Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Preisfehler] Pizza Planet Reutlingen über goPizzago.de; Party-Pizza + 2 x Cola für 8 Euro
349° Abgelaufen

[Preisfehler] Pizza Planet Reutlingen über goPizzago.de; Party-Pizza + 2 x Cola für 8 Euro

8€28€-71%
22
eingestellt am 18. SepVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

über goPizzago.de gibt es bei Pizza Planet Reutlingen in Reutlingen eine Party-Pizza (40cm x60cm) + 2 x Cola für 8 Euro [Preisfehler]. Dafür das Angebot "Angebot Partypizza Coca-Cola" auswählen.



1436037.jpg
Edit: Die Schaltfläche "Angebote" ist nun nicht mehr verfügbar
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gibt dann "extra Toppings" sollte es nicht vorher storniert werden
GroKoDihl18.09.2019 13:13

Hot für Stornoparty


Hatte sowas letztens bei Lieferando. Da gab's ne Familienpizza für 0€. Hab 3 bestellt und bisschen was für den mbw, per Paypal gezahlt und wurde alles geliefert
Hot für Reutlingen
22 Kommentare
Hot für Reutlingen
Hot für Stornoparty
Hot für Preisfehler

Man muss mindestens zwei bestellen (MBW 10 Euro )

22951143-hy1f8.jpg
Bearbeitet von: "Shebang" 18. Sep
Ist das ein neuer Konkurrent zu Lieferheld?
GroKoDihl18.09.2019 13:13

Hot für Stornoparty


Hatte sowas letztens bei Lieferando. Da gab's ne Familienpizza für 0€. Hab 3 bestellt und bisschen was für den mbw, per Paypal gezahlt und wurde alles geliefert
Wenn das storniert wird, kann man ja bei dem Laden mal vorbeischauen ...
CommandoPoebel18.09.2019 13:40

Wenn das storniert wird, kann man ja bei dem Laden mal vorbeischauen ...


Und dann?
Bei mir war der Mindestbestellwert auf einmal 20 Euro... Naja hab jetzt 2 Partypizzen und Pommes für Samstag bestellt Bin gespannt 😬
Und wenn der Laden pleite geht?
Schade, leider nicht am Altschauerberg.
ergin18.09.2019 14:02

Und wenn der Laden pleite geht?



Du bist bei MyDealz! Nach dem Deal ist vor dem Deal!
Gibt dann "extra Toppings" sollte es nicht vorher storniert werden
Schade, liefern nicht bis nach Haus. Abholung wohl nicht möglich?
Mrcorpse18.09.2019 13:36

Ist das ein neuer Konkurrent zu Lieferheld?


Ganz recht, und dieser "Preisfehler" soll hier die entsprechende Promo übernehmen.

"Zufällig" machen die gerade jetzt Mittagspause und der Deal kann noch auf die Highlight Seite kommen, bevor er mangels Auslieferung als abgelaufen markiert werden kann
Ich habe eine Rückzahlung per Paypal erhalten... War wohl nix 😏
ergin18.09.2019 14:02

Und wenn der Laden pleite geht?


Können wir stolz auf uns sein
Noch eine Feder am Stornoparty-Hut
GoPizzaGO

Interessantes
Die teuerste Einzelbestellung auf goPIZZAgo war am 31.8.2019 mit einem Bestellwert von € 795,80.

Durchschnittlich enthält eine Bestellung 2,62 Artikel.

Durchschnittlich benötigt eine Kunde für eine Bestellung 7,14 Minuten.

Im Durchschnitt dauert eine Lieferung 39 Minuten.
Ich habe da angerufen, und den Fehler gemeldet jetzt darf ich ein Leben lang Kostenlos Pizza essen.

22957845-LbhJT.jpg
Dopeasfuck18.09.2019 13:37

Hatte sowas letztens bei Lieferando. Da gab's ne Familienpizza für 0€. Hab …Hatte sowas letztens bei Lieferando. Da gab's ne Familienpizza für 0€. Hab 3 bestellt und bisschen was für den mbw, per Paypal gezahlt und wurde alles geliefert


Ist auch gar nicht so schwer nachzuvollziehen, wenn man sich mal mit dem Lieferant unterhält.
Bei den ganzen Gutscheinen die es früher gab habe ich zwei drei Mal für 15€ Essen für die Family bestellt im Wert (VK-Wert) von ca. 60-70€. Dabei waren dann auch mal 3-4 Bestellungen bei einem einzelnen Lieferanten. Mit dem habe ich dann auch gesprochen, weil der sich gewundert hat und auch gebeten hat dazu zu schreiben, wenn noch zusätzliche Bestellungen kommen.
Er hat mir dann erklärt, dass die ihr Geld in jedem Fall bekommen würden bzw. nichts von diesen Gutscheinen mitbekommen. Wenn solche Rabattaktionen mit Gutscheinen laufen, dann geht das eher zu Lasten von Lieferando bzw. damals Pizza.de.

War für mein Gewissen wichtig zu wissen, weil ich die lokalen Läden nicht über den Tisch ziehen möchte - Lieferando wird das schon aushalten bzw. einkalkuliert haben (müssen) wenn die so ne Aktion starten

Und ich gehe auch stark davon aus, dass in dem Fall der Provider des Dienstes dafür herhalten muss und dem Lieferanten letztendlich egal ist, was der Kunde wirklich zahlt, solange er sein Geld bekommt.
Bearbeitet von: "justtt" 19. Sep
justtt19.09.2019 12:02

Ist auch gar nicht so schwer nachzuvollziehen, wenn man sich mal mit dem …Ist auch gar nicht so schwer nachzuvollziehen, wenn man sich mal mit dem Lieferant unterhält. Bei den ganzen Gutscheinen die es früher gab habe ich zwei drei Mal für 15€ Essen für die Family bestellt im Wert (VK-Wert) von ca. 60-70€. Dabei waren dann auch mal 3-4 Bestellungen bei einem einzelnen Lieferanten. Mit dem habe ich dann auch gesprochen, weil der sich gewundert hat und auch gebeten hat dazu zu schreiben, wenn noch zusätzliche Bestellungen kommen.Er hat mir dann erklärt, dass die ihr Geld in jedem Fall bekommen würden bzw. nichts von diesen Gutscheinen mitbekommen. Wenn solche Rabattaktionen mit Gutscheinen laufen, dann geht das eher zu Lasten von Lieferando bzw. damals Pizza.de.War für mein Gewissen wichtig zu wissen, weil ich die lokalen Läden nicht über den Tisch ziehen möchte - Lieferando wird das schon aushalten bzw. einkalkuliert haben (müssen) wenn die so ne Aktion starten Und ich gehe auch stark davon aus, dass in dem Fall der Provider des Dienstes dafür herhalten muss und dem Lieferanten letztendlich egal ist, was der Kunde wirklich zahlt, solange er sein Geld bekommt.


Deshalb das Storno nicht akzeptieren!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Kroko3012. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text