Preisfehler Rademacher homepilot 2
109°Abgelaufen

Preisfehler Rademacher homepilot 2

21
eingestellt am 2. Jul 2017
Laut newsletter bereits mit 229 Euro im Angebot (etwas unterm besten idealo preis), aber dank preisfehler für 185 Euro:


1017717-wv81k.jpg

Beschreibung
HAUSAUTOMATION + MULTIMEDIA GRENZENLOSE VIELFALT ENTDECKEN...

Der DuoFern HomePilot 2 ist eine zentrale Steuerung für die RADEMACHER DuoFern Funk-Produkte und die RADEMACHER Produkte auf Basis der Z-Wave Funk-Technologie.
Draußen wird es dunkel, die Rollläden fahren runter, die Beleuchtung geht an – und das ganz automatisch. Dies ist nur eines von vielen Szenarien, die mit dem HomePilot® Hausautomationssystem möglich sind. Mit der zentralen Steuerungseinheit lassen sich bis zu 100 elektrische Geräte über PC, Tablet, Smartphone oder Fernseher bedienen. Mit den dazugehörigen Apps sind auch komplexe, raumübergreifende Steuerungskombinationen möglich.
NEU - HOMEPILOT® GEHORCHT AUFS WORT
Mit dem neuen HomePilot® Alexa Skill können Sie ab sofort Ihr HomePilot® Smart Home System von RADEMACHER ganz einfach und komfortabel mithilfe Ihrer Stimme bedienen.
Bis zu 100 Geräte lassen sich über die HomePilot®-Box – der Steuerzentrale des Systems – als einzelne Abläufe oder ganze Szenarien miteinander vernetzen und automatisieren. Dazu zählen neben den Rollladen- und Markisenmotoren auch Aktoren für Raffstoren, die Beleuchtung, elektrische Geräte sowie Raumthermostate oder Kameras für den Innen- und Außenbereich.
DER HOMEPILOT®-SKILL UNTERSTÜTZT FOLGENDE KOMMANDOS ZUR STEUERUNG IHRER HOMEPILOT®-GERÄTE:
Sagen Sie z.B.:
„ALEXA, schalte das Licht im Wohnzimmer ein“
„ALEXA, stelle die Rollladen im Schlafzimmer auf 50 Prozent“
„ALEXA, stelle die Heizung im Bad auf 22 Grad“
Legen Sie z.B. eine Gruppe mit dem Namen „Wohnzimmer“ an, die folgende Geräte enthält:
Licht Wohnzimmer (DuoFern Universal-Aktor 1 Kanal)
Licht Vitrine (DuoFern Zwischenstecker Schalten)
Sagen Sie einfach: "ALEXA, schalte Wohnzimmer aus" und beide Geräte werden gleichzeitig ausgeschaltet.
Weitere Details Homepilot:
Der HomePilot bietet eine intiutive Benutzeroberfläche mit der Ihre Funk-Produkte dann ganz einfach via Browser, oder Smartphone & Tablet-App gesteuert werden können. Über die Benutzeroberfläche können Sie Geräte individuell benennen, zu Gruppen zusammenfügen und Szenen anlegen, die mit Automationen versehen werden können (s. u. HomePilot®-Funktionen).
Angeschlossen an einen internetfähigen Router (per LAN oder WLAN) bietet der HomePilot® die Möglichkeit auch von unterwegs auf Ihre Funk-Produkte zugreifen zu können.
Dazu können Sie einfach den Dienst WRConnect im HomePilot aktivieren und sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns kostenlos registrieren. Nach Registrierung können Sie über den Login auf homepilot.de auf Ihren HomePilot zugreifen, oder Sie tragen Ihre Daten einfach in die HomePilot App ein und haben so Zugriff auf Ihren HomePilot. Und das dann von überall auf der Welt!
Der neue HomePilot2 verbindet aber auch Hausautomation und Multimedia. Er kann per HDMI Schnittstelle an Ihren Fernseher angeschlossen werden und macht diesen dadurch zum Smart-TV. Mit ihm haben Sie nicht nur die Möglichkeit ab sofort Ihren HomePilot® via Fernseher zu bedienen, sondern können dank integrierter XBMC Oberfläche auch auf Filme, Musik, Radio, Apps uvm. zugreifen. 3-in-1: Hausautomation, Multimedia & SmartTV-Set-Top-Box in einem Gerät! Ganz einfach via Fernseher auf HomePilot zugreifen. Dank umfangreichen Anschlussmöglichkeiten wie USB oder SD-Card Slot Bilder, Videos und Musik verwalten. Apps installieren, auf Internet-Medien wie YouTube, Mediatheken, Radio-Streams zugreifen u.v.m.
Hausautomation Rollläden, Licht und vieles mehr einfach am Fernseher bedienen? HomePilot 2 machts möglich. Einfach per HDMI-Kabel an den Fernseher anschließen und die RADEMACHER Funk-Produkte auch per Fernbedienung steuern. Und das im bewährten Stil der RADEMACHER Smartphone Apps. Multimedia Machen Sie den HomePilot zu Ihrer Multimedia-Zentrale. Dank vieler Anschlussmöglichkeiten, wie z.B. 4x USB und einem SD-Card Slot, greifen Sie ganz einfach auf Videos, Bilder oder Musik zu. Darüber hinaus können Sie Apps installieren und auf Internet-Medien wie YouTube, Mediatheken, Facebook uvm. zugreifen.
GeoPilot – Die App mit der Sie Ihr Smartphone zum Sensor machen!
Melden Sie Ihr Smartphone mit GeoPilot am HomePilot an und nutzen Sie Ihr Smartphone als Sensor. Sind z.B. alle Smartphones zuhause, dann schaltet eine Szene automatisch das Licht ein und die Heizung regelt auf 21°C. Haben alle Smartphones das Haus verlassen? Dann wird das Licht ausgeschaltet und die Heizung regelt runter.
Mit GeoPilot Szenen durch Betreten und Verlassen von weltweit individuell konfigurierbaren Regionen (200m – 10km Radius) auslösen.
Z.B. beim Einfahren in die Region Zuhause das Garagentor öffnen und beim Verlassen der Region wieder schließen.
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
Naja, ob man bei 20% unter Idealo von einem Preisfehler sprechen muss, aber auf jeden Fall ein gutes Angebot
Leider kein 433 mhz
Statt 255€ für 185€ ist mit Sicherheit ein guter Preis, aber KEIN Preisfehler.

Preisfehler wäre vielleicht 50€.
Pfarek2. Jul 2017

Leider kein 433 mhz


Wer nutzt heutzutage denn noch 433MHz für eine Hausautomatisierung?
Das nutzen doch nur die ganzen billigen Baumarkt Steckdosen.

Hat 433MHz überhaupt einen Rückkanal?
Bearbeitet von: "noname951" 2. Jul 2017
noname9512. Jul 2017

Wer nutzt heutzutage denn noch 433MHz für eine Hausautomatisierung?Das …Wer nutzt heutzutage denn noch 433MHz für eine Hausautomatisierung?Das nutzen doch nur die ganzen billigen Baumarkt Steckdosen.Hat 433MHz überhaupt einen Rückkanal?


Ich benutze es, da es von anderen Verbindungsarten keine Relaisplatienen gibt.
Pfarek2. Jul 2017

Ich benutze es, da es von anderen Verbindungsarten keine Relaisplatienen …Ich benutze es, da es von anderen Verbindungsarten keine Relaisplatienen gibt.


Was steuerst du denn damit?
Gibt es nichts von den moderneren Funkfrequenzen?

Seit dem Storno der SD Karten ist der Laden als unzuverlässiger Händler auf der Blacklist.

Bestelle lieber bei zuverlässigeren Händlern.
Auf dem Bild sind es 255 EUR. Ich raff's nicht...
adalfried2. Jul 2017

Statt 255€ für 185€ ist mit Sicherheit ein guter Preis, aber KEIN Prei …Statt 255€ für 185€ ist mit Sicherheit ein guter Preis, aber KEIN Preisfehler. Preisfehler wäre vielleicht 50€.



Der Preis ist ein Fehler, weil eigentlich ein anderer angedacht wäre, wie man an der Werbung ganz offensichtlich sehen kann. Was soll daran bitteschön kein Preisfehler sein?
sumpfnagel2. Jul 2017

Auf dem Bild sind es 255 EUR. Ich raff's nicht...


Die Dealbeschreibung ist leider wirklich nicht so der Hit, aber: Leg das Ding mal in den Warenkorb, dann steht da nur noch 185,00 Euro. U.u. kommen je nach Zahlungsweise (Paypal, Kreditkarte, etc.) noch Versandkosten dazu - bei Vorkasse ist es kostenlos.
Ah ja
14333570-AxpX0.jpg
noname9512. Jul 2017

Wer nutzt heutzutage denn noch 433MHz für eine Hausautomatisierung?Das …Wer nutzt heutzutage denn noch 433MHz für eine Hausautomatisierung?Das nutzen doch nur die ganzen billigen Baumarkt Steckdosen.Hat 433MHz überhaupt einen Rückkanal?


In der Regel nicht, aber es wird halt viel genutzt, und sinnvoll (alles integrierend) umsetzbar ist Domotik eben nur herstellerübergreifend mit "eierlegendem Wollmilchtransceiver".
Hot ! Alleine für den Rademacher: Endlich mal ein funktionierendes Produkt :
Hat das jemand?
Naja, da kommt man mit einem Raspi mit FHEM, und nanoCUL um einiges günstiger weg...
Preisfehler wären eher 25,50€ aber trotzdem ne heisse Nummer
Baron19712. Jul 2017

Naja, da kommt man mit einem Raspi mit FHEM, und nanoCUL um einiges …Naja, da kommt man mit einem Raspi mit FHEM, und nanoCUL um einiges günstiger weg...

Schon richtig, aber man sollte sich dann auch gut auskennen, sonst hast du nur eine Bastelpackung und viel Frust ;-)
Baron19712. Jul 2017

Naja, da kommt man mit einem Raspi mit FHEM, und nanoCUL um einiges …Naja, da kommt man mit einem Raspi mit FHEM, und nanoCUL um einiges günstiger weg...


Nicht jeder will oder kann das aber zum laufen bringen.
Und was kann das Ding denn noch, ausser Rolläden hoch und runterfahren?

Homematic mit oder ohne IP ist doch das Maß der Dinge und läuft bei mir extrem zuverlässig - mittlerweile auf dem Pi3 ausgesprochen flott und stabil
NilzBurner2. Jul 2017

Schon richtig, aber man sollte sich dann auch gut auskennen, sonst hast du …Schon richtig, aber man sollte sich dann auch gut auskennen, sonst hast du nur eine Bastelpackung und viel Frust ;-)



noname9512. Jul 2017

Nicht jeder will oder kann das aber zum laufen bringen.



Da habt ihr Recht! Allerdings kann man hier auch günstiger Alternativen aufzeigen! Ich bin übrigens auch durch hier auf FHEM aufmerksam geworden...! Hinzu kommt, das FHEM fast alle Funkstandards unterstützt, sowie IP gesteuerte Geräte eingebunden werden können. Es bedarf dann allerdings tasächlich einiger Leserei, bis es läuft.
Ich habe auch an einem Raspberry Pi 3 mit FHEM einen Rademacher USB-Stick angeschlossen, und kann somit mit FHEM (ganz ohne Homepilot) alle meine Rademacher-Rolladenmotoren und den Rademacher Sonnensensor ansteuern - Das Rademacher System ist mittlerweile ganz gut in FHEM integriert, so dass man das hinkriegt, wenn man sich etwas in die Materie einliest. (Mein Raspberry hat außerdem noch ein Homematic-Funkmodul aufgesteckt, so dass ich auch auf die Homematic-Zentrale verzichten kann) - Spart bares Geld. - Das Aufwendigste war bisher die Integration von Alexa in mein FHEM, so dass ich nun auch per Sprachbefehl Rolladen hoch/runter und Licht an/ausschalten kann. - Die für mich hilfreichste Webseite für FHEM ist haus-automatisierung.com .
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von AndreMlleken. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text