310°
ABGELAUFEN
Preisfehler - HTC One (M8) 16GB Silver Vodafone für 229€ @Handyattacke

Preisfehler - HTC One (M8) 16GB Silver Vodafone für 229€ @Handyattacke

ElektronikHandy Attacke Angebote

Preisfehler - HTC One (M8) 16GB Silver Vodafone für 229€ @Handyattacke

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
Nicht mein Deal, aber Nikeaccounts Kommentar geht sonst ziemlich sicher unter. Die Props gehen also an ihn:
mydealz.de/dea…e=2

Für dne Preis lebe ich auch mit dem Vodafone Branding

Per Vorkasse würde ich nicht bestellen, um nicht unnöttig dem Geld hinterherzurennen, aber sonst kann man ja mal eine Bestellung rauslassen.

Beliebteste Kommentare

Geil. Meins kam grad per Drohne. (Express und Nachnahme) Hat super funktioniert. Danke für den Deal

Freue mich jetzt schon darauf das manche trotz Storno wieder behaupten das Teil erhalten zu haben, zu lustig immer..

iomer

Ich werde User wie Nikeaccount wohl nie verstehen. Erst einen guten Preisfehler finden, sich dann extra bei Mydealz anmelden und die Meute loszulassen und so seine eigenen Chancen zu minimieren.Es sei denn er ist Eigentümer des Shops und plant sich mit dem Geld in die Karibik abzusetzen



Was ich noch weniger verstehe sind User wie Johnny. Selbst bei der unwahrscheinlichen Chance (1:1000) würde das dennoch nicht zustande kommen, weil manche Helden 12 Stück ordern. Nach dem Motto ich bekomme den Hals nicht voll genug.

1 x bestellt, Betonung auf EIN MAL !!!

Hoffe es geht durch

221 Kommentare

wird eh nicht ausgeliefert!

Ein Preisfehler um 3 Uhr nachts ist immer gut.

Branding hat lediglich mit dem Aussehen zu tun, richtig ?
Dh irgendwo wird ein Vodafon zeichen zusehen sein ... oä.
Simlockfrei ist es aber doch oder ?

Hat jemand mit solchen Preisfehlern denn jemals erfolg gehabt ?

Bestellen kann man ja mal

gleich mal 12 Stück bestellt

Johnny

gleich mal 12 Stück bestellt


Nur?
Schwach....

Ich werde User wie Nikeaccount wohl nie verstehen. Erst einen guten Preisfehler finden, sich dann extra bei Mydealz anmelden und die Meute loszulassen und so seine eigenen Chancen zu minimieren.

Es sei denn er ist Eigentümer des Shops und plant sich mit dem Geld in die Karibik abzusetzen

iomer

Ich werde User wie Nikeaccount wohl nie verstehen. Erst einen guten Preisfehler finden, sich dann extra bei Mydealz anmelden und die Meute loszulassen und so seine eigenen Chancen zu minimieren.Es sei denn er ist Eigentümer des Shops und plant sich mit dem Geld in die Karibik abzusetzen



Was ich noch weniger verstehe sind User wie Johnny. Selbst bei der unwahrscheinlichen Chance (1:1000) würde das dennoch nicht zustande kommen, weil manche Helden 12 Stück ordern. Nach dem Motto ich bekomme den Hals nicht voll genug.

Johnny

gleich mal 12 Stück bestellt



mein Paketbote hat Rücken...

Johnny

gleich mal 12 Stück bestellt



Aluminium ist leicht, das geht auch gut mit Rücken!

1 x bestellt, Betonung auf EIN MAL !!!

Hoffe es geht durch

Ich frage mich halt immer, wie sinnvoll es ist solche offensichtliche und krasse Preisfehler zu posten. Die Wahrscheinlichkeit, dass versandt wird, ist gleich null. Egal ob da jetzt einer 100 bestellt.

Gibt nur böses Blut...

Auch bestellt per Nachname.. 1X - Damit auch andere Mydealzer vielleicht glück haben..

Freue mich jetzt schon darauf das manche trotz Storno wieder behaupten das Teil erhalten zu haben, zu lustig immer..

Geil. Meins kam grad per Drohne. (Express und Nachnahme) Hat super funktioniert. Danke für den Deal

Wow, eben war Paketbote bei mir mit den Mobiltelefonen. wollte aber nicht mehr klingeln weil zu spät. Ich kann die mir morgen auf dem Postamt abholen.

Danke danke danke!

Meine 1345 Stück sind bestellt, bin gespannt.

nextgenplay

Meine 1345 Stück sind bestellt, bin gespannt.


Schwach, meine 1300 wurden schon geliefert

Mal gespannt wann die Stornos kommen, tippe mal auf Montag Mittag/Nachmittag

Um den ganzen Fragen mal vorzugreifen:

Nein - eine Bestellbestätigung ist keine Bestätigung für das Zustandekommen eines Kaufvertrages.

Nein - ihr habt kein gesetzliches Anrecht auf Auslieferung

Ja - eine Storno kann auch nach der automatischen Bestellbestätigung noch kommen (sogar nach eventuellem Versand könnte der Verkäufer wegen Irrtum das Handy zurückfordern)

Nein - in Deutschland gibt es keine Sammelklage

Ja - Ab einer Bestellung von mehr als 5 Geräten gleichen Typs besteht ein Beweis des ersten Anscheins dafür, dass der Besteller als Unternehmer gehandelt hat

Nein - ein shitstorm auf den einschlägigen social-media-seiten erhöht die Wahrscheinlichkeit auf Auslieferung nicht unbedingt

Nein - auch wenn hier User schreiben, sie hätten das Handy erhalten, muss das nicht stimmen



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text