-123°
ABGELAUFEN
[Preisfehler] Intel Xeon Phi 31S1P für 125 statt 1.991 US-Dollar
22 Kommentare

cool.

Und für den alltäglichen Gebrauch wie einsetzbar?

Als ob hier irgendjemand was damit anfangen könnte

wieviel FPS mit DOOM?

musst aber 10 kaufen um den preis zu bekommen.. cold

But can it run Crysis?

delpiero223

Als ob hier irgendjemand was damit anfangen könnte


Was Was

Das ist einfach keine "normale" Grafikkarte. Ist nicht für Spiele gedacht und so.

Dealfehler? oO

eigentlich relativ hot für alle leute die mehr als nur beim anblick von so nem ding an zocken denken ....

gammel

eigentlich relativ hot



Nicht nur vom Deal her ist/wird das relativ hot xD

Laut Artikel aber definitiv kein Preisfehler.

Das hat mit Grafikkarte nix zu tun. Das ich quasi nen Rechner für den Rechner damit der schneller rechnet, jedoch keine Otto-Normal-Programme

falls jemand ne Sammelbestellung aufgibt ab 10 Stück, also 125$ wäre ich auch dabei

cvzone

Laut Artikel aber definitiv kein Preisfehler.



WO soll das stehen? Lesen..."ist ein Versehen seitens eines Zulieferers auszuschließen" und das schon seit Oktober.... Das dürfte Intel also mitbekommen haben.

cvzone

Laut Artikel aber definitiv kein Preisfehler.



Häh? ich verstehe deinen Text nicht. Ich sage es ist kein Preisfehler (sondern eine gewollte Aktion) und du schreibst das gleich indirekt nochmal aber scheinst mir widersprechen zu wollen.

Ich schrieb "KEIN", weil der Deal als Preisfehler getagged ist.


Je nachdem für was man die 57 x86 Streamprozessoren halt programmiert z.B. Ray Traycing, Boinc, Coins minen, Supercomputer bauen, wissenschaftliche Anwendungen usw. Im Tianhe stecken zB 48000 Stück dieser Karte... de.wikipedia.org/wik…e-2

JonnyY

Und für den alltäglichen Gebrauch wie einsetzbar?

cvzone

Laut Artikel aber definitiv kein Preisfehler.


Den verlinkten Artikel gelesen?

Rabattaktion Intel Xeon Phi 31S1P für 125 statt 1.991 US-Dollar (ab 10Stck)

In den USA kann die Beschleunigerkarte Xeon Phi 31S1P alias Knights Corner derzeit für 125 US-Dollar pro Stück erworben werden. Intels empfohlener Verkaufspreis liegt bei 1.991 US-Dollar. Über den Hintergrund der extremen Rabattaktion kann nur spekuliert werden.

Mehrere Shops bieten die seit dem Jahr 2013 auf dem Markt verfügbare 57 Kerne starke Einsteigerlösung unter Intels Beschleunigerkarten als passiv gekühlte 270-Watt-TDP-Variante extrem vergünstigt an. Via Amazon wird das Modell für knapp 240 US-Dollar als Einzelstück verkauft, auf Serverhardware spezialisierte Händlern unterbieten die Preise aber nochmals deutlich. Kostet das Einzelstück bei Colfax noch 195 US-Dollar, sinkt der Preis für den einzelnen Beschleuniger bei der Abnahme von zehn oder mehr Produkten auf nur noch 125 US-Dollar. Das entspricht einem Preisnachlass von 94 Prozent.


Kann man damit Bitcoins (oder sonstiges) minen?

hatte ich auch gelesen.

einfach den Link reingebratzt, Zoll gibt es ja nicht, und der Preis gilt für Bestellungen ab 10 Stück?!
cold spam oder diverses

Völlig irreführende Überschrift ohne nähere Details einfach mal lieblos reingeklatscht. Das wird eiskalt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text