PremiumSIM LTE  monatlich kündbar (3/4GB LTE mit max. 50 Mbit/s im Amazon Blitzangebot (reduzierte Anschlussgebühr)
169°Abgelaufen

PremiumSIM LTE monatlich kündbar (3/4GB LTE mit max. 50 Mbit/s im Amazon Blitzangebot (reduzierte Anschlussgebühr)

42
eingestellt am 18. Sep 2017Bearbeitet von:"steff1312"
  • Statt 15 € Anschlussgebühr gerade für 7 € (6 € an Amazon, 1 € an Premiumsim)
  • Smartphone-Tarif PremiumSIM LTE 2000 für nur 9,99 EUR pro Monat im Netzverbund der Telefónica
  • Monatlich Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen) + monatlich Telefonie- & SMS-Flat innerhalb eines Landes der Weltzone 1 oder 2 (inkl. Schweiz) und nach Deutschland (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen). Weitere Infos und Länderliste siehe Preisliste.
  • Monatlich inklusive 3 GB LTE mit max. 50 MBit/s danach Datenautomatik (Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil.) + monatlich innerhalb der Weltzone 1 oder 2 (siehe Preisliste) 1 GB Internet inklusive
  • Monatlich kündbar. Kündigung in Textform 30 Tage zum Ende des Kalendermonats, sonst Verlängerung um je 1 Monat
  • Lieferumfang: Booklet. Aktivierungscode erhalten Sie von amazon.de per E-Mail
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Leider Telefonica, keine Lust mehr auf Stress mit denen.
42 Kommentare
6+1?
3/4 GB?

Also das gleiche wie bei Premiumsim direkt nur statt 15 Euro AG, 7 Euro?
Bearbeitet von: "Mokdak" 18. Sep 2017
Den eigentlichen Tarif mit 3GB statt 2GB für 9,99 gibt es schon lange und überall, ich habe ihn vor einem Monat abgeschlossen. Aber dass der Anschlußpreis nur bei nur einem (?) Euro liegt, ist das eigentliche Angebot. Ich habe 14,99 Euro Anschlußgebühr bezahlt.

Von daher habe ich 'Hot' geklickt.
Leider Telefonica, keine Lust mehr auf Stress mit denen.
Verfasser
Mokdak18. Sep 2017

6+1?3/4 GB?Also das gleiche wie bei Premiumsim direkt nur statt 15 Euro …6+1?3/4 GB?Also das gleiche wie bei Premiumsim direkt nur statt 15 Euro AG, 7 Euro?




Richtig
Preis Top. Drillisch und Datenautomatik Flop.
Mal etwas offtopic: War mit dem Tarif in Südengland unterwegs. Fast nirgends Internet gehabt. Richtig schlechtes Roaming. Lags am Roamingpartner?
Sowas mit einem Vernünftigem Netz
Makumba18. Sep 2017

Leider Telefonica, keine Lust mehr auf Stress mit denen.

Nicht Telefonica sondern Drillisch. In deren Netz, dein Vertragspartner ist aber die Drillisch AG
Sailor198118. Sep 2017

Mal etwas offtopic: War mit dem Tarif in Südengland unterwegs. Fast …Mal etwas offtopic: War mit dem Tarif in Südengland unterwegs. Fast nirgends Internet gehabt. Richtig schlechtes Roaming. Lags am Roamingpartner?

In Italien mit o2 auch keine LTE-Freischaltung. Dagegen mit D1-Karte immer LTE. Scheinen wirklich einfach schlechte Roamingpartner zu haben
Selbst im Inland haben die kaum bis keinen Empfang.
Datenautomatik? Nein danke...
Wenn man dahin wechselt, ist das Angebot bei PremiumSim besser, weil es dort 10€ Wechselbonus gibt. Sind dann 4,99€ AG. Shoop zusätzlich möglich.
dealsforsteals18. Sep 2017

In Italien mit o2 auch keine LTE-Freischaltung. Dagegen mit D1-Karte immer …In Italien mit o2 auch keine LTE-Freischaltung. Dagegen mit D1-Karte immer LTE. Scheinen wirklich einfach schlechte Roamingpartner zu haben



Also ich hatte in Italien mit TIM LTE Empfang. Sogar richtig schnell.

Die Liste sollte eigentlich identisch mit Drillisch sein:
static2.o9.de/blo…pdf
Summe: EUR 8,99
Gutschein eingelöst: -EUR 7,99
Gesamtsumme: EUR 1,00
also nur ein Euro an Amazon?!
Avatar
GelöschterUser6047
Ich hatte bei Drillisch bisher keine Probleme. Und wer bei 3 GB das Volumen überschreitet, hat einfach den falschen Tarif ausgewählt.

Im nächsten Jahr so ein Angebot und ich bin dabei.

Ja, D1 ist TOP, der Preis aber FLOP...

VF und O2 nehmen sich aus meiner Sicht nix, hab hier bei mir mit VF einen etwas schlechteren Empfang als mit O2. Und VF ist ja KD... also Bitte...
hatte damals auch nur 5€ gezahlt, das Angebot bringt Amazon in aller Regelmäßigkeit, sodass es eigentlich nicht mehr so hot ist.
Bin diesen Monat raus. War das schlechteste was ich jemals hatte.
exts18. Sep 2017

Wenn man dahin wechselt, ist das Angebot bei PremiumSim besser, weil es …Wenn man dahin wechselt, ist das Angebot bei PremiumSim besser, weil es dort 10€ Wechselbonus gibt. Sind dann 4,99€ AG. Shoop zusätzlich möglich.



Die 10€ Wechselbonus gibt's nur bei Rufnummernmitnahme. Laut Amazon Q&A bekommt man den Bonus wohl auch, wenn man die SIM Karte über Amazon kauft und die Rufnummer mitnimmt - kann das jmd. bestätigen?
Bleiben also "nur" die 9€ Cashback von Shoop, womit wir "nur" 1€ Preis-Vorteil haben, wenn direkt bei PremiumSIM bestellt wird. (15€ AG - 9€ Cashback = 6€)
Michalala18. Sep 2017

Summe: EUR 8,99 Gutschein …Summe: EUR 8,99 Gutschein eingelöst: -EUR 7,99 Gesamtsumme: EUR 1,00 also nur ein Euro an Amazon?!



Welcher Gutschein ?
DonD1118. Sep 2017

Welcher Gutschein ?



keine Ahnung. Tauchte einfach so auf, wenn er bei Euch nicht ist war's wohl ein alter Aktionsgutschein im Account
GelöschterUser604718. Sep 2017

Ich hatte bei Drillisch bisher keine Probleme. Und wer bei 3 GB das …Ich hatte bei Drillisch bisher keine Probleme. Und wer bei 3 GB das Volumen überschreitet, hat einfach den falschen Tarif ausgewählt. Im nächsten Jahr so ein Angebot und ich bin dabei.Ja, D1 ist TOP, der Preis aber FLOP...VF und O2 nehmen sich aus meiner Sicht nix, hab hier bei mir mit VF einen etwas schlechteren Empfang als mit O2. Und VF ist ja KD... also Bitte...



Kommt immer auf das Gebiet an. Bei uns, eher ländlich ist der VF Empfang auch bescheiden. Etwas besser als bei O2, aber kein Verlgiech zur Telekom. Die Preise der Telekom nerven halt.
o2 und Vodafone könnten ja auch etwas Geld in die Infrastruktur stecken und nicht nur in den Großstädten.
Sailor198118. Sep 2017

Mal etwas offtopic: War mit dem Tarif in Südengland unterwegs. Fast …Mal etwas offtopic: War mit dem Tarif in Südengland unterwegs. Fast nirgends Internet gehabt. Richtig schlechtes Roaming. Lags am Roamingpartner?


würde auf manuelle Netzwahl gehen und durchprobieren... ist mir beim letzten Urlaub vor 2 Wochen in CH nicht aufgefallen, meist Swisscom und alles Top mit der Premiumsim, aber hatten auch oft einen mobilen Hotspot im Rucksack mit einer Sunrise Prepaid Karte dabei... fullflat für 2.50CHF am Tag/ goil...
Das schönste aber vor 3 Tagen wieder die Rechnung von Premiumsim bekommen... 7.99
Euro... ahh... ist das nicht ein hammergeiler Tarif?
Bearbeitet von: "desaint" 7. Nov 2017
desaint18. Sep 2017

würde auf manuelle Netzwahl gehen und durchprobieren... ist mir beim …würde auf manuelle Netzwahl gehen und durchprobieren... ist mir beim letzten Urlaub vor 2 Wochen in CH nicht aufgefallen, meist Swisscom und alles Top mit der Premiumsim, aber hatten auch oft einen mobilen Hotspot im Rucksack dabei mit einer Sunrise Prepaid Karte dabei... fullflat für 2.50CHF am Tag/ goil...


war mir nicht sicher ob man dann für den manuell ausgewählten zahlen muss...
Sailor198118. Sep 2017

war mir nicht sicher ob man dann für den manuell ausgewählten zahlen m …war mir nicht sicher ob man dann für den manuell ausgewählten zahlen muss...


nee bestimmt nicht!! Das würde doch gegen EU Recht verstossen... (behaupte ich jetzt mal)... ... Wenn man auf Automatik ist sucht sich das Handy je nach Standort sowieso das stärkste Netz... das wurde früher teuer, heute kostet es nur unnütz Daten wegen der sog. Blockrundung beim Verlassen des Netzes... ich würde immer erst manuell suchen und dann beim besten Anbieter am Urlaubsort bleiben...
Bearbeitet von: "desaint" 18. Sep 2017
Sollte die Datenautomatik nicht verboten werden?
Datenautomatik? -> Schlechter, aber den Firmen sei der Gewinnbeitrag durch die anderen Automatenkunden gegönnt.
Nicht abstellbar? -> Gibt ja weiterhin genügend Alternativen und tschüss.
Scheint vorbei, bei mir kostets 8.99€.
Wenn man ab kurz vor erreichen des Datenlimits das Netz manuell auf 2G umschaltet sollte man doch nur noch geringe Datenmengen verbrauchen und somit die Datenautomatik nicht erreichen. Seh ich das richtig oder gibt es einfachere Alternativen um die Datenautomatik zu umgehen?
ale2318. Sep 2017

Wenn man ab kurz vor erreichen des Datenlimits das Netz manuell auf 2G …Wenn man ab kurz vor erreichen des Datenlimits das Netz manuell auf 2G umschaltet sollte man doch nur noch geringe Datenmengen verbrauchen und somit die Datenautomatik nicht erreichen. Seh ich das richtig oder gibt es einfachere Alternativen um die Datenautomatik zu umgehen?



Dann kannste es auch ganz lassen Sonst surfst du doch nur mit GRPS/EDGE - Geschwindigkeit und brauchst stundenlang um irgendwas zu laden
Bearbeitet von: "Tz3d" 18. Sep 2017
Avatar
GelöschterUser6047
Tz3d18. Sep 2017

Dann kannste es auch ganz lassen Sonst surfst du doch nur mit …Dann kannste es auch ganz lassen Sonst surfst du doch nur mit GPS/EDGE - Geschwindigkeit und brauchst stundenlang um irgendwas zu laden


GPS-Geschwindigkeit

Btw. Bei der Geschwindigkeit geht WhatsApp/Text ohne Probleme. Lieber mal die Augen auf im Straßenverkehr und nicht ständig aufs Handy glotzen...
Bearbeitet von: "GelöschterUser6047" 18. Sep 2017
Tz3d18. Sep 2017

Dann kannste es auch ganz lassen Sonst surfst du doch nur mit …Dann kannste es auch ganz lassen Sonst surfst du doch nur mit GPS/EDGE - Geschwindigkeit und brauchst stundenlang um irgendwas zu laden



Ansich hast du recht, aber ich hab momentan einen Tarif mit 2 GB bei dem ich die Datenautomatik abschalten kann. Hätte gerne 3 GB aber diese Kostenfalle stört mich schon weswegen ich nach einer Möglichkeit gesucht habe diese zu umgehen. Mit der Lösung hätte ich dann wenigstens 3 GB full speed anstatt 2GB.
GelöschterUser604718. Sep 2017

GPS-Geschwindigkeit Btw. Bei der Geschwindigkeit geht …GPS-Geschwindigkeit Btw. Bei der Geschwindigkeit geht WhatsApp/Text ohne Probleme. Lieber mal die Augen auf im Straßenverkehr und nicht ständig aufs Handy glotzen...


Ups mein Fehler
GRPS mein ich auch.

naja wenn dann Memos und Bilder kommen krieg ich da schon die Krise.
Avatar
GelöschterUser6047
Hat man 2 GB braucht man 3 GB, hat man 3 GB braucht man 4 GB, hat man 4 GB braucht man 5 GB...

Datenautomatik ist zwar ätzend, aber wenn der Preis stimmt, kann man denke ich ganz gut damit leben
Bearbeitet von: "GelöschterUser6047" 18. Sep 2017
Bin jetzt seit sechs Monaten bei PremiumSIM und kann echt nur abraten, wenn man Gefahr läuft, in diese Datenautomatik zu rutschen. Angepriesener Preis: 9.99 Euro. Es ist KEIN Monat vergangen, bei dem ich nicht 20-25 Euro am Ende gezahlt habe. Abgesehen von meinem USA-Urlaub, bei dem ich meine Handykarte vom Netz genommen habe und trotzdem irgendwelche 10kb-Daten runtergeladen wurden, die pro 10kb ca. 10ct gekostet haben.

Man kann es mit einer Faustregel verkürzen: You get what you pay for.

Warte allerdings schon seit ner Ewigkeit auf einen guten D1 Tarif, ohne irgendwelche Anrufsperren etc.; das Warten geht weiter
superchris118. Sep 2017

Bin jetzt seit sechs Monaten bei PremiumSIM und kann echt nur abraten, …Bin jetzt seit sechs Monaten bei PremiumSIM und kann echt nur abraten, wenn man Gefahr läuft, in diese Datenautomatik zu rutschen. Angepriesener Preis: 9.99 Euro. Es ist KEIN Monat vergangen, bei dem ich nicht 20-25 Euro am Ende gezahlt habe. Abgesehen von meinem USA-Urlaub, bei dem ich meine Handykarte vom Netz genommen habe und trotzdem irgendwelche 10kb-Daten runtergeladen wurden, die pro 10kb ca. 10ct gekostet haben. Man kann es mit einer Faustregel verkürzen: You get what you pay for. Warte allerdings schon seit ner Ewigkeit auf einen guten D1 Tarif, ohne irgendwelche Anrufsperren etc.; das Warten geht weiter



super nett von Dir, dass Du PremiumSims Preiskalkulation aufrecht erhältst. So können wir, die die Daten und Geräte im Griff haben, vom flexiblen & günstigen Angebot profitieren.
Michalala18. Sep 2017

super nett von Dir, dass Du PremiumSims Preiskalkulation aufrecht …super nett von Dir, dass Du PremiumSims Preiskalkulation aufrecht erhältst. So können wir, die die Daten und Geräte im Griff haben, vom flexiblen & günstigen Angebot profitieren.

War mir eigentlich klar, dass direkt wieder rumgedisst wird, aber das war tatsächlich auch ein bisschen lustig, haha.
superchris118. Sep 2017

Bin jetzt seit sechs Monaten bei PremiumSIM und kann echt nur abraten, …Bin jetzt seit sechs Monaten bei PremiumSIM und kann echt nur abraten, wenn man Gefahr läuft, in diese Datenautomatik zu rutschen. Angepriesener Preis: 9.99 Euro. Es ist KEIN Monat vergangen, bei dem ich nicht 20-25 Euro am Ende gezahlt habe. Abgesehen von meinem USA-Urlaub, bei dem ich meine Handykarte vom Netz genommen habe und trotzdem irgendwelche 10kb-Daten runtergeladen wurden, die pro 10kb ca. 10ct gekostet haben. Man kann es mit einer Faustregel verkürzen: You get what you pay for. Warte allerdings schon seit ner Ewigkeit auf einen guten D1 Tarif, ohne irgendwelche Anrufsperren etc.; das Warten geht weiter



Kannst du mir erklären wie du das machst? Die Datenautomatik greift nur 3x, sprich du landest maximal bei 16€. Alles weitere ist dann optional zubuchbar und selbst verschuldet.
Und wie genau "irgendwelche 10kb-Daten" runtergeladen werden, wenn du die Karte vom Netz nimmst (was sich bei mir nach Handy aus oder SIM ausbauen anhört), musst du mir auch erklären. Wenn das bei dir passiert, dann liegt das sicher nicht an der SIM, die lädt nämlich nicht einfach so von selbst Daten runter. Das macht das Endgerät. Und das würde es auch mit einer anderen SIM von einem anderen Anbieter.

Ich will hier nicht dissen, ich will nur vermeiden, dass halbgare Aussagen dazu führen, dass andere vor einem eigentlich guten Angebot zurückschrecken. Zumal man hier wirklich kein Risiko eingeht bei monatlicher Kündbarkeit.
fisch12318. Sep 2017

Kannst du mir erklären wie du das machst? Die Datenautomatik greift nur …Kannst du mir erklären wie du das machst? Die Datenautomatik greift nur 3x, sprich du landest maximal bei 16€. Alles weitere ist dann optional zubuchbar und selbst verschuldet.Und wie genau "irgendwelche 10kb-Daten" runtergeladen werden, wenn du die Karte vom Netz nimmst (was sich bei mir nach Handy aus oder SIM ausbauen anhört), musst du mir auch erklären. Wenn das bei dir passiert, dann liegt das sicher nicht an der SIM, die lädt nämlich nicht einfach so von selbst Daten runter. Das macht das Endgerät. Und das würde es auch mit einer anderen SIM von einem anderen Anbieter. Ich will hier nicht dissen, ich will nur vermeiden, dass halbgare Aussagen dazu führen, dass andere vor einem eigentlich guten Angebot zurückschrecken. Zumal man hier wirklich kein Risiko eingeht bei monatlicher Kündbarkeit.

Das mit den 10kb kann ich dir nicht sagen, ich überlege auch ernsthaft, die Rechnung anzufechten. Das Angebot ist gut, solange man sich im Klaren ist, dass man mit max 4GB hinkommt. Wer beruflich aufs Handy und Netz angewiesen ist, bekommt nach Verbrauch von 4GB nochmal 6 Euro für 300MB aufgebraten. Wenn die 4,3GB wiederum weg sind, geht NICHTS mehr. Nichtmal eine Textnachricht bei WhatsApp im Zentrum von Berlin! Das Zubuchen von 1GB wird dann Pflicht, wenn du aufs Handy angewiesen bist.

Also, wer 100% unter 4GB bleibt = 12,99€. Wer bei 5GB landet = 23,99€.

Ich finde vieles einfach hinterhältig. Datenautomatik at first und dann die Flat, die nach Datenverbrauch komplett nutzlos ist.

Würde es niemals wieder buchen. Aber du hast Recht, bei nem Monat Kündigungsfrist kann jeder selbst sein Glück versuchen. Ob sich bei einem oder zwei Monaten 15€ Aktivierungsgebühr lohnen, muss jeder selber wissen.
GelöschterUser604718. Sep 2017

Ich hatte bei Drillisch bisher keine Probleme. Und wer bei 3 GB das …Ich hatte bei Drillisch bisher keine Probleme. Und wer bei 3 GB das Volumen überschreitet, hat einfach den falschen Tarif ausgewählt. Im nächsten Jahr so ein Angebot und ich bin dabei.Ja, D1 ist TOP, der Preis aber FLOP...VF und O2 nehmen sich aus meiner Sicht nix, hab hier bei mir mit VF einen etwas schlechteren Empfang als mit O2. Und VF ist ja KD... also Bitte...

Bin von simply 3gb allnet 12,49€ zu MD D1 10gb datenkarte 13,99€ + o2 prepaid 0€ gewechselt. Der unterschied ist wie Tag und Nacht. Gefühlt überall LTE.
Bearbeitet von: "dealsforsteals" 18. Sep 2017
dealsforsteals18. Sep 2017

Bin von simply 3gb allnet 12,49€ zu MD D1 10gb datenkarte 13,99€ + o2 pre …Bin von simply 3gb allnet 12,49€ zu MD D1 10gb datenkarte 13,99€ + o2 prepaid 0€ gewechselt. Der unterschied ist wie Tag und Nacht. Gefühlt überall LTE.



Wohl dem der ein Multi-SIM Smartphone besitzt oder Lust hat, immer nen WiFi-Hotspot mitzuschleppen. :P
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text