Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Prime Day] Samsung U28E590D Monitor 28 Zoll, 4K
212° Abgelaufen

[Prime Day] Samsung U28E590D Monitor 28 Zoll, 4K

198€235,07€-16%Amazon Angebote
25
eingestellt am 15. Jul
Unter anderem optimal für PS4 Pro oder Xbox One X.

  • UHD Monitor, 28 Zoll, 3.840 x 2.160 Pixel, Free-Sync
  • Picture in Picture, Game Mode, Eco Saving, Bildwiederholungsrate 60 Hz
  • Kontrast Dynamisch (Mega Contrast), Helligkeit 370 cd/m²
  • 2x HDMI, 1x Display Port, 1x Kopfhörer
  • Lieferumfang: Samsung U28E590D Monitor schwarz/silber, Netzteil, Netzkabel, HDMI-Kabel, Display Port Kabel, Installations-CD
Zusätzliche Info

Gruppen

25 Kommentare
Kann ich nicht empfehlen, hatte den mal und das Teil surrt... Es ging mir so auf die Nerven, jetzt habe ich einen HP und der ist ne Heizung
Bearbeitet von: "hansimglueck51188" 15. Jul
Dankeschön für den Deal!
hansimglueck5118815.07.2019 01:18

Kann ich nicht empfehlen, hatte den mal und das Teil surrt... Es ging mir …Kann ich nicht empfehlen, hatte den mal und das Teil surrt... Es ging mir so auf die Nerven, jetzt habe ich einen HP und der ist ne Heizung


Jap, aber das Surren ist nur im Energiesparmodus.
DerBruce15.07.2019 01:21

Jap, aber das Surren ist nur im Energiesparmodus.


Ich hatte es durchgehend, mit der blinkenden LED im Standby war es aber schlimmer, stimmt
Bei steht er bei 249,-
Im WHD für 151€ zu haben
Damals bei Schnäppshop bei Mindfactory gekauft für 125€, ist okay Farbdarstellung ist aber echt Rotze.
Bearbeitet von: "RomanFiguelo" 15. Jul
DerBruce15.07.2019 01:21

Jap, aber das Surren ist nur im Energiesparmodus.


JAPPPPPPPP
RomanFiguelo15.07.2019 01:54

Damals bei Schnäppshop bei Mindfactory gekauft für 125€, ist okay Far …Damals bei Schnäppshop bei Mindfactory gekauft für 125€, ist okay Farbdarstellung ist aber echt Rotze, zumindest gegen einen teuren guten ips.


und die 60hz sind auch echt Müll, zumindest gegen ein 144hz Panel...
Bearbeitet von: "Stammdalf_der_Blaue" 15. Jul
HAMMER DEAL DANKE!!!
hansimglueck5118815.07.2019 01:24

Ich hatte es durchgehend, mit der blinkenden LED im Standby war es aber …Ich hatte es durchgehend, mit der blinkenden LED im Standby war es aber schlimmer, stimmt


Das surren ist im Takt der LED. Ebenso bei hellen Bildern.

War deshalb schon bei Samsung, neues Panel bekommen, surrt immernoch.

Kann ich nicht empfehlen.
Nutze ihn seid 4 Jahren, keine Probleme. Klar die Farbdarstellung ist nicht die beste, da nimmt man aber sowieso einen anderen Monitor
Stammdalf_der_Blaue15.07.2019 06:14

und die 60hz sind auch echt Müll, zumindest gegen ein 144hz Panel...


Das hier ist ein 4K Panel. Mehr als 60Hz schafft doch eh kaum ein System. Außerdem: 200€?!
Wiedehopf15.07.2019 09:32

Das hier ist ein 4K Panel. Mehr als 60Hz schafft doch eh kaum ein System. …Das hier ist ein 4K Panel. Mehr als 60Hz schafft doch eh kaum ein System. Außerdem: 200€?!


Der Kommentar war eher sarkastisch gegenüber meinem Vorredner gemeint, weil dieser eine offensichtliche Tatsache nochmal extra angemerkt hat so hilfsbereit wie er ist Ja TN Panels haben keine präzise Farbdarstellung verglichen mit teuren IPS Panels
Stammdalf_der_Blaue15.07.2019 09:38

Der Kommentar war eher sarkastisch gegenüber meinem Vorredner gemeint, …Der Kommentar war eher sarkastisch gegenüber meinem Vorredner gemeint, weil dieser eine offensichtliche Tatsache nochmal extra angemerkt hat so hilfsbereit wie er ist Ja TN Panels haben keine präzise Farbdarstellung verglichen mit teuren IPS Panels



Stimmt! Wobei der Samsung (subjektiv) schon recht gute Farben hat und der nervige IPS-Glow entfällt... Würde mir vermutlich jedoch 2019 keinen TN mehr holen. Vor allem würde ich mir keinen 4K Monitor holen, der kein Netflix 4K wiedergibt, da kein HCDP 2.0 vorhanden.

Allerding: 200€ neu.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 15. Jul
Wiedehopf15.07.2019 09:53

Stimmt! Wobei der Samsung (subjektiv) schon recht gute Farben hat und der …Stimmt! Wobei der Samsung (subjektiv) schon recht gute Farben hat und der nervige IPS-Glow entfällt... Würde mir vermutlich jedoch 2019 keinen TN mehr holen. Vor allem würde ich mir keinen 4K Monitor holen, der kein Netflix 4K wiedergibt, da kein HCDP 2.0 vorhanden. Allerding: 200€ neu.


Genau so ist es, der ist wirklich von der besseren Sorte!
Wiedehopf15.07.2019 09:53

Stimmt! Wobei der Samsung (subjektiv) schon recht gute Farben hat und der …Stimmt! Wobei der Samsung (subjektiv) schon recht gute Farben hat und der nervige IPS-Glow entfällt... Würde mir vermutlich jedoch 2019 keinen TN mehr holen. Vor allem würde ich mir keinen 4K Monitor holen, der kein Netflix 4K wiedergibt, da kein HCDP 2.0 vorhanden. Allerding: 200€ neu.


ABER NICHT SO GUT WIE EIN TEURES IPS PANEL
Hatte ich auch mal. Ging zurück. Blickwinkel total kritisch. Rutscht man einige wenige Zentimeter auf dem Stuhl hin und her bzw. geht ein Stück nach links oder rechts vom Monitor, werden Teile des Monitors schon dunkel. Farben wirkten auch nicht so klasse. Rand ist sehr dick. Also lieber mehr Geld ausgeben
Stammdalf_der_Blaue15.07.2019 06:14

und die 60hz sind auch echt Müll, zumindest gegen ein 144hz Panel...


Du bist ja echt super Witzig. Mag sein das der Vergleich hinkt. Dann eben so. "Die Farbdarstellung ist echt Rotze, auch ohne IPS vergleich".
Stammdalf_der_Blaue15.07.2019 09:55

ABER NICHT SO GUT WIE EIN TEURES IPS PANEL


Junge du hast echt nix zu tun, wie sehr willst du dich eigentlich daran abgeiern? Wir haben es verstanden. Du bist erhaben und hast noch nie in deinem Leben etwas gemacht was nicht perfekt ist.

Alter Verwalter.

Dein Leben ist anscheinend in der Farbdarstellung auch relativ eingeschränkt, wir reden hier eher von Monochrom als von RGB.

Ganz davon abgesehen kennen sich nicht alle Menschen wie du damit aus was der Unterschied zwischen TN und IPS ist. D.h sie kaufen ihn vielleicht und sind dann massiv von der Farbdarstellung enttäuscht und haben eine negative Erfahrung mit dem Produkt.
Bearbeitet von: "RomanFiguelo" 15. Jul
RomanFiguelo15.07.2019 11:07

Junge du hast echt nix zu tun, wie sehr willst du dich eigentlich daran …Junge du hast echt nix zu tun, wie sehr willst du dich eigentlich daran abgeiern? Wir haben es verstanden. Du bist erhaben und hast noch nie in deinem Leben etwas gemacht was nicht perfekt ist.Alter Verwalter.Dein Leben ist anscheinend in der Farbdarstellung auch relativ eingeschränkt, wir reden hier eher von Monochrom als von RGB.Ganz davon abgesehen kennen sich nicht alle Menschen wie du damit aus was der Unterschied zwischen TN und IPS ist. D.h sie kaufen ihn vielleicht und sind dann massiv von der Farbdarstellung enttäuscht und haben eine negative Erfahrung mit dem Produkt.


Hammer ich heiße auch Roman
RomanFiguelo15.07.2019 11:07

Junge du hast echt nix zu tun, wie sehr willst du dich eigentlich daran …Junge du hast echt nix zu tun, wie sehr willst du dich eigentlich daran abgeiern? Wir haben es verstanden. Du bist erhaben und hast noch nie in deinem Leben etwas gemacht was nicht perfekt ist.Alter Verwalter.Dein Leben ist anscheinend in der Farbdarstellung auch relativ eingeschränkt, wir reden hier eher von Monochrom als von RGB.Ganz davon abgesehen kennen sich nicht alle Menschen wie du damit aus was der Unterschied zwischen TN und IPS ist. D.h sie kaufen ihn vielleicht und sind dann massiv von der Farbdarstellung enttäuscht und haben eine negative Erfahrung mit dem Produkt.


Na ja, man kann gut mir TN-Monitoren leben. Das ging 20 Jahre vor dem IPS-Wahn und das geht heute immer noch. Mein alter TN ist meinem 99% sRGB Monitor immer noch in mancher Hinsicht überlegen. (z.B. in Spielen bei dunklen Szenen, da der Gamma-Wert niedriger ist. (Man sieht schattige Bereiche noch grau, während beim IPS "korrekt" schon schwarz angezeigt wird.)

Abgesehen davon kann der IPS-Glow übelst nerven. Der entfällt beim TN komplett.

Wer für 199€ einen 28" 4K Monitor kauft, der erwartet sicher kein high-end Gerät. Für Bildbearbeitung taugt der nicht. Für 4K Netflix taugt der nicht. Aber sonst ist der voll befriedigend. (3+ in Schulnoten^^)
Kenne mich jetzt nicht wirklich mit Monitoren aus. Wollte auch nicht all zuviel ausgeben. Aber stelle die Frage trotzdem. Lohnt sich dieser Monitor mehr wie der lg27ud58 der bei ebay angeboten wird? Welchen würdet ihr bevorzugen?
Wiedehopf16.07.2019 08:47

Na ja, man kann gut mir TN-Monitoren leben. Das ging 20 Jahre vor dem …Na ja, man kann gut mir TN-Monitoren leben. Das ging 20 Jahre vor dem IPS-Wahn und das geht heute immer noch. Mein alter TN ist meinem 99% sRGB Monitor immer noch in mancher Hinsicht überlegen. (z.B. in Spielen bei dunklen Szenen, da der Gamma-Wert niedriger ist. (Man sieht schattige Bereiche noch grau, während beim IPS "korrekt" schon schwarz angezeigt wird.)Abgesehen davon kann der IPS-Glow übelst nerven. Der entfällt beim TN komplett.Wer für 199€ einen 28" 4K Monitor kauft, der erwartet sicher kein high-end Gerät. Für Bildbearbeitung taugt der nicht. Für 4K Netflix taugt der nicht. Aber sonst ist der voll befriedigend. (3+ in Schulnoten^^)


Da stimme ich dir absolut zu, es ging mir persönlich ja nicht darum das es ein Ips sein muss. Mir ging es darum wie sehr sich der andere User an meiner Aussage aufgegeilt hat.

Ich persönlich stehe halt auf die IPS Farbdarstellung. Das soll nicht heissen das es immer ein IPS sein muss. Und eins kannst du mir glauben, es gibt viele...sehr viele Leute die alleine durch das Wort 4K davon ausgehen das es sich um ein Produkt höchster Qualität in allen belangen handelt. Nicht jeder sieht die Welt reflektiert und hat Ahnung von der Materie. Genau aus dem Grund kaufen sich jugendliche fertig Pcs für 2000€ in denen Hardware von vor 2 Jahren steckt und vielleicht noch 1000€ wert ist. Hauptsache es blinkt und sieht teuer aus.

Ich benötige zum Beispiel keinen 4k Monitor am Schreibtisch, für mich ist ein WQHD mit 144hz der Sweetspot. Mehr brauche und möchte ich nicht. Sollte es jemals in den Mainstream gehen, komme ich warscheinlich irgendwann nicht mehr drum herum.
Bearbeitet von: "RomanFiguelo" 16. Jul
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DerBruce. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text