240°
preiswerte Nachrüstung von 8 Festplatten - Exsys® PCIe SATA II EX-3508

preiswerte Nachrüstung von 8 Festplatten - Exsys® PCIe SATA II EX-3508

Elektronik

preiswerte Nachrüstung von 8 Festplatten - Exsys® PCIe SATA II EX-3508

Preis:Preis:Preis:104,28€
Zum DealZum DealZum Deal
special, aber effektiv, für einen fileserver

Merkmale:
· PCI-Express Controller mit 8 internen SATA II Doppel-Deck Anschlüssen
· Unterstützt 1-Lane (=x1) 2.5Gb/Sek. PCI-Express Bus
· Unterstützt keine RAID Funktion
· Unterstützt Legacy Command Queuing (LCQ) & Native Command Queuing (NCQ)
· Arbeitet gleichzeitig mit IDE und SATA Geräte vom Mother-Board
· ROM BIOS unterstützt BOOT Funktion
· Unterstützt Hot-Plug and Hot-Swap Merkmale
· Unterstützt Festplatten über 137GB bis 2TB

Beliebteste Kommentare

pooky

Aber der Controller ist crap.. ich hab massive probleme und muss X mal booten bis der alle 8 platten erkennt



WD40 löst all deine Probleme. (_;)

34 Kommentare

Slotpreis beachten - der ist echt gut

Kein RAID

Aber der Controller ist crap.. ich hab massive probleme und muss X mal booten bis der alle 8 platten erkennt

8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet

Wie bekomme ich das Teil in meinem Laptop?

Oha...8 SATA Anschlüsse mit je bis zu 3Gb/s an einer einzigen PCIe Lane mit 2.5Gb/s...hat sicher eine tolle Performance...

Hasta

8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet

windows 8 mit wenig frequentierten dateien (wir sind hier immer noch im privatebereich)

pooky

Aber der Controller ist crap.. ich hab massive probleme und muss X mal booten bis der alle 8 platten erkennt



WD40 löst all deine Probleme. (_;)

Hasta

8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet



Software RAID durch RAIDZ, RAIDZ2 usw.

Mit ZFS für einige sicher sinnvoll.

Hasta

8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet



Softwareraid ist Harakiri - dann würde ich es lieber bleiben lassen...

Software RAID ist bis auf ZFS kompletter Bullshit.

Das nächste ist die Performance wenn man das Teil mal richtig benutzt und über alle 8 Platten schreiben oder lesen möchte. Dieser Controller hat ein extrem kleines Einsatzgebiet und ist absolut lächerlich, besonders bei dem Preis da man für ein wenig mehr schon vollwertige RAID5 Controller bekommt die bei 8 Platten wirklich SINN machen. Wer nur max. 2 Platten nachrüsten möchte, ist mit z.B. einer externen eSATA besser beraten als mit diesem Crap hier.

Hasta

8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet



Ach komm, welche Hausmutti braucht 8 Platten (+2-3 die sowieso reingehen). Wenns dann weitergeht dass du dich dafür interessierst und ich mit dir darüber rede, sind wir schon beim fortgeschrittenen Privatanwenderbereich. Und dann würde ich nicht ohne RAID arbeiten wollen.


Hasta

8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet



Aber auch nur wenn du die vernünftige Rechenleistung aufbringst. Am Desktop Rechner sind wir da normalerweise nicht.

Ich will das ganze auch nicht schlechtreden, ich wollte nur wissen wofür ihr sowas einsetzen wollt.

Yup.
Das ist in meinen Augen nur für die Enthusiasten.

Ob Software-RAID oder Hardware-RAID ist defintiv ein Punkt über den sich streiten lässt und mit allen Argumenten schwanke ich immer hin und her. ich habe HW-RAID-Controller und bin im Moment trotzdem der Meinung einen von diesen im IT-Mode laufen zu lassen.

ich lasse mich im gerne eines besseren belehren. Es ist schwierig, wenn die Aufteilung nahezu 50/50 ist.

Igoku

[quote=Hasta] 8 Platten ohne Raid? welches Einsatzgebiet



Ach komm, welche Hausmutti braucht 8 Platten (+2-3 die sowieso reingehen). Wenns dann weitergeht dass du dich dafür interessierst und ich mit dir darüber rede, sind wir schon beim fortgeschrittenen Privatanwenderbereich. Und dann würde ich nicht ohne RAID arbeiten wollen.

-> schau dir bitte mal die neuen Storagefunktionen seitens Win8 an - die sind wirklich Bombe - Raidfunktion gegeben, Skalierbarkeit und Datenmigration

und Mutti könnte über die Jahre hinweg auch 6,7,8 HDDs gesammelt haben, die sinnlos in der Ecke liegen und sich jetzt auf Grund Papis Entscheidung eine neue weitere HDD zu kaufen, eine Alternativlösung gesucht haben?

Neal

Yup.Das ist in meinen Augen nur für die Enthusiasten.Ob Software-RAID oder Hardware-RAID ist defintiv ein Punkt über den sich streiten lässt und mit allen Argumenten schwanke ich immer hin und her. ich habe HW-RAID-Controller und bin im Moment trotzdem der Meinung einen von diesen im IT-Mode laufen zu lassen.ich lasse mich im gerne eines besseren belehren. Es ist schwierig, wenn die Aufteilung nahezu 50/50 ist.

stirbt zumindest im privaten Bereich aus - soviel ist sicher

Klingt nach dem SIL3132 Chipsatz mit Portmultiplier, also eigentlich ein 2-Port Chipsatz. Da kannst Du keinerlei Performance erwarten. Vergleich die mal mit einer HighPoint RocketRAID 2720 für ca. 160€ aber mit PCIe 8x (muss ja kein Raid sein, das wäre bei der HighPoint auch nur Software-Raid, echte HW-Raidcontroller fangen bei 400€ an). Viel Glück mit der Möhre!

Wie stehst Du denn dazu?

Mein Problem ist derzeit, dass ich dachte, dass RAIDZ (ähnlich RAID5) für NAS ausreicht und gerade erst gemerkt habe bzw. darauf aufmersam gemacht wurde, dass natürlich bei Ausfall einer Festplatte beim "resilver(ing)" eine weitere Festplatte ausfallen kann.

So gesehen sind meine Daten nicht so wichtig, aber ich bin ehrlich gesagt zu faul, um mich um ein Backup zu kümmern, obwohl mir sehr bewusst ist, dass RAID KEIN BACK UP IST und ich derzeit genug Backup-Platten habe.

Ist es zu geizig ca. 160 EUR für ein RAIDZ2 (RAID 6) zu sparen?

Neal

Wie stehst Du denn dazu?



Wer?

Igoku.
Aber ich bin auch für alle anderen Meinungen offen

Solang mein NAS noch nicht steht... später wird es schwer, Änderungen vorzunehmen.

ich kenne mich ein wenig mit Virtualisierung aus. Bei "Storage" bin ich mehr als nur Neuling. Lasse mich gerne belehren und höre gerne jede Meinung.

Ach Gottchen, das füllt dutzende Foren. Kommt ganz auf die gewünschte Performance, die gewünschte Datensicherheit und den Geldbeutel an. Für Privat reicht oftmals auch eine einfache SW-Raid 1 Lösungen mit zusätzlichem Backup. Für Business geht das mal gar nicht. Viele schwören auf Raid 10 als guter Mix zwischen Sicherheit und Performance in Small Office Umgebungen. Allgemein würde ich das nicht beantworten wollen.

Der hier angepriesene Controller kann aber nix von alledem und ist einfach nur eine Gurke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text