241°
ABGELAUFEN
Preisverfall: AMD FX-9590 ~290€ und FX-9370
Preisverfall: AMD FX-9590 ~290€ und FX-9370
ElektronikIdealo Angebote

Preisverfall: AMD FX-9590 ~290€ und FX-9370

Preis:Preis:Preis:290€
Zum DealZum DealZum Deal
Die AMD "Stromfresser" sind letzte Nacht extrem im Preis gefallen.

Der FX-9590 liegt mittlerweile bei verschiedenen Shops bei ca. 290€, lag der Preis doch meist bei derben ~750€

idealo.de/pre…tml

Beschreibung/Details: 8 Core CPU / Serie: AMD FX-Series / Taktfrequenz: 4700 MHz / Sockel: Sockel AM3+ / Turbo-CORE / max. Turbotakt: 5 GHz / Prozessor-Codename: Vishera / L2-Cache: 4 x 2.048 KB / geeignet für: AMD-System / L3-Cache: 8192 KB / Package: micro-PGA / Leistungsaufnahme max. (TDP): 220 Watt / Strukturbreite: 32 nm /
---------------------------------------------------------


Auch der kleinere "FX-9370" lag heute Nacht bei ca. 215€ wurde aber anscheinend wieder angepasst.

Beschreibung/Details: 8 Core CPU / Serie: AMD FX-Series / Taktfrequenz: 4400 MHz / Sockel: Sockel AM3+ / Turbo-CORE / max. Turbotakt: 4,7 GHz / Prozessor-Codename: Vishera / L2-Cache: 4 x 2.048 KB / geeignet für: AMD-System / L3-Cache: 8192 KB / Package: micro-PGA / Leistungsaufnahme max. (TDP): 220 Watt / Strukturbreite: 32 nm /

idealo.de/pre…tpb

Beste Kommentare

soLofox

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?



Dann wäre ja jeder Apple deal hier Cold

michael8

Diverses



Vielleicht als Hinweis für alle die nicht auf Computerbase aktiv sind...

Achim

Hauptsache man kann mit 5GHz prollen ^^


ich 'nen pimmelchen.

Das Ding verbraucht so viel Strom wie mein ganzer PC inkl. Monitor unter Vollast. Und es ist kein Notebook oder eine Gurke mit 1 GHz und onboard GPU.

Aber besonders im Winter natürlich eine gute Wahl. Irgendwie muss man die Wärme, die früher die Glühbirnen ausgestrahlt haben, wieder in die Wohnung zaubern.

57 Kommentare

Jetzt hat der Prozessor zumindest mal halbwegs etwas das sich als Preis-/Leistungsverhältnis bezeichnen lassen kann

Das Ding verbraucht so viel Strom wie mein ganzer PC inkl. Monitor unter Vollast. Und es ist kein Notebook oder eine Gurke mit 1 GHz und onboard GPU.

Aber besonders im Winter natürlich eine gute Wahl. Irgendwie muss man die Wärme, die früher die Glühbirnen ausgestrahlt haben, wieder in die Wohnung zaubern.

Hot!

Diverses

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?

Pff das macht die Dinger auch nicht attraktiver

Verfasser

michael8

Diverses



Warum Diverses?

soLofox

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?



Normalpreis? oO

michael8

Diverses



Vielleicht als Hinweis für alle die nicht auf Computerbase aktiv sind...

Ist im Vergleich zu einem I5 immer noch nicht sinnvoll.
Und wer will schon 220W nur für die CPU verbraten...

Takahschi

Ist im Vergleich zu einem I5 immer noch nicht sinnvoll.Und wer will schon 220W nur für die CPU verbraten...



220Watt? Warum nicht?
Ich hab keinen Stress damit.

Wer will das AMD Teil? Ich sicher nicht...mein Xeon 1225v2 für ~140€ ist mir bei weitem lieber...

Avatar

GelöschterUser713

soLofox

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?



Genau, liegt ungefähr bei der Leistung eines 200 EUR Haswell, bei deutlich höherem Stromverbrauch. Vor allem bei Vollast. Realistischer Marktpreis wäre demnach um 170 EUR.

Hauptsache man kann mit 5GHz prollen ^^

Achim

Hauptsache man kann mit 5GHz prollen ^^



Ich hab 5 GHz! Und was hast du so in der Hose?

soLofox

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?



Dann wäre ja jeder Apple deal hier Cold

super, musste meine Wohnung noch mit ner Heizung ausstatten

Für den Preis gibt es bessere Alternativen, auch wenn es erstmal nach einem Deal aussieht.
computerbase.de/art…st/

Ich würde davon abraten und muss ein cold geben, da der Preis immernoch zu hoch ist

Achim

Hauptsache man kann mit 5GHz prollen ^^


ich 'nen pimmelchen.

soLofox

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?



Trotzdem sollte man AMD zu Absätzen verhelfen. Wenn AMD eines Tages aus der CPU Sparte verschwindet, wird Intel so mächtig an der Preisschraube drehen.

CrocoDoc

Das Ding verbraucht so viel Strom wie mein ganzer PC inkl. Monitor unter Vollast. Und es ist kein Notebook oder eine Gurke mit 1 GHz und onboard GPU.



Du fährst deinen Monitor unter Volllast? oO

CrocoDoc

Das Ding verbraucht so viel Strom wie mein ganzer PC inkl. Monitor unter Vollast. Und es ist kein Notebook oder eine Gurke mit 1 GHz und onboard GPU.



Erst hab ich nur PC unter Vollast dort stehen gehabt. Nachdem ich aber auf mein Messgerät geschaut hatte, ist mir klar geworden, dass sogar mit Monitor die 220 Watt nicht fällig sind. Da ist dann der Monitor eben an die falsche Stelle gerutscht.

CrocoDoc

Erst hab ich nur PC unter Vollast dort stehen gehabt.



Aha, und wie bitte hast du deine "Vollast" getestet?
Das ist nämlich nicht ganz so einfach und nur Furmark sammt gleichzeitigem Prime95 dürfte das annähernd hinbekommen. Mit nem Spiel oder normalem Benchmark kriegste das nämlich nicht hin!
Und wen doch dann ist dein PC ne lahme Krücke da jede ober Midrange Graka schon 150W und mehr alleine vernuckelt.

Die 220W stehen nur auf dem Papier und unter Vollast ist so ein Prozessor sowieso eher selten.
Gibt auch genügend Tests in denen ein FX-8350 im Vergleich zu einem gleichwertigen Intel in der Praxis kaum mehr als 20W in benutzung und nur wenige W mehr in IDLE zieht und das obwohl auch der FX unter Vollast fast das doppelte aus der Dose nuckelt.

Avatar

GelöschterUser713

Ich glabue es ist schon zu spät, siehe die 200 EUR i% CPUs die nach Jahren 10 EUR weniger kosten.....
Dennoch bin ich auf Kavari gespannt.

Avatar

GelöschterUser713

soLofox

inzwischen normalpreis, wo ist der deal?



Das musst Du mir erklären.

CrocoDoc

Erst hab ich nur PC unter Vollast dort stehen gehabt.



Danke für die Blumen, aber ich weiß zufällig recht genau, wie man Vollast erzeugt. Und das Messgerät war auch kein Aldi 5€ Schrott.

Das ich keine GTX 690 im Rechner habe ist wohl klar. Mein Rechner ist in erster Linie darauf ausgelegt im Normalbetrieb lüfterlos zu laufen, d.h. er ist indirekt natürlich aufs Stromsparen ausgelegt. Mit LED Monitor, gutem Zweikerner, gutem Netzteil und einer Stromsparenden Midrangekarte ist 220 Watt kein Kunststück.

Wenn man es warm haben will!

CrocoDoc

Erst hab ich nur PC unter Vollast dort stehen gehabt.


Gute Sache nen Stromspar System mit nem High End Prozessor zu vergleichen.

Marzipain

Gute Sache nen Stromspar System mit nem High End Prozessor zu vergleichen.



Verbraucht der etwa FX anderen Strom? Soweit ich weiß ist der mit den gleichen Elektronen zufrieden wie jede andere CPU auch. Daher ist ein Vergleich problemlos machbar.

Marzipain

Gute Sache nen Stromspar System mit nem High End Prozessor zu vergleichen.


Hat dein Zweikerner etwa auch soviel Leistung wie der FX? Nein hat er nicht. Wäre man wenigstens so schlau zu sagen, dass die Intel Prozessoren bei besserer Leistung weniger Verbrauchen und günstiger sind wäre das eine angemessene Argumentation. Genauso als würdest du den Spritverbrauch von einem LKW mit dem deines kleinen Opel Corsas verbrauchen, ungeachtet der Tatsache das der LKW viel mehr leisten kann. Führt doch zu nix.

Ich will das Gesicht von den jenigen sehen die das Teil für 700€+ gekauft haben freak.gif

CrocoDoc

Das Ding verbraucht so viel Strom wie mein ganzer PC inkl. Monitor unter Vollast. Und es ist kein Notebook oder eine Gurke mit 1 GHz und onboard GPU.Aber besonders im Winter natürlich eine gute Wahl. Irgendwie muss man die Wärme, die früher die Glühbirnen ausgestrahlt haben, wieder in die Wohnung zaubern.




Wenn man keine Ahnung hat die Angabe ist MAXIMALER Stromverbrauch.. Du musst schon die gleichen Prozesse vergleichen mit ner anderen CPU..

Omg..

Genau das gleiche bei Grafikkarten wenn jene sich langweilt aber mehr Leistung hat zieht die ja auch nicht mehr Ampere ausm Netzteil es sei denn du hast den pc im heizungsmodus

Wie sie alle aus den Löchern kommen X). Das Ding verbraucht einfach irrsinnig viel Strom. Mein Vergleich diente nur dazu das zu verdeutlichen.
Mir ist es vollkommen egal ob das ein Vergleich ist, der euren Kriterien genügt. 220 Watt TDP sind einfach Schrott. Es gibt keine sinnvolle Anwendung für das Ding, außer vielleicht man muss seinen Strom nicht bezahlen. Intel kann das deutlich besser.

irgendwie erinnern mich die aktuellen AMD CPUs an den Pentium-4-Pfusch von Intel...

Twist

Wer will das AMD Teil? Ich sicher nicht...mein Xeon 1225v2 für ~140€ ist mir bei weitem lieber...



Blöd nur das übliche Desktopanwendungen von Xeons keinen Vorteil haben.

Kaffeeeinlaufbot

Blöd nur das übliche Desktopanwendungen von Xeons keinen Vorteil haben.



Blöd nur das diese Xeons teilweise billiger und leistungsfähiger sind als i5 der selben Generation von teureren AMDs ganz zu schweigen.
Blöd auch das AMDs nirgendwo reale Leistungsvorteile haben.
Besonders blöd derzeit ein AMD Fanboy zu sein ohne Fachwissen...

AMD gegen Intel...Fail
Da der von mir genannte Xeon da leider nicht aufscheint...es entspricht einem I5 mit dem Cache eines i7...sprich wird irgendwo dazwischen liegen und damit sicher nicht langsamer als diese AMD CPU.

[quote=Kaffeeeinlaufbot
Blöd nur das übliche Desktopanwendungen von Xeons keinen Vorteil haben.[/quote]

Cinebench X
Stromverbrauch dabei

27% Mehrleistung vs 163% mehr Stromverbrauch und das in dem Test wo er seine Kerne voll ausspielen kann...und das gegen eine CPU die ich neu vor kurzem am 13.07.2013 um 140€ auf Amazon.de gekauft habe.

Also fassen wir es für den AMD Fanboy ganz grob zusammen: diese AMD CPU verbraucht im Idle 45% mehr Strom...für einen Homeserver ungeeignet, ist in Spielen ~15% langsamer, Verbraucht unter Last 163% mehr, kostet gut 100% mehr und ist noch dazu von AMD was dazu führt das kaum etwas darauf optimiert werden wird und das Teil wird so heiss (220W Abwärme) das es kaum zu kühlen ist...sprich es wird gedrosselt und damit noch langsamer...die Lautstärke von den Lüftern seid ihr AMD Fanboys ja gewohnt...meinen Xeon kühle ich semi passiv mit einem 500RPM Case-Lüfter...

So und jetzt verkrieche dich.

Kaffeeeinlaufbot

Blöd nur das übliche Desktopanwendungen von Xeons keinen Vorteil haben.



Bist du irgendwie geistig beschränkt?

Mein Posting war weder pro noch contra AMD, und du betitelst mich als Fanboy?

Da kann ich selbes nur zurückgeben - Intel-Fanboy! ...

Was hier für Idioten rumlaufen

Kaffeeeinlaufbot

Mein Posting war weder pro noch contra AMD, und du betitelst mich als Fanboy?



Wenn deine Meldung nicht pro AMD (und Falsch) war weiß ich nicht mehr Fanboy.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text