[Prime] Backpacking/Trekking: VAUDE Astrum 60+10 M/L Rucksack, Dark Indian Red
232°Abgelaufen

[Prime] Backpacking/Trekking: VAUDE Astrum 60+10 M/L Rucksack, Dark Indian Red

10
eingestellt am 22. Apr
Aus meiner Sicht ein Schnäppchen (siehe idealo Preisverlauf idealo.de/pre…tpb ) und relativ wenig beachtetes Modell von toller Firma.

Video Review:



vaude.com/de/…NOQ

10 Kommentare

Sehr guter Rucksack. Hatte ich in der engeren Wahl. Ist zwar letztlich ein Deuter geworden; lag aber nur daran, dass dieser damals im Werksverkauf im Angebot war.

Dein Link ging auf 404-Seite
Produktinformationen vom Hersteller
Bearbeitet von: "Flyingschumi" 22. Apr

Flyingschumivor 26 m

Sehr guter Rucksack. Hatte ich in der engeren Wahl. Ist zwar letztlich ein …Sehr guter Rucksack. Hatte ich in der engeren Wahl. Ist zwar letztlich ein Deuter geworden; lag aber nur daran, dass dieser damals im Werksverkauf im Angebot war.Dein Link ging auf 404-SeiteProduktinformationen vom Hersteller

Welchen Rucksack von Deuter hast du dann dir gekauft? Aircontact Pro?

Scheint vorbei zu sein. Zumindest wird mir ein höherer Preis angezeigt.

Jetzt 144,84. Leider abgelaufen, aber danke für den Deal.

Ist mir leider viel zu schwer!
Ein Drittel von dem Gewicht und ich wäre dabei

900g für 70 Liter. Mit genug Plastiktüten schafft man das bestimmt, aber der Tragekomfort wird bescheiden sein.

DBSvor 3 h, 13 m

Welchen Rucksack von Deuter hast du dann dir gekauft? Aircontact Pro?

Ja einen aircontact mit variflex. Ist dann auch der 75+10 geworden.
Das Zusatzvolumen sollte man aber auf ausgedehnten Touren nicht durch höheres Gewicht ausnutzen. Ich nutze das zusätzliche Volumen, um nicht die ultrakompaktesten Sachen kaufen zu müssen und spare dadurch ein wenig Geld. Die Körpergröße sollte beim größeren Rucksack natürlich auch stimmen.

Verfasser

baerry22. Apr

900g für 70 Liter. Mit genug Plastiktüten schafft man das bestimmt, aber d …900g für 70 Liter. Mit genug Plastiktüten schafft man das bestimmt, aber der Tragekomfort wird bescheiden sein.


was meinst du damit genau?

IceTevor 1 h, 30 m

was meinst du damit genau?


Das bezieht sich auf den Kommentar über meinem der das Gewicht kritisiert.

1/3 waren 900g Gewicht des rucksacks für ein Volumen von 70 Liter.

Das kann ein Rucksack nicht schaffen. Unter 1kg findet man 40liter Rucksäcke. Das doppelte Volumen bei gleichem Gewicht geht nur mit extrem dünnen Material und ohne tragesysteme (hüftgurt).
Sprich, 70 Liter Volumen bei 900g, das ist dann eine Plastiktüte.

Verfasser

Ah, vielen Dank für die Erläuterung. War nämlich auch der Auffassung, dass das Gewicht ganz gut ist. Die deuter Modelle sind glaube ich schwerer im Verhältnis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text