Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
PreOrder: Zeblaze THOR 4 Pro (Vorbesteller Preis bei Banggood)
225° Abgelaufen

PreOrder: Zeblaze THOR 4 Pro (Vorbesteller Preis bei Banggood)

31
eingestellt am 29. Nov 2018
Die Vorbestellung für die Zeblaze THOR 4 Pro läuft bei Banggood aktuell mit einem Angebotspreis von 88,79€ inklusive Versandkosten aus China.
Dafür bekommt man eine Smartwatch mit 4G LTE (Nano-Sim) unterstützung und einem 1,6" großen Touch-Screen mit Gorilla Glass 3. Der Mediatek Prozessor MT6739 leistet 1,25Ghz (mehr als 2x schneller als mein 1. PC). Der Akku mit 600mAH schafft eine StandBy Zeit von 48h. Wlan mit 2,4/5Ghz.

Sensoren: GPS, Herzfrequenz, ...


Parameters:

CPU: MTK6739 1.25GHz, Quad Core

Screen: 1.6inch LTPS Crystal Display

Touch: Capacitive Multi-Touch

Resolution: 320*320 Pixel

ROM:16GB

RAM:1GB

SIM Card: Single SIM (Nano SIM)

Camera: 5.0MP

BT: BT 4.0

GPS: GPS / GLONASS

Glass: CORNING Gorilla Glass 3

WiFi: Dual-band (2.4GHz/5GHz) single stream; 802.11a/b/g/n MAC/BB/RF; 802.11d/h/k compliant

Mic/Speaker: Support

Operation System: Android 7.1.1

Compatibility: iOS / Android

Network Frequency: GSM—850(B5)/900(B8)/1800(B3)/1900(B2);

WCDMA—850(B5)/900(B8)/1900(B2)/2100(B1);

4G FDD—2100(B1)/1900(B2)/1800(B3)/850(B5)/2600(B7)/900(B8)/B12/800(B20);

TDS-CDMA—B34/B49;

TDD—B38/B39/B40/B41

Sensor: Heart-rate monitor, Proximity sensor, Accelerometer

Battery Capacity: 600mAh

Battery Type: Polymer lithium-ion battery

Standby Time: 48h


1285449-YiFmy.jpg1285449-Yn2RH.jpg1285449-aM9lY.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Avatar
GelöschterUser52935
mehr als 78x schneller als mein 1. PC

Das ist natürlich ein Kaufargument
Bearbeitet von: "GelöschterUser52935" 29. Nov 2018
31 Kommentare
Endlich gibt es Thor auch mal als Uhr!
Avatar
GelöschterUser52935
mehr als 78x schneller als mein 1. PC

Das ist natürlich ein Kaufargument
Bearbeitet von: "GelöschterUser52935" 29. Nov 2018
Wie sieht das mit Android auf einer Uhr aus? Ist das nicht eher ein Nachteil gegenüber Wear OS?
dori9029.11.2018 12:22

Wie sieht das mit Android auf einer Uhr aus? Ist das nicht eher ein …Wie sieht das mit Android auf einer Uhr aus? Ist das nicht eher ein Nachteil gegenüber Wear OS?



Die Akkulaufzeit leidet darunter, weil Android OS installiert ist. Mit 600 mAh und WearOS würdest du locker 6 Tage Akkulaufzeit haben.
Sieht mir nach ner typischen Fehlkonstruktion aus... Aber letztlich werden sie zu dem Kurs trotzdem etliche kaufen... Ich liebe Marktwirtschaft :-D
48h Standby. Bei Nutzung also wenns gut kommt n halber Tag
Klingt auf dem Papier immer geil. Aber in der Realität dann eher meeeeh

Wenn es mehr ordentlich angepasste Apps und ordentliche Tastaturen geben würde, wäre es schon geil.
Wieso ist auf den Produktbildern ein abgeschnittenes Display

Für experimentierfreudige Spielkinder auf jeden Fall interesant, aber meistens landen die wegen mangelhafter Umsetzung schnell in der Schublade
Bearbeitet von: "okolyta" 29. Nov 2018
Avatar
GelöschterUser92076
dxdiag29.11.2018 12:24

[Video] Die Akkulaufzeit leidet darunter, weil Android OS installiert ist. …[Video] Die Akkulaufzeit leidet darunter, weil Android OS installiert ist. Mit 600 mAh und WearOS würdest du locker 6 Tage Akkulaufzeit haben.


Kleb dir eine Powerbank auf die Brust .
Flat tire display geht gar nicht
Lässt sich die denn rooten und eine andere ROM installieren?
BigBen7829. Nov 2018

Flat tire display geht gar nicht


Im Video hat sie das nicht


dxdiag29. Nov 2018

Dann siehst du aus wie ein Attentäter


Oder wie Iron Man
Hab ne Zeblaze Thor 4.

Akku hält etwa 4h Standby. 1h in Benutzung.

Aber generell nicht so toll. Noch keinen Verwendungszweck gefunden.
Auf der nicht mehr vorhandenen CeBIT gesehen und war auf jeden Fall nen guter Eindruck von der Uhr! Hatte sie überlegt direkt vom Aussteller für 100€ zu kaufen
Kann man damit via GooglePay bezahlen?
Ich mag keine Smartwatches per se...tragen ja oftmals auch nir ein sehr spezielles Klientel.. Habe durch Zufall bei Kickstarter eine entdeckt die mir richtig gut gefällt..

VIITA TITAN HRV - Redefining Smartwatches, via @Kickstarter kickstarter.com/pro…hes

Da bin ich echt mal gespannt, für den Preis macht man auch nicht viel kaputt.
GelöschterUser5293529.11.2018 12:21

mehr als 78x schneller als mein 1. PC Das ist natürlich ein …mehr als 78x schneller als mein 1. PC Das ist natürlich ein Kaufargument



Ups, was bist Du jung!
Avatar
GelöschterUser52935
CharlyIIvor 1 m

Ups, was bist Du jung!


nein, nur sehr sehr arm
Der Unterschied zur Thor 4 plus ist nur der Bildschirm? 320x320 anstatt 400x400 und kein AMOLED oder übersehe ich was?
dxdiag29.11.2018 12:19

Endlich gibt es Thor auch mal als Uhr!


...und hier kannst du in einem Testbericht nachlesen, was Thor (ohne plus) kann
wuzzyvor 3 m

...und hier kannst du in einem Testbericht nachlesen, was Thor (ohne plus) …...und hier kannst du in einem Testbericht nachlesen, was Thor (ohne plus) kann



Das ist der wahre Testbericht:
markus-maximus29.11.2018 13:49

Ich mag keine Smartwatches per se...tragen ja oftmals auch nir ein sehr …Ich mag keine Smartwatches per se...tragen ja oftmals auch nir ein sehr spezielles Klientel.. Habe durch Zufall bei Kickstarter eine entdeckt die mir richtig gut gefällt..VIITA TITAN HRV - Redefining Smartwatches, via @Kickstarter https://www.kickstarter.com/projects/622024963/viita-titan-hrv-redefining-smartwatchesDa bin ich echt mal gespannt, für den Preis macht man auch nicht viel kaputt.


Einfach zum heulen.

19 verschiedene (wobei man sich über das "verschiedene" streiten könnte) Sportarten und trotzdem keine Einstellung für schlichtes Kraft-/Fitnesstraining im Studio.

Wer designt so einen Mist? :/
Bearbeitet von: "Michi175" 29. Nov 2018
Ach, spart Euch doch das Geld. Kein Wear, kein Google Pay, ich unterstelle: keine Updates, zu hoher Energieverbrauch und noch Flat Tyre 🤮
Michi17529.11.2018 14:55

Einfach zum heulen. 19 verschiedene (wobei man sich über das …Einfach zum heulen. 19 verschiedene (wobei man sich über das "verschiedene" streiten könnte) Sportarten und trotzdem keine Einstellung für schlichtes Kraft-/Fitnesstraining im Studio. Wer designt so einen Mist? :/


Dafür würde ich sie nie tragen, wie willst du Freihanteltraining machen? Dafür hätte ich, wie auch zum Radeln, Wandern etc. f+r den Fall der Fälle eine Suunto Ambit 3 Peak, da gäbe es Multisport für den Bereich.
markus-maximusvor 11 m

Dafür würde ich sie nie tragen, wie willst du Freihanteltraining machen? D …Dafür würde ich sie nie tragen, wie willst du Freihanteltraining machen? Dafür hätte ich, wie auch zum Radeln, Wandern etc. f+r den Fall der Fälle eine Suunto Ambit 3 Peak, da gäbe es Multisport für den Bereich.


Ich will aber keine 2 Uhren, schon alleine wegen eventuellen Synchronisierungsproblemen mit dem Handy und 2 Uhren.

Und wieso sollte man mit einer Uhr kein Freihanteltraining machen können? Mache ich mit der TicWatch ständig und Google Fit zählt nicht nur die Sätze, sondern erkennt tatsächlich die Unterschiede zwischen verschiedenen Arten von Krafttraining.

Verstehe nicht wieso so viele angebliche Fitnessuhren/-tracker das nicht können. Fitness ist doch mehr als nur laufen, radeln und schwimmen.

Wobei ich langsam zu dem Schluss komme das generell eine Smartwatch nichts für mich ist. Nach knapp einem Jahr TicWatch kristallisiert sich deutlich heraus das ich Schrittzähler, Uhrzeit und Trainingsaufzeichnung zusammen 98% meiner Nutzung ausmachen.

Ich hole mir wohl die Withings Steel HR Sport zu Weihnachten, die ist IMHO perfekt. Kein unnützes Smart-Gedöns, top Akkulaufzeit, trackt als eine der wenigen wirklich Training und hat echtes physisches Watchface (die digitalen sehen in Energiesparmodus entweder ### aus oder saugen bei echtem Always On ohne abdunkelung ruckzuck die Akkus leer)
Bearbeitet von: "Michi175" 29. Nov 2018
Hmm, ok, also mich würde es bei Kurzhanteln stören, würde sie dann in die Tasche stecken.

Die eine ist bei mir Sport only, die bleibt auch oft direkt am Rad. Die andere wäre daily, da der Akku auch viel länger hält und es viel mehr Optionen gibt.

Aber vom Prinzip hast du definitiv recht, eine für alles wäre einfacher...
markus-maximusvor 1 m

Hmm, ok, also mich würde es bei Kurzhanteln stören, würde sie dann in die T …Hmm, ok, also mich würde es bei Kurzhanteln stören, würde sie dann in die Tasche stecken. Die eine ist bei mir Sport only, die bleibt auch oft direkt am Rad. Die andere wäre daily, da der Akku auch viel länger hält und es viel mehr Optionen gibt. Aber vom Prinzip hast du definitiv recht, eine für alles wäre einfacher...


Und das gibt beim Wechseln keinen Stress mit falsch/doppelt oder anders herum nur teilweise gezählten Schritten in Google Fit und ähnlichen Apps?
Ich habe die zweite noch nicht, kommt leider wohl erst im Januar..die andere setze ich nur sehr gezielt ein und Handy kopple ich nicht mehr, zieht zu viel Power raus...
Ich hatte ja noch auf die ersten Tests der neuen Wear OS mit dem 3100er Chip gewartet, nachdem der auch keine Besserung bringt steige ich auf jeden Fall auf Hybrid um.

Sieht auch einfach schöner aus finde ich.
Sieht gut aus
Also ich habe mir jetzt mal das 4er Pro Modell bestellt und warte noch auf meine CHinapost. Bin gespannt das mit dem Akku ist subjectiv wie bei Handys... Was mir bei handys wirklich viel Saft gespart hat war die APp Greenify . Vll kann man sogar ein Customrom draufknallen das wäre dann mehr als Perfekt für den Akku da ein grosser Teil der Systemscheisse wegfällt.. Andere Schreiben die kommen auf ~2 Tage Laufzeit aber dann bestimmt nicht gekoppelt .
Ich frage mich was weniger Energie verbraucht Wlan oder Blutooth Ich habe beim Handy den Tag über auch Wlan an und bin verbunden und habe wenn ich das Handy nicht großartig Nutze einen verbrauch von 15 bis 20 Prozent am Tag . Bin mal gespannt wie es mit der Watch aussieht , vll gibts auch altenativakkus oder ähnliches. Z.B. Rooten wäre auch eine Möglichkeit um meherer Prozesse vom System zu unterbinden weil die fressen auch entergie ohne ende. War zb bei Android 6 vs Cyanogenmod auf 6er basis so und weiteren. Vll hat sie ja hier jemand und kanns vorab schon probieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text