eine Tafel nicht auf 21.

FAIL

eine Tafel für 5,33 ist doch genauso unwahrscheinlich, wenn nicht noch unwahrscheinlicher.

Wieso steht dann bei Preis 0,64 € / KG

Ich denke der Anbieter hat einfach die falsche Kategorie gewählt und verschickt wird dann nur eine Tafel.
Jedoch kann es ja jeder Versuchen, ob er für 5€ 2KG Schoki bekommt.

No Risk no Fun!

Fehler: ja
Preisfehler: nein

Jetzt gibt es die nur noch von einem anderen Anbieter! 1,50 + 4,99 Versand. HAB EIN SCREENSHOT GEMACHT UND BESTELLT!

penga

eine Tafel für 5,33 ist doch genauso unwahrscheinlich, wenn nicht noch unwahrscheinlicher.



1,35 € für die Schokolade
3,98 € für den Versand

Spezi78

Jetzt gibt es die nur noch von einem anderen Anbieter! 1,50 + 4,99 Versand. HAB EIN SCREENSHOT GEMACHT UND BESTELLT!


Und dann verklagst du den Einzelhändler?

Das ist ein Einzelunternehmer, kein Großunternehmen. Schaut euch doch mal das Impressum an.

Deal = Fail

So werden kleine Leute kaputt gemacht.

Spezi78

Jetzt gibt es die nur noch von einem anderen Anbieter! 1,50 + 4,99 Versand. HAB EIN SCREENSHOT GEMACHT UND BESTELLT!



Hab vor dem Deal auch schon ein paar Testweise bestellt. Er hat storniert.
Lieber ein paar Euro Verlust als riesen Ärger mit anderen Unternehmen

Bei sowas sollte man erst gar nicht bestellen wenn dahinter ein kleiner Einzelunternehmer steht.
Amazon, Telekom etc. sind da schon andere Kaliber.

Schließe mich den anderen an. Gehe auch eher davon aus, dass es ein Fehler in der Beschriftung ist, wenngleich zwei andere Anbieter die 2,1kg verkaufen. Das bringt es nicht. Bis morgen ist dank myDealz der Deal eh bekannt und es gibt Storno.

Ergo: Müher ersparen und den kleinen Unternehmer nicht unnötig beschäftigen mit Stornos.

Spezi78

Jetzt gibt es die nur noch von einem anderen Anbieter! 1,50 + 4,99 Versand. HAB EIN SCREENSHOT GEMACHT UND BESTELLT!

Nee, wenn die kleinen Leute zu dämlich sind, machen sie sich selber kaputt.

daily

Nee, wenn die kleinen Leute zu dämlich sind, machen sie sich selber kaputt.



Geile Einstellung, ich glaube das nächste Mal klaue ich einfach. Wenn die im Laden zu dämlich sind ihre Ware ausreichend zu sichern, sind sie ja selber schuld.


daily

Nee, wenn die kleinen Leute zu dämlich sind, machen sie sich selber kaputt.


Die kleinen Leute sind nicht zu dämlich. Aktuell läuft bei Amazon selbst was schief, sonst würde es nicht 4-5 Händler geben, die so einen Preisfehler gleichzeitig anbieten



ramtam

Bei sowas sollte man erst gar nicht bestellen wenn dahinter ein kleiner Einzelunternehmer steht. Amazon, Telekom etc. sind da schon andere Kaliber.

daily

Nee, wenn die kleinen Leute zu dämlich sind, machen sie sich selber kaputt.



Oh man.... Straftat mit Preisfehler vergleichen. Das genügt um zu wissen, dass du von der ganzen Materie nichts weißt.
Danke dafür

Ich vergleich eine moralische/ethische Einstellung, nicht eine Straftat mit einem Preisfehler
Nur weil etwas nicht regelwidrig ist, heißt es nicht, dass es in Ordnung ist.

Und einen Preisfehler bei einem kleinen Einzelhändler auszunutzen, halte ich für moralisch verwerflich. Diebstahl im Übrigen auch. Da sehe ich tatsächlich Parallelen was die moralische Einstellung betrifft.

daily

Nee, wenn die kleinen Leute zu dämlich sind, machen sie sich selber kaputt.



Und wenn du dann erwischt wirst, dann lachen wir uns kaputt.

Achtung, Milka hat keine 100Gramm mehr sondern nur noch 87Gramm

daily

Nee, wenn die kleinen Leute zu dämlich sind, machen sie sich selber kaputt.



Quatsch, dann gibt's ne Sammelklage. Der Händler ist doch selber schuld wenn er seine Ware nicht sichert.

Das wird lustig, ich bin dabei.

ramtam

Ich vergleich eine moralische/ethische Einstellung, nicht eine Straftat mit einem Preisfehler Nur weil etwas nicht regelwidrig ist, heißt es nicht, dass es in Ordnung ist. Und einen Preisfehler bei einem kleinen Einzelhändler auszunutzen, halte ich für moralisch verwerflich. Diebstahl im Übrigen auch. Da sehe ich tatsächlich Parallelen was die moralische Einstellung betrifft.



dann beschäftige dich doch einfach mal mit dem Gesetz.
Solange er nicht ausliefert, ist (außer in seinen AGB steht was anderes) eh kein KV zustande gekommen. Wenn er ausliefert -> selbst Schuld. Jeder Geschäftsman lernt zu zu Beginn, dass man Bestellungen/Rechnungen kontrolliert. Ist zwar dann immer noch anfechtbar, aber mit haufen Kosten verbunden.
Das was er macht, wäre dann eher ethisch zu hinterfragen. Sieht in der Bestellung 21x, liefert aber nur 1x.

ramtam

Bei sowas sollte man erst gar nicht bestellen wenn dahinter ein kleiner Einzelunternehmer steht. Amazon, Telekom etc. sind da schon andere Kaliber.



Wie dämlich sind eure Therorien eigentlich ? Große Firmen ruinieren - kleine nicht...wo steckt da die Logik ?
Meint ihr nicht, dass auch große Firmen dann dafür sorgen werden, dass es Mitarbeitern schlechter geht ?
Oder seid ihr wirklich so doof und geht davon aus, dass die dicken Bosse sich dann keinen fetten Benz mehr leisten können ?
EGAL wen ihr vorsätzlich ruinieren wollt...den "kleinen Mann" wird es eh treffen...

tobiwan80

Achtung, Milka hat keine 100Gramm mehr sondern nur noch 87Gramm



Wer hat dir denn sowas erzählt? Es gibt einige Sorten die nur 87g haben (Lu z.B.), für normale Sorten gilt das nicht.

ramtam

Ich vergleich eine moralische/ethische Einstellung, nicht eine Straftat mit einem Preisfehler Nur weil etwas nicht regelwidrig ist, heißt es nicht, dass es in Ordnung ist. Und einen Preisfehler bei einem kleinen Einzelhändler auszunutzen, halte ich für moralisch verwerflich. Diebstahl im Übrigen auch. Da sehe ich tatsächlich Parallelen was die moralische Einstellung betrifft.


Die gesetzliche Lage ist mir durchaus bekannt.
Natürlich muss der Händler die Bestellungen und Rechnungen überprüfen. Bei den Preisfehlern läuft es doch so, dass man auf das Unvermögen, die Dummheit oder sonstwas beim Händler hofft und dass die Bestellung durchgeht und später keine Anfechtung erfolgt. Und das ist für mich bei einem kleinen Händler moralisch verwerflich. Mag sein, dass er dann Mitverantwortung trägt wenn er das Angebot (die Bestellung) annimmt und liefert. Aber das muss doch echt nicht ausgenutzt werden. Sorry.

mich würde ja mal interessieren wie flagship das gefunden hat... ist ne sehr merkwürdige zeitliche überschneidung...

Naruto

mich würde ja mal interessieren wie flagship das gefunden hat...


Ganz einfach, Bauernfänger

deal ist jetzt eh tot. gibt nur noch einen össi der das versendet.
d.h. die mydealzer haben davor auch schon bei össis bestellt... ist mir nicht bekannt welches recht dann gilt. aber bei ausländern würd ich sowas eher nicht machen wegen ggf. anderer rechtssprechung.. aber bei der horde an mydealzern wird das wahrscheinlich eh storniert weil es zu auffällig ist wenn ihr alle bestellt ....

Ist vergleichbar mit dem Haribo-Deal aus September: hukd.mydealz.de/dea…154
Ich habe mich damals direkt bei Amazon beschwert und der Kaufpreis wurde zurückerstattet.

EDIT: Angebot ist weg. Scheint wohl aufgefallen zu sein :-)
Drücke den Bestellern die Daumen

23,01

Naruto

deal ist jetzt eh tot. gibt nur noch einen össi der das versendet. d.h. die mydealzer haben davor auch schon bei össis bestellt... ist mir nicht bekannt welches recht dann gilt. aber bei ausländern würd ich sowas eher nicht machen wegen ggf. anderer rechtssprechung.. aber bei der horde an mydealzern wird das wahrscheinlich eh storniert weil es zu auffällig ist wenn ihr alle bestellt ....



Du meinst bestimmt Ösis?

Storno ist da, habe aber bei dem anderen Händler gekauft. Allerdings überlege ich mir, ob ich mal Nachfragen soll, wo der Mitarbeiter die deutsche Rechtschreibung gelernt hat.

tobiwan80

Achtung, Milka hat keine 100Gramm mehr sondern nur noch 87Gramm


Das hat mir das Preisschild erzählt. Und es waren die Normalen Sorten im Aufsteller. Sowas nennt man versteckte Preisrhöhung.
4833570-KaH2O

Verfasser

ebenfalls Storno bekommen

Storno!

tobiwan80

Achtung, Milka hat keine 100Gramm mehr sondern nur noch 87Gramm



Schau mal auf die Tafeln. Es gibt Tafeln mit 87g. Das sind aber Sorten bei denen außer Schokolade noch etwas anderes enthalten ist. Beispiele sind Milka Tuc oder Lu. Da ist auf jedes Stück jeweils ein kleiner Keks gesetzt. Da Keks eine geringere Dichte hat als Schokolade, hat die Tafel bei gleichem Volumen ein geringeres Gewicht.

Ich halte die Entwicklung auch für bedenklich, aber es handelt sich hier nur um einen kleinen Teil an "Spezialsorten".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text