-34°
ABGELAUFEN
Prepaid Anbieter mit Sekundentaktung ! - 70 € Guthaben und 2 Ct Gutschrift pro Minute
Prepaid Anbieter mit Sekundentaktung ! - 70 € Guthaben und 2 Ct Gutschrift pro Minute

Prepaid Anbieter mit Sekundentaktung ! - 70 € Guthaben und 2 Ct Gutschrift pro Minute

Preis:Preis:Preis:14,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein Prepaid Anbieter mit Sekundentaktung und 2 Ct Gutschrift bei umletung auf eine Festnetznummer (auch im Ausland)
Den nutze ich schon seid halbem Jahr und kann allen empfehlen.
Und jetzt mit 70 Euro Guthaben.

Das 70 € Guthaben setzt sich zusammen aus:
10,00 € Startguthaben - Gültig ab Aktivierung
20,00 € Freiguthaben - Gültig im zweiten vollen Kalendermonat
20,00 € Freiguthaben - Gültig im fünften vollen Kalendermonat
20,00 € Freiguthaben - Gültig im neunten vollen Kalendermonat


Netzinterne Gespräche (Minutel zu Minutel) 4,9 Cent / Min.
Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze 9,9 Cent / Min.
Gespräche ins dt. Festnetz 7,9 Cent / Min.
SMS in alle dt. Mobilfunknetze 12,9 Cent / SMS
Minutel SIMS von Minutel zu Minutel (bis zu 120 Zeichen) kostenlos
Taktung sekundengenau (1/1)
Mobiles Internet (Taktung 100KB) 24 Cent / MB
Mailbox-Abfrage kostenlos
Grundgebühr keine
Mindestumsatz keiner
Vertragsbindung keine

21 Kommentare

Das Guthaben kann nicht für SMS verwendet werden.

Auch sonst sind die Preise vergleichsweise hoch.

Verfasser

b3nD3r

Das Guthaben kann nicht für SMS verwendet werden.Auch sonst sind die Preise vergleichsweise hoch.



Die Sekundentaktung mach die Preise trotzdem günstig.

leute leute die geschäftsidee, ich verkauf anrufsminuten bei ebay. selbst hol ich mir ne allnetflat und ruf dann alle an die freiminuten brauchen. :-) wat ein müll

d

milky84

wat ein müll

wenn Du meinst...
dann schau doch mal, was die Leute bei ebay für EasyMoney-Karten bieten.
Die Idee ist nicht neu aber der Anbieter ist fair - im Gegensatz zu den Bauerfänger-Karten von Drillisch (Maxxim, disco..)
Einziger Nachteil: es ist E+ Netz.

...aber klar, kaum gibt's ein faires Angebot wird cold gevotet ;-(

Muss ich auch nicht verstehen, warum Cool ?

Slowman

Muss ich auch nicht verstehen, warum Cool ?

hab ich auch keine Peilung.
@Fabian (admin)
Du solltest vielleicht ernsthaft mal drüber nachdenken, dieses völlig weltfremde Voting von der Seite zu nehmen

Besucher

@Fabian (admin)Du solltest vielleicht ernsthaft mal drüber nachdenken, dieses völlig weltfremde Voting von der Seite zu nehmen


Dann wäre die ganze Seite aber ziemlich sinnlos, oder? (wenn man davon ausgeht, daß der Sinn darin besteht, daß hier User die Angebote einstellen UND bewerten)

Was nicht heißt, daß ich einen Großteil der Abstimmergebnisse verstehen würde... im Gegenteil. Vielleicht wäre es ja eine Überlegung wert, zumindest bei COLD-Votes - wie bei negativen Ebay-Bewertungen - eine Hinweisseite aufgerufen wird, auf der man nochmal die grundlegenden Verhaltensregeln nachlesen kann... und daß man bei COLD-Votes verpflichtet wird, einen begründenden Kommentar dazu abzugeben.

Also ich finde das Angebot auch gut. Kann jemand was über den Anbieter sagen?

Verfasser

bernd

Also ich finde das Angebot auch gut. Kann jemand was über den Anbieter sagen?




Minutel gehört zu Ring.de

Finde das Angebot eigtl ganz gut. Wer hier cold votet, hat das Angebot wohl nicht verstanden...

Verfasser

mir machen die cold Bewertungen nichts aus,
wenn sich Leute finden denen es nutzt.

Ich benutze Minutel und bin zufrieden.
Es gibt auch einen 7,5 Cent Tarif aber Minutentaktung.
Trotzdem finde ich die Sekundentaktung fabelhaft,
Für blöde fremde Mailbox zahle ich dann nicht mal EINEN Cent und nicht ACHT.
Auf Dauer habe ich festgestellt,dass ich im Schnitt 20 Sek telefoniere, das macht ca. 3 Ct pro Gespräch und nicht ACHT


Ich versteh das COLD auch nicht
Da mein DISCOPLUS Guthaben nun ausläuft, klingt diese sehr interessant!
Und Minutel (ring) gibts ja schon länger.

Usul

... und daß man bei COLD-Votes verpflichtet wird, einen begründenden Kommentar dazu abzugeben.

gute Idee mit der Kommentarpflicht bei Cold. Einige haben hier nämlich schon die Nase voll von dem Cold-geflame. Ich stell mittlerweile auch nix mehr ein. Wäre wirklich schade um die Seite.

FireLion

Ich versteh das COLD auch nicht :/Da mein DISCOPLUS Guthaben nun ausläuft, klingt diese sehr interessant

Vergiß nicht Dein Discotel zu kündigen und achte darauf, dass Dein Schufa-Eintrag wieder gelöscht wird. Gibt sonst irgendwann ein böses Erwachen.
Übrigens fragt MinuTel auch die Schufa ab. Aber nur zum Test, ob es Dich tatsächlich gibt. Wird aber nix eingetragen.
...ist eben echtes PrePaid

Besucher

Vergiß nicht Dein Discotel zu kündigen und achte darauf, dass Dein Schufa-Eintrag wieder gelöscht wird.


2. edit
ich meinte aber DISCOPLUS
(misst, auch Schufa)
Was wäre denn so schlimm wenn ich die Kündigung verschlafe???


FireLion

2. editich meinte aber DISCOPLUS (misst, auch Schufa)Was wäre denn so schlimm wenn ich die Kündigung verschlafe???

T'schuldigung ich meinte natürlich auch DiscoPlus.

Drillisch vergißt gern mal den Schufaeintrag zu löschen. Das hat zur Folge, dass man plötzlich überall abgelehnt wird, ohne zu wissen warum.
Mir hatten sie damals bei Simply plötzlich eine Nichtnutzungsgebühr aufgebrummt und weil ich die Karte weggeworfen hatte, haben sie auch noch ein Kartenpfand kassiert.
Da Simply genauso wenig Prepaid ist, wie Maxxim oder dicoplus, mußte ich die geforderten Gebühren bezahlen.

Nun hat Simply mittlerweile einen schlechten Ruf und darum wird schnell eine neue Marke 'erfunden', die noch nicht verbrannt ist... und die Abzocke beginnt von Neuem.
Schon mal überlegt, warum solche Unmengen an Werbemitteln in die Marke fließen, wenn das doch angeblich so preiswert sein soll? Wer glaubst Du, bezahlt letztlich diese Werbung?

Nichtnutzungsgebühr und/oder Kartenpfand gibt es bei DISCOPLUS nicht.
ich finde schon, dass erst bezahlen und dann telefonieren prepaid ist.

Gab's erst bei Simply auch nicht. Da ich die Karte aber weggeworfen habe, habe ich von der Änderung nichts bemerkt... und ohne Widerspruch wurden die geänderten AGBs gültig.
zum Thema PrePaid oder nicht, schau mal hier:
prepaid-wiki.de/ind…hp5?title=Kategorie:Pseudo-Prepaidanbieter

Dazu zählt unter anderem die fehlende Möglichkeit, "Nachladen per Lastschrift" zu deaktivieren.
das stimmt bei DISCOPLUS NICHT!

es ging bei mir nicht um das Nachladen. Ich hatte die Simply-Karte einfach weggeworfen (dachte halt auch 'ist doch PrePaid'). Nach über einem Jahr kam dann ein Brief mit der Zahlungsaufforderung für Nichtnutzung, Kartensprerre usw.
Die Simply-Karte war sehr deutlich im Minus!
Das kann Dir bei Maxxim, Disco und Co auch passieren!

Bei echtem PrePaid, wie diesem Angebot hier ist das unmöglich,
daher Hot

hot, die Sekundentaktung bringt wirklich Vorteile - 10% Aufpreis + 2cent/Min. "Callback" sind wirklich fair

geeignet für alles unter 150 Minuten in untersch. Netze, mit monatlich wechselndem Verhalten - prepaid so wie es sein sollte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text