Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Preorder 11.11] Xiaomi Mijia 360° 3-Klingen Elektrorasierer für 23,69€ inkl. Versand
739° Abgelaufen

[Preorder 11.11] Xiaomi Mijia 360° 3-Klingen Elektrorasierer für 23,69€ inkl. Versand

23,69€30,77€-23%AliExpress Angebote
87
aktualisiert 23. Okt 2018 (eingestellt 2. Sep 2018)Lieferung aus China
Update 1
Jetzt nur noch 23,69€ bei anderen Händler mittels 11.11 (Singles Day) Vorbestelleraktion. Ihr könnt bis dahin wieder stornieren (auch Anzahlung).
Bei AliExpress gibt es gerade den Xiaomi Mijia 360° Elektrorasierer im Moment für 25,95€ inkl. Versand an. Der Versand ist kostenlos und es fallen durch den niedrigen Preis keine weiteren Zoll- bzw Einfuhrkosten an. Der Vergleichspreis liegt bei 30,77€ aus dem letzten Deal. Der Rasierer unterstützt Nass- und Trockenrasur.



Eigenschaften:
  • 3 Klingen - 360-Grad Rasur
  • Dicyclisches Messernetz und Dicyclus
  • Beschleunigungsgetriebe, Tiefenreinigung
  • 3,9 m / Sekunde Schnittgeschwindigkeit
  • IPX7 wasserdichte Eigenschaft
  • Eingebaute Lithium-Batterie, laden für 2 Stunden und laufen für 60 Minuten
  • Material: Stahl, PPG
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser75379802.09.2018 20:36

360 Grad Rasur ist Quatsch. Mir reicht's vornerum etwas zu rasieren.Hat …360 Grad Rasur ist Quatsch. Mir reicht's vornerum etwas zu rasieren.Hat jemand Erfahrung wie der am Sack rasiert?


Wenn du diese Frage stellst, musst du dir darüber für die nächsten paar Jahre noch keine Gedanken machen.
axion03.09.2018 06:18

Welche Einstellungen kann man den da per Bluetooth festlegen?


Da kannst du bestimmt zwischen Gesicht und Sack umschalten, wenn man die Kommentare hier so ließt...
Avatar
GelöschterUser753798
360 Grad Rasur ist Quatsch. Mir reicht's vornerum etwas zu rasieren.

Hat jemand Erfahrung wie der am Sack rasiert?
Avatar
GelöschterUser753798
SauBaerMannvor 5 m

Cold kein Band 20 ;-)


Du meinst wohl kein Bart 20
87 Kommentare
Welche Einstellungen kann man den da per Bluetooth festlegen?
axion03.09.2018 06:18

Welche Einstellungen kann man den da per Bluetooth festlegen?


Da kannst du bestimmt zwischen Gesicht und Sack umschalten, wenn man die Kommentare hier so ließt...
axionvor 1 h, 52 m

Welche Einstellungen kann man den da per Bluetooth festlegen?


Du kannst da die drei Scherrköpfe einzeln steuern , die Umdrehungsgeschwindigkeit der Köpfe einstellen und dich über das Fertig laden des Akkus überall auf der Welt informieren lassen, zusätzlich bestellen sich die Verbrauchsteile (Scherrkopf, Akkus, etc.) rechtzeitig bei Ali automatisch nach auf die Kreditkarte deines Nachbarn (wenn man es so will)

P.S. Die RGB LED Ausleuchtung des Arbeitsbereichs kann man damit auch einstellen
Bearbeitet von: "Namelessone_1" 3. Sep 2018
IchBinDerKrokoDocvor 1 h, 47 m

Da kannst du bestimmt zwischen Gesicht und Sack umschalten, wenn man die …Da kannst du bestimmt zwischen Gesicht und Sack umschalten, wenn man die Kommentare hier so ließt...


Danke für diesen Kommentar
IchBinDerKrokoDocvor 2 h, 8 m

Da kannst du bestimmt zwischen Gesicht und Sack umschalten, wenn man die …Da kannst du bestimmt zwischen Gesicht und Sack umschalten, wenn man die Kommentare hier so ließt...



Kommentar des Jahres
#VoteForComment2018
Ich überlege schon länger ob ich mir nicht mal einen elektrischen Rasierer zulege. Ist vielleicht gar nicht schlecht zum ausprobieren so einen günstigen zu nehmen.
Jemand nen Tipp für nen guten China-Trimmer/Rasierer.
wartburgstadt02.09.2018 23:15

Bei dem Preis? Auch wenn es nicht so toll für die Umwelt ist: Neuen kaufen …Bei dem Preis? Auch wenn es nicht so toll für die Umwelt ist: Neuen kaufen und alten entsorgen.Spart ggü. Phillips & Co. noch immer Geld. Dort kosten die Ersatzklingen mehr wie hier der ganze Rasierer.


Das ist mir dann auch zu krass. Da kaufe ich dann lieber von Philips und Co. Klingen. Schade ansonsten bestimmt ein guter Rasierer.
wartburgstadtvor 21 h, 18 m

Bei dem Preis? Auch wenn es nicht so toll für die Umwelt ist: Neuen kaufen …Bei dem Preis? Auch wenn es nicht so toll für die Umwelt ist: Neuen kaufen und alten entsorgen.Spart ggü. Phillips & Co. noch immer Geld. Dort kosten die Ersatzklingen mehr wie hier der ganze Rasierer.



p2w2vor 33 m

Das ist mir dann auch zu krass. Da kaufe ich dann lieber von Philips und …Das ist mir dann auch zu krass. Da kaufe ich dann lieber von Philips und Co. Klingen. Schade ansonsten bestimmt ein guter Rasierer.


Alternative: wenn Metall stumpf wird, neuen rasierer kaufen, aber alten nicht weghauen. Den „Kopf“ vom alten rasierer auf dem neuen tun. Falls mal der rasierer kaputt wird, hast du gleich einen Ersatz Bzw. Vl. Kommen in Zukunft die „Köpfe“ separat
Bearbeitet von: "Ersguterroman" 3. Sep 2018
p2w2vor 1 h, 5 m

Das ist mir dann auch zu krass. Da kaufe ich dann lieber von Philips und …Das ist mir dann auch zu krass. Da kaufe ich dann lieber von Philips und Co. Klingen. Schade ansonsten bestimmt ein guter Rasierer.



Schau mal was bei Braun & Philips neue Scherköpfe kosten. Da kannst Du hier auch gleich einen neuen Rasierer kaufen und sparst noch immer.
Meinen Rasierer (aus der mydealz-Aktion "Xiaomi Elektrorasierer für nur 27.68€ @Aliexpress" vom 28. August 2018, mydealz.de/dea…400 ) hat der Zoll abgefangen. Ich war heute dort und die Sachbearbeiterin hat ihn angeschaut, das "CE-Zeichen" gesucht (und nicht gefunden) und das Fehlen der deutschen Anleitung moniert. Der "Fall" geht jetzt an die Bundesnetzagentur und der Rasierer wird vom Zoll "höchstwahrscheinlich" zurückgesandt nach China .... Hatte sonst schon mal jemand Ärger mit Xiaomi und Zoll?
Karoro27.09.2018 18:39

Meinen Rasierer (aus der mydealz-Aktion "Xiaomi Elektrorasierer für nur …Meinen Rasierer (aus der mydealz-Aktion "Xiaomi Elektrorasierer für nur 27.68€ @Aliexpress" vom 28. August 2018, https://www.mydealz.de/deals/xiaomi-elektrorasierer-fur-nur-2768eur-aliexpress-1225400 ) hat der Zoll abgefangen. Ich war heute dort und die Sachbearbeiterin hat ihn angeschaut, das "CE-Zeichen" gesucht (und nicht gefunden) und das Fehlen der deutschen Anleitung moniert. Der "Fall" geht jetzt an die Bundesnetzagentur und der Rasierer wird vom Zoll "höchstwahrscheinlich" zurückgesandt nach China .... Hatte sonst schon mal jemand Ärger mit Xiaomi und Zoll?


Tja, zwei Fehler. Einmal hättest du nicht über der Zollfreigrenze (26,31€) kaufen müssen, weil du so oder so 19% mehr bezahlen musst und zweitens musst du einfach eine Verzichtserklärung erstellen, dass du das Teil nicht in Umlauf bringst. Solange du es für deinen Eigengebrauch bestellt hast, stellt das alles gar kein Problem da!
Xiaomi_Tempelvor 6 m

Tja, zwei Fehler. Einmal hättest du nicht über der Zollfreigrenze (26,31€) …Tja, zwei Fehler. Einmal hättest du nicht über der Zollfreigrenze (26,31€) kaufen müssen, weil du so oder so 19% mehr bezahlen musst und zweitens musst du einfach eine Verzichtserklärung erstellen, dass du das Teil nicht in Umlauf bringst. Solange du es für deinen Eigengebrauch bestellt hast, stellt das alles gar kein Problem da!


Danke für die beiden Hinweise. Zum ersten Tipp: Ja, ich hatte bei dem knapp über der Zollfreigrenze nicht genau hingeschaut - doch das ist jetzt ja zu spät und das habe ich auch ohne Deine Erklärung nun gelernt. Zum zweiten Tipp: Nein, vor mir beim Zoll war ein ähnlicher Fall, der auch so "beschieden" wurde. Und dass ich den Rasierer nur für meine eigenen Bartstoppeln benutzen möchte habe ich dazu gesagt. Mir wurde erklärt, dass es auch zu "meiner Sicherheit" sei ...
Karoro27.09.2018 18:39

Meinen Rasierer (aus der mydealz-Aktion "Xiaomi Elektrorasierer für nur …Meinen Rasierer (aus der mydealz-Aktion "Xiaomi Elektrorasierer für nur 27.68€ @Aliexpress" vom 28. August 2018, https://www.mydealz.de/deals/xiaomi-elektrorasierer-fur-nur-2768eur-aliexpress-1225400 ) hat der Zoll abgefangen. Ich war heute dort und die Sachbearbeiterin hat ihn angeschaut, das "CE-Zeichen" gesucht (und nicht gefunden) und das Fehlen der deutschen Anleitung moniert. Der "Fall" geht jetzt an die Bundesnetzagentur und der Rasierer wird vom Zoll "höchstwahrscheinlich" zurückgesandt nach China .... Hatte sonst schon mal jemand Ärger mit Xiaomi und Zoll?



Womit wurde es verschickt?
uaeu12vor 6 m

Womit wurde es verschickt?


DHL
Hab den Namen an meinem Briefkasten und der Türklingel schon in Xiaomi umbenannt. Wäre was: digitale Schilder mit WLAN oder zumindest Bluetooth Anbindung...vielleicht noch ne cam, etwas Speicher, ein Mikro und ein Lautsprecher.
Passend dazu: lexetius.com/200…712


Philips Patent gilt wohl schon eine Weile nicht mehr, damit zumindest dahingehend kein Problem beim Zoll. Fehlendes CE könnte ein Problem werden.
Gibts den auch mit Station?
Mit Euro komme ich nicht auf den Preis, stellt ihr auf Dollar um? Berechnet die KK nicht irgendwelche Gebühren für die ausländische Währung (comdirect)?
XLschneidervor 4 m

Mit Euro komme ich nicht auf den Preis, stellt ihr auf Dollar um? …Mit Euro komme ich nicht auf den Preis, stellt ihr auf Dollar um? Berechnet die KK nicht irgendwelche Gebühren für die ausländische Währung (comdirect)?


Das funktioniert nur mit KK ohne Fremdwährungsgebühr oder PayPal Konto mit Dollar auf'm Konto. Ich persönlich habe noch was von GB Stornos - Eigentlich sehr nützlich, um sich Gebühren zu sparen
Hat den jemand bekommen und kann seine Erfahrungen mit der Rasur berichten? Sprich taugt der was?
Xiaomi_Tempel27.09.2018 18:45

Tja, zwei Fehler. Einmal hättest du nicht über der Zollfreigrenze (26,31€) …Tja, zwei Fehler. Einmal hättest du nicht über der Zollfreigrenze (26,31€) kaufen müssen, weil du so oder so 19% mehr bezahlen musst und zweitens musst du einfach eine Verzichtserklärung erstellen, dass du das Teil nicht in Umlauf bringst. Solange du es für deinen Eigengebrauch bestellt hast, stellt das alles gar kein Problem da!



Das mit der Verzichtserklärung ist mir neu. Hast du eine Quelle parat, wo das steht.

Die Sache mit der deutschen Bedienungsanleitung hat man mir auch schon mal aufgetischt. Mir reicht eine englische durchaus. Meist ist die eh besser als die deutsche Übersetzung...
Memphi23.10.2018 19:59

Das mit der Verzichtserklärung ist mir neu. Hast du eine Quelle parat, wo …Das mit der Verzichtserklärung ist mir neu. Hast du eine Quelle parat, wo das steht. Die Sache mit der deutschen Bedienungsanleitung hat man mir auch schon mal aufgetischt. Mir reicht eine englische durchaus. Meist ist die eh besser als die deutsche Übersetzung...


Ich weiß nur, dass es mal funktioniert hat. Das Gesetz besagt nur, dass der Vertrieb kennzeichnungspflichtiger Produkte ohne CE-Kennzeichen in der EU verboten ist. Für Privatnutzung sollte das kein Problem darstellen.
oh, unsere tägliche Produkplatzierung vom Dauerwerbetempel Xiaomi gib uns heute
Xiaomi_Tempel23.10.2018 20:06

Ich weiß nur, dass es mal funktioniert hat. Das Gesetz besagt nur, dass …Ich weiß nur, dass es mal funktioniert hat. Das Gesetz besagt nur, dass der Vertrieb kennzeichnungspflichtiger Produkte ohne CE-Kennzeichen in der EU verboten ist. Für Privatnutzung sollte das kein Problem darstellen.


das Gesetz sagt aber auch dass Werbung als solche zu kennzeichnen ist, also falls der Tempel hier wirklich mit Xiaomi in Verbindung steht was
RippchenMitKraut23.10.2018 20:26

das Gesetz sagt aber auch dass Werbung als solche zu kennzeichnen ist, …das Gesetz sagt aber auch dass Werbung als solche zu kennzeichnen ist, also falls der Tempel hier wirklich mit Xiaomi in Verbindung steht was


Kommt da noch was oder kann ich diese bescheuerte Anschuldigung melden? Sag mir doch einfach, was Xiaomi überhaupt davon hätte, dass ich hier die Werbung mache. Xiaomi ist selbst gegen Import aus China und möchte, dass wir die Produkte bei Xiaomi selber kaufe. Dem einzigen, dem das hilft wäre den Resellern und das sind 'ne ganze Menge. Also wenn ich mit den allen Kooperation am laufen hätte, wäre das schon wirklich heftig.
Taugt der Rasierer wirklich was im Vergleich zu nem Philips? Habe das Problem das an den Kieferknochen immer leichte stoppel stehen bleiben und das nervt... allerdings auch keinen 3d Kopf
Und wie genau komme ich auf die 23 Euro? Bin zu doof
R4ptor01vor 1 m

Und wie genau komme ich auf die 23 Euro? Bin zu doof


Du kommst auf 23,69€ indem du die Währung auf Dollar stellst und dann mit KK ohne Fremdwährungsgebühr oder PayPal Dollar Guthaben bezahlst.
Einweg-Elektrorasierer einzeln per Paket aus China bestellen ... langsam fällt mir da nichts mehr zu ein ....
koelner2624.10.2018 02:04

Einweg-Elektrorasierer einzeln per Paket aus China bestellen ... langsam …Einweg-Elektrorasierer einzeln per Paket aus China bestellen ... langsam fällt mir da nichts mehr zu ein ....


19158641-qplGp.jpgLieber Einweigrasierer aus China als "Analplugs"
p2w22. Sep

Finde nirgends Ersatz für die Rasierklingen. Wenn man die hier nirgendwo …Finde nirgends Ersatz für die Rasierklingen. Wenn man die hier nirgendwo herbekommt ist der Rasierer irgendwann nutzlos.


Der Rasierer kostet soviel, wie Ersatzklingen für meinen Philips. Da kaufst dir in der Wegwerfgesellschaft einfach einen neuen Rasierer. Im Übrigen habe ich den Original Kopf des Philips gut 5 Jahre in Benutzung. Aller 2 sollte man ja wechseln. Der tut es noch immer und ich habe sehr starken Haar-/Bartwuchs.
watsefaq2. Sep

Bluetooth? Eine Taste hätte es sicher nicht getan ... Dieser neumodische …Bluetooth? Eine Taste hätte es sicher nicht getan ... Dieser neumodische Mist dass alles "smart" sein muss.


Kann ich nachvollziehen. Habe die Oclean Zahnbürste und hab mich aufgeregt. Einzig die Timerverstellung ist sinnvoll. Die Stärke kann man auch über den Button regeln. Ist sicher nur um Daten abzugreifen.

Eine Theorie: wenn China genug smarte Produkte in Europa eingeführt hat, schalten die irgendwann auf Kriegsmodus und das Teil explodiert in deinem Gesicht (egal ob Zahnbürste oder Rasierer oder sonst was). Danach marschieren sie ein.
Das ist aber so ein Aluhut-ding.
Ich sehe gerade. Meine ganzen Kommentare gibt es schon...
Rasiert das Ding denn nun zufriedenstellend oder merkt man den Unterschied zu dem Phillips?
Moamoavor 5 h, 19 m

[Bild] Lieber Einweigrasierer aus China als "Analplugs" [Bild] Lieber Einweigrasierer aus China als "Analplugs"



Bist du witzig. Werd erwachsen.
Rasierer machen die asiatischen Kollegen also nun auch. Wohin führt das Ganze? In 10 Jahren kommen alle physischen Produkte von dort?

Einwenig offtopic, aber dennoch lustig: Elon über BYD
ubundance24.10.2018 11:42

Rasierer machen die asiatischen Kollegen also nun auch. Wohin führt das …Rasierer machen die asiatischen Kollegen also nun auch. Wohin führt das Ganze? In 10 Jahren kommen alle physischen Produkte von dort?Einwenig offtopic, aber dennoch lustig: Elon über BYD [Video]


Ich lehne mich Mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass schon jetzt nahezu alle physischen Produkte aus China kommen. Schau mal auf dein Rasierer. Bin mir zu 90% Sicher, dass der In China hergestellt wird. Egal, ob deutsche Marke oder nicht.
Xiaomi_Tempelvor 17 h, 47 m

Ich weiß nur, dass es mal funktioniert hat. Das Gesetz besagt nur, dass …Ich weiß nur, dass es mal funktioniert hat. Das Gesetz besagt nur, dass der Vertrieb kennzeichnungspflichtiger Produkte ohne CE-Kennzeichen in der EU verboten ist. Für Privatnutzung sollte das kein Problem darstellen.



Das sehe ich genauso. Ist nur blöd, wenn der Zoll das anders sieht. Vor allem das mit der deutschen Anleitung finde ich total albern. Mit einer offiziellen Info hierzu könnte man den Zoll eher beeindrucken. Finde nur leider nichts.
Xiaomi_Tempel24.10.2018 11:46

Ich lehne mich Mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass schon jetzt …Ich lehne mich Mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass schon jetzt nahezu alle physischen Produkte aus China kommen. Schau mal auf dein Rasierer. Bin mir zu 90% Sicher, dass der In China hergestellt wird. Egal, ob deutsche Marke oder nicht.


Bei Braun gibt es immer noch "Made in Germany", allerdings nicht bei den preiswerten Rasierern. Wenn ich mich nicht täusche: ab Series 5 sind sie in Deutschland gefertigt.

Mit den 90% dürftest du dennoch richtig liegen
Bearbeitet von: "Memphi" 24. Okt 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text