Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Prime] Aktivboxen Edifier Studio S3000Pro 2.0 Bluetooth (aptX)
314° Abgelaufen

[Prime] Aktivboxen Edifier Studio S3000Pro 2.0 Bluetooth (aptX)

563,99€706,71€-20% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
39
eingestellt am 13. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich wage es Mal diesen Deal einzustellen. Ich weiß leider nicht wie lange die Teile schon aufm Markt sind, bei Idealo seit Ende März gelistet.

Mit dem Gutschein bei Amazon (evtl. nur Prime?) könnt ihr den bisherigen Bestpreis noch Mal um 50€ drücken. Es sind noch 4 Stück auf Lager.

1636357.jpg
Vergleichspreis von Mediamarkt, ansonsten über ebay aus GB für etwa 675€ inkl. Versand.

Das S3000PRO aus der Edifier Studio Serie begeistert mit seinen Klangeigenschaften und bietet auch anschlusseitig größte Vielfalt: ob über Line In, USB, opischem Eingang (Toslink), Koaxial, dem professionellen XLR (Balance) oder Bluetooth (aptX), es bleiben keine Wünsche offen.

Eine weitere Besonderheit stellt die Verbindung zwischen aktivem und passivem Lautsprecher dar - statt über Kabel wird die Verbindung zum passiven Lautsprecher komplett kabellos aufgebaut.

Die Lautsprecher verfügen über rückseitige Bassreflexkanäle, die für druckvolle und präzise Bässe sorgen.

- Aktives Regallautsprechersystem mit Bluetooth 5.0 und Fernbedienung
- Anschlüsse: Line In, Balance, Bluetooth 5.0, Optical, Coaxial, USB
- Frequenzgang: 38-40000 Hz
- Gesamtleistung (W)RMS: 2x 8W (Hochtöner) + 2x 120W (Tieftöner)
- Reichweite bei kabellos: 10 m
- Abmessungen (B/H/T): 232 mm x 356 mm x 268 mm
- Gewicht: 21 kg

Gerne dürft ihr Testberichte/Erfahrungen anhängen, ich kann die Seriösität der Testberichte nicht einschätzen, das kann jemand anderes sicher besser.

1636357.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
39 Kommentare
Danke bestellt !
Dampfnuddelulli13.08.2020 18:08

Danke bestellt !


Berichte mal wie sie sind, habe die s2000 pro und die sind schon klasse
davidschubart5013.08.2020 18:20

Berichte mal wie sie sind, habe die s2000 pro und die sind schon klasse


Werde ich Samstag sind sie da
Hot! Edifier gibts ja eher selten günstiger.
Hm. Nicht immer Gutes über Edifier gehört. Sind die tatsächlich vergleich ar mit preisähnlichen Nahfeldmonitoren?
NotACanadian13.08.2020 20:24

Sind die tatsächlich vergleich ar mit preisähnlichen Nahfeldmonitoren?


Na ja, wenn ich höre was ein Paar JBL für 318€ mit dem S3000 machen, bin ich bedient:

youtube.com/wat…j7U
ErnieundBert13.08.2020 21:38

Na ja, wenn ich höre was ein Paar JBL für 318€ mit dem S3000 machen, bin ic …Na ja, wenn ich höre was ein Paar JBL für 318€ mit dem S3000 machen, bin ich bedient:https://www.youtube.com/watch?v=0o1EMLOTj7U


Die JBL sind doch schlechter???
ErnieundBert13.08.2020 21:38

Na ja, wenn ich höre was ein Paar JBL für 318€ mit dem S3000 machen, bin ic …Na ja, wenn ich höre was ein Paar JBL für 318€ mit dem S3000 machen, bin ich bedient:https://www.youtube.com/watch?v=0o1EMLOTj7U


M.E. JBL klingen ausgewogener. Mich wundert dennoch, dass Edifier eine ernstzunehmende Marke sein soll. Für das Budget wäre ich bei anderen Marken unterwegs
SuperLemonHaze13.08.2020 23:38

Die JBL sind doch schlechter???


Finde ich nicht. Die Edifier sind stärker in den Höhen und verfälschen den Ton somit mehr als die JBL. JBL klingen generell ausgewogener. Aber ist natürlich Geschmackssache, was einem besser gefällt!
NotACanadian13.08.2020 23:48

M.E. JBL klingen ausgewogener. Mich wundert dennoch, dass Edifier eine …M.E. JBL klingen ausgewogener. Mich wundert dennoch, dass Edifier eine ernstzunehmende Marke sein soll. Für das Budget wäre ich bei anderen Marken unterwegs


Edifier ist ne ernst zu nehmende Marke.

JBL hat sich in dem Sektor auf Studio spezialisiert.
Edifier geht den Hifi weg.
Die Airpulse Serie konkurriert gar mit Genelec
NotACanadian13.08.2020 23:50

Finde ich nicht. Die Edifier sind stärker in den Höhen und verfälschen den …Finde ich nicht. Die Edifier sind stärker in den Höhen und verfälschen den Ton somit mehr als die JBL. JBL klingen generell ausgewogener. Aber ist natürlich Geschmackssache, was einem besser gefällt!


Vlt sind die JBL auch nur zu schwach in den Höhen...
In der Preisklasse gibt es aber auch bessere Alternativen.
Boah sind die hässlich.
luckytt14.08.2020 07:15

Boah sind die hässlich.


Zeig doch Mal wie schöne Boxen aussehen
Ich habe die Boxen seit einem Jahr und kann sagen, dass die Reviews genau das widerspiegeln, was die Boxen bringen. Die Boxen machen durch die Frequenzbandbreite einen Subwoofer unnötig. Um das volle Potenzial dieser Boxen zu nutzen, empfiehlt sich der Anschluss über USB und die Soundeinstellungen in der Systemsteuerung auf 24Bit/192KHz.
SuperLemonHaze14.08.2020 00:17

Vlt sind die JBL auch nur zu schwach in den Höhen...


Die JBL sind alles andere als höhenschwach, die haben mir gerade bei Metalcore nicht gefallen weil zu harsch. Die Edifier will ich mir garnicht erst antun, nachdem ich das Vergleichsvideo gehört habe.
033914.08.2020 09:15

... die Soundeinstellungen in der Systemsteuerung auf 24Bit/192KHz.


Klassischer Denkfehler, dass eine möglichst hohe Samplingrate zu besserem Klang führt. Ab 48 kHz bei 16 Bit hört der Mensch keine Unterschiede mehr.
nextone714.08.2020 11:48

Klassischer Denkfehler, dass eine möglichst hohe Samplingrate zu besserem …Klassischer Denkfehler, dass eine möglichst hohe Samplingrate zu besserem Klang führt. Ab 48 kHz bei 16 Bit hört der Mensch keine Unterschiede mehr.


Den Strohmann kannst Du behalten. Das ist die einzige Möglichkeit, die Boxen auf diese Art anzusteuern. So etwas steht nicht in der Bedienungsanleitung, ich musste es erst recherchieren.
Wollte sie mir auch holen aber ich warte noch auf die airpulse a300pro und die entsprechenden vergleiche.(skeptical)
033914.08.2020 13:51

Den Strohmann kannst Du behalten. Das ist die einzige Möglichkeit, die …Den Strohmann kannst Du behalten. Das ist die einzige Möglichkeit, die Boxen auf diese Art anzusteuern. So etwas steht nicht in der Bedienungsanleitung, ich musste es erst recherchieren.


Wenn Du der Meinung bist es besser zu wissen, dann soll es mir Recht sein. Ich weiß inzwischen, dass Ratschläge auf mydealz so beliebt sind wie das Weihwasser beim Teufel. So what.
the_axel14.08.2020 13:53

Wollte sie mir auch holen aber ich warte noch auf die airpulse a300pro und …Wollte sie mir auch holen aber ich warte noch auf die airpulse a300pro und die entsprechenden vergleiche.(skeptical)



Werden die A300Pro nicht mindestens das doppelte kosten? Somit ist der Vergleich eher entbehrlich.
Mr_Holmes14.08.2020 14:25

Werden die A300Pro nicht mindestens das doppelte kosten? Somit ist der …Werden die A300Pro nicht mindestens das doppelte kosten? Somit ist der Vergleich eher entbehrlich.


Weiß nicht genau.
Denke aber nicht, dass sie günstig werden.
Hab mal ein paar bestellt. Mir graust es nur vor den rücksendekosten
Weiß jemand ob man bspw. Einen svs subwoofer direkt an die Boxen anschließen kann?
nextone714.08.2020 11:48

Die JBL sind alles andere als höhenschwach, die haben mir gerade bei …Die JBL sind alles andere als höhenschwach, die haben mir gerade bei Metalcore nicht gefallen weil zu harsch. Die Edifier will ich mir garnicht erst antun, nachdem ich das Vergleichsvideo gehört habe.Klassischer Denkfehler, dass eine möglichst hohe Samplingrate zu besserem Klang führt. Ab 48 kHz bei 16 Bit hört der Mensch keine Unterschiede mehr.


Ich mag auch die Beyer Kopfhörer...
nextone714.08.2020 14:20

Wenn Du der Meinung bist es besser zu wissen, dann soll es mir Recht sein. …Wenn Du der Meinung bist es besser zu wissen, dann soll es mir Recht sein. Ich weiß inzwischen, dass Ratschläge auf mydealz so beliebt sind wie das Weihwasser beim Teufel. So what.



Und schon wieder ein Strohmannargument. Reagierst Du auch mal direkt auf Aussagen, die man wirklich getätigt hat oder interpretierst Du immer kreativ je nach Laune, wie Du etwas verstehen hast? Das habe ich nicht gesagt. Geh bitte jemand Anderem auf die Nerven mit diesem Gerede. Danke.
033914.08.2020 22:31

Und schon wieder ein Strohmannargument. Reagierst Du auch mal direkt auf …Und schon wieder ein Strohmannargument. Reagierst Du auch mal direkt auf Aussagen, die man wirklich getätigt hat oder interpretierst Du immer kreativ je nach Laune, wie Du etwas verstehen hast? Das habe ich nicht gesagt. Geh bitte jemand Anderem auf die Nerven mit diesem Gerede. Danke.


Wow, ein echt hoffnungsloser Fall vom Typ Besserwisser. Versuchst Du Dein Gegenüber immer gebetsmühlenartig mit dem Stohmann Argument zu denunzieren, indem Du ihnen selbst die Strohmänner hinwirfst? Auf eine Diskussion einzugehen ist scheinbar voll und ganz Deine Stärke. Davon hast Du, ganz offensichtlich, genauso wenig Ahnung wie von Digitaltechnik. Dann weiterhin viel Spaß mit den Strohmännern und farewell ...
SuperLemonHaze14.08.2020 17:08

Ich mag auch die Beyer Kopfhörer...


Falls Du auf den Beyerpeak anspielst, gibt es unter den Modellen ja durchaus Unterschiede. Hab den 880er, bei dem ist es ja erträglich. Die sind aber dennoch nicht so hell wie die JBL LSR (308).
Aber falls Du auf das YT Video abzielst, das habe ich mit den KZ AS16 gehört. Da tun diese Edifier Lautsprecher echt in den Ohren weh. Die Abstimmung ist eine Badewanne mit viel zu grellen Höhen. Kann man mögen, ist auf Dauer aber viel zu anstrengend.
nextone715.08.2020 10:50

Wow, ein echt hoffnungsloser Fall vom Typ Besserwisser. Versuchst Du Dein …Wow, ein echt hoffnungsloser Fall vom Typ Besserwisser. Versuchst Du Dein Gegenüber immer gebetsmühlenartig mit dem Stohmann Argument zu denunzieren, indem Du ihnen selbst die Strohmänner hinwirfst? Auf eine Diskussion einzugehen ist scheinbar voll und ganz Deine Stärke. Davon hast Du, ganz offensichtlich, genauso wenig Ahnung wie von Digitaltechnik. Dann weiterhin viel Spaß mit den Strohmännern und farewell ...



Noch einmal ganz langsam, damit Du vielleicht verstehst, was ich meine. Von Anfang an redest Du so, als hätte ich etwas gesagt, was ich nicht gesagt habe. Du tust so, als würdest Du auf Aussagen von mir reagieren, die ich nicht getätigt habe. Für jeden nachzulesen und eindeutig. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, wie man das Hi-Res der Boxen nutzt. Ich habe bereits gesagt, geh bitte mit deinem manipulativen Gerede jemand Anderen nerven. Einfach mal Diskussionen anzufangen über Themen, die man gar nicht angesprochen hat, ist bekannt als Strohmann-Argumentation. Kannst Du gerne nachschlagen. Und gleich mit Denunziation anzukommen... wieder langsamer, damit Du es nachvollziehen kannst: Das-kann-jeder-hier-nachlesen.

Mein Gott, haben manche Leute hier Langeweile und müssen trollen...
nextone715.08.2020 11:07

Falls Du auf den Beyerpeak anspielst, gibt es unter den Modellen ja …Falls Du auf den Beyerpeak anspielst, gibt es unter den Modellen ja durchaus Unterschiede. Hab den 880er, bei dem ist es ja erträglich. Die sind aber dennoch nicht so hell wie die JBL LSR (308).Aber falls Du auf das YT Video abzielst, das habe ich mit den KZ AS16 gehört. Da tun diese Edifier Lautsprecher echt in den Ohren weh. Die Abstimmung ist eine Badewanne mit viel zu grellen Höhen. Kann man mögen, ist auf Dauer aber viel zu anstrengend.


Hab den dt770 pro... Auch Badewanne...
033915.08.2020 12:13

Noch einmal ganz langsam ...


Buckel runterrutschen und so ...
SuperLemonHaze15.08.2020 12:16

Hab den dt770 pro... Auch Badewanne...


Und das gefällt Dir, wie ich annehme?
nextone715.08.2020 14:00

Und das gefällt Dir, wie ich annehme?


Das gefällt nicht nur mir. Ist ja immerhinnder meistverkaufte Kopfhörer der Welt wenn es um Hifi bzw Monitoring geht...
Bearbeitet von: "SuperLemonHaze" 15. Aug
SuperLemonHaze15.08.2020 14:02

Das gefällt nicht nur mir. Ist ja immerhinnder meistverkaufte Kopfhörer d …Das gefällt nicht nur mir. Ist ja immerhinnder meistverkaufte Kopfhörer der Welt wenn es um Hifi bzw Monitoring geht...


Ich wollte auch auf keinen Fall darstellen, dass eine Badewannenabstimmung schlecht sein muss. Nur wird das gerne Mal übertrieben, so dass dann Klangeinbußen entstehen. Bei diesen Edifier Lautsprechern klingt das ganz danach, als wäre der Hochton nicht harmonisch.
Gibt sicherlich eine Menge Leute, denen das gefällt. Aber ausgewogen ist das jedenfalls nicht, zumindest nicht für meine Ohren.
nextone715.08.2020 16:26

Ich wollte auch auf keinen Fall darstellen, dass eine Badewannenabstimmung …Ich wollte auch auf keinen Fall darstellen, dass eine Badewannenabstimmung schlecht sein muss. Nur wird das gerne Mal übertrieben, so dass dann Klangeinbußen entstehen. Bei diesen Edifier Lautsprechern klingt das ganz danach, als wäre der Hochton nicht harmonisch.Gibt sicherlich eine Menge Leute, denen das gefällt. Aber ausgewogen ist das jedenfalls nicht, zumindest nicht für meine Ohren.


Und genau für so Leute wie dich gibt es einen Bass und Treble Regler bei den Edifiers...
SuperLemonHaze15.08.2020 17:44

Und genau für so Leute wie dich gibt es einen Bass und Treble Regler bei …Und genau für so Leute wie dich gibt es einen Bass und Treble Regler bei den Edifiers...


Damit kannst Du aber weder die Trennfrequenz noch die Steilheit an sich regeln. Es ist ein stumpf gesetzter Filter, nach gutdünken des Herstellers. Bei welcher Frequenz und mit welcher Flanke greifen denn die Pässe?
Ich will diese Lautsprecher nicht schlechtreden. Aber schönreden muss ich den genauso wenig. Dieser Hersteller hat nunmal definitiv bessere Modelle auf dem Markt.
Ist USB optisch vorzuziehen?
Rainer_Schinkler24.08.2020 13:24

Ist USB optisch vorzuziehen?



Du kannst Hi-Res leider nur per USB und in den Soundeinstellungen kriegen. Einfach googlen.
033924.08.2020 22:54

Du kannst Hi-Res leider nur per USB und in den Soundeinstellungen kriegen. …Du kannst Hi-Res leider nur per USB und in den Soundeinstellungen kriegen. Einfach googlen.


Mist und ich Idiot hab meinen Mainboard Kauf vom Vorhandensein eines optischen Anschlusses abhängig gemacht...
Rainer_Schinkler24.08.2020 23:21

Mist und ich Idiot hab meinen Mainboard Kauf vom Vorhandensein eines …Mist und ich Idiot hab meinen Mainboard Kauf vom Vorhandensein eines optischen Anschlusses abhängig gemacht...



Der optische Anschluss ist doch mittlerweile Standard. Naja, ich wusste es auch erst, als ich sie hatte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text