Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PreOrder für das 2-Wege Modul von Aqara (Xiaomi) (SmartHome)
209° Abgelaufen

PreOrder für das 2-Wege Modul von Aqara (Xiaomi) (SmartHome)

17,44€22,09€-21%Banggood Angebote
57
eingestellt am 25. MärBearbeitet von:"GamePlay_BLN"
Ich habe gerade die PreOrder Aktion für das Xiaomi Aqara 2-Wege Steuermodul gesichtet. Und zwar bei Banggood. Der Preis von 17,44€ wird, wenn die ersten 100 Exemplare gekauft wurden steigen.

Das Modul wird frühestens am 29.04. verschickt und wird dann noch 7-20 Werktage unterwegs sein, sofern man den kostenfreien "Standard Shipping" Versand wählt.


Das Modul trägt die Bezeichnung "LLKZMK11LM" und Verfügt über folgende Leistungsdaten:
Weight 50g


Size 49.3 x 46 x 24mm


Input Voltage 100-250V / 50Hz


Maximum Load 10A/2500W


Operating Temperature -10℃~+50℃


Working Humidity 5%~95%RH
Zusätzliche Info
Dieses Modul erlaubt es, 2 Leuchten oder Verbraucher per i.d.R. vorhandenem, verkabelten Wandschalter oder per Zigbee Signal (Temperatur-, Feuchtigkeit-, Wassersensor oder Zigbee Wandschalter an anderer Position, wo noch kein 220 V Kabel liegt) zu steuern wie z.B. Leuchten, Luftbefeuchter, Klimaanlage, ...., wenn die Gesamlast im Rahmen der Vorgaben liegt. Hier das Schaltbild von banggood - externe Antenne ist hier nicht abgebildet, gehört aber dazu:
40492-NNsbv.jpgDies ist die 220 V Seite, sprich Zigbee Modul und Antenne fehlen. Die externe Antennen ist in den Fotos von Banggood gut ersichtlich und sollte nach außen geführt werden, um Empfangsprobleme zu minimieren.

Was zuletzt gedrückt wird oder ausgelöst hat, das gilt: Wandschalter ein und dann per Funkschalter AUS bedeutet AUS.
Diese Schaltung bewirkt, dass trotz ausgeschaltetem Wandschalter ein Verbraucher per Zigbee Schalter / Sensor noch eingeschaltet werden kann. Es sind max. 2 Wandschalter und 2 Verbraucher möglich.

Gruppen

Beste Kommentare
southyvor 18 m

Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu …Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben. Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.


Ich hab (leider) als FW-Mann so einige Brände löschen müssen. Ich hab da jetzt nicht explizit drauf geachtet, aber wenn ich dran denke wie es da nach Brand und Löscharbeit in aller Regel ausschaut wage ich zu bezweifeln dass da irgendjemand auch nur etwas erkennt was in etwa wie ein aufgedrucktes CE-Zeichen ausschaut.

Mir ist gerade vorgestern ein LED-Treiber hochgegangen. In einer 350€ Deckenleuchte von einem deutschen Hersteller. Der Treiber war übrigens von der Firma JJZM, hat CE und ist TüV Rheinland zertifiziert mit CE Zeichen. Passiert ist - nix. Der Automat ist geflogen, und genau dafür ist der da - die Leitung zu schützen, nicht das Gerät.

Ergo - zieht Euch doch bitte nicht bei jedem Scheiß Deal am CE hoch. Das nimmt ja masochistisch-manische Züge an...
21200352-9r5EW.jpg21200352-lSKct.jpg
can.dilek25.03.2019 15:42

Da muss ich mich noch einlesen. Damit die Versicherung kein Rückzug macht, …Da muss ich mich noch einlesen. Damit die Versicherung kein Rückzug macht, ist das CE Zeichen leider Pflicht. Ganz egal ob diese Normen das gedruckte Papier nicht wert sind.



southy25.03.2019 15:55

Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu …Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben. Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.



Leute, Leute, Leute... Bitte nicht immer diese Halbwahrheiten in die Welt setzen. Danke.

forum.allianz.de/ser…ung
Andre74vor 7 m

Was kann man damit machen?


Man kann es zu dem anderen China Kram in den Schrank packen...
Ich weiß, dass ich nicht mit der Gabel in einer Steckdose spielen soll. Danach erschöpft sich mein E-Technik-Wissen.

Kann mir jemand in simplen Sätzen erklären, was das Ding macht? (Auch wenn ich vermutlich nicht die Zielgruppe des Deals bin)
57 Kommentare
Was kann man damit machen?
Ist das quasi ein Sonoff Dual von Aqara?
Ich weiß, dass ich nicht mit der Gabel in einer Steckdose spielen soll. Danach erschöpft sich mein E-Technik-Wissen.

Kann mir jemand in simplen Sätzen erklären, was das Ding macht? (Auch wenn ich vermutlich nicht die Zielgruppe des Deals bin)
Nicht CE zertifiziert, oder habe ich mich verguckt ?
Andre74vor 7 m

Was kann man damit machen?


Der erste Weg zu dir, der zweite Weg in den Müll.(lol) Sorry, war zu verlockend. Das Dealbild sieht zumindest nach Kurzschluss aus.
Bearbeitet von: "renaultraser1" 25. Mär
can.dilekvor 1 m

Nicht CE zertifiziert


Andre74vor 7 m

Was kann man damit machen?


Man kann es zu dem anderen China Kram in den Schrank packen...
Hab's mir mal angeschaut.
Ist einfach ein 2-Kanal Relais.
Damit kann man z.B. zwei Lampen oder aber z.B. einen Rolladen oder eine Markise steuern.
Unterschied zu Sonoff --> kein WLAN sonder Zigbee.
Bearbeitet von: "therealpink" 25. Mär
Ich nehme an, zur Rolladen-Steuerung
can.dilekvor 14 m

Nicht CE zertifiziert, oder habe ich mich verguckt ?


ebay.de/itm…482?hash=item19ea58e7ea:m:mvJoSV34npmGgrsxaCJ3c0w

Damit du glücklich wirst
Hmm... kann man damit auch das garagentor steuern?
can.dilek25.03.2019 15:16

Nicht CE zertifiziert, oder habe ich mich verguckt ?


Nichts ist CE zertifiziert, da es dafür kein Zertifikat gibt.
Der Inverkehrbringer eines Produktes bestätigt selbst, dass sein Produkt mit geltenden EU Vorschriften konform ist.
Da ist ein deutlicher Unterschied..... Und wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen lässt, merkt man als Verbraucher schnell, dass die Konformitätserklärung nicht das Papier wert ist, auf dem sie gedruckt wurde.

Oder wirst du den Hersteller des Produktes, dass für deinen Hausbrand gesorgt hat, aufgrund seiner Konformitätserklärung auf Schadenersatz verklagen und gleichzeitig behaupten, dass sein Produkt nicht konform war?

Alles heiße Luft und blanke Theorie......
sehr schön da was auf Zigbee-Basis zu haben. Leider deutlich zu groß um Shelly oder Fibaro zu ersetzen.
Banggood voll der Sch....Laden . Schon 2 mal so ein Schnäppchen bestellt und per Paypal bezahlt . 3 Wochen später Mail von dem Saftladen bekommen . „ Leider im Moment nicht lieferbar und kein Termin bekannt.. nach noch weitern 2 Wochen mein Geld zurück . So kann man natürlich auch sein Unternehmen Zwischenfinanzieren ohne Kredit aufzunehmen. Deshalb 👎🏿
Falls es in eine UP Dose passt, könnte das sehr interessant sein.
S1/S2 klingt nach einem Eingang für normale Wandschalter, quasi Deckenlicht und Schalter mit einem Modul ins Zigbee Netzwerk eingebunden...

Alles nur Vermutungen, kann jemand was genaueres dazu sagen?
Zigbee heißt aber, dass es nicht mit Xiaomi Lampen als Gateway läuft oder?
user0025.03.2019 15:33

Nichts ist CE zertifiziert, da es dafür kein Zertifikat gibt.Der …Nichts ist CE zertifiziert, da es dafür kein Zertifikat gibt.Der Inverkehrbringer eines Produktes bestätigt selbst, dass sein Produkt mit geltenden EU Vorschriften konform ist.Da ist ein deutlicher Unterschied..... Und wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen lässt, merkt man als Verbraucher schnell, dass die Konformitätserklärung nicht das Papier wert ist, auf dem sie gedruckt wurde.Oder wirst du den Hersteller des Produktes, dass für deinen Hausbrand gesorgt hat, aufgrund seiner Konformitätserklärung auf Schadenersatz verklagen und gleichzeitig behaupten, dass sein Produkt nicht konform war?Alles heiße Luft und blanke Theorie......


Da muss ich mich noch einlesen.
Damit die Versicherung kein Rückzug macht, ist das CE Zeichen leider Pflicht. Ganz egal ob diese Normen das gedruckte Papier nicht wert sind.
Da warte ich lieber auf meine Shellys, die hoffentlich demnächst mal kommen.
Also ich stehe auf so einige Xiaomi und Aqara Geräte aber bevor ich mir das Ding hole, dann würde ich sofort zum Shelly2 greifen. Kleiner, CE zertifiziert, aus der EU, auf Tasmota flashbar, usw...
Auf der Seite in der Artikelbeschreibung ist doch erklärt für was es ist ...
Jay_P25.03.2019 15:20

Ich nehme an, zur Rolladen-Steuerung



Da nehme ich aktuell gerade die Sonoff T1 Eu Schalter. Passen in eine Dose rein und kosten gerade mal knapp 13 Euro. Anbindung einfach per WLAN und Alexa.. Klappt gut.
Wenn das Teil über das Xiaomi Gateway Hub läuft, hat es auch automatisch kein Alexa Anbindung!

Keine Ahnung, warum den Xiaomi Chinesen dieser Trend des einbindens Ihres Hubs in den Alexa Kosmos so am Hintern vorbeigeht!??

Der Massenmarkt dafür ist ja da ...
evitaduranrw123vor 14 m

Banggood voll der Sch....Laden . Schon 2 mal so ein Schnäppchen bestellt …Banggood voll der Sch....Laden . Schon 2 mal so ein Schnäppchen bestellt und per Paypal bezahlt . 3 Wochen später Mail von dem Saftladen bekommen . „ Leider im Moment nicht lieferbar und kein Termin bekannt.. nach noch weitern 2 Wochen mein Geld zurück . So kann man natürlich auch sein Unternehmen Zwischenfinanzieren ohne Kredit aufzunehmen. Deshalb 👎🏿


Neee,
ich hab dagegen 54 zu bieten und alles angekommen bis auf 2.

Die 2 hat aber der Hermes Gott geschluckt, der feitsche wohlgemerkt umd zwar der in der Zustellbasis,

der auf den Namen Klemm und Klau hört.
Bei versichertem Versand ersetzt von Banggood - und sonst nicht.
Ich würde gerne meine manuell zu bedienenden Rollläden (nur ein doppeltaster, links für runter, rechts für rauf) umrüsten auf Steuerung per WLAN. Kann ich das D in NG hier, oder die Shellys dafür nutzen?
user0025.03.2019 15:33

Nichts ist CE zertifiziert, da es dafür kein Zertifikat gibt.Der …Nichts ist CE zertifiziert, da es dafür kein Zertifikat gibt.Der Inverkehrbringer eines Produktes bestätigt selbst, dass sein Produkt mit geltenden EU Vorschriften konform ist. dass die Konformitätserklärung nicht das Papier wert ist, auf dem sie gedruckt wurde.Oder wirst du den Hersteller des Produktes, dass für deinen Hausbrand gesorgt hat, aufgrund seiner Konformitätserklärung auf Schadenersatz verklagen und gleichzeitig behaupten, dass sein Produkt nicht konform war?Alles heiße Luft und blanke Theorie......



Sorry aber das ist absolut stuss.
In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben.

Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.
soulcore25.03.2019 15:34

sehr schön da was auf Zigbee-Basis zu haben. Leider deutlich zu groß um S …sehr schön da was auf Zigbee-Basis zu haben. Leider deutlich zu groß um Shelly oder Fibaro zu ersetzen.


Rein interessehalber: Wieso kein Shelly? Meine bisherige Zigbee-Erfahrung ist leider nicht so toll (schlechte Reichweite, nicht unterstützte Geräte). Dann doch lieber per WLAN. Das habe ich wenigstens überall mit voller Qualität. Und Strom ist da ja sowieso, wo die Shellys hinkommen.
can.dilek25.03.2019 15:42

Da muss ich mich noch einlesen. Damit die Versicherung kein Rückzug macht, …Da muss ich mich noch einlesen. Damit die Versicherung kein Rückzug macht, ist das CE Zeichen leider Pflicht. Ganz egal ob diese Normen das gedruckte Papier nicht wert sind.



southy25.03.2019 15:55

Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu …Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben. Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.



Leute, Leute, Leute... Bitte nicht immer diese Halbwahrheiten in die Welt setzen. Danke.

forum.allianz.de/ser…ung
Hat es auch die Router-Eigenschaft? Bei der Antenne...
southyvor 11 m

Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu …Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben. Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.


Über einen eventuell wegfallenden Versicherungsschutz habe ich nicht gesprochen, da ich nicht deine / eure Versicherungsbedingungen kenne.

Ich äußere hier nur meine Meinung zu dem oftmals mit einem Prüfzeichen verwechselten Image des CE Logos.
Es ist meiner Meinung nach zu hoch aufgehangen, denn ohne CE ist UNGLEICH Schrott.
Es gibt genug sichere, sehr gute und wertige Produkte, die nicht für den europäischen Markt gedacht sind, somit keine CE Konformitätserklärung vorhanden ist und diese dennoch sicher benutzt oder betrieben werden können.
southy25.03.2019 15:55

Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu …Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben. Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.



bezüglich der fehlenden CE Kennzeichnung kann ich Sie beruhigen. Sowohl in den privaten als auch in den geschäftlichen Sachverträgen der Allianz spielt es keine Rolle ob ein Gerät eine CE Kennung hat oder nicht. Versicherungsschutz ist gegeben. Ein Versicherer müsste diesen Ausschluss vom Versicherungsschutz in seinen Versicherungsbedingungen festlegen.

Das einzige Problem was mir zu fehlender CE-Kennzeichnung einfällt, ist der Zoll.
Bearbeitet von: "Netboy" 25. Mär
Netboyvor 1 m

bezüglich der fehlenden CE Kennzeichnung kann ich Sie … bezüglich der fehlenden CE Kennzeichnung kann ich Sie beruhigen. Sowohl in den privaten als auch in den geschäftlichen Sachverträgen der Allianz spielt es keine Rolle ob ein Gerät eine CE Kennung hat oder nicht. Versicherungsschutz ist gegeben. Ein Versicherer müsste diesen Ausschluss vom Versicherungsschutz in seinen Versicherungsbedingungen festlegen.



Andre74vor 9 m

Leute, Leute, Leute... Bitte nicht immer diese Halbwahrheiten in die Welt …Leute, Leute, Leute... Bitte nicht immer diese Halbwahrheiten in die Welt setzen. Danke.https://forum.allianz.de/service/hausratversicherung--versicherungsschutz/frage/entfaellt-der-versicherungsschutz-bei-nutzung-von-geraeten-ohne-ce-kennzeichnung



southyvor 18 m

Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu …Sorry aber das ist absolut stuss. In der EU nicht zugelassene e-Geräte zu betreiben gefährdet Deinen Versicherungsschutz. Schon alleine dieser Punkt sollte zu denken geben. Wer billig-***** ohne CE an 230V anschließt der braucht sich nicht zu wundern wenn er am Ende persönlich haftbar ist.


Ich hab (leider) als FW-Mann so einige Brände löschen müssen. Ich hab da jetzt nicht explizit drauf geachtet, aber wenn ich dran denke wie es da nach Brand und Löscharbeit in aller Regel ausschaut wage ich zu bezweifeln dass da irgendjemand auch nur etwas erkennt was in etwa wie ein aufgedrucktes CE-Zeichen ausschaut.

Mir ist gerade vorgestern ein LED-Treiber hochgegangen. In einer 350€ Deckenleuchte von einem deutschen Hersteller. Der Treiber war übrigens von der Firma JJZM, hat CE und ist TüV Rheinland zertifiziert mit CE Zeichen. Passiert ist - nix. Der Automat ist geflogen, und genau dafür ist der da - die Leitung zu schützen, nicht das Gerät.

Ergo - zieht Euch doch bitte nicht bei jedem Scheiß Deal am CE hoch. Das nimmt ja masochistisch-manische Züge an...
21200352-9r5EW.jpg21200352-lSKct.jpg
evitaduranrw123vor 42 m

Banggood voll der Sch....Laden . Schon 2 mal so ein Schnäppchen bestellt …Banggood voll der Sch....Laden . Schon 2 mal so ein Schnäppchen bestellt und per Paypal bezahlt . 3 Wochen später Mail von dem Saftladen bekommen . „ Leider im Moment nicht lieferbar und kein Termin bekannt.. nach noch weitern 2 Wochen mein Geld zurück . So kann man natürlich auch sein Unternehmen Zwischenfinanzieren ohne Kredit aufzunehmen. Deshalb 👎🏿


Ich hatte noch nie Probleme und eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht mit Banggood. Habe da ca. 30 Bestellungen gemacht.
evolvervor 19 m

Rein interessehalber: Wieso kein Shelly? Meine bisherige Zigbee-Erfahrung …Rein interessehalber: Wieso kein Shelly? Meine bisherige Zigbee-Erfahrung ist leider nicht so toll (schlechte Reichweite, nicht unterstützte Geräte). Dann doch lieber per WLAN. Das habe ich wenigstens überall mit voller Qualität. Und Strom ist da ja sowieso, wo die Shellys hinkommen.


ich tendiere meist auch eher zu Shelly und einer Wifi-integration. Allerdings nerven mich Lichtschalter mit WLAN manchmal, weil die einfach eine kleine Verzögerung haben die ZigBee so gut wie nicht hat. Mit genügend ZigBee Geräten im Haus ist mit dem Mesh-Netzwerk der Empfang auch sehr gut.
Für alles was Reichweite und Kompatibilität angeht, ist WLAN und damit Shelly/Sonoff mindestens genauso gut.
Aqara hat sich bisher auch nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert was EU/US Launch und Software angeht.
Also falls das hier für Jalousien oder Rolläden gedacht sein soll, würde ich prüfen ob die Ausgänge sich auch verriegeln. Ansonsten würde ich das Teil im Leben nicht einbauen...
Abgelaufen. Neuer Preis 20,28€
Bei Jalousien und Rollläden würde ich eher auf Shelly setzen. Die sind ja speziell dafür gemacht und auch schon ein wenig erprobter. Aqara baut halt primär für den chinesischen Markt, ich glaube da gibt es wenige Rollläden mit Rohrmotoren
Andre74vor 4 h, 19 m

Leute, Leute, Leute... Bitte nicht immer diese Halbwahrheiten in die Welt …Leute, Leute, Leute... Bitte nicht immer diese Halbwahrheiten in die Welt setzen. Danke.https://forum.allianz.de/service/hausratversicherung--versicherungsschutz/frage/entfaellt-der-versicherungsschutz-bei-nutzung-von-geraeten-ohne-ce-kennzeichnung


Danke!
DerCapitano25.03.2019 15:46

Da nehme ich aktuell gerade die Sonoff T1 Eu Schalter. Passen in eine Dose …Da nehme ich aktuell gerade die Sonoff T1 Eu Schalter. Passen in eine Dose rein und kosten gerade mal knapp 13 Euro. Anbindung einfach per WLAN und Alexa.. Klappt gut.


Lassen die sich gegenseitig verriegeln?
OmniFacvor 4 h, 52 m

Falls es in eine UP Dose passt, könnte das sehr interessant sein. S1/S2 …Falls es in eine UP Dose passt, könnte das sehr interessant sein. S1/S2 klingt nach einem Eingang für normale Wandschalter, quasi Deckenlicht und Schalter mit einem Modul ins Zigbee Netzwerk eingebunden...Alles nur Vermutungen, kann jemand was genaueres dazu sagen?


Komme auf ~68mm Diagonale also eher unwahrscheinlich, dass es passt. Preislich aber ansonsten das was ich mir vorstelle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text